Dark Quest 2: Taktik-RPG im Stil von Hero Quest

PC MacOS
Bild von Maverick
Maverick 341001 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

8. März 2018 - 10:57 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert

Das rundenbasierte Taktik-RPG Dark Quest 2 hat kürzlich die Early-Access-Phase verlassen und ist nun als finale Version auf der Steam-Plattform erschienen. Der neue Titel von Entwickler Seal Games ist von der Aufmachung stark von dem bekannten Brettspiel-Klassiker Hero Quest inspiriert. So kämpft ihr euch, wie bei der Vorlage, mit einer Auswahl von mehreren Helden (darunter Barbar, Zauberer, Zwerg oder Bogenschützin) durch eine Vielzahl an Dungeon-Szenarios, um am Ende eurer Quest einen gefährlichen Magier zu konfrontieren.

Dabei steuert ihr die einzelnen Charaktere eurer Party in isometrischer 3D-Ansicht durch die verschiedenen Gewölbe. Im rundenweise ablaufenden Kampf gegen die Schergen des bösen Zauberers setzt ihr diverse Spezialfähigkeiten ein und benutzt Tränke, um als Sieger aus den würfelbasierten Scharmützeln hervorzugehen. Nebenbei sammelt ihr fleißig Gold, um dieses später in der Stadt, die als euer Hauptquartier dient, für neue Fähigkeiten oder mächtigere Waffen auszugeben. Die Story-Kampagne könnt ihr auch gemeinsam im Koop-Modus bestreiten, ein mitgelieferter Editor gibt euch auf Wunsch zudem die Möglichkeit, eigene Abenteuer zu entwerfen und auf Steamworks zu veröffentlichen.

Den entsprechenden Launch-Trailer haben wir für euch unter der News zum Abruf eingebunden, mit diesem könnt ihr euch einen ersten Eindruck von der Optik und dem Gameplay des Indie-Titels verschaffen. Dark Quest 2 ist ab sofort auf Steam für PC und MacOS zum Preis von 7,99 Euro erhältlich.

Video:

Drapondur 28 Endgamer - - 109752 - 8. März 2018 - 11:20 #

Ich fand Hero Quest immer ganz nett. Das hier kommt dem sehr nahe. Ich setze es mal auf die Wishlist.

Kirkegard 19 Megatalent - 16811 - 8. März 2018 - 11:31 #

Witzig, hatte ich gestern in der Steam Liste und gleich mal ins Gewünscht übernommen.
Hast du es schon Mav?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 341001 - 8. März 2018 - 11:59 #

Nein, noch nicht, konnte mich noch beherrschen. Als alter Hero Quest (und Star Quest) Spieler wird das aber sicherlich über kurz oder lang in die Sammlung wandern. :)

Kirkegard 19 Megatalent - 16811 - 8. März 2018 - 12:08 #

Ich denke lange werde ich auch nicht widerstehen können. Teuer isses ja nicht gerade ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 341001 - 8. März 2018 - 12:16 #

Ja, für den Preis könnte bei mir auch ein Spontan-Kauf demnächst drin sein, mal schauen. Wäre auch ein guter Kandidat für die nächste DU-Galerie. ;)

Stonecutter 20 Gold-Gamer - - 20779 - 18. März 2018 - 15:41 #

Hm, ich freu mich schon, wenn meine Kinder alt genug für ihre erste Partie Hero Quest sind... :)

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 341001 - 18. März 2018 - 16:06 #

Das glaube ich dir. :)

Jabberwocky 15 Kenner - 2717 - 8. März 2018 - 11:59 #

Ich habe nicht viel für Computerumsetzungen von Brettspielen übrig, besonders nicht von den Spielen meiner Kindheit wie eben Hero Quest. Es gab ja mal eine Kickstarter-Kampagne für eine Neuauflage des Brettspiels, die echt edel aussah, aber soweit ich weiß, fand das Ganze ohne Lizenz statt und wurde deswegen eingestampft. Für eine legale überarbeitete Neuauflage mit schönen Miniaturen von Games Workshop wäre ich durchaus bereit, €60 hinzulegen, aber eine Computerspielvariante müsste mich erst mal überzeugen ...

Hyperlord 16 Übertalent - P - 5047 - 8. März 2018 - 13:13 #

Och total sympathisch

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4450 - 8. März 2018 - 16:02 #

Ich habe jetzt mal Teil 1 aus der Library gezogen. Kann man nur hoffen, dass Teil 2 deutlich mehr Verbesserungen als nur die Grafik bietet. Lest euch mal den Test hier auf GG zu Warhammer Quest durch und potenziert die dort diagnostizierte mangelnde Abwechslung, den fehlenden Tiefgang und fehlende Motivation um ein Vielfaches. Dann wisst ihr, wie sich Dark Quest 1 spielt.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9354 - 10. März 2018 - 2:46 #

Bedenkt das es sehr kurz ist. Mehr als einen Tag brauch man nicht für alle Levels. In der Early Access gab es denn Endboss noch nicht, aber das ist denke ich mal maximal ne Stunde drauf.

Nett gemacht jedenfalls.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10251 - 26. März 2018 - 19:59 #

Weniger als einen Tag beschäftigt mich auch so manches Adventure ;)
Wenn du damit nicht sagen willst, dass Dark Quest zu leicht ist, ist es okay.

Claus 30 Pro-Gamer - - 189832 - 22. März 2018 - 2:09 #

Die Amiga-Version von Hero Quest hatte einen netten Soundtrack. Den habe ich damals auf Kassette aufgenommen und dann Jahre später als Mp3 umgewandelt. Höre ich heute noch gerne.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 341001 - 24. März 2018 - 10:25 #

Hero Quest habe ich auch damals gespielt, müsste die Amiga-Version gewesen sein. The Immortal hat mir auch gefallen. ;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10251 - 26. März 2018 - 19:59 #

Seit Blackguards kann ich mir das sehr gut vorstellen. Kommt mal auf die Wunschliste. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Taktik-RPG
Brain Seal
Brain Seal
07.11.2016 () • 06.03.2018 ()
Link
7.0
MacOSPC