Far Cry 5: Season Pass im Video vorgestellt

PC XOne PS4
Bild von MN
MN 9262 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,A7,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

7. März 2018 - 10:11 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert
Far Cry 5 ab 52,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Far Cry 5 ab 39,90 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang Februar stellte Ubisoft die Season-Pass-Inhalte für Far Cry 5 (Preview) vor. Insgesamt drei individuelle Geschichten wird es zu spielen geben: Hours of Darkness spielt im Vietnamkrieg, Dead Living Zombies lässt euch gegen Horden von Zombies in sieben verschiedenen B-Movie-Szenarien antreten und in Lost on Mars werdet ihr gegen Arachniden auf dem roten Planeten kämpfen. Diese drei Episoden nehmen sich wie auch Far Cry 3 - Blood Dragon (Testnote 7.0) nicht allzu ernst, wie der Trailer bereits am Anfang verrät. Zu guter Letzt werden Season-Pass-Käufer die Far Cry 3 - Classic Edition vier Wochen früher kostenlos spielen können, bevor sie zum Einzelkauf angeboten wird.

Darüber hinaus wurden weitere Zusatzinhalte im Trailer gezeigt, die auch für nicht Season-Pass-Besitzer zur Verfügung gestellt werden. Far Cry Arcade wird euch erlauben, eigene Level für Multiplayer und Singleplayer zu kreieren, mit vielen vorgefertigten Assets. Dieser Modus wird sofort bei der Veröffentlichung des Spiels zur Verfügung stehen. Außerdem soll es viele Live-Events mit neuen Herausforderungen geben, in denen ihr exklusive Skins für eure Waffen und Fahrzeuge freischalten könnt. Den Trailer könnt ihr euch direkt unter diesen Zeilen anschauen.

Far Cry 5 wird ab dem 27. März für PC, Xbox One und Playstation 4 im Handel und digital erhältlich sein. Der Season-Pass wird mit 29,99 Euro zu Buche schlagen und ist bereits für 89,99 Euro in der Far Cry 5: Gold Edition enthalten. Wie viel ihr für den Einzelkauf der Zusatzinhalte bezahlen müsst, ist derzeit noch nicht bekannt.

Video:

Golmo 16 Übertalent - 5873 - 7. März 2018 - 11:28 #

Farpoint und Call of Duty Zombies als DLCs, wow!

Drapondur 28 Endgamer - - 109736 - 7. März 2018 - 11:52 #

Die DLCs klingen interessanter als das Hauptspiel. :)

Bastro 16 Übertalent - P - 4526 - 7. März 2018 - 11:53 #

Das heißt, wenn man eher mehr Story-Content im eigentlichen Setting möchte, kann man sich die Sache sparen?

Golmo 16 Übertalent - 5873 - 7. März 2018 - 12:06 #

Sieht defintiv so aus.

Find ich persönlich immer schade wenn DLCs in so eine komplett andere Richtung gehen als das Hauptspiel. Da merkt man das die Hauptautoren / Aufseher des Hauptspiels schon am nächsten Triple A Game sitzen und die Ersatzbank dann das Kommando für die DLCs übernimmt. Die wollen sich dann immer total kreativ austoben aber liefern halt nicht das, was man auch erwartet.

Bei The Division fand ich das besonders schade. Ich hätte lieber neue Story Missionen und neue Gebiete in New York gehabt - stattdessen bringen sie mit jedem DLC einen abgeschlossenen neuen Spielmodus der das Spiel nicht erweitert sondern sogar verkleinert... Das war echt schade!

Ganon 23 Langzeituser - P - 45087 - 7. März 2018 - 13:47 #

Ach ja, und wenn es eine Erweiterung der Story des Hauptspiels wäre, würden sich die Leute wieder beschweren, dass da etwas für die DLCs rausgeschnitten wurde.
Irgendjemand findet immer irgendwas zu meckern.

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9073 - 7. März 2018 - 14:35 #

Man kanns halt nicht jedem recht machen :-) So ist das Leben

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 9630 - 7. März 2018 - 18:45 #

Wahre Worte!

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9073 - 7. März 2018 - 13:38 #

Far Cry 5 wird geholt :-) Aber Season-Pass?Wie bei Origins werd ichs mir sparen.

Red Dox 16 Übertalent - 4435 - 7. März 2018 - 15:01 #

Hmm, sieht solide aus. Aber da es ja noch eine Weile duaert bis der DLC content anrollt kann man auch auf einen harten Preis-drop des Spiels warten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46095 - 7. März 2018 - 16:05 #

Vietnam und Mars fänd ich interessant, Zombies können mir gestohlen bleiben. ;)

blobblond 19 Megatalent - 19842 - 7. März 2018 - 21:03 #

"Far Cry Arcade wird euch erlauben, eigene Level für Multiplayer und Singleplayer zu kreieren, mit vielen vorgefertigten Assets."

Man könnte ja noch erwähnen das man dafür Fremdinhalten verwenden kann, aus Assassins Creed 4: Black Flag, Assassins Creed Unity und Watch Dogs zum Beispiel.

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1633 - 7. März 2018 - 21:07 #

ach das sieht alles so fad aus, seit es eine Frostbite engine gibt ist doch jedes Spiel in dem man keine Hütte niederreissen kann oder dicke Krater in die Erde reisst einfach nur steif!

Ganon 23 Langzeituser - P - 45087 - 8. März 2018 - 13:32 #

Und dann noch nicht mal in VR, stimmt's?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 340767 - 9. März 2018 - 13:42 #

Mal sehen, vielleicht mal im Angebot den Season Pass mitnehmen, wenn der was taugen sollte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit