Maniac Mansion: Ab sofort auf Steam verfügbar

PC
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 85165 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

19. Dezember 2017 - 16:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Maniac Mansion ab 189,95 € bei Amazon.de kaufen.

Der Adventure-Klassiker Maniac Mansion ist ab sofort über Steam zu haben. Das Point-and-Click, das als Meilenstein des Genres gilt, kostet regulär 5,99 Euro, ist aktuell aber um 33 Prozent reduziert und somit für 4,01 Euro zu haben.

Maniac Mansion ist der erste Titel von Ron Gilbert, der erst in diesem Jahr mit Thimbleweed Park (im Test, Note: 9.0) eine Kickstarter-finanzierte Hommage an alte Klassiker veröffentlichte. Ebenfalls war das Adventure das erste, das die von Gilbert geschaffene Engine Script Creation Utility for Maniac Mansion, oder kurz SCUMM, nutzte.

Golmo 17 Shapeshifter - 7373 - 19. Dezember 2017 - 17:04 #

Steam, pah! Das Ding gibts bei uns auf dem Schulhof umsonst, aber bring Disketten mit.

Jabberwocky 15 Kenner - 2902 - 19. Dezember 2017 - 17:08 #

Mit dreißig Lenzen noch auf dem Schulhof Raubkopien schieben? Oh Golmo, das lässt tief blicken. ;p

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 19. Dezember 2017 - 17:42 #

Hallo Golmo!

Ich heiße Tanja und suche Tauschpartner (C64 und Amiga). Ich habe

California Games
Nebulus
Netherworld
Buggy Boy

und suche

R-Type
Mega Apocalypse
Solomon's Key

Schick mir einfach Deine Liste!

Tanja Nolte-Berndel
PLK 110110
5000 Köln 80

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 19. Dezember 2017 - 17:55 #

Ich musste gerade laut loslachen, danke Tanja. :D

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 19. Dezember 2017 - 18:01 #

Ich musste auch schmunzeln :-)

DocRock 13 Koop-Gamer - 1380 - 19. Dezember 2017 - 18:01 #

Hat einen Kumpel von mir (bzw. seine Eltern) einen schlanken Tausender gekostet, die gute Tanja ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 19. Dezember 2017 - 18:02 #

Aber doch nur DM, oder? Und er war ja nicht alleine.

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10372 - 20. Dezember 2017 - 0:00 #

Ein 1000er in DM war damals inflationsbereinigt soviel wert wie 1000€ heute.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19388 - 21. Dezember 2017 - 18:06 #

Gefühlt, mit verklärter Erinnerung 10.000 €. :(

Ernie76 12 Trollwächter - 1003 - 19. Dezember 2017 - 18:04 #

SOOOOOOOOO GEIL, da Rotiert der Günther vor lachen in seinem Grab. Er ruhe in frieden!

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6737 - 19. Dezember 2017 - 18:30 #

Ach der gute alte Freiherr.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53366 - 19. Dezember 2017 - 18:39 #

Cool.

Toxe (unregistriert) 19. Dezember 2017 - 18:48 #

Das waren noch Zeiten.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19388 - 19. Dezember 2017 - 20:54 #

Brrr...mich schüttelt es. Ein Glück ist dieser Kelch an mir vorüber gegangen. ;)

Sgt. Nukem 16 Übertalent - P - 4169 - 19. Dezember 2017 - 22:13 #

MWAHAHAHA, MEGA!!! \m/

antares 13 Koop-Gamer - P - 1655 - 20. Dezember 2017 - 8:33 #

Hm, kann mich kurz jemand aufklären? Hab damals als Grundschüler auch jede Menge raubkopierte C64 Spiele besessen (wer nicht), aber von der "Tanja" höre ich zum ersten Mal.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 8:38 #

https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnter_Freiherr_von_Gravenreuth

Bekannt wurde Gravenreuth, als einer seiner Testbesteller Ende 1992 auf verdächtig erscheinende Kleinanzeigen in Computerzeitschriften, in denen überwiegend Privatleute inserierten, die sogenannten „Tanja-Briefe“ (unter dem Pseudonym „Tanja Nolte-Berndel“ und einigen weiteren weiblichen Pseudonymen wie Tamara) versandte.[9][10] Teilweise war diesen Briefen sogar ein Foto (aus einer Bildagentur) der vermeintlich 15-jährigen Schreiberin beigelegt. Das vorgeblich minderjährige Mädchen schrieb die Zielperson mit folgendem Inhalt an: Ihr seien neue Spiele auch zu teuer, weshalb sie Tauschpartner suche. Man solle ihr eine Liste der zu tauschenden Software schicken, sie würde dann ihre schicken und mitteilen, welche Spiele sie abzugeben hätte. Falls ein so Angeschriebener auf die Bitte um Software-Tausch der angeblichen Jugendlichen einging, wurde dieser bei entsprechender Beantwortung wegen Verstoßes gegen das Urheberrecht abgemahnt, gegebenenfalls auch angezeigt. Auch führten einige Fälle zu Hausdurchsuchungen. Von Kritikern wurde Gravenreuth vorgeworfen, dass er die Abgemahnten zu den Straftaten selbst aufgefordert habe; dieser Vorwurf wurde jedoch von den Gerichten nicht bestätigt. Auch folgte das Gericht nicht den Beklagtenanwälten, welche argumentierten, dass es nicht tatsächlich zum Raubkopieren gekommen war und dass Freiherr von Gravenreuth gar nicht wissen konnte, ob nicht erlaubterweise Originalspiele getauscht werden sollten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52591 - 20. Dezember 2017 - 10:15 #

Danke, kannte ich auch noch nicht.

Jürgen 24 Trolljäger - 49197 - 20. Dezember 2017 - 10:16 #

Als CPC-Besitzer war ich wohl auch nicht interessant genug ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 12:21 #

Ging mit mit dem Atari 800XL genauso wie dir ;-)

v3to 16 Übertalent - P - 4241 - 20. Dezember 2017 - 12:52 #

Gab es für CPC bzw oder Atari XL eigentlich auch eine Cracker-Szene? Für C64 waren das ja schon organisierte Strukturen, wenn man so will...

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 13:49 #

Für den XL auf jeden Fall, nur natürlich nicht so groß und berühmt wie beim C64.

Jürgen 24 Trolljäger - 49197 - 20. Dezember 2017 - 15:06 #

Es gab den Schulhof, ja. Nur eben in weit kleinerem Maßstab. Und es gab Oddjob :)

v3to 16 Übertalent - P - 4241 - 20. Dezember 2017 - 15:14 #

Muss grad etwas grinsen - wg Schulhof... 1985 war ich gefühlt der Einzige in der Schule, der einen CPC zu Hause hatte (allerdings ist die Gegend, wo ich aufwuchs auch kein Maßstab).

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 15:18 #

Du armer, wir waren immerhin drei Atarianer.

Jürgen 24 Trolljäger - 49197 - 20. Dezember 2017 - 15:38 #

Im Ostalbkreis gab es ein kleines Nest. Da hatten wir als Schulcomputer sogar CPCs. Sehr praktisch für mitgebrachte Spiele :-)

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 22. Dezember 2017 - 2:53 #

Hoffentlich mit Grünmonitor damit diese richtig gut aussehen.

Ich bekomme immer wieder einen Schock wenn ich CPC Spiele in Farbe sehe, ich war das echt nicht gewohnt. Wobei ich nur bei einem Kumpel am CPC spielen konnte.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 20. Dezember 2017 - 10:34 #

"Tanja" gab es allerdings schon einige Jahre früher. Ungefähr in den späten 80ern, als wiederkehrende Kleinanzeige in Happy Computer und ASM.

Günni hatte in der Szene schon 1990 einen regelrechten Promi-Status. Ich habe ihn selbst mal auf der vierten Radwar-Party Anfang Januar 1990 in Heinsberg getroffen, da war er durchgehend von einer Menschentraube umgeben und mußte Autogramme schreiben (mir zum Beispiel).

In der "Highschore" im WDR gab es dazu einen Bericht
-> https://www.youtube.com/watch?v=gGw0xtVol2M, ab 1:00

Gamaxy 19 Megatalent - 14648 - 20. Dezember 2017 - 11:34 #

Unglaublich, dass man für sowas auch noch bewundert wird.
Ich hätte mich zusammenreißen müssen, damit ich dem nicht eine schmiere.

