Civilization 6: Ab sofort für iPad erhältlich // 50% Rabatt bis Anfang Januar

PC iOS Linux MacOS
Bild von hex00
hex00 8607 EXP - 17 Shapeshifter,R8,A6,J4
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. Dezember 2017 - 14:27 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert
Civilization 6 ab 24,50 € bei Amazon.de kaufen.

Ab sofort könnt ihr Civilization 6 auf dem iPad spielen. Die ersten 60 Runden könnt ihr gratis zocken, im Anschluss werden bis zum 4.1.2018 32,99 Euro für den Erwerb erforderlich sein. Nach diesem Datum soll der Preis verdoppelt werden.

Für das Strategiespiel, das vom Portierungsspezialisten Aspyr auf die Apple-Plattform gebracht wurde, wird mindestens ein iPad Air 2, iPad 2017 oder ein beliebiges iPad Pro verlangt. Das auf iTunes veröffentlichte Civilization 6 enthält nur das englische Hauptspiel, die weiteren Inhalte oder Erweiterungen sind nicht inbegriffen. Laut Hersteller bietet euch der sechste Teil der Spielreihe neue Konzepte mit der Welt zu handeln, euer Imperium auszuweiten und Kulturen zu fördern, um eine Zivilisation aufzustellen, welche die Zeit überleben wird. Der Download umfasst 3,14 GB.

Video:

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7236 - 23. Dezember 2017 - 15:03 #

Für Android wäre mir lieber...

Lencer 16 Übertalent - P - 5042 - 23. Dezember 2017 - 15:49 #

So ist es und dazu bitte in deutsch. Vor allem bei dem Preis.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4574 - 23. Dezember 2017 - 17:10 #

Hat Firaxis mit Pirates! aber auch nie gemacht, oder? :_(

Simonsen 16 Übertalent - 4546 - 23. Dezember 2017 - 17:21 #

Bitte auch mal an die Konsolen denken, PS4 - danke!

Yoshua Community-Moderator - P - 8119 - 23. Dezember 2017 - 15:15 #

66 € für ein Ipad Spiel. Kauft das danach wirklich jemand für den Preis für sein Tablet.

Zimbo 09 Triple-Talent - 263 - 23. Dezember 2017 - 15:24 #

Ich vermute mal sie werden am aktuellen Preis festhalten. Dafür habe ich es gern mitgenommen!

euph 25 Platin-Gamer - P - 59546 - 23. Dezember 2017 - 16:00 #

Mal ausprobieren, aber 60 Euro für ein Spiel auf dem iPad gebe ich bestimmt nicht aus. Am Ende gibt es irgendwann wieder ein iOS Update oder ähnliches und die App läuft nicht mehr.

Scando 24 Trolljäger - 50772 - 23. Dezember 2017 - 19:07 #

Ein stolzer Preis. Da bleibe ich lieber am PC.

Paydriver 13 Koop-Gamer - 1658 - 23. Dezember 2017 - 19:54 #

Jörg das schreit doch nach einem kurztest von Dir?

Rainman 20 Gold-Gamer - - 20321 - 23. Dezember 2017 - 21:09 #

So einen Kurztest, Vergleichstest zur PC Version, fänd ich auch interessant.

wilco96 14 Komm-Experte - 2342 - 23. Dezember 2017 - 22:24 #

Lieber ein Test zum dlc von starcraft 2 nachreichen als die gleichen Spiele immer wieder testen. immerhin ist sc2 die beste Trilogie seit es GamersGlobal gibt, wenn man den GamersGlobal-Wertungen glaubt.

Berthold 17 Shapeshifter - - 6120 - 23. Dezember 2017 - 23:02 #

Hmmmm... das ist mir für IPad ehrlich gesagt zu teuer...
Interessant, wie sich die Plattform auf die Kaufbereitschaft auswirkt. Für PS4 oder Xbox One hätte ich es mir vielleicht für den Preis geholt. Für IPad nicht...

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1748 - 24. Dezember 2017 - 3:39 #

Das ist das komplette Spiel für derzeit 32€. Warum sollte das zu teuer sein. Endlose Stunden Gameplay ohne Inapp Scheiss und mit viel mehr Tiefe als zB Civ Revolution 2. bei mir ist das Spiel komplett in Deutsch übrigens...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10829 - 24. Dezember 2017 - 7:27 #

Stimmt, bei mir ist es auch in Deutsch. Ich werde es wohl kaufen. Bringt immerhin viele Stunden Spaß, wenn ich mal wieder auf der Rettungswache sitze.

Lencer 16 Übertalent - P - 5042 - 24. Dezember 2017 - 11:52 #

Ich hoffe, Du kannst Dich beim Notruf losreißen und verzichtest auf "Nur eine Runde noch". ;-)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10829 - 24. Dezember 2017 - 12:06 #

Deswegen ja das iPad das kommt einfach mit :D

Lencer 16 Übertalent - P - 5042 - 24. Dezember 2017 - 11:51 #

Interessant, dann muss es jetzt nur noch für Android kommen.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3756 - 24. Dezember 2017 - 14:00 #

Post-PC-Ära halt.
Perspektivisch wird irgendwann das Tablet immer mehr den klassischen Computer verdrängen, stationär dann halt im Dock mit Monitor und externer GPU.
Wird in 5 Jahren also sicher noch deutlich mehr AAA-Titel geben, die völlig selbstverständlich auf Tablets laufen.

Lencer 16 Übertalent - P - 5042 - 24. Dezember 2017 - 14:32 #

Ich würde mir zunächst mal wünschen, dass man die Spielumgebungen noch viel besser verzahnt. So wie ich bei Elder Scrolls: Legends den gleichen Spielstand auf STEAM und auf dem Android Tablet nutzen kann, würde ich es mir bspw. bei Prison Architekt auch wünschen. Bei Civ 6 hat noch nichtmal die Nutzung der STEAM-Cloud funktioniert, so dass ich den gleichen Spielstand nicht am Laptop weiterspielen konnte, ohne Umweg über den USB-Stick (oder ich war zu blöd zum Cloud-Abgleich) ...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 12596 - 24. Dezember 2017 - 17:00 #

Der PC war schon so oft totgesagt:)

guapo 18 Doppel-Voter - 11385 - 24. Dezember 2017 - 17:34 #

Wie der PC lebt noch? - Hat Anatol etwas unrecht? :)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3756 - 24. Dezember 2017 - 18:28 #

Darum geht es doch nicht...
Natürlich wird es immer irgendwelche PCs geben.
Aber wenn in Haushalten immer mehr Leute auf sonstige Devices setzen, die alles können, wofür sie vorher einen PC hatten, und diese Leute aber auch mal zocken wollen, wied der Markt Entsprechendes bieten.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 16247 - 27. Dezember 2017 - 1:00 #

Dumm nur das die Tablets-Hochzeiten auch schon wieder vorbei sind.

wizace 13 Koop-Gamer - P - 1572 - 25. Dezember 2017 - 11:24 #

Nah, bei so einem langen Spiel gibts Nackenkrampf und iPadarm und in ein paar Jahren ist es dann geplant obsolet und inkompatibel. Wie viele größere Games konnte ich nach ein zwei OS-Updates nicht mehr zocken. Dann lieber über GOG mit großem Bildschirm, Maus und Tastatur für 1 bis 2 Euros. Civ IV macht auch Spaß und ist auch komplex genug. Gibts komplett mit Colonization für nicht einmal 5€ und bleibt mit Wine für alle Ewigkeit spielbar (DRM-free). Das nenn ich nen guten Deal

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3756 - 25. Dezember 2017 - 15:04 #

Dieses Argument gilt unabhängig vom Civ-auf-iOS-Beispiel...

Warum 60,-€ für SW:Battlefront 2 ausgeben, wenn kompetitives Shooten schon in CounterStrike Spass macht?
Es gibt Spiele, die zu Recht als Highlights ihres Genres gelten und die es bei Gog.com für wenig Geld gibt. Warum nicht wieder und wieder Sim City 1, Monkey Island und Co spielen?
Oder noch weiter gedacht... warum ins Kino gehen wenn die Episoden 4-6 eh im Regal stehen? Warum ein neues Auto kaufen wenn es für 500,-€ eine fahrbereite Möhre gibt? Warum Cola trinken wenn Wasser aus dem Hahn läuft?

Es gibt halt heute eine Menge Haushalte, die drei iPads, und vielleicht noch ein Lenovo-Notebook von ihrem Arbeitgeber - aber eben keinen grossen Monitor nebst PC mehr haben.
Und DIE können jetzt Civ 6 spielen. Nicht mehr und nicht weniger.

wizace 13 Koop-Gamer - P - 1572 - 25. Dezember 2017 - 19:06 #

Yoyo, es gibt schon Spiele, die für iOS besser geeignet sind. Z.B. Hearthstone oder eine Runde Schach. Ansonsten, wenn gilt, dass das Neue nicht wirklich besser ist, als das Alte, wozu dann das Neue? Cola ist viel ungesünder als Wasser, bei Sim City und anderen Serien gabs immer einen Peak. Civ IV gilt unter Kennern als das Beste, auch Heroes if Might and Magic 3 gilt als der stärkste Teil. Bei manchen Spielen gibt es manchmal nur noch Grafikupdates und das eugentliche Spiel wird teils sogar schlechter.
Ein guter alter Mercedes Diesel E-Klasse (W210 / E 290) ist praktisch unkaputtbar, gibt es mit luxuriösesester Ausstattung für kleines Geld, also, warum eine neuartige Turbohybridpfeiffe kaufen, wo ständig Kleinsch. für teures Geld repariert werden muss. Selbst die Umweltbilanz des Mercedes ist besser, weil am meisten Energieverbrauch bei der Produktion eines Neuwagens anfällt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit