Monster Hunter: Produktion der Verfilmung startet im September

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 210096 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. Mai 2018 - 13:52 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Monster Hunter - World ab 46,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Monster Hunter - World ab 37,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Filmproduzent Martin Moszkowicz hat im Rahmen der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele in Cannes neue Details zur kommenden Verfilmung der Monster-Hunter-Serie bekannt gegeben. Die bereits im Januar diese Jahres von Capcom und dem Studio Constantin Film angekündigte Umsetzung des Action-Rollenspiel-Franchises für die große Leinwand wird nach Angaben von Moszkowicz noch im September dieses Jahres in die Produktion starten.

Das Budget für das Projekt liegt laut dem Produzenten bei 60 Millionen US-Dollar, die komplett von Constantin Film gestellt werden. Als eine der Hauptdarstellerinnen wurde Milla Jovovich verpflichtet, die die Fans aus Filmen, wie Das fünfte Element, Johanna von Orleans und natürlich der Resident-Evil-Reihe kennen. Letztere wurde von Jovovichs Ehemann Paul W. S. Anderson inszeniert, der für Monster Hunter erneut Platz auf dem Regiestuhl nehmen wird.
Auch der Produzent Jeremy Bolt, der die Resident-Evil-Serie mit verantwortete, kehrt zurück.

Die Spezialeffekte wird das in Toronto ansässige VFX-Studio Mr. X (Hellboy, The Shape of Water) von Technicolor liefern. Moszkowicz verspricht eine „stylische Filmadaption“ des Spiels: „Paul hat immer wieder bewiesen, dass er stylische Filme macht. Es ist eine seiner großen Stärken. Er kann einen Film gut aussehen lassen und er ist sehr visuell“, so der Produzent.

Neben Monster Hunter arbeitet Constantin Film weiterhin am angekündigten Reboot der Resident-Evil-Filmreihe, das, wie zuletzt Resident Evil - The Final Chapter, in und um Kapstadt in Südafrika gedreht wird. Die neuen Filme sollen einen etwas anderen Ansatz als die bisherigen Umsetzungen verfolgen. Jovovich und Anderson sind in das Projekt nicht involviert.

Aladan 24 Trolljäger - P - 48671 - 12. Mai 2018 - 14:27 #

Das kann was werden... ;-D

Labrador Nelson 29 Meinungsführer - P - 125001 - 12. Mai 2018 - 14:34 #

Ach, warum nicht? Meinetwegen. Das Team ist für sowas ganz ok, ich hätte da echt nicht mehr erwartet.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9536 - 12. Mai 2018 - 14:50 #

Hab mir glaub ich noch nie einen Film zum Videospiel angeschaut. Halt Stop..Max Payne damals hab ich gesehen und Prince of Persia, falls das zählt. Beides ganz ok, mehr nicht :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 47118 - 12. Mai 2018 - 16:06 #

Klar zählen die. Prince of Persia fand ich auch okay, Max Payne schlecht. Für mich ist die beste Spieleverfilmung, die ich gesehen hab, Silent Hill.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9536 - 12. Mai 2018 - 18:20 #

Ah danke fürn Tipp, Silent Hill werd ich mir damit wohl anschauen!

Tsroh 08 Versteher - 229 - 12. Mai 2018 - 15:24 #

Darauf bin ich gespannt, werde ich mir aber sicher nicht angucken. Vlt im Sale

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9147 - 12. Mai 2018 - 15:33 #

Erstmal müsste Mal jemand eine News schreiben, dass MH XX in Europa erscheint, im August. Das wird ein Fest!

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 9147 - 12. Mai 2018 - 17:04 #

So, ich hab das mal selbst in Angriff genommen. Geht ja nicht, dass auf einer Spieleseite über irgendwelche doofen Filmumsetzungen berichtet wird, aber nicht über die zugrundeliegenden Spiele. :)

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 12. Mai 2018 - 20:56 #

Hehe, ich wollt's gestern selbst tun, aber in den Newskommentaren schwirrte schon so ein Sätzlein rum, deswegen dachte ich, da säße schon wer dran. :)

steever 17 Shapeshifter - P - 8147 - 12. Mai 2018 - 15:37 #

Spiel mit namenlosen, austauschbaren Charakteren, kaum Story, dafür viele Kämpfe mit großen Waffen und großen Monstern... da scheint das Team wirklich für geeignet zu sein.

Vidar 19 Megatalent - 13835 - 12. Mai 2018 - 15:39 #

Ohje der Uwe Boll des "Blockbuster" Filme kommt also wieder und macht die nächste Game umsetzung. Übrigens grobe story für den Film
"For every Monster, there is a Hero. An ordinary man in a dead end job discovers that he is actually the descendant of an ancient hero. He must travel to a mystical world to train to become a Monster Hunter before the mythical creatures from that world destroy ours
Von: http://www.comingsoon.net/movies/news/945399-milla-jovovichs-monster-hunter-adaptation-to-shoot-in-september"

Oder anders zusammengefasst. "Ich habe eigentlich keine Ahnung von Monster Hunter aber ich mache mal nen Film drüber"

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 5769 - 12. Mai 2018 - 17:58 #

Sehr viel generischer geht es nimmer.

Golmo 17 Shapeshifter - 6172 - 12. Mai 2018 - 15:56 #

Bei 60 Millionen kann man sich schon mal auf eher schlechtes CGI einstellen.

Jabberwocky 15 Kenner - 2763 - 12. Mai 2018 - 19:30 #

Na, danke. Ich liebe zwar Monster Hunter, aber bevor ich mir den Film antue, binge ich lieber alle Folgen vom Monster Hunter Stories Anime durch ...

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30206 - 12. Mai 2018 - 20:28 #

Oh Gott, Anderson und Jovovich? Nein danke.

Ganon 24 Trolljäger - P - 46204 - 15. Mai 2018 - 17:17 #

Genau meine Reaktion.

Pro4you 19 Megatalent - 14258 - 13. Mai 2018 - 15:39 #

Milla Jovovich und ich bin raus.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11142 - 13. Mai 2018 - 22:01 #

Hat die Frau einen Exklusivvertrag zur Verfilmung von Capcom-Software? :P

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 49008 - 13. Mai 2018 - 22:09 #

Ist die Ehefrau vom Regisseur, das kann durchaus hilfreich sein. ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 11142 - 14. Mai 2018 - 19:48 #

Aber das die auch immer den Regisseur anrufen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit