Ex-Ubisoft-Entwickler: Bald wird jeder Shooter Battle Royale bieten

PC XOne iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

22. April 2018 - 11:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Playerunknown's Battlegrounds ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Bild stammt aus Playerunknown's Battlegrounds.

Der mit Playerunknown's Battlegrounds (Testnote: 7.0) von Bluehole erfolgreich etablierte Multiplayer-Modus „Battle Royale“ wird laut dem ehemaligen Entwickler von Ubisoft, Alex Hutchinson, schon in naher Zukunft in jedem Shooter implementiert sein. Hutchinson, der beim französischen Publisher als Creative Director für Far Cry 4 (Testnote: 8.5) tätig war und später die Spieleschmiede Typhoon Studios mitbegründete, schrieb über seinen Twitter-Account:

Battle Royale ist kein Spieltyp, es ist ein Spielmodus, wie Death Match. Es kann praktisch in jeden bereits erhältlichen Shooter implementiert werden. Es wird schon innerhalb eines Jahres standardweise in Call of Duty, in Battlefield und in jedem anderen Online-Shooter enthalten sein.

Hutchinson könnte mit seiner Aussage recht haben, denn aktuell gibt es in der Tat Gerüchte, das sowohl Activision Call of Duty - Black Ops 4, als auch Electronic Arts’ Battlefield 5 mit einem entsprechenden Modus ausgestattet werden. Massive Entertainment soll Entwickler-nahen Quellen zufolge derzeit ein komplett eigenständiges Battle-Royale-Spiel im Universum des MMORPGs The Division (Testnote: 8.5) im Auftrag von Ubisoft entwickeln. Gleichzeitig ist Massive aktuell mit sechs weiteren Studios an der Entstehung von The Division 2 beteiligt.

Punisher 21 Motivator - - 28980 - 22. April 2018 - 12:05 #

Etwas einfallslos, aber als zusätzlichen Spielmodus fänd ichs gut. Die "Standard-Modi" werden irgendwann ja auch fad.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23667 - 22. April 2018 - 12:13 #

Gun Game wird der nächste Hype!

Smutje 18 Doppel-Voter - P - 9024 - 22. April 2018 - 19:46 #

Bitte was?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 107332 - 22. April 2018 - 20:33 #

Gun Game, schon uraltes Spielprinzip wie Battle Royale, bisserl neu verpackt und schon stürzt sich die Welt drauf :).

Cyd 19 Megatalent - - 17592 - 22. April 2018 - 12:19 #

Vielen mögen es, daher klasse wenn dem so wäre.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26497 - 22. April 2018 - 12:22 #

Naja, Last Man Standing ist der Spielmodus, den es schon ewig gibt, aber nie sonderlich beliebt war. Das besondere an den neuen PUBG Games ist nicht der Spielmodus, sondern der "scale" mit über 100 Spielern, die auf einer riesigen Map starten. Das lässt sich nicht so einfach in call of duty einbauen.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26367 - 22. April 2018 - 12:34 #

Vlt. schafft es der Modus irgendwann zum Subgenre ;-) Naja Äpfel und Birnen eher :D

Molys (unregistriert) 22. April 2018 - 12:39 #

Sehe ich auch so.

Erst DM (quake?) dann TDM (quake 2, half life?) dann CTF (UT, Q3A?) dann Bomb/Hostage (CS, Rb6?) dann Objective Based (RTCW?), dann Horde Modus (Black Ops?) und nun halt Battle Royal (was wir als Sudden Death ja schon aus Worms 2 kennen).

Sehe es daher ähnlich. Es ist halt ein weiterer Spielmodus der sich derzeit Beliebtheit erfüllt und daher von den Großen (Battlefield, CoD) erstmal adaptiert wird.

Mir persönlich haben Objective based Spielmodi wie Assault in Unreal Tournament, so manch TFC Map oder Quake 3 Enemy Territory besser gefallen aber dass Battle Royal gerade viele Begeistert ist ja nicht zu ignorieren.
Zumal viele der oben genannten Modi erstmalig in einer Mod (CS, FireArms, Frontline Forces, Natiral Selection, TF) für Aufmerksamkeit sorgten.

Faerwynn 19 Megatalent - - 15573 - 23. April 2018 - 7:17 #

Sudden Death heißt doch aber einfach nur dass dafür gesorgt wird, dass jeder nur einen Treffer verträgt. Das hat mit Battle Royale ja erst mal nicht direkt was zu tun.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - 22195 - 22. April 2018 - 13:26 #

Da wurde offenbar jemand in seiner Zeit bei Ubisoft erfolgreich mit deren Homogenisierungsphilosophie infiziert.

Bluff Eversmoking 17 Shapeshifter - P - 6304 - 22. April 2018 - 15:22 #

An der Zielgruppe völlig vorbeigeplant.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26531 - 22. April 2018 - 20:27 #

Wieso dieses?

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10774 - 22. April 2018 - 15:40 #

Dann sei es so.

Flammuss 21 Motivator - - 25345 - 22. April 2018 - 16:27 #

Ist ja auch viel einfacher und günstiger etwas bereits bekanntes zu kopieren, als etwas eigenes, neues zu erfinden.
Der nächste traurige Trend der zu Tode gemolken wird.

euph 28 Endgamer - P - 106870 - 22. April 2018 - 19:19 #

Hoffe mal, das sich das mit dem melken schnell erledigt, diese ewige nachmacherei

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1539 - 22. April 2018 - 20:13 #

Jops deswegen kann man sich auf die ganzen BR games freuen. Die ganzen walkingsimulatoren und action adventures nerven langsam.^^

zfpru 18 Doppel-Voter - P - 10774 - 23. April 2018 - 7:22 #

Zumindest was die Walkingsimulatoren angeht hast du Recht. Das müsste wirklich mal aufhören.

TheRaffer 21 Motivator - P - 30316 - 23. April 2018 - 19:11 #

Solange es nur ein Modus bleibt und ich es nicht spielen muss...

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 40491 - 25. April 2018 - 7:51 #

"Oh, etwas hat Erfolg ... kommt, lasst es uns schnell nachmachen und den Markt damit überschwemmen!"

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 25. April 2018 - 14:01 #

Naja, Last Man Standing mit bis zu 64 Spielern mit Karten, die bei fortlaufender Spielzeit kleiner werden, hatte man schon beim 1999er Unreal Tournament. Noch exzessiver dann beim 2004er sogar mit Fahrzeugen auf manchen Karten.

Also nicht direkt was neues.. kommt halt wie alles andere im Laufe der Zeit wieder. Warte auch auf die Zeit, wo Auto-Heal wieder dauerhaft verpönt verschwindet ^^

Mitarbeit