Monster Hunter - World: PC-Release-Zeitraum + Konsolen-Inhaltsupdates

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 200750 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

4. Januar 2018 - 10:38 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Monster Hunter - World ab 47,93 € bei Green Man Gaming kaufen.
Monster Hunter - World ab 37,99 € bei Amazon.de kaufen.

Während die Konsolenversion von Monster Hunter - World (Preview) längst einen festen Termin hat und in knapp drei Wochen in den Händlerregalen stehen wird, müssen die PC-Spieler noch auf ein konkretes Datum warten. Bisher hieß es seitens Capcom, dass der Titel „zu einem späteren Zeitpunkt“ erscheinen wird. Nun hat der Publisher den Release etwas eingegrenzt.

Wie der Producer Ryozo Tsujimoto kürzlich via Twitter verriet, befindet sich die PC-Fassung intern aktuell in der Optimierungsphase und soll voraussichtlich im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Im verlinkten Video bedankt sich Tsujimoto bei den Fans für ihre Geduld und verspricht bald mehr Details zur Umsetzung zu liefern. Die Konsolenspieler unterdessen können laut dem Entwickler nach dem Release am 26. Januar noch eine Reihe kostenloser Updates erwarten, die neue Inhalte, darunter auch neue Monster, ins Spiel bringen werden.

Video:

shazed88 13 Koop-Gamer - 1652 - 4. Januar 2018 - 10:53 #

Freue mich schon richtig drauf. Hoffe das wird groß mit Endgame Content ala G-Rank. Da dürfen die dann gerne immer mal was nachschießen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12598 - 4. Januar 2018 - 15:47 #

Freu mich auch drauf, Kumpels und ich wollten uns eigentlich die PC Fassung holen, kommt uns aber zu spät raus. MAx nen Monat könnt ich warten, so wird sich aber PS+ geholt und auf der PS4 gezockt.

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1472 - 5. Januar 2018 - 7:57 #

Leider wird MH:World kein G-Rank haben, aber könnte nächsten Jahr schon anders aussehen. Muss auch nicht heißen das es wenig Content hat, aber es wird halt wesentlich einfacher sein als vorige Teile, weil es eben an den Massenmarkt angepasst wird. Meine Prognose.

Necromanus 16 Übertalent - P - 5888 - 5. Januar 2018 - 9:46 #

Hast du die Beta gespielt? Wenn nein, wie kommst du auf deine Prognose? Schon die Beta hat gezeigt dass es nicht wesentlich einfacher wird als die Vorgänger.

shazed88 13 Koop-Gamer - 1652 - 5. Januar 2018 - 10:05 #

Besonders schwer fand ich es nicht. Allerdings fand ich die Zeit einfach sehr knapp bemessen. Wobei ich mir hier vorstellen kann, dass das für die Beta so beabsichtigt war.

Bin wirklich gespannt wie es in der finalen Version werden wird. Hoffe doch, dass zumindest der Endcontent knackig wird, ob er jetzt G-Rank heißt oder nicht.

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1472 - 9. Januar 2018 - 5:54 #

Kein G-Rank heißt auch das es kein G-Rank Gear gibt, also wird es dennoch balanced sein, rechne aber eher mit einem Schwierigkeitsgrad richtung Monster Hunter Portable 3rd. Nein ich habe die Beta(Eher Demo) nicht gespielt, aber meine die Reihe ganz gut einschätzen zu können. Du hast halt in der Beta auch nicht die Möglichkeit selbst Gear zu nehmen, ist meistens nicht so toll was man vorgesetzt bekommt dort.

Edit: Alleine die ganzen Möglichkeiten im Gebiet das Monster kampfunfähig zu machen bieten wesentlich mehr Vorteile, die man schwierig mit ins Balancing einfließen lassen kann. Daher wird es zwangsläufig recht einfach werden. Muss aber natürlich nichts schlechtes sein.

DerOhneNamen (unregistriert) 4. Januar 2018 - 13:04 #

Ich hoffe es läuft so wie bei TESO: Es gibt eine STEAM-Version, für die Leute die auf ihre "Freundeslisten" nicht verzichten möchten und es gibt eine STEAM-freie Version für alle anderen ...

bsinned 17 Shapeshifter - 7653 - 4. Januar 2018 - 15:40 #

Bäh, Herbst erst?

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1932 - 4. Januar 2018 - 22:32 #

Finde die ersten Vorabberichte ziemlich geil. Wäre mein erstes Monsterhunter-Game. Schade, dass man auf PC noch bis Herbst warten muss!? Andererseits, habe eh im Moment wenig Zeit für einen solchen Zeitfresser...^^

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12501 - 5. Januar 2018 - 1:48 #

ziemlicher fail meiner meinung nach. 1 bis 2 monate würden ja gehen und passiert ja hin und wieder auch noch mit PC-spielen. in aller regel kommen multiplatform-spiele aber heute auf allen systemen gleichzeitig. eine wartezeit von 9 monaten hingegen ist völlig daneben und könnte sich womöglich entsprechend negativ auf die verkaufszahlen auswirken. nicht weil die PC-spieler dann so beleidigt wären, sondern weil zum ende des jahres wieder völlig andere spiele im fokus stehen und der mediale hype-train rund um MH schon längst vergessen ist.

hat man zB zuletzt bei dem PC-release von Injustice 2 gesehen. auf konsolen ein großer erfolg. auf PC erfolgte der release 6 monate später und hat niemanden hinter dem ofen hervorgelockt, obwohl sich Mortal Kombat X, welches zeitgleich zur konsolen-version erschien, prächtig verkauft hat auf PC.

stylopath 16 Übertalent - 5054 - 5. Januar 2018 - 7:21 #

Bist du Capcom-Aktionär oder warum bekommst du davon so schluckauf? ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12501 - 5. Januar 2018 - 7:39 #

nein. als spieler gibt es grund genug sich darüber generell zu ärgern, unabhängig vom jeweiligen entwickler. schlussendlich leidet dann bei so einem mp-basierten spiel die spielerbasis darunter und ggf werden dann zukünftige titel nicht portiert, weil es sich ja offenbar nicht lohnt.

Pro4you 19 Megatalent - 14060 - 5. Januar 2018 - 13:04 #

Es ist kein mp-basiertes game. Als singleplayer funltioniert es auch wunderbar.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12501 - 5. Januar 2018 - 14:42 #

tut ein Injustice 2 auch.

Pro4you 19 Megatalent - 14060 - 5. Januar 2018 - 23:56 #

Eben, schön das du mir da zusimmst. Wobei da eher Dark Souls der bessere Vergleich wäre. Es sind keine Multiplayer basierte Spiele so wie du sie beschreiben hast.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12501 - 6. Januar 2018 - 0:30 #

ich stimme dir keineswegs zu. auch habe ich den begriff nicht beschrieben, ganz im gegenteil. dass hiermit nicht ausschließlich im multiplayer spielbare titel gemeint sind, hättest du aus dem kontext des hier besprochenen spiels schließen können.

Pro4you 19 Megatalent - 14060 - 6. Januar 2018 - 0:32 #

Dafür das wir über Videospiele reden bist du aber ziemlich.."energisch". Wie auch immer - Monster Hunter ist kein Multiplayer basiertes Spiel.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12501 - 6. Januar 2018 - 3:03 #

wie gesagt, auch bei Injustice 2 handelt es sich ein mp-basiertes spiel trotzdem man es alleine spielen kann. und natürlich wird hier auf solch einer seite auch mal ernergisch über videospiele diskutiert. finde immer wieder lustig wenn spieler selbst dann ein whataboutism-argument bringen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Maverick
News-Vorschlag: