MotoGP 18 mit Unreal Engine 4 angekündigt - Termin und erster Trailer

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287157 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

29. März 2018 - 12:20 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
MotoGP 18 ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
MotoGP 18 ab 12,95 € bei Amazon.de kaufen.

Milestone hat den nächsten Ableger seiner MotoGP-Serie für PC und Konsolen angekündigt. MotoGP 18 soll erstmals auf Epics Unreal Engine 4 basieren und mit neuen Features und Verbesserungen aufwarten. Neben einem umfangreichen Karrieremodus (vom Red Bull MotoGP Rookies Cup bis zur MotoGP-Klasse) samt den offiziellen Saisondaten (mit dem Roster von MotoGP, Moto2, Moto3, Red Bull MotoGP und dem Rookies Cup) wird das Spiel auch alle 19 offizielle Strecken, inklusive dem neuen Buriram International Circuit in Thailand, bieten.

Darüber hinaus werden originalgetreue Umsetzungen der Fahrer, Strecken und Bikes, neue interaktive Tutorials, Verbesserungen bei der KI, Bike-Physik und dem Kollisionssystem, ein skalierbares Schadensmodell, ein Reifen-Management-System und ein Beobachter Modus versprochen. MotoGP 18 wird ab dem 7. Juni für PC (Steam), Xbox One und die PS4 erhältlich sein. Eine Umsetzung für die Nintendo Switch soll „kurze Zeit später“ ebenfalls folgen.

Video:

clemgab (unregistriert) 29. März 2018 - 12:29 #

Als großer Moto GP Fan, wäre ich dankbar für eine gute Umsetzung.

vgamer85 20 Gold-Gamer - 23009 - 29. März 2018 - 12:32 #

Ich werde es mir mal anschauen ;-)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24323 - 29. März 2018 - 12:48 #

Ob dann der Spieler schneller als Lorenzo auf der echten Rennstrecke ist? ;) Irgendwie kommt er mit der Desmosedici nicht klar.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3658 - 29. März 2018 - 19:14 #

Ich fahre ja selbst Moped, auch Rennstrecke und Moto-GP ist der einzige Sport im TV, den ich gucke. Aber mit Motorradspielen kann ich überhaupt nichts anfangen, weil sich das irgendwie immer total falsch/unrealistisch anfühlt.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84421 - 29. März 2018 - 20:25 #

Nicht zu vergessen die verhältnismäßig bescheidene Steuerung.

DerMicha75 14 Komm-Experte - P - 2148 - 29. März 2018 - 19:28 #

Na da warte ich mal auf die Switch-Version. Wenn die noch vor Saisonende kommt wird die mal gekauft, mag das mal am TV spielen (und andere Konsole steht da nicht)

switchler 10 Kommunikator - P - 491 - 30. März 2018 - 9:54 #

Na da freu ich mich doch sehr drauf

Zzorrkk 16 Übertalent - - 4455 - 31. März 2018 - 20:17 #

Also da bin ich erst mal sehr skeptisch. Milestone hat bisher bei den MotoGP Games speziell auf Konsole einen technisch mehr als miesen Job gemacht. Mittelmäßige Optik mit unkonstanter Framerate. Ich hoffe, sie bringen ne Demo.

Sport
Rennspiel
3
Milestone
Milestone
07.06.2018 (PC, Playstation 4, Xbox One) • 28.06.2018 (Switch)
Link
0.0
PCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 71,90 (Nintendo Switch), 12,95 (PlayStation 4), 69,95 (PC), 38,85 (Xbox One)
GMG (€): 9,99 (STEAM)