Hunt - Showdown: Closed-Alpha-Termin bekanntgegeben

PC XOne PS4
Bild von MN
MN 9961 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,A7,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

19. Januar 2018 - 1:29 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Hunt - Showdown ab 36,65 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der deutsche Entwickler Crytek bereits im vergangenen Jahr bekannt gab, wird es eine geschlossene Alpha-Testphase zum kommenden kooperativen PvP-Survival-Horrorspiel Hunt - Showdown geben. Der erste Testzeitraum startet am 31. Januar via Steam.

In jedem Match können bis zu zehn Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten. Dabei könnt ihr euch mit einem weiteren Spieler zusammentun oder auf eigene Faust auf Jagd nach Beute gehen. Dabei gilt es nicht nur Monster ausfindig zu machen und zu bekämpfen, sondern auch andere Spieler davon abzuhalten euch zu töten und eure Beute einzusacken. Im Verlauf der gesamten Testphase sollen euch nach und nach neue Waffen, neues Equipment und neue Ränge zur Verfügung gestellt werden.

Solltet ihr Interesse an der Teilnahme der geschlossenen Alpha haben, könnt ihr euch auf der Homepage des Spiels anmelden. Tester werden per Zufallsprinzip aus der Anmeldeliste gewählt und erhalten anschließend eine Einladung per E-Mail.

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 19. Januar 2018 - 11:08 #

Die Demos sahen super aus. Aber wenn es spielerisch nicht funktioniert oder so wenig Content wie dieses Monsterpsiel hat, welches so schnell unterging, dass ich den Namen vergessen habe (auch wenn ich es eigentlich sehr mochte), hat Crytek wohl ein Problem.

Grafisch war die Vorschauversion der Hammer und spielerisch kann es spannend werden, wenn es auf Live-Servern auch tatsächlich funktioniert. Bin bisschen Hyped, weil es Vorhandenes sehr gut verpacken möchte und ich das Prinzip, in Zeiten von PubG und Co sehr cool finde. Aber naja... erstmal muss es gut laufen und dann noch funktionieren und bei einem versagte Crytek bislang (aus meiner Sicht immer).

Hyperlord 17 Shapeshifter - - 8499 - 19. Januar 2018 - 13:13 #

Nach dem GameStar Preview musste ich sofort den Aufnahmeantrag zur Closed Aplha ausfüllen ...

bsinned 17 Shapeshifter - 8036 - 19. Januar 2018 - 17:13 #

Ich find´ das Setting eigentlich ganz cool, aber der ganze PvP-Krams schreckt mich ab. Ich bin dazu in Shootern einfach zu schlecht.
Ich könnt´ in jedem einzelnen Match den Boss als erster erledigen, aber im Anschluss würde mich dann "K3V1N1337H4xX0R" innerhalb von 2 Sekunden über den Haufen ballern.
Warum gibt´s sowas nicht als Taktikshooter wie Brothers in Arms oder zumindest mit platzierbaren KI-Kollegen wie in ... Mass Effect 2?

OTK 14 Komm-Experte - 1876 - 19. Januar 2018 - 17:40 #

Darauf bin ich echt gespannt. Alles, was ich bisher davon gesehen und gehört habe, hat Lust auf mehr gemacht.

Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 18
18
Crytek Frankfurt
Crytek
22.02.2018 (Steam Early Access) • 29.05.2019 (Xbox One Game Preview) • 27.08.2019 (PC) • 20.09.2019 (Xbox One) • 18.02.2020 (Playstation 4)
Link
8.4
PCPS4XOne
Amazon (€): 37,90 (Xbox One), 36,65 (Playstation 4)