Tera: Open-Beta auf der Xbox One und der PS4 startet im März

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

24. Februar 2018 - 17:36 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Tera ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem PC ist das Online-Rollenspiel Tera bereits seit 2011 erhältlich und verzeichnet nach Angaben von En Masse Entertainment weltweit inzwischen mehr als 25 Millionen Spieler. Noch im Frühjahr 2018 sollen auch die Xbox-One- und die PS4-Besitzer in den Genuss des Titels kommen. Einen konkreten Termin gibt es zwar bisher nicht, allerdings werden Interessierte bereits im kommenden Monat im Rahmen einer offenen Beta einen Blick riskieren können.

Die öffentliche Testphase soll demnach am Freitag, den 9. März 2018, um 15:00 Uhr (deutscher Zeit) beginnen und das komplette Wochenende, bis Montag, den 12. März 2018, um 08:00 Uhr, andauern. Unklar ist bisher, ob dafür ein Xbox-Gold- oder ein PS-Plus-Abo erforderlich sein wird. Weitere Details zu der Beta will der Publisher zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Video:

AlexCartman 19 Megatalent - P - 17035 - 25. Februar 2018 - 0:41 #

Im Steckbrief steht als Erscheinungsdatum 2012. Eins von beiden stimmt nicht. ;)
Zum Spiel selbst: Wird es plattformübergreifend spielbar sein? Ansonsten glaube ich nicht, dass sich auf Konsole genügend Spieler finden für so ne alte Kamelle.

Gryz Mahlay Community-Moderator - P - 10003 - 25. Februar 2018 - 1:21 #

Könnte ich mir aber gut vorstellen das es doch klappen kann. Da es kaum alternativen gibt für MMOs auf Konsolen. Ich kenne spontan nur FF14 und TESO und als F2P nur Neverwinter.
Ich kenne die PC Version aber ich werde auch mal in die Konsolenversion reinschauen um zu sehen wie sehr sie die Bedienung, da man auch auf dem PC mit Gamepad spielen kann, verbessert haben.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8723 - 26. Februar 2018 - 13:06 #

Star Trek Online gibt es auch noch. Und dieses eine DC Universe-MMO von ehemals-Sony...

Jedenfalls habe auch ich schon die Gamepad-Steuerung am PC ausprobiert. Für meinen Geschmack hat es sich damals mit Pad aber schon ganz gut gespielt. Man hatte, so glaube ich, Zweit-und Dritt-Belegungen für bestimmte Fähigkeiten. Ging aber.

Denis Michel Freier Redakteur - 287160 - 25. Februar 2018 - 6:03 #

"Im Steckbrief steht als Erscheinungsdatum 2012. Eins von beiden stimmt nicht. ;)"

2012 ist der Release im Westen. Das Spiel erschien bereits 2011 in Korea, wo es entwickelt wurde. ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84536 - 25. Februar 2018 - 8:16 #

Wenn ich mir ansehe, wieviele Leute täglich Neverwinter spielen, welches bei Erscheinen auf der One auch schon eine alte Kamelle war, warum nicht? Im Steckbrief wird übrigens immer der Zeitpunkt des ersten Erscheinens eingetragen, in dem Fall der Pc Version. ;)

Weryx 19 Megatalent - 13951 - 25. Februar 2018 - 17:44 #

Inzwischen kann man aber durchaus mehrere eintragen, was auch zum Großteil praktiziert wird.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 25. Februar 2018 - 12:51 #

Oh da gibts einige Fans die wieder reinschauen werden, glaub mir ;-)

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 25. Februar 2018 - 12:50 #

Habs 2013 ein bisschen gespielt(Bis Level 40 ungefähr). War schon ein gutes MMO. Mal schaun ob ich aus Zeitgründen wieder reinschauen kann :-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8723 - 26. Februar 2018 - 13:10 #

Ich auch. Habe damals diesen Tank mit dem Speer gewählt und die breiteste und größte Spezies dazu. Schlimmste Entscheidung, die man machen konnte. Zwar hat (damals?) die Größe und die Schwere der Figur wohl auch noch Auswirkungen auf die Tankfähigkeiten gehabt, aber das gepanzerte Monster war soooo träge während der Laufanimationen. Schrecklich!

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 2396 - 25. Februar 2018 - 20:28 #

Wenn es auch auf Konsolen F2P wird werde ich es definitiv antesten. Nach hunderten Stunden in Neverwinter hab ich mal Lust auf was Neues.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 84536 - 25. Februar 2018 - 23:51 #

Warum sollte es nicht F2P sein?

Kadinh 13 Koop-Gamer - 1349 - 25. Februar 2018 - 23:26 #

Hat ja lange gedauert zwischen Ankündigung der Konsolenversion und jetzt. Mal schauen wie lange es dann noch bis zum Release dauert. Hatte schon gedacht es ist in der Versenkung verschwunden.