Past Cure: PC-Demo zum Stealth-Action-Adventure angekündigt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 200540 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. Februar 2018 - 12:55 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Past Cure ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Past Cure ab 26,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das ursprünglich für 2017 geplante und mehrmals verschobene Stealth-Action-Adventure Past Cure (im Anspielbericht) wird noch diesen Monat auf dem PC und den Konsolen das Licht der Welt erblicken. Anlässlich der nahenden Veröffentlichung hat der Entwickler Phantom 8 Studio eine Demo angekündigt, die euch einen ersten Einblick in den Titel gewähren soll. Einen Download-Button gibt es bereits, allerdings funktioniert dieser noch nicht. Die Anspielversion soll voraussichtlich am kommenden Samstag, den 17. Februar 2018, verfügbar werden.

Von den Entwicklern wird Past Cure als ein düsterer Psychothriller bezeichnet, der ein intensives und storybasiertes Film-Flair-Erlebnis mit Schleich- und Kampfelementen vereint. Ihr schlüpft in die Rolle des Elitesoldaten Ian, der durch geheime militärische Experimente mit übernatürlichen mentalen Fähigkeiten ausgestattet wurde. Aufgrund der jahrelangen Qualen leidet Ian an Gedächtnisverlust und anderen Nebenwirkungen. Gemeinsam mit seinem Bruder beschließt er, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Die Suche nach den Drahtziehern führt ihn in eine kriminelle Unterwelt, wo er mehr und mehr dazu gezwungen wird, seine Kräfte zu gebrauchen, um am Leben zu bleiben. Doch durch den Einsatz seiner Fähigkeiten beginnen auch die Grenzen zwischen Traum und Realität immer mehr zu verwischen und schon bald zieht Ian die Aufmerksamkeit einer albtraumhaften Kraft jenseits des menschlichen Verstandes auf sich ...

Past Cure soll am 23. Februar für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen. Vergangene Woche hat das Studio einen neuen Story-Trailer zum Spiel veröffentlicht. Wer das Video verpasst hat, kann sich den Clip unterhalb dieser Zeilen anschauen.

Video:

vgamer85 18 Doppel-Voter - 9056 - 12. Februar 2018 - 12:57 #

Der Titel wird weiterhin beobachtet. Vielleicht hole ich es mir spontan, aber nur wenn es dann laut Tests nicht zum Rohrkrepierer wird :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46071 - 12. Februar 2018 - 15:54 #

Also interessant klingt es auf jeden Fall, mal schauen, obs auch ein gutes Spiel wird.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10190 - 13. Februar 2018 - 20:19 #

Netter Zug mit der Demo. Kann man nur begrüßen. :)

Despair 16 Übertalent - 5880 - 14. Februar 2018 - 11:13 #

Bei Steam kann man die Demo bereits herunterladen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Schleich-Action
16
Phantom 8 Studio
Phantom 8 Studio
23.02.2018
Link
4.5
7.0
PCPS4XOne
Amazon (€): 33,33 (Xbox One), 26,99 (Playstation 4)
GMG (€): 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium)