Kingdom Come - Deliverance: Testvergleich deutscher Magazine [8/8]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 79489 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. Februar 2018 - 16:16 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Kingdom Come - Deliverance ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Kingdom Come - Deliverance ab 15,94 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem letzten Update wurde der Testvergleich um die Wertungen von PC Games und Spieletipps ergänzt.

In unserem Noten-Vergleich zu Kingdom Come - Deliverance führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Kingdom Come - Deliverance

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players 68
(Konsole: 58)
v. 100
Obwohl mich Kingdom Come: Deliverance aufgrund seines rohen Charmes [...] bereitwillig für Stunden ins Böhmen des Jahres 1403 abtauchen lässt, ist leider auch klar: Vor allem die Konsolenversionen hätten in diesem Zustand nicht erscheinen dürfen.
Computer Bild Spiele 1,40
(Schulnote)
In vielen Bereichen ist es aber auch eine regelrechte Offenbarung: Lesen und Alchemie, die Charakterentwicklung, das anspruchsvolle Kampfsystem, die abwechslungsreichen Quests und die Dialoge – auch in der deutschen Synchro –, all das ist sehr gut gelungen!
Gamona 8.0
v. 10
Ihr mögt immersive, ruhige Rollenspiele, die euch in eine komplexe Welt voller liebevoller Details führen und euch die öde Realität vergessen lassen? Dann ist Kingdom Come: Deliverance genau euer Spiel.
GameStar /
GamePro
77
v. 100
Man muss dem Spiel dafür einiges verzeihen können und sich auf den eigenwilligen und oft entschleunigten Gameplay-Mix einlassen. Ich kann das, aber wer im Hinblick auf Bugs und Co. einen schwachen Magen hat, sollte definitiv die ersten Patches abwarten.
GIGA 7.5
v. 10
Wer genau hinsieht, findet all zu viele Unstimmigkeiten. [...] Jeder NPC, jedes Geschäft, jede Aktivität und jeder Skill hat seine Berechtigung, alles wirkt aus einem Guss und es macht Spaß, sich einfach dem bodenständigen Alltag hinzugeben [...].
PC Games /
Videogameszone.de
75
(Konsole: 72)
v. 100
Hat man sich erst mal ein bisschen reingefuchst, merkt man schnell, dass sich hinter vielen Mechaniken gar nix Schlimmes verbirgt. [...] Die technischen Schnitzer wie aufpoppende Texturen, KI-Aussetzer und vor allem einige Questbugs sollten aber dringend noch gefixt werden [...]
Spieletipps 67
v. 100
Kingdom Come ist kein Spiel für Zwischendurch, das hat auch niemand angenommen. [...] Letzten Endes scheitert Kingdom Come - Deliverance an zu vielen Stellen an mangelhafter Technik und nicht zu Ende gedachtem Design von wichtigen Spielelementen.
GamersGlobal 8.0
v. 10
Wenn Spielwelt, Handlung, Questdesign und das sperrige, aber angenehm komplexe Spielsystem mich so in ein Abenteuer reinziehen und mich die teils heftigen Bugs nicht dauerhaft abschrecken, dann macht das Spiel einfach auch enorm viel richtig.
Durchschnittswertung 7.7  

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

bluemax71 15 Kenner - P - 3518 - 16. Februar 2018 - 16:33 #

Hm. Lasst mich raten. Die lieben "Jornalisten" von der Computer Bild haben keine Probleme mit vorab Versionen. Bei allem Verständniss für den finanziellen Druck der auf einem Entwickler lastet. Aber ein Programm in solch einem zustand zu veröffentlichen ist für mich eine Frechheit. Und das dann quasi im Test nicht zu bewerten und nur von technischen Problemen zu schreiben, dass hat dann für mich nichts mehr mit dem Versuch zu tun ein Spiel möglichst objetiv zu bewerten. Aber deshalb habe ich ja ein GG ABO und lese keine Bild, in welcher Form auch immer... 1,4 ein Witz.

Flitzefisch (unregistriert) 27. Februar 2018 - 14:40 #

Die arbeiten dort mit Schulnoten, 1,4 ist also eine recht gute Bewertung.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 27. Februar 2018 - 14:56 #

Ich verstehe ihn auch so, dass er die Note für deutlich zu hoch hält.

Otto 13 Koop-Gamer - 1359 - 27. Februar 2018 - 16:56 #

Lies doch mal den Text. Ich wette das einzige was du gelesen hast ist
"1,4 ein Witz".....

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 27. Februar 2018 - 17:12 #

"Ein Witz" mag zwar drastisch klingen, doch die 1,4 entspricht in etwa einer 9,0 oder 90. Bei dem (technischen) Zustand des Spiels (wobei sie anscheinend bisher nur die PC-Version testeten, ob ein ggf. Konsolen-Update auch hier berücksichtigt wird bleibt fraglich) kann man schon sagen, trotz Spielspaß den die Computerbild wohl hatte, daß diese 1,4 doch recht hoch erscheint. Vermutlich er wollte er einfach das zum Ausdruck bringen.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 16. Februar 2018 - 16:41 #

Der Video-Epilog bei 4players ist wirklich sehenswert. Das fast es wirklich gut zusammen. :-)

http://www.4players.de/4players.php/tvplayer/4PlayersTV/Alle/35377/129636/Kingdom_Come_Deliverance/Video-Epilog.html

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 2132 - 16. Februar 2018 - 17:25 #

Der Epilog bekräftigt mich in meiner Meinung dass es eine absolute Frechheit ist solch ein unfertiges Spiel zu veröffentlichen. Der Käufer wird quasi zum Betatester gemacht. Wenn sie das Ding für 20€ veröffentlicht hätten , mit dem Hinweis das es sich um eine noch unfertige Beta handele, von mir aus , aber als Vollpreistitel?
Die Wertung der Computerbild grenzt schon fast an Hohn und ermutigt Publisher geradezu unfertige Spiele auf den Markt zu werfen. Egal wie gut die Ansätze und Ideen seien mögen , sowas gehört gnadenlos abgestraft. Leider hat der Hypetrain schon schwer an Fahrt aufgenommen, was die Verkaufszahlen zeigen. Jetzt ist es immerhin verständlich warum es keine oder späte Testmuster gab.

Silvaheart 09 Triple-Talent - 305 - 17. Februar 2018 - 14:55 #

"Solch ein unfertiges Spiel" ist es definitiv NICHT! Ich spiele es auf einem 5 Jahre alten, damals high-end-System, mit 4770K, GTX 780 und 16 GB RAM in FullHD auf "Hoch" mit konstanten 30-40 fps. Das ist technisch völlig ok. Es gab bisher weder Quest-Stopper, Abstürze oder ähnliches. Es gibt "verzeihliche" Mängel wie bei jedem Spiel. Dazu gehören z. B. die (nachpatchbare) asynrchro Lippenanimation, generell etwas staksig wirkende NPCs oder manchmal auftretende Plop-Ups.

Deshalb ist das Spiel aber nicht unfertig! Das ist Blödsinn und mal wieder dieses typisch deutsche Rumgemäkel. Das habe ich sooo satt!

Hast Du das Spiel selber gespielt? Wohlgemerkt, ich spiele auf PC. Wie es auf PS4/XBox läuft kann ich nicht sagen.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23458 - 17. Februar 2018 - 15:49 #

In Anlehnung an deine Abschlussfrage - hast du das Video angeschaut oder die Diskussion dazu gelesen? Es geht primär um die Konsolenversion, zu der du nach eigener Aussage nichts sagen kannst. Die PC-Version wirs explizit im Video entlastet, was die schlimmen Bugs und die Unfertigkeit angeht.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 16. Februar 2018 - 17:23 #

Wow, Computer Bild Spiele :-) Sonst verteilen die Bugverseuchten Spielen befriedigende Noten..aber 1,4 :-) nice! Für mich allerdings zu hoch. Da einige mit Abstürzen,Bugs plagen...obwohl ich selber keinen einzigen Absturz auf der PS4 bisher hatte...bin auf die GG-Wertung gespannt.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 16. Februar 2018 - 18:13 #

Haben das wahrscheinlich nur ein paar Stunden gespielt ;-)

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 16. Februar 2018 - 18:21 #

Oder wie jemand meinte "..im Hauptmenü.." haha :-)

Bastro 16 Übertalent - P - 5617 - 16. Februar 2018 - 17:51 #

Bei 4 Players bekommen beide Konsolenfassungen übrigens nur 58, finde ich in dem Fall durchaus wichtig.

ganga Community-Moderator - P - 20441 - 16. Februar 2018 - 17:59 #

Auch wenn ich bisher durchaus Spaß mit Kingdom habe, der Zustand ist schon grenzwertig. Die 1,4 von CBS kann ich nicht nachvollziehen.

Mersar 15 Kenner - P - 3391 - 16. Februar 2018 - 19:07 #

Bin gespannt, ob GG nach dem Patch für die PS4 heute noch den Test bringt, oder doch noch wartet. Ich finde, sie sollten die Version bewerten, die ihnen vorliegt (und die sie selbst kaufen mussten, weil ein Muster fehlte!), anstatt noch Patches abzuwarten.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 16. Februar 2018 - 19:26 #

Das Problem ist, dass das ja nur ein kleiner Patch war, der gar nicht viel korrigiert hat. Der große Patch soll übernächste Woche kommen.

Mersar 15 Kenner - P - 3391 - 16. Februar 2018 - 19:58 #

Achso, ich dachte, der würde inhaltlich und technisch schon "aufräumen". Dann würde ich ihn erst recht nicht einfließen lassen - es sei denn, der Plotstopper-Bug zum Ende hin wird dadurch tatsächlich obsolet.

Irgendwann muss man halt einen Cut machen. Ist auch den anderen Spielen gegenüber nur fair...hat hier jemand Spellforce 3 gesagt?!

clemgab (unregistriert) 16. Februar 2018 - 19:42 #

Seh ich auch so. Bodenlose Frechheit was die abliefern.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390600 - 16. Februar 2018 - 19:44 #

Wir planen heute am späteren Abend den Test, spätestens (muss ja auch noch gegengelesen werden) bis morgen mittag.

furzklemmer 15 Kenner - 3488 - 16. Februar 2018 - 19:50 #

Gibt es irgendwo auch Feedback zur normalen PS4-Version, also nicht Pro?

XAN_PLAY 10 Kommunikator - 361 - 16. Februar 2018 - 20:06 #

Bleibt zu hoffen, dass noch genug Leute gewarnt waren um dem Produkt in diesem Zustand keinen finanziellen Erfolg zu bescheren. Wenn es dann einwandfrei läuft, OK.

Sindbadius 11 Forenversteher - 614 - 16. Februar 2018 - 20:32 #

Ich bereue den Kauf nicht und habe zurzeit sehr viel Spaß mit KC:D. Am Zustand des Spiels mit Bugs und diverse Fehler und auch weil manches noch Unfertig wirkt, sollte natürlich Kritik geübt werden. Deshalb auch natürlich keine Topwertungen. Aber wenn die Entwickler nun ordentlich am Ball bleiben, Patchen und daraus ein fertiges und rundes Spiel machen, gönne ich denen eben sehr wohl ein finanziellen Erfolg. Es gibt Bug Threads im Forum, auch in Steam und die Entwickler melden sich immer mal zu Wort und wollen das Spiel nun weiterhin auf Vordermann bringen. Es wird sich zeigen, ob die Entwickler ihr Wort halten.

Aber für manchen Shitstorm dagegen habe ich kein Verständnis... z.B. Schlösserknacken... Am ANFANG ist es noch recht Hart, doch der Charakterskill erhöht sich und es wird deutlich leichter. Mittlerweile ist für mich das Schlösserknacken easy und schaffe es beim ersten Versuch ohne Probleme. Beim Bogenschießen übrigens genauso.

ganga Community-Moderator - P - 20441 - 16. Februar 2018 - 20:33 #

Spielst du auf Konsole oder auf dem PC?

Sindbadius 11 Forenversteher - 614 - 16. Februar 2018 - 20:46 #

Auf PC, in den Forum jammern aber Maus und Tastatur Spieler genauso darüber. Von daher bleibt meine Meinung dazu. Meine Kritik bezieht sich aber schon primär auf PC Spieler. Mit Controller wird es sicher fummeliger sein.

Molys (unregistriert) 17. Februar 2018 - 0:21 #

Super zusammen gefasst. Ich hätte es direkt zu Release gekauft. Auch wenn ich mich inzwischen auch schon mit teils nervenden Glitches beschäftigen musste, habe ich schon ne gute Woche in das Spiel versenkt und liebe es einfach nur!

Ich spiele es übrigens auf Xbox und Lockpicking ist dank fleißigen Üben und paar skillpunkten nen Kinderspiel geworden.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 16. Februar 2018 - 21:20 #

Bei bereits mehr als 500.000 verkauften Spielen hoffst du da wohl umsonst.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 16. Februar 2018 - 21:57 #

Dude, das Spiel hat sich bereits gar net mal so schlecht verkauft... :-)

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13597 - 17. Februar 2018 - 2:12 #

Ich hoffe, das Spiel hat so viel finanziellen Erfolg, damit die Entwickler genug Luft haben, das Ding zu Ende zu entwickeln. Damit ich es in 3 oder 6 Monaten richtig genießen kann. So kann es trotz des unglücklichen Starts am Ende lauter Gewinner geben.

Wenn KCD floppt, der Entwickler pleite geht, das Werk unvollendet bleibt, dann gibt es am Ende nur Verlierer.

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 11:12 #

Wenn alle Spiele, die dermaßen bugverseucht und unfertig auf dem Markt kommen, floppen würden, würde das wohl das einzig richtige Signal senden, dass es sich nicht lohnt, frühzeitig ein unfertiges Spiel auf den Markt zu werfen.

Kann mir kaum vorstellen, dass in vielen anderen Bereichen eine Firma ein derart kaputtes, offentsichlich unfertiges, nicht voll funktionierendes Produkt erfolgreich auf den Markt bringen kann.

Naja, ich gehöre ja auch zu den Unterstützern von KCD, hatte es digital vorbestellt, damit ich die 40GB schon vor Release runterladen und gleich loslegen kann. :D ;)

zuendy 15 Kenner - P - 3556 - 19. Februar 2018 - 18:16 #

Och, schau dir mal ein paar durchaus kritische Testberichte zu den Teslas an.

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 19. Februar 2018 - 18:29 #

Noch besser ist IoT also Internet of things. Da werden teilweise Fehler und Lücken in den Sicherheitseinstellungen gemacht, welche man seit 10, 15 Jahren für ausgestorben hielt.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22984 - 16. Februar 2018 - 20:42 #

Mein Gott, auf die übereilten Tests halte ich schon mal gar nichts. Dann doch bitte lieber so halten wie GG und sich Zeit nehmen, einen Titel richtig auszuloten. Wenn nötig dann vielleicht sogar ein Nachtest, wenn sich die ersten wirklich umfangreichen Updates auf die Performance niedergeschlagen haben. Bei Youtube genau dasselbe, die einzigen YT, denen ich bei solchen RPG Epen noch vertraue, sind die, die sich erst nach Wochen zu Wort melden. Bestes Beispiel für Nachtests übrigens in jüngster Vergangenheit IGN, die Bethesdas PREY radikal abgewertet habrn aufgrund des gamebreakers im Main Quest, aber dann nach entsprechendem Update zu Recht(!) wieder stark aufgewertet haben.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 16. Februar 2018 - 21:17 #

also bei allen technischen Mängeln die das Spiel offenbar noch hat und die ich durchaus auch registriere beim Spielen, nur mich stören sie nicht so, halte ich es auch fürs beste, dass GG egal was d ajetzt bei rum kommt in 2 -3 Monaten einen Nachtest mit einer evtl. Aufwertung vornimmt. Dan Vavra gibt Wort dass Sie den Bugs noch den Kampf ansagen und sie beseitigen werden und ich glaube ihm das erstmal genauso wie alles andere was Sie ja durchaus bislang geliefert haben.

Also bitte fair mit diesem Projekt umgehen.

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 0:23 #

Wieso fair mit dem Projekt umgehen? Man sollte fair seinen Lesern gegenüber sein und sie warnen, vor den vielen Bugs, den Plotstoppern und den massen an GB, die man mit der Zeit herunterladen muss, damit es irgendwann funktioniert.
Mit Fairness zeichneten sie sich auch nicht unbedingt aus. Zum einem solch ein Produkt zu releasen, dass sich noch in der Betaphasde befindet, zum anderem z.B. diverse versprochene Sachen aus der CE zu streichen, ohne ihre Kunden vorher darüber zu informieren. Fair ist anders. ;)

So sehr ich das Spiel liebe, aber es sollte genauso behandelt werden wie alle anderen Spiele auch. Nachtests gibt es afaik auch nicht für andere Spiele, die nach x Patches immer besser wurden.

EDIT: Ok, hier gibt es doch Nachtests. :D ;)

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 17. Februar 2018 - 12:21 #

Eigentlich ist die Fairness gegenüber dem Produkt ein fester Bestandteil des Wesens der Kritik. In einem separierten Teil wir dem Meinungskasten kann man sicherlich noch auf die weiteren Umstände eingehen,

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 12:30 #

Ich meinte auch nicht die inhaltliche Fairness, sondern die geforderte Fairness, das Spiel nach x Monaten nochmal zu testen. Das Spiel soll in der Releaseversion natürlich fair bewertet, getestet werden, was dann aber in diesem Fall wohl auch dazu führt, dass es wahrscheinlich schlechter bewertet wird, als wenn der Publisher es erst in ein paar Monaten herausgebracht hätte.

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 17. Februar 2018 - 12:46 #

Ah ok ich hätte Dich falsch verstanden.

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 12:56 #

Hab es mir auch nochmal durchgelesen und das konnte man wirklich schnell anders verstehen, hatte es nicht genau formuliert. ;)

heisenberg 13 Koop-Gamer - 1202 - 17. Februar 2018 - 3:46 #

In dem Zusammenhang habe ich gerade die Meinung von Jörg Luibl gelesen:
„Ich teste gar nix nochmal. Das ist Teil unserer Testphilosophie - irgendwann muss Schluss sein.“

:-)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 4:24 #

Luibl ist ne Witzfigur.

clemgab (unregistriert) 17. Februar 2018 - 8:19 #

Weil?

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 17. Februar 2018 - 9:27 #

Verstehe ich auch nicht. Was soll er denn machen? Das Spiel jetzt Monate lang testen bis eventuell mal eine Version kommt, die eine bessere Note verdient?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 13:51 #

Es geht mir doch gar nicht um das Spiel. Luibl propagiert immer wieviel anders 4Players doch ist, aber am Ende machen sie nichts anderes als alle anderen auch.
Er spielt hier und da etwas mit der Bewertung um Kontroversen hervorzurufen das ist aber auch schon alles.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22817 - 17. Februar 2018 - 13:56 #

Luibl propagiert gar nichts. Bei 4Players ziehen sie ihren Stiefel durch und kümmern sich nicht um den Rest. Und das ist gut so.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 13:57 #

Natürlich tut er das.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 17. Februar 2018 - 15:08 #

Das bildest du dir ein. Dein 4P & Luibl-Hate wird langsam peinlich.
Lies die Seite halt nicht, wenn du sie so schlimm findest.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 15:38 #

Du missverstehst mich. Ich hasse ihn nicht. Warum soll ich jemand hassen, denn ich nicht persönlich kenne? Ich amüsiere mich über ihn. Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied.
Die Seite lese ich sowieso nicht. Eigentlich nur GG und ganz selten GS.

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 15:55 #

Nur mal interessenshalber, aber wenn du die Seite nicht liest, wie kommst du darauf, Luibl propagiert immer wieviel anders 4Players sei?

Hatte da drüben früher auch nicht so viel gelesen und ähnliches aufgrund der entsprechenden Noten selbst hineininterpretiert (schlechtere Wertung als alle andere, um sich von anderen abzuheben, irgendwelche anderseinwollende Indie-Spiele werden dafür in den Himmel gelobt). Bin aber ne zeitlang jetzt da und kann das nicht bestätigen, insbesondere wenn man nicht mehr nur auf die Wertung schaut, sondern sich auch den dahinter stehenden ganzen Text durchliest.

Bekommt man hier aber auch bzgl. "unserem" Jörg L. manchmal mit, wenn "andere" von woanders meist anonym hier kurz mal vorbeischauen und ihre Einschätzung bzgl. Jörg dalassen. Da besteht das selbst konstruierte Bild aus einzelnen hier und da aufgeschnappten Fragmenten und ganz vielen eigenen Eigeninterpretationen. ;)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 16:41 #

Vor meiner GG-Zeit war ich auch auf 4Players unterwegs gewesen. Ich differenziere schon kann aber den Luibl einfach nicht mehr ernst nehmen.
Natürlich polarisiert ein Jörg auch und hat nicht nur Fans.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 9:49 #

"Luibl propagiert immer wieviel anders 4Players doch ist..."

Naja, unser Jörg macht das so gesehen mit GG aber auch, von daher :).

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 19. Februar 2018 - 11:21 #

Sie haben beide eine Meinung, ihren Platz und lassen sich nicht verbiegen. Dafür muss man sie nicht mögen, aber das nötigt mir Respekt ab. Auch wenn ich nicht immer ihrer Meinung bin. Fast schon wie im richtigen Leben.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 11:30 #

Eben. Geht mir ja auch so :).

Wi7cher 11 Forenversteher - 801 - 17. Februar 2018 - 10:23 #

Nicht immer von dir auf andere schließen.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 17. Februar 2018 - 13:48 #

Luibl bist du es? :D

Hannjopp 14 Komm-Experte - P - 2132 - 18. Februar 2018 - 10:41 #

Sehr fundierte , reife Aussage ...
Ich persönlich kann ja Menschen die solch eine Antipathie gegen Menschen entwickeln die sie nicht mal persönlich kennen, nicht verstehen.
Ich hoffe du willst nur polarisieren, sonst wäre es eher traurig.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 6751 - 17. Februar 2018 - 11:25 #

Kann man so machen. Wenn man eine Testphilosophie hat, sollte man sich daran halten. Nur mich wird man damit eher nicht als Leser gewinnen.

reveets 17 Shapeshifter - P - 8744 - 17. Februar 2018 - 11:42 #

Find ich jut.

Denn sollen ansonsten wirklich alle Spiele, die unfertig und verbuggt herauskommen, irgendwann nochmal getestet werden? Wie soll man das bewerkstelligen? Und ab wann soll ein Nachtest kommen? Mit Version 1.1.0 oder doch lieber auf Version 1.2.3 warten?

Wenn der Enwtickler/Publisher so dreist ist und sagt, dass das Spiel zum Vollpreis releast werden kann, ohne Warnungen (Betaphase, Early Access, riesige Bugs, die riesige Patches benötigen, Spiel ist erst in ein paar MOnaten fertig) und stattdessen signalisiert, dass das Spiel final ist, dann sollten die Tests auch final sein. Ansonsten bitte auch Nachtests zu Driveclub, No Mans Sky und allen anderen Spielen. Am besten natürlich auch wieder von vorne spielen, da sich oftmals einiges geändert hat.

Kann man mal machen, wenn die Zeit da sein sollte und einem das Spiel als Redakteur am Herzen liegt, man es privat eh nochmal mit neustem Patch spielen möchte und dann seine Eindrücke in einem Nachtest niederschreibt. Aber als Regel, dass dem so sein sollte, nö. ;)

heisenberg 13 Koop-Gamer - 1202 - 17. Februar 2018 - 11:51 #

Der Reviewer kann so fair sein, wie der Publisher dem Spieler gegenüber fair ist, was dieser bei Erscheinen kauft.

Despair 17 Shapeshifter - 6737 - 17. Februar 2018 - 13:59 #

Kann man durchaus so machen. Eine Releaseversion kostet teuer Geld und zumindest die Hauptstory sollte problemlos durchspielbar sein. Ich finde aber auch, dass ein guter Support seitens des Entwicklers gewürdigt werden sollte - eventuell mit einer angepassten Endnote. Sonst lassen die uns in Zukunft mit der verbuggten Version im Regen stehen und widmen sich lieber dem nächsten, womöglich gewinnträchtigeren Projekt.

heisenberg 13 Koop-Gamer - 1202 - 17. Februar 2018 - 19:38 #

Die können aber auch auf ihren zukünftigen Spielen sitzen bleiben, wenn sie nicht nachbessern, unabhängig davon, ob es einen Nachtest gibt oder nicht. Verbugtes Spiel ohne Support kratzt genauso am Ruf.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 9:58 #

Oder sie bringen gleich ein Spiel in einem qualitativ besseren Zustand raus, anstatt später peu a peu nachzubessern und nur noch Kleinigkeiten zu fixen, wie es eigentlich gleich hätte sein sollen.

Stell dir vor Handwerker arbeiten so, denen würde man was husten ;).

Ich mag mich jedenfalls nicht mit dem Gedanken anfreunden, quasi gleich zu wissen, Spiel kommt sehr verbuggt auf den Markt, ist halt so. Day-1-Patch hinterher, weil ist ja mittlerweile Standard. Weitere sehr große Patches zum runterladen, um irgendwann endlich gescheit spielen zu können. Bei einem Early Access kann das zutreffen, darauf läßt man sich bewußt ein. Bei einem Vollpreis-Release-Titel jedoch nicht, da erwarte ich mehr.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 11:00 #

Vom Prinzip hast du recht, ein Spiel sollte möglichst fertig erscheinen. Bei Handwerkern kommt sowas aber doch durchaus auch vor. Du gibst den Termin vor, zu dem dein Haus bezugsfertig sein muss, weil du aus deiner alten Wohnung raus musst. Wenn deine Handwerker nun arbeiten, aber sich herausstellt, dass sie zu dem von dir genannten Termin nicht fertigwerden, dann musst du trotzdem aus deiner alten Wohnung raus und ggf. in die neue rein, auch wenn noch nicht alles fertig ist.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 11:20 #

Jo, und da wird auch der Handwerker verstehen, daß ich als Kunde deswegen angefressen sein kann und gar diese Kosten auf ihn umlege oder die Konventionalstrafe geltend mache :).

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 19. Februar 2018 - 11:23 #

In erster Linie muss man schauen, ob der Handwerker nicht nachbessern kann. Das Prinzip ist ja überall dasselbe.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 11:32 #

Da geht's ja jetzt weniger um's nachbessern, sondern um die Termineinhaltung ansich. Nützt einem ja auch nichts, wenn jemand in sein Haus einziehen kann, aber das Dach fehlt noch. Haus ist sicher toll, geräumig und so, aber halt noch etwas feucht wenn's regnet ;).

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 11:45 #

KCD ist IMO ein Haus mit einem Dach, Fenstern und einer Tür etc. Nur funktioniert halt mal das wamre Wasser nicht, die Heizung fällt mal aus oder ein Fenster klemmt. Zudem sind ein paar Lichtschalter installiert, die dir nicht gefallen, die man aber jetzt noch austauschen kann.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 12:11 #

Das ist aber auch arg im Winter, Heizungs- und Warmwasserausfall und zugige kalte Luft. Da wird man doch krank ;).

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 12:13 #

Wie bei KCD: Der eine hat eine gute Gesundheit und lässt sich drauf ein - die anderen ziehen ins Hotel oder zu Freunden und warten, bis alles ausgebessert ist.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 19. Februar 2018 - 12:25 #

Ich nehm das Hotel, mind. 4 Sterne, auf Handwerkers Kosten, bis das Haus fertig ist ;).

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 12:44 #

Ich bin im Moment sehr zufrieden in dem Haus. Bisher gingen alle Fenster, es ist einigermaßen warm und trocken, nur das warme Wasser setzt manchmal kurz aus ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 11:43 #

Selbstverständlich.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8356 - 17. Februar 2018 - 11:55 #

Ich finde auch, es hapert oft an der nachträglichen (massiven) Aufwertung. Wenn man jetzt auch ein, zwei Wochen wartet und dann - derzeit - beispielsweise eine 7.0 wegen irgendwelcher Macken vergibt, kann das Spiel dennoch in ein paar Monaten noch theoretisch eine 8.5 werden. Beispiel Witcher 1, was für mich damals spätestens nach dem Ladezeiten-Beschleunigungs-Patch eine klare 9.5 und eines der geilsten RPGs ever gewesen ist... aber die Kritik zum Veröffentlichungszeitpunkt war im Prinzip durchaus berechtigt - nur hätte es ein solches Spiel halt nicht verdient, ewig und drei Tage mit einer schlechten Note stehenzubleiben.

Deshalb nerven mich auch die 1-Stern-Bewertungen auf Steam oder Amazon, die sich letztlich über Releaseprobleme auskotzen, die nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten einfach nur Geschichte sind. Weil man dadurch keine Aussagekraft mehr durch die - ansonsten oft hilfreichen - vielen Bewertungen hat.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 17. Februar 2018 - 12:46 #

Zumindest Steam unterscheidet deswegen ja mittlerweile zwischen Wertungsschnitt insgesamt und in letzter Zeit. Das ist gerade in Zeiten von Early Access und langfristig gepflegten Spielen ein echt sinnvolles Feature.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9361 - 16. Februar 2018 - 21:45 #

Also ich kann die Gamestar-Wertung, besonders deren Fazit, unterschreiben. Ja, es hat Vieles, was es zu einem wirklich herausragendem Spiel machen könnte, was aber wieder durch Bugs getrübt wird.

Ich spiele auf der Xbox One X, die ja kaum gepacht wird im Vergleich, und habe natürlich Bugs, aber bisher keine Gamestopper. Meist ließ es sich durch neuladen lösen. Allgemein scheint zu helfen, wenn man Quests nacheinander macht und nicht zu viel parallel. Hatte auch Abstürze, wenn ich in ein Gebiet per Schnellreise gekommen bin und dann direkt vor Ort losgaloppiere. Da scheint es mit dem Laden nicht hinterher zu kommen. Und das Speichersystem ist sein Fall für sich. Wenn ich in einer mir gekauften Herbergszimmer übernachte scheint er immer zu speichern, sonst kaum. Aber bin mir da noch nicht sicher. Schwimme mittlerweile im Geld von daher nicht mehr so das Problem. War aber zu Beginn sehr nervig.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 16. Februar 2018 - 22:23 #

Was meinst du mit kaum gepatched? Sind die Patches, die es für PS4 gibt nicht für die Xbox One erschienen?

xan 18 Doppel-Voter - P - 9361 - 16. Februar 2018 - 23:27 #

Bin noch immer Stand 1.1 auf der Konsole

Molys (unregistriert) 17. Februar 2018 - 0:25 #

PS4 hat inzwischen 1.3, wie wohl auch Steam.
Auf Xbox One X haben wir noch 1.1 da sich Microsoft im Schnitt eine Woche nimmt, bis ein Update zertifiziert & freigegeben ist.
Daher gibts noch besonders viele Bugs. Aber es spielt sich dennoch genial!

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 17. Februar 2018 - 1:36 #

Danke xan und Molys für die Rückmeldung.
Würde es mir wenn dann wohl auch Xbox X kaufen, aber so wie es aussieht warte ich da noch einige Patches ab.

xan 18 Doppel-Voter - P - 9361 - 17. Februar 2018 - 3:05 #

Ich habe bisher keine Plotstopper, aber schon diverse und viele Bugs. Dagegen war Mass Effect Andromeda ein polierter Edelstein.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 3:42 #

Auf PC hatte ich jetzt schon mehrere sehr unschöne Abstürze.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 3:54 #

Vampiro: 0/10 dank der Abstürze.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 1023 - 17. Februar 2018 - 11:13 #

Knusper: 7,5/10 - Noch keinen Absturz, aber technisch darf noch gefeilt werden.

So, muss zurück nach Böhmen. :-)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 11:19 #

Du hast es gut. Welche Plattform? Außer den Abstürzen hatte ich einen Popup, einmal war die Sprache etwas leise und einmal hing eine Figur ein bisschen.
Also quasi nix. OK, lockpicking ist bei mir buggy.

Nervig: der verschmutzungsgrad der Kleidung wird in den cutscenes nicht gezeigt. Das stört die Immersion.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 1023 - 17. Februar 2018 - 12:04 #

Ich spiele am PC.

Was den Verschmutzungsgrad angeht. Zumindest war ordentlich Blut auf der Kleidung und mein Gesicht verbeult nach dem ersten Zweikampf der etwas länger gedauert hat. *g*

Inwieweit sich nichtblut Verschmutzungen in Cutszenen zeigen muss ich mal beobachten.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 12:08 #

Krass, da hast du es dann echt gut.

Ja, die Beulen, das Blut usw. habe ich auch. Aber halt nicht in den Cutscenes.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 12:03 #

Muss auch gleich zurück nach Böhmen :-)
7,5/10 würde ich auch vergeben. (PS4)

EDIT: Für PC müssts heute auch kommen, vlt lade ich heute Lets Play Video hoch ;-)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 12:08 #

Saucool :) Ich schalte heute auch Folge 1 frei :D

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 17. Februar 2018 - 12:09 #

Uncut mit allen Bugs, Crashes und Rages? Da schau ich vielleicht mal rein.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 14:14 #

Kleine Rages starten in Folge 3 glaube ich :D Da klappt auch so einiges nicht was dann laut Google (ich hing massiv) aber eigentlich genau richtig war. Stichwort verbuggtes Schlösserknacken oder dass ich irgendwie nicht in einem Graben springen konnte. Das Diebstahlsystem ist auch mies umgesetzt in Teilen. Ich spoilere mal nicht. Erster Crash war dann glaube ich in Folge 4 und der zweite in Folge 5. Die dann auch nur grob 35 Minuten dauert. Angepeilt sind ca. 45, sodass sie normal bis zu 60 Minuten lang sind.

Ich denke ich mache erstmal viele Folgen (wenn ich weiterkomme...) und dann 2/Woche. 5 sind bislang aufgenommen und die 2. Fast hochgeladen.

Vorwarnung: Spiele und spreche so gut es geht auf Englisch.

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 17. Februar 2018 - 15:11 #

Dachte ich mir zwar, aber gerade DIESES Spiel passt doch besser auf deutsch. Habe auch Synchro-Videos gesehen und finde die deutsche wesentlich besser. mal abgesehen davon, dass Englisch sich im mittelalterlichen Böhmen einfach falsch anfühlt.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 13:18 #

Wie heißt dein Kanal? :D

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 14:16 #

Vielen Dank für dein Interesse :)

Vampiro

https://m.youtube.com/#/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww

Wie heißt deiner? :)

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 15:41 #

Dann schau ich doch mal gerne vorbei und melde mich als Videokommentar :-)

Lade gerade Video hoch:

https://youtu.be/3ZzWigsxMDQ

GamerJuli85

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 15:49 #

Hast du einen anderen link?Ich komme, wenn ichs reinkopiere, immer wieder auf meine Seite. Oder mal einfach ein Spiel nennen was du hochgeladen hast und ich gebe bei der Suche deinen Channel und das Spiel ein, dann finde ich es bestimmt :-)

joker0222 28 Endgamer - P - 109434 - 17. Februar 2018 - 16:05 #

Ich darf mal etwas Gratis-Promo machen:
https://www.youtube.com/channel/UCnn3ANjgDWFNfX475wG5Jww

Kann z.b. das LP zu elex sehr empfehlen.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 16:10 #

Ah nun hab ichs endlich! Danke :-) Mit Elex fange ich wohl an. Kingdome Come ist gerade per Post angekommen hehe (PC). Nun kann Lets Play beginnen. PS4 Version bin ich bei 13 Stunden.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 21:53 #

Top :) Elex ist richtig cool. Viel Spaß bei der PC-Version :)

NoScript (unregistriert) 17. Februar 2018 - 16:55 #

sorry aber viele der Videos besonderes Elex haben 0 Views
Scheint also nicht besonders gut anzukommen.

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 21:51 #

Die kommen top an, in den Suchen stehe ich seit es den Kanal gibt immer unter den Top 10 und bei Twitch wird es auch promoted ;-D Außerdem ist meine Fanbase so groß dass die eigentlich jeden zweiten Tag sehnsüchtig auf Elex am Folgetag warten, da muss was beim Counter kaputt sein ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 21:53 #

Vielen Dank :-)

Ich schaue gerade deutsche LP zu The Surge und Resident Evil 7, so gut es eben mit der eigenen Spielzeit und der wieder total toll gestiegenen Pendelzeit vereinbar ist. Und zwar hier:
https://www.youtube.com/channel/UCFg-NwmCLJUzUASTeK6foiA

Vampiro 23 Langzeituser - P - 44875 - 17. Februar 2018 - 21:49 #

Sorry, war leider nur auf dem Handy unterwegs und dann ging das scheinbar irgendwie nicht. Meinen Kanal über die Suche finden ist ein sehr netter Gedanke :) Hat ja jetzt geklappt, vielen Dank, auch an Joker :)

Hier der Direktlink zur ersten Folge:
https://youtu.be/BOFPgGN0iPM

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 17. Februar 2018 - 10:05 #

Heise ist auch nicht amused.

knusperzwieback 12 Trollwächter - 1023 - 17. Februar 2018 - 11:14 #

Ich verlasse mich nur auf Tests von HÖRZU und Gala. *g*

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 19. Februar 2018 - 11:22 #

Bleib dir treu ^^

Goldfinger72 15 Kenner - 3185 - 17. Februar 2018 - 15:28 #

In der Theorie würde ich dem Game eine 10 geben, weil es mich beim ersten Spielen unglaublich gepackt hat. Die Atmosphäre, die hervorragende deutsche Synchro, die tolle Musik... wirklich klasse! Die Welt von KCD funktioniert - nur das Spiel (noch) nicht.

Ich glaube, dem Game hätten ein paar Monate mehr Entwicklungszeit sehr, sehr gut getan.

Was vielen Spielern, einschließlich mir, besonders sauer aufstösst ist die mangelnde Information seitens der Entwickler. Man muss sich als Spieler quasi alles selbst im Netz zusammensuchen.

Als Xbox Spieler wartet man z. B. noch immer auf den für gestern angekündigten Week One Patch. Eine kurze Zwischeninfo wie da der Sachstand ist... *Grillenzirpen*

Ich hoffe sehr, dass die noch die Kurve bekommen.

Maulwurfn (unregistriert) 17. Februar 2018 - 16:56 #

Sehe ich ähnlich, das Spiel auf dem Level der atmosphärischen Welt wäre der Knaller, hoffe das wird sich noch annähern, habe zwar Spass daran und bin 16 Stunden bugfrei auf der OneX, aber ich weiß irgendwo in Böhmen wartet der Käfer mit einem fetten Arschtritt und die schlechte Kommunikation bezüglich der Patches für die One macht es nicht besser.

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 17. Februar 2018 - 18:01 #

Käfer muss man doch jagen. :-)
Ich verstehe zwar den Frust über den fehlenden Patch, aber ich weiß nicht, ob ihr da nicht den falschen Baum anbellt.

Maulwurfn (unregistriert) 17. Februar 2018 - 18:34 #

ganga Community-Moderator - P - 20441 - 17. Februar 2018 - 18:22 #

Die Welt ist echt ein Brett, finde den Grafikstil auch sehr ansprechend. Aber aufgrund von vielen kleinen Störfaktoren, und einigen größeren (deutsche Audio, Speichersystem, Schlösser knacken) würde ich es im Moment bei einer 7 ungefähr sehen.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 17. Februar 2018 - 18:40 #

Ich leg 0.5 oben drauf. So viel Spaß auch macht und obwohl ich bisher keinen gravierenden Bug hatte, man merkt doch an allen Ecken und Enden, wo der Unterschied zwischen KCD und einem absolutem und mit mehr Manpower produzierten AAA-Titel liegen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390600 - 17. Februar 2018 - 18:06 #

Update: Test kommt ca. 18:00 Uhr. Ziemliches Monstrum...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 17. Februar 2018 - 18:08 #

Wall of Text und ein Video?

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 17. Februar 2018 - 18:14 #

Wall of Text!*klatsch*
Wall of Text!*klatsch*
Wall of Text!*klatsch*

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 17. Februar 2018 - 19:27 #

Dauert wohl doch länger das Monster zu besiegen ;-)

Crazycommander 15 Kenner - 3024 - 17. Februar 2018 - 19:33 #

Für Spiele wie KCD gibt es guten Spielejournalismus. Super!
Ich kann förmlich Blut, Schweiß und Tränen aus den Redaktionsräumen riechen.

heisenberg 13 Koop-Gamer - 1202 - 17. Februar 2018 - 19:41 #

Hauptsache ein sorgfältiger Test, woran sich das Spiel ein Beispiel nehmen kann. :-)

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 17. Februar 2018 - 19:54 #

Gut, hab ich ja noch Zeit fürs Abendessen :-)

Mersar 15 Kenner - P - 3391 - 17. Februar 2018 - 20:08 #

Ich wäre dann soweit :)

Bin jetzt satt (lecker Pizza), aber hungrig auf den Test ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22984 - 17. Februar 2018 - 20:41 #

Einer meiner Lieblingsyoutuber,WAB (Worth A Buy), ist als Spieleveteran und RPG Purist natürlich vollauf begeistert, was aber abzusehen war.
Der Hammer ist für mich aber, dass selbst IGN eine 8.0 vergibt. Warum? Der Sprung von oberflächlichem Spielejournalismus zu fundierter Analyse der Inhalte ungeachtet des Entwickler/Publisher Status Quo geschah dort unmittelbar nach Alien Isolation, wo das Magazin augrund oberflächlichen und voreingenommenen Testens viel Kritik einstecken musste. Seitdem haben sie sich wieder mehr Zeit für das Testen genommen und werten innovative Spielkonzepte gegenüber etablierter, aber vorhersagbarer AAA Spielmechanik wieder deutlich auf. Für mich setzt dies ein deutliches, positives Zeichen für die Glaubwürdigkeit und damit zukünftige Relevanz des modernen Spielejournalismus, dem ich - zugegebenermaßen - bei manchen Sachinhalten zum Wohl meiner eigenen Objektivität den Rücken zukehre. Ich bin immer wieder froh, wenn ich - egal ob nun bei GG und ELEX/RISEN, bei IGN und KINGDOM COME, oder sonst wo - sehe, dass man sich ehrlich und ausführlich mit einem Spiel beschäftigt und trotz technischer Schwächen die inhärenten Stärken und innovativen Gehalten zu würdigen weiß. Es ist immer angenehm, wenn man die "Wahrheit" über bestimmte Sachgehalte nicht in den Untergrundsprachrohren der Underdogs wie Youtube finden muss.

Magnum2014 16 Übertalent - 5084 - 19. Februar 2018 - 6:47 #

Warum ist der GG Test noch nicht eingetragen? Na na na. Bin hin und hergerissen was das Spiel angeht. Wenn ich es mir hole dann am ehesten für den pc weil da wohl keine Fehler vorhanden sind. Einige sind ja echt sauer wegen der vielen Bugs bei den Konsolen. Eine Frage ist die Steuerung beim auf dem pc ok bzw besser als auf Konsolen? Ich denke ich warte erstmal paar Patches noch ab.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 7:03 #

Glaub mir, auch auf PC gibt es zahllose Fehler. Ich empfehle dir von Anfang an die Speichermod (auf PC) zu nutzen. Ohne die hätte ich schon stundenweise Progress verloren, dabei bin ich immer noch relativ am Anfang.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 19. Februar 2018 - 8:19 #

Was die Unterschiede zur Steuerung PC/Konsole betrifft: Dazu steht was im Test hier auf GG.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 8:44 #

Ich spiele normalerweise alles mögliche (bis auf Shooter) gerne mit Controller, aber hier ist die Maus/Tastatur-Steuerung so gut gelungen, dass ich diese klar vorziehe. Das zieht sich durch das ganze Spiel, welches durch und durch auf M/T optimiert ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 19. Februar 2018 - 15:33 #

Kann man in der PC-Version nicht auch einfach das Gamepad nutzen, wenn man möchte? Denn dann erübrigt sich die Frage sowieso.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 15:35 #

Klar, man kann jederzeit ohne Verzögerung wechseln.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 19. Februar 2018 - 16:12 #

Ich verwende bei der PC-Version den Xbox One Controller, man kann beides gleichzeitig verwenden. Bewege im Inventar manchmal die Maus unfreiwillig :-)

Auf der PS4 hab ich die meiste Spielzeit bisher.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 19. Februar 2018 - 10:27 #

Habs auf der PS4 und auf dem PC. Zuerst bisher 16 Stunden auf der PS4 und kaum Bugs entdeckt. Läuft einwandfrei!

Auf dem PC gibts Performanche Probleme..naja..minimal..zwischen 20 und 60 FPS (GTX 780 ti,core i 975 XE 4x 3,33 ghz und 12 GB Ram..xbox one x hehe oder ps4 pro ähnlich...) ist alles dabei..auf FUll hd und HOCH.

Für Youtube-Lets Play reichts aus um es auf 1080p und 60fps anzugucken.

Achja und auf dem PC hab ich ebenfalls kaum Abstürze, nach 2 Stunden jedoch erst, gehabt.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 19. Februar 2018 - 10:31 #

Waypoint, das Spieleportal von VICE, hat bisher nicht über Kingdom Come: Deliverance berichtet.

"Waypoint hasn't written about the game yet, partially because we've struggled over how to cover a game whose creative director has both publicly and forcefully supported GamerGate and made highly questionable statements about the game's "historical" accuracy regarding representing people of color."

https://www.resetera.com/threads/waypoint-we-havent-covered-kingdom-come-deliverance-lets-talk-about-why.24062/

Zitat des OP aus dem Thread auf den Hinweis solche Ansichten wären ganz normal in Osteuropa:

"I live in the third world (South America), and racism is the norm. You could say that denigrating indigenous and black people is part of our culture. Does that means it's ok and we should stop speaking about that, and respect it ?

Racism is not a cultural trait, it's a disease that must be eliminated, and it dosen't matter if it's in France, the US or Peru or in the Czech Republic."

If you don't find nothing shocking in Vávra "views", you have a problem."

Merkt man die Einflüsse von Vavra auch im Spiel? Werden beispielsweise die Kiptschak vernünftig dargestellt? Gibt es sexistische Perks wie etwa "Alpha Male"?

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 19. Februar 2018 - 10:52 #

Die Fragen kann ich nicht beantworten, aber ich finde die Haltung problematisch Künstler und Werk nicht getrennt zu halten.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 19. Februar 2018 - 11:21 #

Andererseits unterstützt man den Künstler finanziell, wenn man sein Werk kauft. Kenne einige Leute, die keine Romane mehr von Akif Pirinçci kaufen, obwohl sich in diesen nichts von seinen wirren politischen Ansichten wiederfindet.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 11:28 #

Ist aber doch ein Unterschied, ob man einen einzelnen Schriftsteller nicht mehr unterstützt, oder ein ganzes Spielestudio. Das Spiel wurde nicht von einer einzelnen Person erstellt.

Im Spiel werden die "Bösen" übrigens absolut Gesichtslos dargestellt. Mehr generisch geht kaum.

heisenberg 13 Koop-Gamer - 1202 - 19. Februar 2018 - 12:00 #

Sich nur auf eine Person zu fokussieren, wäre wirklich nicht fair dem Studio gegenüber, was aus über 100 Personen besteht.

Inwieweit sein Gedankengut, in welcher Form auch immer, dem Projekt spürbar Kontur gegeben hat, ist angesichts der Konsultation eines Historikers und dem Beitrag des übrigen Teams, vermutlich nicht so ausgeprägt wie manche meinen. Würde ich mal so sagen, ohne Einblicke zu haben.

Bastro 16 Übertalent - P - 5617 - 19. Februar 2018 - 12:22 #

Ich für mich finde es schon wichtig, Zeichen zu setzen, wo es geht. In diesem Fall ist für mich die Frage, ist es irgendein Hiwi, der Kaffee kocht und am Kopierer steht oder jemand aus der Führungsetage, der Image und Ausrichtung eines Unternehmens entscheidend prägt.
Ich bin mir im Klaren darüber, dass ich durch Produktkauf sicher viele Leute unterstütze, die ich eigentlich nicht unterstützen will, weil ich es einfach nicht weiß.
Wenn ich es aber weiß, ziehe ich für mich Konsequenzen. Ich kaufe aus Gründen etwa auch keine Nestlè-Produkte oder meide Läden wie Primark.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6811 - 19. Februar 2018 - 11:59 #

Wie albern das alles ist, merkt man schon, wenn man mal ein Schulbuch aus der Gymnasialstufe aufschlägt. Dort steht, dass es mit dem Homo Sapiens nur eine Menschenart und keine Rassen gibt. Das Wort "Rassismus" ist also einfach nur Blödsinn. Wenn überhaupt, kann es nur Angst vor Fremden sein und die ist offensichtlich angeboren, wie man bei Kindern und anderen Säugetieren beobachten kann. Sie kann aber durch eigene Erlebnisse und Erfahrungen überwunden werden.
Darüber kann man gerne reden, aber sich deswegen zu bekriegen, zu boykottieren oder gar zu ermorden ist total beschränkt, wenn ich das mal so hart ausdrücken darf. Und damit meine ich ganz bewusst BEIDE Seiten.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 12:09 #

Du weißt denke ich mal selbst, das Rassismus soviel mehr ist.

Egal ob es mit der Hautfarbe, der Abstammung, dem Gesellschaftsstand, dem Geschlecht oder was auch immer zu tun hat. Rassismus ist (leider) ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft und gerade leben wir wieder in einer Zeit, in der extremere Formen davon unkontrolliert um sich greifen.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6811 - 19. Februar 2018 - 12:13 #

Wenn sich Menschen nach ihrem Gesellschaftsstand einordnen oder diskriminieren, hat das NICHTS mit Rassen zu tun. Es muss dafür einen passenderen Namen geben, ansonsten macht man sich selbst unglaubwürdig. Noch schlimmer ist für mich zu erleben, dass gerade einige von denjenigen, die Rassismus kritisieren, andere mit Steinen und Brandsätzen bewerfen, Autos anzünden oder Gleisanlagen beschädigen.
Hier weiß ich wirklich nicht, welche Seite schlimmer ist.
Wenn wir alle friedfertig und verständnisvoll miteinander umgehen würden, würden beide Extreme nicht existieren, also kritisiere ich auch immer beide Seiten.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 12:32 #

Rassismus ist ein etablierter Begriff in der Menschlichen Gesellschaft für das abwerten anderer anhand bestimmter Merkmale. Es macht gar keinen Sinn, da jetzt irgendwie wissenschaftlich ran zu gehen. Tempo bleibt auch die umgangssprachliche Bezeichnung für das Taschentuch und Benziner für Ottomotor.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 19. Februar 2018 - 12:45 #

Rassismus wird zum Glück von breiten Teilen der Bevölkerung kritisiert. Ein paar linksextreme Spinner haben diese Meinung nicht für sich gepachtet. Und natürlich ist es schlimmer Menschen lebensgefährlich zu verletzen als Sachbeschädigung zu begehen. Bestraft werden muss natürlich beides.

Die Existenz beider Extreme hat auch nichts damit zu tun, dass wir nicht friedfertig oder verständnisvoll genug wären. Glaubst Du die Nazis hätten Anfang der 30er gesagt "Ne, lass mal" wenn die Menschen gegenüber ihnen friedfertiger und verständnisvoller gewesen wären? Und hätte die SED die Berliner Mauer nicht gebaut, wenn die DDR-Bürger friedlich und verständnisvoll gewesen wären?

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 19. Februar 2018 - 12:33 #

Rassismus ist semantisch vielleicht nicht die korrekte Bezeichnung, aber wenn ein Herr Poggenburg alle Türken als Kameltreiber und Kümmelhändler bezeichnet, dann bestimmt nicht aus Angst vor diesen.

Es bestreitet doch auch niemand den Antisemitismus im Dritten Reich, obwohl es zu der Zeit kaum Semiten in Europa gab.

akoehn 17 Shapeshifter - - 6223 - 19. Februar 2018 - 13:01 #

Den Begriff Rassismus zu benutzen präsuppositioniert allerdings nicht die Existenz von Rassen. Werfe ich jemandem vor, ein Reichsbürger zu sein, nehme ich damit auch nicht automatisch an, dass es eine Deutschland GmbH und ähnliches gibt sondern nur, dass diese Person davon ausgeht, es gäbe sie.

Es gibt zudem einen Unterschied zwischen Angst vor Fremden (=Leute die ich nicht kenne, egal ob aus Bonn oder Kairo) und Diffamierung von Personen mit anderem Aussehen. Ersteres mag angeboren sein, zweiteres nicht.

Das beide-Seiten-Argument zieht so auch nicht: Neuer Inhaber des Gärtnereigeschäfts läuft mit Nazi-Shirt rum? Kaufe ich woanders ein. Da kann man gerne behaupten, ich würde einen Nazi diskriminieren, aber das mache ich aus Überzeugung, da ich die seine nicht unterstützen möchte. Nicht bei Arabern einkaufen fällt in eine andere Kategorie.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390600 - 19. Februar 2018 - 13:14 #

@ alle im Thread, vor allem aber Green Yoshi: Tragt diese Diskussion bitte ab sofort im Forum aus, hier geht es um Testwertungen deutscher Magazine.

Würden wir bei GamersGlobal die Vorwürfe hyperventilierender Internet-Nutzer in Richtung Warhorse als für das Produkt wesentlich erachten, hätten wir schon in der Vergangenheit drüber berichtet. Wäre uns Rassismus oder die Propagierung bestimmter Ideologien im Spiel aufgefallen, hätten wir's geschrieben. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 19. Februar 2018 - 13:33 #

Im Forum sind politische Diskussionen nicht erlaubt:
http://www.gamersglobal.de/forum/110070/politische-diskussionen-auf-gamersglobal

Dass sich die deutschen Magazine nicht mit GamerGate und deren negativen Auswirkungen auseinandergesetzt haben, ist bedauerlich. Aber erklärt vielleicht, warum man jetzt auch nicht darüber berichtet.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 390600 - 19. Februar 2018 - 13:36 #

Ich weiß von keinen negativen Auswirkungen von GamerGate auf meine Arbeit oder die deutsche Spielebranche. Ich habe da im Wesentlichen frauenfeindliche Vollpfosten wahrgenommen, und, wie es dann eben auch passiert, einige überreagierende Vertreter der Gegenseite, von denen mich eine penetrante Dame, deren Namen ich gerde vergessen habe, am Ende mehr genervt hat als die Misogynie dieser YouTube-Idioten. Gar nichts haben wir da versäumt zu berichten aus meiner Sicht.

Hier wurde zuletzt die Semantik des Begriffs "Rassismus" diskutiert aufgrund deines unpassenden Links – das kann meiner Meinung nach auch im Forum stattfinden. Wenn aber etwas im Forum nicht erwünscht wäre, warum sollte das als Comment dann erwünscht sein?

Bitte nicht falsch verstehen, aber hier ist das Ganze schlichtweg Themenverfehlung.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 13:52 #

Jörg oder ein Mod, könntet ihr dann bitte auch dafür sorgen, dass gewisse User aufhören, ihre persönlichen Ansichten zu dem Thema weiter zu posten, wenn schon angesagt wurde, dass das hier nichts zu suchen hat?

Der Post hier kann dann auch gerne wieder weg, danke.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6811 - 19. Februar 2018 - 13:54 #

OK, akzeptiert.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1773 - 19. Februar 2018 - 13:39 #

Die Wertung der Computerbild Spiele wundert mich wirklich; zumal die glaube ich mit die ersten waren und somit noch nicht mit Patch 1.03 gespielt haben dürften.

Ich habe es gestern knapp 8 Stunden auf PS4 gespielt; Bugs gabs bisher nicht allzu viele, nur einen bei ner Quest, der sich aber quasi von selbst erledigt hatte sowie einen, bei dem der Boden und die Eingänge "durchsichtig" waren; Neuladen hatte das Problem dann behoben.

Gefallen tun mir die deutschen Sprecher sowie die generelle, packende Aufmachung (Videosequenzen, Geschichtliches) des Spiels. Man fühlt sich wirklich in die damalige Zeit versetzt, hier wird nicht einfach eine Gute Laune Welt generiert und man muss sich in der Tat vieles, was man in anderen Spielen "geschenkt" erhält, erarbeiten. Das ist zumindest soweit ich das beurteilen toll dargestellt und macht das ganze richtig spannend.

Ich werde es auf alle Fälle weiter spielen und hoffe, dass die das Speichersystem schnellstmöglich überarbeiten; gerade zum jetztigen Zustand wäre das auf Konsolen wirklich wünschenswert.

Die Wertung hier geht m.E. vollkommen in Ordnung bisher, wobei ich nach wie vor der Meinung bin, dass man sich sicher einen weitaus größeren Gefallen seitens des Herstellers getan hätte, wenn man die Qualitätskontrolle effektiver durchgeführt hätte.

Das Spiel selbst hat auf jeden Fall eine Menge Potenzial.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10425 - 19. Februar 2018 - 13:40 #

Ganz ehrlich? Es ist eben die CBS. Ich hätte ja fast Lust die Einzelwertungen der CBS mal anzuschauen, aber auch nur fast.

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77242 - 19. Februar 2018 - 16:21 #

Ist eine 1,4 nicht ungefähr genauso viel, wie eine 8.0??

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 19. Februar 2018 - 16:58 #

Es müsste eher eine 9.0 sein.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 20. Februar 2018 - 12:35 #

Anhand der anderen Noten und der Durchschnittswertung gerechnet: 91 bzw. 9.1

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77242 - 20. Februar 2018 - 12:51 #

Ist ja nicht so weit entfernt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 20. Februar 2018 - 17:00 #

Stimmt, aber nach "ungefähr" und "müsste" wollte ich einfach eine definitive Antwort geben. :-)

Christoph Vent Redakteur - P - 174703 - 20. Februar 2018 - 17:11 #

Die definitive Antwort lautet 92.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 20. Februar 2018 - 17:18 #

Verdammt, dann habe ich irgendwo falsch gerechnet.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22817 - 20. Februar 2018 - 21:30 #

Darf ich fragen, wie du das umrechnest?

Christoph Vent Redakteur - P - 174703 - 21. Februar 2018 - 11:19 #

Eine 1,00 setzen wir mit 100 gleich, eine 2,00 mit 80 und so weiter.

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 21. Februar 2018 - 12:05 #

Ahh ich hatte eine 1 mit 95 angenommen nach der Noten - Prozent - Umrechnung und die Nachkomma nicht ausgerechnet.

ronnymiller 12 Trollwächter - 934 - 19. Februar 2018 - 20:47 #

Mir sind Wertungen relativ wurscht. Mir hat schon die Info zum Speichersystem gereicht, um mich für alle Zeiten von dem Spiel fernzuhalten - es sei denn, das wird irgendwann mal geändert. Da sind die Bugs für mich fast nebensächlich.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 19. Februar 2018 - 23:06 #

Auf welchem System würdest du denn Spiele wollen? Auf PC kann man ganz einfach eine Speicher-Mod installieren, die die Speicherschnäpse obsolet macht.

Wolfen 15 Kenner - P - 3703 - 19. Februar 2018 - 23:28 #

Also abgesehen von der seltsamen CBS Wertung schaut das doch relativ fair beurteilt aus, wenns jetzt noch gut nachpatchen ist doch alles ok.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 20. Februar 2018 - 14:52 #

Das Spiel ist so mega, giga, tera..obwohl, Tera sollte ich mal nach 4-5 Jahren Pause auch wieder spielen :-)

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 20. Februar 2018 - 17:42 #

hab wider jeder Vernunft auch gestern Nacht wieder bis heute morgen um 3 Böhmen (un)sicher gemacht und dann nur noch eine Quest und schon wars 4 Uhr wo ich zwangsweise aus machen musste. Hammer Athmo auch nach etlichen Stunden jetzt schon auf der Ps4Pro

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 20. Februar 2018 - 18:36 #

Sehr schön ;-)Hab glaub erst 19 Stunden oder so. Heute gehts mit Radzig gegen das Banditenlager :-) Macht unglaublich viel Spaß das Spiel.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 20. Februar 2018 - 22:22 #

Ja viel Erfolg wünsch ich dir ;-)

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 20. Februar 2018 - 23:13 #

Puh, erste Welle war noch ok, aber dann wo man rauf zur Kirche/Tor aufbrechen musste..hab ich zwei Versuche gebraucht und beim Boss dann zwei Versuche ^^ Zum Glück muss man denn nicht komplett umhauen sondern paar Schläge austeilen... :-) Hat Spaß gemacht

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 20. Februar 2018 - 23:17 #

was haste beim Boss für ne Waffe genommen ?

Ich hatte SPOILER

.
.
.

"Stachel" und nur Stichattacken auf seinen Kopf gesetzt

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 9:40 #

Immer nur Schwert :-) "Ich will ein starker Schwertkämpfer werden" hehe und beim ersten mal seinen Kontern und Kombos erlegen..danach einfach mal auf dem Kopf mit dem Schwert und paar Hiebe..glaub sein Lebensbalken geht nicht komplett leer aber trotzdem Cutszene und yeah!Geschaffft

xan 18 Doppel-Voter - P - 9361 - 20. Februar 2018 - 23:18 #

Hast du etwa nicht ausgiebig sabotiert? Wobei ich das Schleichen gepaart mit dem Speichersystem recht mühsam finde. Dafür ist Dank der KI das lautlose Töten etwas zu stark. Merkwürdige Balance dabei.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 9:39 #

Hab nichts sabotiert weil ich keine Lust hatte an dem Tag und ins Bett wollte(reallife ist gemeint). Bin dann vom Lager weg.

War ein bisschen unübersichtlich, die Schlacht, dennoch Spaß gemacht. Schade dass man während dem Kampf kein Heiltrank nehmen darf ^^ Aber nicht schlimm. Man darf nicht in die Mitte der eingeengten Gegner kommen nach vielen Draufhauattacken sonst wird man mit einigen Schlägen konfronitert :D Musste ich ein bisschen schmerzhaft feststellen hehe. Die Bogenschützen erst beim zweiten Anlauf zuerst erledigt. Schade dass ich die getöteten Gegener nicht bestohlen hab...die hatten bestimmt einiges an Ausrüstung und Geld...

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 21. Februar 2018 - 9:54 #

Ja das hatte mich auch arg enttäuscht, die waren nach der Cutscene nämlich alle weg. Bin am nächsten Tag nochmal hin und dachte nen bisschen Leichen fleddern aber alles war grün und saftig und menschenleer.

Auch vom Obermacker wollte ich alles looten und da war keine Chance, direkt nach der Cutscene war man in Rattay...das ärgerte mich damals schon in Baldurs Gate...ich lege Sarevok und dann kommen die Credits und keine Chance seine Rüstung oder sein Schwert zu bekommen ... nerv

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 9:57 #

Oh schade, das bedeutet wohl wenn ich wieder dort bin....mist :/ Wollte damit schon kohle machen...wenn ich schon unfähig bin einfache Schlösser zu knacken..nunja muss ich wohl wieder auf Schätze hoffen, wo nicht in gesperrten Kisten liegen.
Oder ich lasse mich von Banditen überfallen und erledige diese..also Schnellreisen...
Am Pc hab ich Schlosserknacken noch nicht ausprobiert, heute abend mal, aber auf der PS4 wie gesagt, muss ich nochmal versuchen und üben...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 21. Februar 2018 - 7:18 #

Meine Unvernunft hat erst heute Abend wieder eine Chance - bin mal gespannt, wie viel später (als die angedachten 22:30) es dann wird.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 9:58 #

Wie weit bist du im Spiel?Wieviel Stunden?:-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 21. Februar 2018 - 10:08 #

Darf heute als erstes wohl den jungen Spacken zum jagen begleiten. Stunden dürften es erst so 7-8 sein.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 10:18 #

Oh die Quest gefällt mir sehr :-) Wünsch dir viel Spaß. Da hab ich meinen ersten Bug erlebt..beim Blocken in die Luft 8 m hochgeschwebt :D

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 21. Februar 2018 - 10:57 #

Ich bin gespannt und werde im Zweifel ein kleines Video davon anfertigen. Ein paar Sequenzen mit "lustigen" Gegebenheiten habe ich schon auf der Platte.

Maulwurfn (unregistriert) 20. Februar 2018 - 20:19 #

Bekomme langsam das Gefühl 1.2 hat es bei MS nicht durch die Zertifizierung geschafft...

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77242 - 20. Februar 2018 - 21:06 #

Es wäre so nötig.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 20. Februar 2018 - 21:09 #

Ach keine Sorge, hab den neuen Patch 1.2.5 drauf (PC) und der hat direkt mal neue Bugs rein gebracht. Konnte plötzlich keine Kräuter mehr sammeln und die Leiche eines Gegners, den ich ausschalten musste ist auch verschwunden. Bugs sind so toll...

xan 18 Doppel-Voter - P - 9361 - 20. Februar 2018 - 21:21 #

Ich hatte heute mal meinen ersten amüsanten Bug. Iche habe Kräuter fallen lassen, da ich überladen war und anstatt Kräuter gefallen sind, waren es an die 45 Schädel, die dann klackernd den Hang runterkullerten.

Bei Dragon Age hieß es einst: Speichern Sie häufig, Sie wissen nie, wann man in einen Drachenhort stolpert. Hier: Speichern Sie häufig, Sie wissen nie, wann man in einen Bug stolpert."

Maulwurfn (unregistriert) 20. Februar 2018 - 23:19 #

Tja, wie war das noch bei Steam mit der Zertifi... oh wait.

Goldfinger72 15 Kenner - 3185 - 20. Februar 2018 - 23:37 #

So langsam finde ich es auch extremst seltsam. Bei jedem anderen Game werden Updates scheinbar problemlos im Stundentakt veröffentlicht. Nur bei KCD tut sich in Sachen Xbox gar nichts...? Ich schätze ich werde das Game erst einmal wieder deinstallieren und ins Regal stellen. Möglicherweise ist es in dann 6 bis 12 Monaten spielbar...

Lefty 12 Trollwächter - 981 - 20. Februar 2018 - 21:18 #

Gamers Global, ernsthaft 8.0? Wie soll man euch da ernst nehmen? Zu PP- oder PC-Player-Zeiten hättet ihr das gnadenlos verrissen, aber so... Tretet den Leuten endlich mal in ihren vermaldeiten Arsch und buckelt nicht ständig rum.

ganga Community-Moderator - P - 20441 - 20. Februar 2018 - 21:36 #

Spiele seit rund 12 Stunden und hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß mit nem Spiel. Die 8.0 geht völlig in Ordnung. Und eine niedrige Wertung aus Prinzip ist viel eher ein Buckeln vor Rezipienten wie dir als der Test hier.

Goldfinger72 15 Kenner - 3185 - 20. Februar 2018 - 23:46 #

Naja, das Game als Idee ist tatsächlich klasse. Aber wenn ich mir das offizielle Forum von KCD so durchlese, sind es wohl noch einige Spieler weltweit mehr, die die Wertung hier nicht vorbehaltlos unterschreiben würden. Für ein Vollpreisspiel hat es schlicht und ergreifend (noch) zu viele schwerwiegende Bugs. Es mag durchaus sein, dass es Spieler gibt die bisher problemlos spielen können. Aber es gibt genauso viele, die es schlichtweg nicht können. Gerade habe ich noch von einem User gelesen, der nach knapp 50 Stunden Spielzeit wieder von vorne anfangen darf.

Das mag aber auch Schuld des Publishers und nicht des Entwicklers sein, dass das Spiel schlichtweg zu früh veröffentlich wurde.

Ich schrieb schon früher dass ich dem Game theoretisch eine 10 geben würde, weil ich es grundsätzlich grandios finde. Aber ich kann tatsächlich auch jeden anderen verstehen, der dem Game aktuell nicht mal mit der Hälfte bewerten würde.

Ich selbst hätte dem Spiel im jetzigen Zustand noch keinerlei Wertung gegeben. Höchstens eine Einschätzung bzw. Tendenz.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23458 - 21. Februar 2018 - 0:37 #

Vergiss aber auch nicht, dass die Minderheit laut sein kann. Bei 500.000 verkauften Exemplaren, wenn du da 5000 Beschwerdeführer im Forum hast ist das 1%....

Goldfinger72 15 Kenner - 3185 - 21. Februar 2018 - 11:11 #

Das stimm natürlich! Aber auch nicht jeder der unzufrieden ist, macht den Mund auf. :-)

Harald Fränkel Freier Redakteur - P - 8835 - 21. Februar 2018 - 12:30 #

Ohne die Fehlerquote schönreden zu wollen: Es liegt im Wesen eines Forums, dass sich dort die Enttäuschten treffen. Und wie oft hast du bei einer Rubrik, die z.B. "Known Bugs And Reporting new ones" heißt, überschwängliche Lobeshymnen gelesen? ;)

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77242 - 20. Februar 2018 - 21:46 #

Es wird langsam langweilig.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 20. Februar 2018 - 23:03 #

Bitte, lies den Test. Wenn du die Wertung dann immer noch nicht nachvollziehen kannst, darfst du gerne (gut begründet!) meckern.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 20. Februar 2018 - 23:07 #

Das Spiel ist halt was anderes...die Bugs hat nicht jeder und es packt einen durch die tolle Atmosphäre und die Immersion. Einfach mal im Test nachlesen ;-)

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 21. Februar 2018 - 0:06 #

ja hatte in dem Scharmützel in Prebyslavitz zwei Bugs die mich ins PS4 Menü raushauten gestern nacht, aber das hatte mir den Spielspaß in keinster Weise kaputt gemacht, ärgerlich ist es dennoch , ich würde da die Schuld aber eher bei KochMedia / Deep Silver sehen die für das publishing und damit auch das testen von außen und der Qualitätskontrolle verantwortlich sind.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 21. Februar 2018 - 9:36 #

Hatte gestern auch einen Bug: Wollte in irgendeinem Kaff rasten, also beim Wirt im Gasthaus pennen...bin aufgewacht und wollte raus...Habe wohl zugenommen, Tür wieder zu und auf..klappt immernoch nicht..bin nicht durch die Tür gekommen :-( Neugeladen, und es hat geklappt, konnte raus :-) Anscheinend wieder abgenommen hehe

Frage: Wenn man das Banditenlager erobert hat und dem Wicht aufs Maul gehauen hat, dann wird einem doch irgendein Anwesen geschenckt, ist das die Burg bei Prebyslavitz wo du oben erwähnt hast?Also im Banditenlager?

stylopath 16 Übertalent - 5829 - 21. Februar 2018 - 15:46 #

Der Fazittext von GIGA ist ein wenig aus dem Zusammenhang "gerissen" meiner Meinung nach (erster Satz).

Truman (unregistriert) 22. Februar 2018 - 11:17 #

Jörg setzt sich bei einer Abwertung von The Surge von 8.5 auf 8.0 durch, weil es in seinem Let's Play einen Save Bug gab, aber ein Spiel mit massig Bugs, Abstürzen gerade auf der Konsole, etc hat nun die gleiche Note wie The Surge?

Aha.

ganga Community-Moderator - P - 20441 - 23. Februar 2018 - 16:54 #

Massig Abstürze auf der Konsole? Man kann es auch übertreiben. Sicher hat KCD noch ne Menge Bugs aber mit ist es noch kein einziges Mal abgestürzt. Hab vor paar Monaten mal wieder Fallout New Vegas gestartet, das hat heute noch ähnlich viele Bugs wie ich bisher in KCD hatte.
Ich persönlich würde ja KCD zwei Notenpunkte über the Surge einstufen, aber ich kann auch mit Dark Souls artigen Spielen nichts anfangen.

rammmses 19 Megatalent - P - 17514 - 23. Februar 2018 - 17:34 #

Der technische Zustand von KC ist deutlich besser als Skyrim zu Release auf PS3, nur mal zur Einordnung.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 23. Februar 2018 - 18:31 #

Und der technische Zustand von Skyrim zu Release war deutlich besser als der von Gothic 3. Die Ansprüche an Spiele sind in den letzten sieben Jahren gewachsen.

Vielleicht läuft die PC-Version technisch deutlich runder, aber die Konsolenversion hat im aktuellen Zustand keine 8.0 verdient.

Elfant 21 Motivator - P - 30796 - 23. Februar 2018 - 18:48 #

Nette Verzerrung. Jörg hat sich über wesentlich mehr als nur den einen Savebug aufgeregt.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 24. Februar 2018 - 22:08 #

Auf Konsole?Nö, also bei mir läuft es auf der PS4.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 23. Februar 2018 - 11:20 #

Die M! Games vergibt in der aktuellen Ausgabe eine 72 und kommt dabei bei den beiden Testern auch jeweils unterschiedlich an. Während der Haupttester an sich angetan ist und wegen der div. technischen Mängel trotzdem nur "geht so" sagt, ist der Zweittester insgesamt angetaner und sagt "gut".

rammmses 19 Megatalent - P - 17514 - 23. Februar 2018 - 16:14 #

Beide falsch, es ist sehr gut ;)

Spiritogre 19 Megatalent - 13251 - 28. Februar 2018 - 9:16 #

Die M! Games ist halt ein klassisches Konsolenmagazin, mit klassischen PC Spielen kommen die nicht so klar.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 28. Februar 2018 - 9:39 #

Da fehlt wohl der Smily?

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13063 - 24. Februar 2018 - 9:21 #

PC Games hat mittlerweile auch eine bzw. zwei finale Wertungen vergeben:

http://www.pcgames.de/Kingdom-Come-Deliverance-Spiel-16151/Tests/Review-Wertung-Release-Patch-Performance-1250097/

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71695 - 25. Februar 2018 - 13:48 #

Kennst du den Tester? Kann man dem trauen?

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13063 - 25. Februar 2018 - 23:03 #

Ich habe ja sogar einen Meinungskasten für den Test beigesteuert, also ja, ich kenne Felix ;) Und im Grunde kommt er ja auf ein ähnliches Fazit wie Benjamin und meiner einer und diverse GG-Leser (siehe aktuelle Umfrage).

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77242 - 27. Februar 2018 - 11:51 #

Ich bin nah am Test von Spieletipps.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6031 - 27. Februar 2018 - 15:11 #

Bislang 16 Stunden im Spiel. Ich kann die Wertung & das hier gezeigte Fazit von GG so unterstreichen.

Ich habe mich erst ab Patch 1.2.5 über den Prolog hinaus ins Abenteuer gestürzt & kann eigentlich nicht meckern. Storytechnisch & spielerisch entspricht KCD meinen Erwartungen. Bislang KEIN Absturz auf dem PC.

Einmal mußte ich einen älteren Spielstand laden, weil es nach der Einführung ins Würfelspiel nicht mit der Cutscene weiterging, sondern mein Wächterkollege nur untätig am Tisch saß & die Tageszeit nicht weiter verstreichen wollte - ich hatte zwischenzeitlich rund 20 Bogenwettbewerbe absolviert, aber die Sonne am Firmament bewegte sich keinen Milimeter. Manche Dialoge in Zwischensequenzen leiden unter zu geringer Lautstärke ( sowohl 5.1 Boxen, als auch 7.1 Headset ). Es gibt den ein oder anderen Grafikglitch - jemand im Nachthemd verfügt noch über die Knopfleiste seiner Tageskleidung auf der Brust.

Alles Dinge, über welche ich mit etwas Wohlwollen hinwegsehen kann, weil sie mich nicht dauerhaft am Weiterspielen behindern & die Immersion alles überstrahlt. Vielleicht stehen mir die ganz groben Schnitzer noch bevor, oder ich hatte bisher nur Glück. Mal schauen wie es weitergeht.

An Mods habe ich folgendes installiert:

Unlimited Saving no Schnapps, Easy Lockpicking & Better Shaders

Freylis 20 Gold-Gamer - 22984 - 2. März 2018 - 19:36 #

Okay, die Spieltipps kann man dann auch getrost in der Pfeife rauchen. Spielelemente wurden nicht zu Ende gedacht? Die haben wohl den Schuss nicht gehört. Die RPG Elemente haben mehr Feinschliff und greifen besser ineinander über als die meisten Konkurrenz RPGs. Gerade in dem Bereich is KCD eine Offenbarung.

Aladan 24 Trolljäger - - 52033 - 2. März 2018 - 20:20 #

Wenn es denn auch so wäre. Richtig bis zu Ende gedacht ist ehrlich gesagt nur die Alchemie.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. März 2018 - 11:46 #

Ich habe nach dem Patch 1.3 nicht mehr ganz so viele Abstürze wie zuvor. Dennoch habe ich richtig Probleme, diesem Spiel eine Wertung zu verpassen: einerseits nervt mich die Synchro (bzw. die Lippensynchro) immer mehr und auch mit dem Kampfsystem / dem Schlösserknacken werde ich nicht warm. Andererseits finde ich die Welt unglaublich faszinierend und freue mich über jede neu entdeckte Ecke wie ein kleines Kind. Das ist wohl das Gefühl, das Piranha-Jünger normalerweise haben.
Alles in allem bin ich bei der Wertung wohl tatsächlich am ehesten bei Benjamin, kann aber die Ausreißer in beide Richtungen verstehen.

Magnum2014 16 Übertalent - 5084 - 4. April 2018 - 20:00 #

Update seit heute hat das Spiel bei der Gamestar 85 Punkte bekommen wegen einer Aufwertung nach den vielen Patches. Wird das hier dann noch korrigiert?

Griswald Meistersuppe 19 Megatalent - P - 14061 - 29. April 2018 - 10:46 #

War nach den Testberichten hin und hergerissen, aber seit Jörgs Let´s
Play werd ich es mir wohl doch zulegen

Sisko 23 Langzeituser - P - 43981 - 9. Mai 2018 - 22:38 #

Ging mir ähnlich mit den doch gemischten Tests, allerdings hat mich das Let's Play bis jetzt wegen der immer wieder und immer noch auftretenden Bugs doch in die andere Richtung schwenken lassen, d.h. ich lass es mir lieber weiter vorspielen als selbst zu spielen ;-).

Mitarbeit