Spyro Reignited Trilogy: Kommt doch noch eine Switch-Version?

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 271622 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

6. April 2018 - 12:05 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Spyro Reignited Trilogy ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem es im Vorfeld bereits entsprechende Gerüchte im Netz gab, hat Activision gestern mit Spyro Reignited Trilogy offiziell eine grafisch und spielerisch überarbeitete Sammlung der ersten drei Spyro-Spiele Spyro the Dragon, Spyro 2 - Ripto's Rage! und Spyro - Year of the Dragon angekündigt. Als Plattformen wurden bisher lediglich die Xbox One und die PS4 bestätigt, doch eine Switch-Version könnte in Kürze ebenfalls angekündigt werden. Darauf deutet zumindest eine von Nintendo kürzlich im eShop online geschaltete Produktseite für den Titel hin.

Die besagte Store-Seite, die im UK-Shop des japanischen Herstellers auftauchte, listete die Sammlung unter dem Namen Spyro the Dragon Remastered auf. Der Preis wurde dabei mit 39,99 Britischen Pfund (umgerechnet etwa 45 Euro) angegeben. Inzwischen wurde die Page wieder offline genommen, kann aber nach wie vor über die Google-Cache angesehen werden. Möglicherweise hat Nintendo die Produktseite einfach zu früh freigeschaltet. Sollte dies der Fall sein, dürfte eine offizielle Ankündigung für die Hybrid-Konsole nicht mehr lange auf sich warten lassen. Sobald diese seitens Activision erfolgt, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

shazed88 14 Komm-Experte - 2013 - 6. April 2018 - 12:34 #

Wenn die nicht wieder 1 Jahr später käme, wo die PS4 Version schon 3 mal günstig im Sale zu haben war, würde ich die Switch Version ja bevorzugen...

Wesker 15 Kenner - 3180 - 6. April 2018 - 12:52 #

Will ich doch drum bitten, dass es eine Switch-Version gibt.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 27645 - 6. April 2018 - 14:33 #

Wie kommt ihr auf US Store, wo doch von Pfund Preisen die Rede ist? Und in der Quelle steht auch UK Store...

Denis Michel Freier Redakteur - 271622 - 6. April 2018 - 18:25 #

Ist ein Typo, bleib locker ;)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 27645 - 7. April 2018 - 12:09 #

Sorry, war nicht so gemeint :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24504 - 6. April 2018 - 19:57 #

Spyro ist so ein Konsolendingens, oder? Kenne das gar nicht. War das ein großer Titel auf PS1 oder PS2?

Evoli 17 Shapeshifter - 8547 - 6. April 2018 - 20:08 #

Ja, auf der PS1, wie auch die als Remake ja sehr erfolgreichen Crash Bandicoot-Spiele.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24504 - 6. April 2018 - 20:14 #

Danke. Von diesem Kapitel der Spielehistorie habe ich keine Ahnung.

Mitarbeit