Shenmue 3 wird ein offenes Ende haben, Shenmue 4 geplant

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 224915 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

1. März 2018 - 10:08 — vor 46 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Schöpfer der Shenmue-Spielreihe Yu Suzuki hat in einem Interview mit dem französischen Magazin Gamers Flag, im Rahmen der diesjährigen Monaco Anime Game International Conference, über das Ende des kommenden dritten Teils der Serie gesprochen. Wie er verriet, wird Shenmue 3 mit einem offenen Ende aufwarten, um die Geschichte in Shenmue 4 weitererzählen zu können: „Das Ende wird offen für eine Fortsetzung sein“, so der Entwickler.

Auf das Nachhaken des Magazins, ob tatsächlich bereits mehr als drei Spiele geplant seien, sagte Suzuki: „Ja, es war uns einfach nicht möglich, die Geschichte zu einem Ende zu bringen, ohne dabei Teile der Story zu entfernen“. Wie der Macher allerdings versicherte, werden die Fans auf das vierte Spiel nicht so lange, wie auf das dritte warten müssen. Wann Shenmue 3 konkret erscheint, ist nach wie vor nicht bekannt. Fest steht lediglich, dass es noch 2018 sein wird.

McSpain 21 Motivator - 29002 - 1. März 2018 - 10:10 #

Aber natürlich. m)

Vidar 19 Megatalent - 14004 - 1. März 2018 - 10:14 #

Oh ganz Toll, besonders wenn man befürchten muss das es vielleicht gar kein vierten Teil geben wird.
Am Ende hat man ein neues XIII, Beyond Good & Evil oder Mass Effect Andromeda.

EntonPsyduck 09 Triple-Talent - 241 - 2. März 2018 - 19:19 #

XIII <3 :´(

Old Lion 27 Spiele-Experte - P - 76969 - 1. März 2018 - 10:15 #

Ich lese: Wir haben genug Kram zusammengeschustert, um euch zweimal die Kohle aus der Tasche zu ziehen!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67758 - 1. März 2018 - 10:15 #

Na dann bin ich ja mal gespannt....

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4077 - 1. März 2018 - 12:02 #

Ich freue mich, egal ob es ein offenes Ende wird oder nicht. Teil 2 habe ich sehr gerne gespielt, das Setting war einfach so anders. Wer das noch nicht gespielt hat: unbedingt nachholen. Aber die Wirkung dürfte heute nicht mehr so stark sein.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67758 - 1. März 2018 - 15:12 #

Bin mir da auch nicht so sicher, ob das heute noch die Wirkung hat wie damals.

McSpain 21 Motivator - 29002 - 1. März 2018 - 15:38 #

Bis heute nicht nachgeholt und denke aktuell wieder oft drüber nach. Ich denke aber die Erwartungshaltung die mir durch die popkulturelle Bedeutungen aufgedrückt wurde dürfte das Spiel oder die Spiele nur schwer halten.

Ist denn ein Remake der alten Teile wegen Teil 3 in Aussicht oder eher nicht?

Smoove Move (unregistriert) 1. März 2018 - 17:50 #

Es gibt sehr starke Gerüchte über ein Remaster. Man hat es wohl von Sega verschoben, weil der dritte Teil ebenfalls verschoben wurde, so zumindest die Gerüchte.

Aber es wäre auch dumm, es nicht neu aufzulegen. Denke Sony haut da auch noch ein wenig Geld rein.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67758 - 2. März 2018 - 7:04 #

Ich denke da hast du recht. Die Fazination, die das damals hatte, kann das IMO nicht mehr entfachen, einfach weil viele der Dinge, die damals neu waren, mittlerweile Standart sind.

Eine Remastered-Version würde ich mir wohl trotzdem kaufen......

Nicht Aladan (unregistriert) 1. März 2018 - 10:26 #

Es ist doch schon seit Jahren bekannt, dass Shen Mue aus 16 Kapiteln bestehen soll und die Geschichte auf 4 oder 5 Spiele verteilt wird.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67758 - 1. März 2018 - 10:35 #

Das schon. Da es lange Zeit aber nichtmal so ausgesehen hat, als ob die Geschichte überhaupt weitererzählt werden kann, bin ich über den Optimismus erstaunt, dass er mit einem vierten Teil rechnet. Der ist doch ganz erheblich vom Erfolg des dritten Teils abhängig, würde ich sagen. Und ob Teil 3 diesen Erfolg wirklich haben wird, darauf bin ich gespannt.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6239 - 1. März 2018 - 10:28 #

das war eh schon von anfang an klar, das war ja damals schon auf 5 spiele oder so ausgelegt

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 36558 - 1. März 2018 - 10:58 #

Ja diese Nachricht sollte eigentlich niemanden wirklich überraschen.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5161 - 1. März 2018 - 13:24 #

Ich hatte tatsächlich nur 3 in Erinnerung... aber wenn das so ist, brauche ich ja gar nicht lästern. Von wegen "wieder zuviel vorgenommen" und so.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1422 - 1. März 2018 - 11:05 #

Zwar waren die Shenmue- Teile ihrer Zeit weit voraus und haben viele Maßstäbe setzen können. Heute ist aber vieles was damals revolutionär war entweder Standard oder aber schon obsolet geworden.

Ich hoffe das die Entwickler mit dem 3. Teil den Sprung auf heutige Standards bewältigen können. Dafür müsste sich Shenmue 3 aber technisch wie spielerisch schon in einigen Bereichen neu aufstellen.

Ob das gelingt bleibt abzuwarten.

Spiritogre 19 Megatalent - 13242 - 1. März 2018 - 16:43 #

Sicherlich hat sich bei genau diesem Spielprinzip einiges geändert, aber außer Yakuza gibt es ja gar keine Vergleichsmöglichkeiten. Bei Shenmue 3 wird man sich also hoffentlich zumindest beim grundlegenden Gameplay an aktuellen Yakuza-Teilen orientieren, auch wenn das Spiel sicher nicht annähernd den Umfang oder selbst das Grafikniveau erreichen wird.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1422 - 3. März 2018 - 10:18 #

Ich denke da mit Grauen an meine Tage als Staplerfahrer Ryo zurück XD

Spiritogre 19 Megatalent - 13242 - 4. März 2018 - 16:13 #

Wirklich? Ich fand das damals ganz spaßig, gerade so als kleine Auflockerung zwischendurch.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 6275 - 1. März 2018 - 11:10 #

Hab grad mehrmals geschaut ob heute wirklich der erste März oder doch der 1. April ist! AAAARGH!

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1759 - 1. März 2018 - 11:42 #

Na gut, mit einem offenen Ende habe ich gerechnet, da waren ja ursprünglich eh weit mehr Teile geplant.

Ich hoffe nur, die Verkaufszahlen stimmen. Und vor allem auch auf neu aufgelegte Versionen der ersten beiden Teile, auch wenn ich Teil 1 noch für die Dreamcast und Teil 2 für die Xbox hier rumliegen habe. Aber ich denke, die werde ich dann direkt mit dem dritten Teil zusammen angehen :D

Pro4you 19 Megatalent - 14626 - 1. März 2018 - 14:02 #

Ironie des Schicksals, da wirds endlich einen dritten Teil geben der doch nicht zu Ende geht und Teil 4 wird am Ende aus Kostengründen nicht mehr produziert.

Claus 30 Pro-Gamer - - 224627 - 1. März 2018 - 18:38 #

Filed under "Spoiler Alert".

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20892 - 1. März 2018 - 18:44 #

Was bin ich froh, absolut keinen emotionalen Bezug zu der Reihe zu haben.

Spiritogre 19 Megatalent - 13242 - 1. März 2018 - 19:33 #

Atmosphäre, Setting und Story waren damals absolut einzigartig. Wann hat man etwa schon mal ein 3D Adventure, das Mitte 80er spielt?

Vidar 19 Megatalent - 14004 - 1. März 2018 - 19:48 #

Betonung liegt dabei auf dem Wort "damals".

Spiritogre 19 Megatalent - 13242 - 2. März 2018 - 15:40 #

Außer Yakuza gibt es solche Art Spiele doch gar nicht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 49104 - 5. März 2018 - 8:50 #

GTA Vice City spielte in den 80ern.
Ist aber auch schon ein bisschen älter...

Spiritogre 19 Megatalent - 13242 - 5. März 2018 - 21:29 #

Älter, hässlicher (leider) und ein völlig anderes Spielprinzip. Hatte es letztens im Humble Sale gekauft und war dann leider ernüchtert, man ist Vice City schlecht gealtert.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 20892 - 1. März 2018 - 20:13 #

Hat man aktuell mit Yakuza Zero ;). Mal davon abgesehen hat das ja nix mit meinen sensiblen Emotionen zu tun. Ich hab die Reihe nie gespielt und bleibe deshalb in der Hinsicht von Enttäuschungen verschont.

Zerberus77 16 Übertalent - P - 4040 - 1. März 2018 - 21:18 #

Offene Enden sind bei Spielen selten ein gutes Zeichen! :-( *Hüstel* HL Episode 3 *hüstel*

Zisback 15 Kenner - P - 3864 - 1. März 2018 - 21:34 #

Toonstruck hatte auch ein offenes Ende...

Für mich waren offene Enden, egal in welchen Medium, noch nie ein gutes Zeichen. Kann mich nicht erinnern, wo ich mich jemals gefreut hatte, daß ich ein offenes Ende geshen hatte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48745 - 1. März 2018 - 22:07 #

Naja, offenes Ende ist ja nicht gleich offenes Ende. Gibt ja Enden, wo bewusst was offen gelassen wird und nicht, weil da noch was von der Geschichte fehlt und das Geld gefehlt hat.

Zisback 15 Kenner - P - 3864 - 2. März 2018 - 11:23 #

Na gut, ich hatte halt an die schlimmste Form gedacht, den sogenannten Cliffhanger.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 20784 - 2. März 2018 - 8:20 #

Ich empfand das Ende von Last of Us recht offen. Und finde es großartig.

Zisback 15 Kenner - P - 3864 - 2. März 2018 - 11:23 #

Hatte ich nie gespielt und kann es daher nicht beurteilen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 20784 - 2. März 2018 - 12:26 #

Eigentlich stimme ich dir zu, offene Enden sind meistens mist. Es gibt aber auch Beispiele, die zeigen, dass für Interpretation offene Enden auch gut gemacht sein können. Last o Us wäre so ein Bespiel. Oder Mutter Courage, wenn ich mich recht erinnere.

zfpru 16 Übertalent - P - 5902 - 4. März 2018 - 9:14 #

Das ist sehr schade. Ich bin in erster Linie am Ende der Story und interessiert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit