Kingdom Come - Deliverance: PC-Version ohne Denuvo / kein Season Pass

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 257040 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Januar 2018 - 10:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Kingdom Come - Deliverance ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Kingdom Come - Deliverance ab 15,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die PC-Version des kommenden Mittelalter Rollenspiels Kingdom Come - Deliverance (Preview) wird ohne den Denuvo-Kopierschutz auskommen. Dies hat Warhorse Studios kürzlich auf Anfrage bestätigt. Die Frage kam in der Vergangenheit immer wieder auf, weil einige Spieler befürchteten, dass der Titel aufgrund der DRM-Maßnahme unter Performanceproblemen leiden könnte. Die neuen Versionen des Denuvo werden zwar recht schnell wieder geknackt, viele Studios setzen dennoch auf den Kopierschutz, um die Initialverkäufe zu stärken.

Wie die Kollegen von DSO Gaming zudem berichten, wird es auch keinen Season Pass für den Titel geben. Dies wurde schon letzte Woche von den Entwicklern auf Anfrage eines Followers via Twitter bestätigt, ging aber etwas unter. Kein Season Pass bedeutet allerdings nicht, dass es keine DLCs oder Erweiterungen geben wird, denn die Macher haben vor wenigen Tagen im Rahmen einer „Fragt uns was ihr wollt“-Runde auf Reddit bestätigt, dass man das Spiel nach dem Release für lange Zeit mit Zusatzinhalten unterstützen möchte. Seit letztem Monat ist zudem bekannt, dass Mikrotransaktionen ebenfalls kein Thema sein werden.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23423 - 26. Januar 2018 - 10:54 #

Ich vermute, dass die Box nicht das DRM-freie Spiel enthalten wird sondern einen Steam-Key. Ist das korrekt?

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22392 - 26. Januar 2018 - 11:23 #

Denk ich mal. Auf GOG kommts nicht.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23423 - 26. Januar 2018 - 11:36 #

Supi. Dann warte ich angesichts meines Backlogs auf den Sale.

Name3 09 Triple-Talent - 282 - 26. Januar 2018 - 12:38 #

Wäre Schade. GoG war doch für Witcher 3 ein toller Erfolg. Liebe das Konzept von GoG. Möge es weiter so erfolgreich bestehen.

White Trash (unregistriert) 26. Januar 2018 - 14:04 #

Der Fortbestand von GOG wird bestimmt nicht von Kingdom Come abhängen. Keine Sorge :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 26. Januar 2018 - 20:12 #

Das denk ich auch mal. Nanu? Hat Meister Name3 uns verlassen? :O

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76943 - 26. Januar 2018 - 20:19 #

Ja, hat er unfreiwillig aufgrund von Fehlverhaltens.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 26. Januar 2018 - 20:39 #

Oha...das ging ja.schnell...wollt ihr nicht gleich noch Bracke absägen? :D

Maulwurfn (unregistriert) 26. Januar 2018 - 23:21 #

Ohne das weiter zu erklären, Bracke ist dagegen nur Kindergartengeschubse.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 27. Januar 2018 - 8:10 #

Oha.... :D

Weryx 19 Megatalent - 13529 - 27. Januar 2018 - 14:56 #

Schaust dir einfach seinen Thread im Feedbackforum an, dann weißte wieso.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76943 - 27. Januar 2018 - 15:07 #

Der Thread ist nur das unbedeutendste Teil in dem Puzzle.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 27. Januar 2018 - 16:25 #

Aber er vermittelt schon gut, warum diese Entscheidung getroffen wurde. Zudem das Schlusswort von Jörg, Betrug geht mal gar nicht.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 27. Januar 2018 - 18:02 #

...wo was ? Ich verpasse immer den heissen Scheiß hier auf der Website ^^

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 27. Januar 2018 - 21:25 #

http://www.gamersglobal.de/forum/139950/joerg-news-submit-defekt-chat-read-only-und-pm-bei-mir-nicht-moeglich-also-antwort-hier

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76943 - 27. Januar 2018 - 22:07 #

Dieses Thema wird jetzt übrigens bitte nicht weiter breit getreten. Ein User ist nicht mehr Teil der Seite, und damit fertig.

DerOhneNamen (unregistriert) 29. Januar 2018 - 12:01 #

@Deathsnake
Das ist in der Tat sehr schade, aber mit DRM heißt ohne mich.
But: Never say never! Vielleicht besinnen sich die Entwickler doch noch eines besseren. Bis dahin spiel ich noch Inner Chains von gog.com. Sehr ungewöhnliches aber gutes Spiel!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51726 - 26. Januar 2018 - 11:25 #

Der Verzicht auf Denuvo ist eine gute Entscheidung.

bonesaw 13 Koop-Gamer - 1295 - 26. Januar 2018 - 16:19 #

aus welchem Grund?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20084 - 26. Januar 2018 - 17:11 #

Aus dem Grund, dass es mehr Probleme verursacht, als das es nützt.

NickL 14 Komm-Experte - 2377 - 26. Januar 2018 - 17:39 #

Als Entwickler kann ich bei unserem Spiel keine Unterschiede ob mit oder ohne Denuvo beobachten.

Vidar 19 Megatalent - 14165 - 26. Januar 2018 - 17:52 #

dann kann man es ja weglassen.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - 4112 - 27. Januar 2018 - 11:04 #

Made my day! XD

DerOhneNamen (unregistriert) 29. Januar 2018 - 12:12 #

Wie heißt denn euer Spiel? Nicht dass ich mir das noch aus versehen kaufe ...

Noodles 24 Trolljäger - P - 54264 - 26. Januar 2018 - 18:56 #

Welche bewiesenen und nicht nur behaupteten Probleme macht Denuvo denn? Ich hatte jedenfalls noch keinerlei Probleme mit Denuvo-Spielen.

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 26. Januar 2018 - 19:19 #

Ich verstehe die Diskussion hier nicht...die News ist doch eine reine Information darüber dass Kingdom Come, also die PC-Version des kommenden Mittelalter Rollenspiels ohne den Denuvo-Kopierschutz auskommen wird. Fertig. Wozu jetzt eine Diskussion über die Sinnhaftigkeit darüber?

Noodles 24 Trolljäger - P - 54264 - 26. Januar 2018 - 19:47 #

Warum nicht? Störts dich so sehr?

schwertmeister2000 15 Kenner - P - 2734 - 26. Januar 2018 - 22:48 #

Sie führt zu nichts ... aber stören tut es mich nicht

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20590 - 28. Januar 2018 - 23:59 #

"Ich hatte jedenfalls noch keinerlei Probleme"
Ist jedenfalls der falsche Ansatzpunkt.
"Ich habe noch von keinen beweisbaren Problemen gelesen/gehört" wäre da schon besser.

Aber weil eine Einzelperson keine Probleme festgestellt hat (ist immer noch ungleich Keine Probleme hat ^^ ich finde auch immer "Ich hatte noch nie Viren trotz keinem VIrenscanner weil Brain EXE" sehr lustig :-D.) heisst das noch lange nicht das keine existieren.

Ich persönlich fand btw die Unterstellungen durchaus plausiebel aber mangels eines Spiels das auch Denuvo einsetzt konnte ich da keine eigenen Erfahrungen machen :-D.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54264 - 29. Januar 2018 - 1:04 #

Ich hab doch extra vorher nach bewiesenen Problemen gefragt. Das mit den SSDs z.B. wurde ja widerlegt. Weiß nicht, was jetzt diese Litanei von dir soll. Dann nenn mir doch mal bitte bewiesene Probleme mit Denuvo, anstatt hier nur auf meiner Formulierung rumzureiten.

K-SNiff 11 Forenversteher - 771 - 29. Januar 2018 - 9:24 #

Denuvo läuft nicht auf Linux. Das ist für mich das Kernproblem Nummer 1. Ob wohl doch noch eine Linuxversion von Kindome come kommt?

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20590 - 31. Januar 2018 - 3:19 #

Litanei, süss.
Wie war das mit getroffene Hunde bellen? ^^
Letztendlich habe ich nie behauptet das es "bewiesene Probleme mit Denuvo" gibt noch habe ich meine eigene (einzelne) Erfahrungen als Bestätigung pro/contra dieser Aussage dargestellt.

Ich finde weiterhin das deine Formulierung fragwürdig ist.

Und zum Thema "bewiesene Probleme mit Denuvo" liefern. Warum sollte ich? Ich hab ja nichtmal eigene Erfahrungen damit gesammelt. Muss ich mich soweit damit beschäftigen wenn ich nichtmal ein Denuvo Spiel besitze? Ich denke nicht.
Ach ja um noch was "provokanntes" dazu von mir zu geben, die Wahrscheinlichkeit das ein Spiel mich so sehr anfixed das ich es trotz Denuvo kaufen würde ist sehr gering ^^. Das umgehen damit Erfahrungen zu machen ist so einfach. Es gibt genug anderes spielenswertes :-D.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54264 - 31. Januar 2018 - 4:23 #

Naja, aber selbst Jonas, der ja von Problemen redet, hat mir auf meine Nachfrage keine geliefert. Aber egal, so wichtig ist mir das Thema dann auch nicht. Ich kauf mir Spiele auch mit Denuvo und falls dann doch mal irgendwann eines Probleme machen sollte, hab ich halt Pech gehabt.

Und ich finds immer noch übertrieben, sich so ewig an einer Formulierung aufzuhängen und deswegen so lange Texte zu schreiben. Mach das dann bitte ab jetzt überall, wenn jemand z.B. schreibt "Ich hatte in dem Spiel keine Bugs", "Bei mir macht Windows 10 keine Probleme" etc. Solche Kommentare kommen halt oft, wenn jemand etwas so darstellt, als würde es nur Probleme machen. Man braucht halt immer auch die Gegenseite. :D

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20590 - 31. Januar 2018 - 22:55 #

Ich werde dich nicht für "ich kaufe mir Denuvo Spiele weil ich keine Probleme hatte und generell mit DRM im allgemeinen einverswtanden bin" kritisieren. :-D.

Und bei "Ich hatte in dem Spiel keine Bugs", "Bei mir macht Windows 10 keine Probleme" oder "Datenschutz? Pah, ich habe nix zu verbergen" wirst du so etwas auch von mir zu lesen bekommen keine Sorge :-D. Zumindest sofern es mir ins Auge sticht und ich Zeit zum posten habe ^^.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51726 - 27. Januar 2018 - 3:12 #

Ist für mich eine unnötige Gängelung. Und seit Spellforce 2 reagiere ich eher empfindlich auf so eine "Ressourcenverschwendung".

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23423 - 1. Februar 2018 - 13:53 #

Bei mir war es Jagged Alliance 2.