Conan Exiles: Details zu Enhanced-Features auf Xbox One X und PS4 Pro

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 248739 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

28. April 2018 - 12:35 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Conan Exiles ab 6,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Conan Exiles ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schon in knapp eineinhalb Wochen werden Funcom und der Publisher Koch Media das Survival-Abenteuer Conan Exiles für PC und Konsolen auf den Markt bringen. Nun gaben die Entwickler auch Details zu den technischen Features für die Xbox One X und die PS4 Pro bekannt. Bereits im Vorfeld gaben die Entwickler an, dass der Titel auf der Xbox One X mit einer 1440p-Auflösung laufen wird. Wie der Creative Director Joel Bylos in einem Interview mit den US-Kollegen von WCCFTech verriet, wird diese auf Microsofts stärksten Konsole auf 4K (Ultra-HD) hochskaliert. Die Benutzeroberfläche soll, wie wir schon berichtet haben, in 4K dargestellt werden.

Wir hatten nicht die Zeit, in die Nuancen der Xbox-One-X-Hardware einzutauchen und das Maximum aus der Konsole herauszuholen, also haben wir den sicheren Weg eines kleines Auflösungsupgrades mit angepassten Einstellungen gewählt.

Die Besitzer der PS4 Pro sollen zwar nach Angaben von Bylos von der zusätzlichen Power der Konsole profitieren und höhere Grafikeinstellungen als auf der PS4 geboten bekommen, die Auflösung wird allerdings auf beiden Playstation-Systemen bei 1080p bleiben. Auf HDR wird auf beiden Konsolen verzichtet: „Wir haben derzeit keine Pläne es zu unterstützen“, so Bylos.

Auf eine mögliche Umsetzung des Spiels für die Nintendo Switch angesprochen, erteilte der Macher den Fans eine Absage, auch wenn diese noch nicht endgültig klingt: „Wir waren in letzter Zeit sehr darauf fokussiert, das Spiel für die Xbox One und die PS4 zu optimieren und diese bereit für die Veröffentlichung zu machen - wir hatten noch keine Zeit uns Gedanken über die Switch zu machen“, erklärte der Entwickler. Möglicherweise wird Funcom eine Switch-Version nach dem Release des Spiels für die aktuellen Plattformen in Betracht ziehen.

vgamer85 19 Megatalent - - 14953 - 28. April 2018 - 13:09 #

Spielt das noch jemand?Hat sich da was getan nach..wann ist es rausgekommen?Anfang 2017?

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44791 - 28. April 2018 - 13:20 #

Neue Gebiete, neues Kampfsystem fallen mir spontan ein.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44791 - 28. April 2018 - 13:20 #

Wird nicht immer hochskaliert wenn die ausgegebene Auflösung unter der nativen Auflösung des Displays ist und die Frage ist dann nur noch wie gut (und ggf. wer)?

Golmo 17 Shapeshifter - 7185 - 28. April 2018 - 17:21 #

Mit anderen Worten: Wir sind nicht die fleissigsten Entwickler, wir wollen nur euer Geld.

Mitarbeit
Action
Survival-Action
ab 18
18
Funcom
Koch Media
31.01.2017 (Steam Early Access) • 16.08.2017 (Xbox One Game Preview) • 08.05.2018 (PC, Playstation 4, Xbox One)
Link
7.0
PCPS4XOne
Amazon (€): 31,93 (Sony PlayStation 4), 69,99 (PlayStation 4), 24,99 (Windows 8), 24,99 (Xbox One)
GMG (€): 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium), 6,99 (STEAM), 6,29 (Premium), 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 9,99 (STEAM), 8,99 (Premium)