Machinarium: Fünf kostenlose Bonus-Tracks

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

23. November 2009 - 22:56 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

In unserem GamersGlobal-Test zum Adventure Machinarium – das Spiel erhielt eine Wertung von 8.0 Punkten – schreibt Autor Alex Hassel im Wertungskasten „Stimmungsvolle Musikuntermalung“. Wer dem zustimmen kann und vielleicht auch den mitgelieferten Soundtrack auf der Spiel-CD hörenswert findet, kann sich nun auf neue Musikstücke freuen.
Entwickler Amanita Design bietet seit gestern im offiziellen Weblog fünf neue Tracks an, die nicht Bestandteil des Soundtracks sind. Die .mp3-Dateien können direkt auf der Website einzeln angehört bzw. zusammen als .zip-Datei heruntergeladen werden (etwas über 30 MB; zusätzlich PDF als Cover enthalten).

Die kostenlosen Bonus-Tracks stammen erneut von Tomáš Dvořák, der bereits den Machinarium-Soundtrack komponiert hat und bei diesem „... elektronische Sounds mit Nu-Jazz- und Chiptunes-Einflüssen zu atmosphärischen Klangwelten, die maschinelle Beats mit ungewöhnlichen Instrumenten vereinen ...“ vermischte.

Die Bezeichnungen der Stücke lauten im Einzelnen:

  • The Robot Band Tune (01:47)
  • Pipe Wrench Dubstep (02:36)
  • Game In The Brain (02.56)
  • Defusing The Bomb (02:07)
  • By The Wall (05:04)

bolle 17 Shapeshifter - 7739 - 23. November 2009 - 23:46 #

Cool, mochte die Musik

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4790 - 24. November 2009 - 0:47 #

Das mit den kostenlosen Soundtracks / Bonustracks scheint ja langsam Schule zu machen. Finde ich ne gute Entwicklung.

bolle 17 Shapeshifter - 7739 - 24. November 2009 - 1:07 #

In Zeiten von Youtube-rippern ist das wohl die bessere Wahl.

melone 06 Bewerter - 1512 - 24. November 2009 - 10:14 #

Das war kein Test, sondern eine Blamage was die Einordnungsfähigkeit anbelangt.

Rondrer (unregistriert) 24. November 2009 - 10:35 #

Wir wissen langsam, dass du dem Spiel mehr gegeben hättest, es interessiert aber niemanden mehr!

melone 06 Bewerter - 1512 - 24. November 2009 - 11:08 #

Ich bezweifel jetzt mal, daß du für alle sprichst.

Rondrer (unregistriert) 24. November 2009 - 13:12 #

Das nehm ich mir in diesem Falle einfach mal raus.

melone 06 Bewerter - 1512 - 24. November 2009 - 15:01 #

Klingt ja fast schon rebellisch. ;O)

Gamer18 09 Triple-Talent - 283 - 24. November 2009 - 16:14 #

Ist bestimt tolle Musik aber nichts für mich.

Adventure
7
Amanita Design
27.10.2009 (iOS, Linux, MacOS, PC, Playstation 3, PSVita, Windows Phone) • 18.10.2016 (Playstation 4 ) • 01.11.2018 (Switch) • 16.04.2020 (Xbox One)
Link
8.0
8.0
AndroidiOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchandereXOne