Vampyr: Release-Termin bekanntgegeben // Finaler Teil der Webserie veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von Maverick
Maverick 353337 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!

8. Februar 2018 - 16:15 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Vampyr ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Vampyr ab 39,76 € bei Amazon.de kaufen.

Während Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Dontnod bei der Verschiebung ihres düsteren Action-RPGs Vampyr (zur E3 2017-Preview) im November letzten Jahres als neuen Release-Zeitraum das Frühjahr 2018 angaben, müsst ihr euch bei Interesse am Vampir-Abenteuer noch ein wenig länger gedulden: Denn der Release von Vampyr für PC, Playstation 4 und Xbox One erfolgt nun erst am 5. Juni 2018. Dies wurde heute im Rahmen der Veröffentlichung des vierten und letzten Teils der im Januar 2018 gestarteten Video-Webserie namens"Dontnod presents Vampyr", die euch einen Einblick in die Entwicklung des Titels gewährt, via Twitter enthüllt.

Das neue Video der mit "Stories from the Dark" betitelten finalen Episode der mehrteiligen Webserie haben wir für euch direkt unter dieser Meldung zum Anschauen bereitgestellt. In diesem erzählen euch Game Director Philippe Moreau sowie Narrative Director Stéphane Beauverger anhand von gezeigten Spielszenen im virtuellen London unter anderem, dass die Macher die Gameplay-Mechaniken eng mit der Erzählung der Geschichte verknüpften, um die Immersion in die düster-morbide Spielwelt zu verstärken.

Video:

Roland 18 Doppel-Voter - 11294 - 8. Februar 2018 - 16:23 #

Irgendwie war es relativ verdächtig still um das Projekt geworden. Hatte es kurz vor dem ursprünglichen Release erst ins Visier genommen. Vom Setting her für mich spannend, doch vom Gameplay einzuschätzen vermag ich das Spiel überhaupt nicht.

stylopath 16 Übertalent - 5058 - 8. Februar 2018 - 16:56 #

Freu mich schon drauf, fand Vampire damals auch schon top, bis auf die Bugs die es hatte.

White Trash (unregistriert) 8. Februar 2018 - 18:13 #

Die Vampire games hatten aber auch White Wolf's RPG zur Vorlage. Das hat, für mich zumindest, extrem zur Atmosphäre und Qualität der Spiele beigetragen. Ob Vampyr es (meines Wissens nach) ohne eine derartige Vorlage auch schafft, wird sich zeigen. Ich hoffe es mal...

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 353337 - 8. Februar 2018 - 18:19 #

Ich bin gespannt auf Dontnods Ausflug ins Action-RPG-Genre, das Londoner-Setting gefällt mir ja echt gut vom bisher gezeigten Material. ;)

euph 25 Platin-Gamer - P - 62247 - 9. Februar 2018 - 8:40 #

Sehr ich auch so.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17516 - 8. Februar 2018 - 21:32 #

Wenn sie keinen verdammt guten Grund für das Y in VampYr liefern, dann kann ich bei dieser Schreibweise nur die Augen rollen. Irgendwie stört mich das.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46621 - 8. Februar 2018 - 21:41 #

Damit man es bei Google besser findet. :D

Punisher 20 Gold-Gamer - P - 20088 - 8. Februar 2018 - 23:13 #

Ob du jetzt ein Vampir bist oder ein Vampür im Spiel...

Könnte tatsächlich an den Markenrechten von "Vampire" liegen, könnte ich mir vorstellen... Verwechslungsgefahr mit den White Wolf-Sachen.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3458 - 9. Februar 2018 - 16:07 #

Gerade als Deutscher kann man das ganz entspannt sehen, denn die Schreibweise mit Y war früher mal sehr gängig. Siehe den Wikipedia-Artikel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Vampir

Das war zu Zeiten, als das Y noch salonfähiger war: Meyne Güte, dyeser Vampyr hat mych gebyssen!

MicBass 19 Megatalent - 15036 - 9. Februar 2018 - 21:01 #

Du meinst zu Zeiten derer von Sayn-Wittgenstein? ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17516 - 9. Februar 2018 - 21:25 #

Danke für den Link, ich ziehe meine Kritik zurück.

Despair 16 Übertalent - 5963 - 10. Februar 2018 - 12:44 #

Immerhin haben sie das Spiel nicht "Vampier" genannt.^^

Pro4you 19 Megatalent - 14133 - 8. Februar 2018 - 23:56 #

Eines der Games von den ich so gut wie nichts weiß und Day One spielen werde

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit