Battlefield 1: Erweiterung "Apocalypse" kommt im Februar

PC XOne PS4
Bild von MN
MN 9262 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,A7,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

18. Januar 2018 - 22:54 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts gaben kürzlich die nunmehr vierte Mehrspieler-Erweiterung von Battlefield 1 (im Test, Note 9.0) mit dem Titel Apocalypse bekannt. Im Februar soll die Erweiterung für alle Premium-Pass-Inhaber spielbar sein.

In Apocalypse werden unter anderem neue Nahkampfwaffen (etwa ein Fleischerbeil und eine Brechstange), sechs neue Schusswaffen, neue Gadgets (zum Beispiel das Flugabwehrgeschütz des Sturmsoldaten) und neue Flugzeuge sowie Fahrzeuge Einzug halten. Außerdem umfasst die Erweiterung insgesamt fünf neue Multiplayer-Karten namens "Passendale", "Caporetto", "Somme", "Auf Messers Schneide" und "London ruft".

Die beiden letztgenannten Karten sollen speziell für Luftschlachten ausgelegt sein. Passend dazu gibt es einen neuen "Luftangriff"-Spielmodus. Für die Multiplayer-Karte "Caporetto" werden euch zwei neue Flugzeuge, die Hansa Brandenburg GI und die Airco DH10, zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus könnt ihr euch auf neue Auszeichnungen, Operationen, Ränge und Herausforderungen freuen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)