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 20. Dezember 2017 - 12:18 #

Weil er dabei geholfen hat, dass Raubkopierer nicht davon ausgehen, dass sie sich in einem rechtsfreien Raum befinden und alles machen dürfen? Irgendjemand muss die Blagen doch erziehen. ;)

Gamaxy 19 Megatalent - 14648 - 20. Dezember 2017 - 15:53 #

Als ob es ihm darum gegangen wäre ;-)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19388 - 21. Dezember 2017 - 18:07 #

Was mich daran jetzt wundert ist "Heinsberg". :P
Wusste nicht, das in dem Kaff jemals etwas erwähnenswertes stattgefunden hat.

Spiritogre 19 Megatalent - 13251 - 20. Dezember 2017 - 15:28 #

Haha, mein Nachbar hatte damals diesen Tanja-Brief bekommen und ihn stark verwundert mir gezeigt. Muss aber ziemlich in der Endphase gewesen sein, denn ich wusste damals schon von wem der war.

lordkhan 12 Trollwächter - 1080 - 20. Dezember 2017 - 11:37 #

Ich habe nur 5 1/4 hier. Gingen die auch? :-D ;-)

Toxe (unregistriert) 19. Dezember 2017 - 17:06 #

Damals auf dem 64er mein (logischerweise) erstes Spiel dieser Art. Und weil ich, äh, wohl die Anleitung verloren hatte wie komischerweise jeder andere C64 Besitzer auch ständig, wusste ich nicht, daß man mittels F3 und F7 oder so Speichern und Laden konnte – und habe daher jedes Mal das Spiel komplett von vorne begonnen, wenn ich mal spielen wollte. Kam mir damals aber auch irgendwie überhaupt nicht seltsam vor. ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 19. Dezember 2017 - 17:21 #

War schon so ein Ding mit den Anleitungen damals. Immer verschwunden die Dinger :-)

Toxe (unregistriert) 19. Dezember 2017 - 17:24 #

Immerhin hatte das den Vorteil, daß ich den Start des Spieles quasi im Schlaf runterspielen konnte. ;-)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 19. Dezember 2017 - 17:37 #

Speichern war ja auch nicht so selbstverständlich damals, wie es heute ist. Was hab ich mich gefreut, als ich endlich das Final Cartridge 3 hatte und darüber Spiele auch mal speichern konnte, die das nicht vorgesehen hatten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 452195 - 19. Dezember 2017 - 18:56 #

Ja, das Schnellspeichern zu jedem Zeitpunkt habe ich mit dem "Magic Formel"-Steckmodul auf dem C64 echt schätzen gelernt, der FastLoader war auch sehr nützlich. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 19. Dezember 2017 - 19:25 #

Klar, der Fastloader war auch Klasse.

Hedeltrollo 20 Gold-Gamer - P - 24702 - 20. Dezember 2017 - 17:43 #

Das Spiel hatte ich sogar im Original. Gefunden irgendwann Anfang der 90er bei Conrad Electronic in Stuttgart. Packung und Disketten habe ich aber glaube ich nicht mehr.

Was Speicher und Laden angeht: Wahrscheinlich ging neu starten sowieso schneller, als das Laden eines altes Spielstandes... ;)

bUd 11 Forenversteher - P - 712 - 20. Dezember 2017 - 21:21 #

Besser mal ASM gelesen damals, die Tests waren in den Augen einiger ja versteckte Anleitungen für Raubkopierer.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22406 - 19. Dezember 2017 - 17:16 #

Oh Gott. Ne, 1. ist es ja es schon in der Version :urgs: beim Computer in Day of the Tentacle zu spielen und 2. verbesserte VGA Version mit Day of the Tentacle Menu und überarbeiteten Grafiken als Maniac Mansion Deluxe. https://youtu.be/6zltnoU8l-M und die ist kostenlos. http://www.chip.de/downloads/Maniac-Mansion-Deluxe_13013383.html

thhko 15 Kenner - P - 2924 - 19. Dezember 2017 - 17:08 #

Das ist doch sowieso in Day Of The Tentacle drin, oder ist das bei der Remastered anders?
Wenigstens die deutsche Version hätten sie noch dazupacken können...

Toxe (unregistriert) 19. Dezember 2017 - 17:09 #

Ist auch in der Remaster drin, weswegen ich diese Version nun wirklich nicht mehr brauche.

Epic Fail X 17 Shapeshifter - P - 6982 - 19. Dezember 2017 - 17:09 #

Nö, lässt sich auch bei der Remastered problemlos spielen.

Zottel 16 Übertalent - 5305 - 19. Dezember 2017 - 19:03 #

Gibts auch bei der Remastered und war somit also schon länger auf Steam verfügbar :D

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6724 - 20. Dezember 2017 - 6:40 #

Es wurde glaube ich noch nicht erwähnt, dass Maniac Mansion auch bei der Remastered Version von DotT enthalten ist.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - 1780 - 19. Dezember 2017 - 17:18 #

Ein klasse Spiel, keine Frage, aber wie schon erwähnrt ja auch im DotT Remastered schon beinhaltet.

advfreak 16 Übertalent - - 5304 - 19. Dezember 2017 - 17:25 #

Nun, die C64 Version ist mir doch immer noch am Sympathischen, same gilt für Zak. :)

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 19. Dezember 2017 - 18:00 #

Gnik Sisi Vle!

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22682 - 19. Dezember 2017 - 18:32 #

Die Amiga-Version ist symphatisch UND sieht noch besser aus. Charakter alleine reicht manchmal einfach nicht ;).

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20626 - 19. Dezember 2017 - 21:47 #

Ich bin mir grad nicht sicher aber gabs nicht ne FMTowns die noch besser war? ^^

v3to 16 Übertalent - P - 4241 - 19. Dezember 2017 - 22:10 #

Das war Zak McKracken. MM kam da nicht mehr AFAIK. Später gab es ein gepimptes Fan-Remake Maniac Mansion Deluxe, bei der die Grafik auch auf VGA-Level gebracht wurde.
Btw wurde 2010 in der C64-Szene noch eine Cartridge-Version Maniac Mansion Mercury mit Maussteuerung und ein paar Extras rausgebracht.

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 20. Dezember 2017 - 1:55 #

Wobei man Maniac Mansion schon immer mit Maus spielen konnte, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt. Das war eines der wenigen Spiele was ich mit meiner 1531 machen konnte. War halt etwas eckig die Bewegung weils ja über Joystick Emulation ging, hat aber echt super funktioniert. Hatte die Version dann richtige Mausunterstützung ?

v3to 16 Übertalent - P - 4241 - 20. Dezember 2017 - 2:10 #

Maniac Mansion Mercury enthält einen eigenen Maustreiber, der sich genauso wie auf dem Amiga anfühlt.

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 22. Dezember 2017 - 2:48 #

Muss ich mir dann doch mal genauer anschauen. Ich meinte natürlich die 1351 Maus, nicht die 1531 Datasette :)

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10789 - 20. Dezember 2017 - 1:55 #

Wobei man Maniac Mansion schon immer mit Maus spielen konnte, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt. Das war eines der wenigen Spiele was ich mit meiner 1531 machen konnte. War halt etwas eckig die Bewegung weils ja über Joystick Emulation ging, hat aber echt super funktioniert. Hatte die Version dann richtige Mausunterstützung ?

saxz 14 Komm-Experte - 1980 - 20. Dezember 2017 - 16:04 #

Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass ich wohl der einzige Mensch war, der das damals auf dem NES gespielt hat :P

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53366 - 19. Dezember 2017 - 18:40 #

Dank des Remaster von DotT brauche ich es auch nicht mehr. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19388 - 19. Dezember 2017 - 20:56 #

Geht mir genauso. Irgendwann setze ich mich auch nochmal dran und zocke es durch, mit VIEL Geduld. :)

Wesker 15 Kenner - 3103 - 19. Dezember 2017 - 18:47 #

Klar, 5,99 Euro ... get out.

hex00 18 Doppel-Voter - F - 9798 - 19. Dezember 2017 - 19:36 #

Ich werde es nicht spielen, die Hardware Anforderungen sind einfach zu hoch heutzutage. :-(

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 21813 - 19. Dezember 2017 - 19:42 #

Topnews! :)

Der Preis ist einfach zu hoch für so nen alten Schinken, auch wenn es ein großartiges Spiel ist.

RoT 18 Doppel-Voter - P - 12227 - 19. Dezember 2017 - 20:10 #

ist auf steam wohl auch nur in der englischen version zu haben, so kann ich das mit den kids nicht nochmal spielen :(

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135847 - 19. Dezember 2017 - 20:23 #

Ist denn diesmal das Benzin für die Kettensäge dabei oder gibt es das nur als DLC?

Noodles 24 Trolljäger - P - 55282 - 19. Dezember 2017 - 20:38 #

Gibt Lootboxen und mit etwas Glück ist Benzin drin.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 7:13 #

Was ist in den Boxen, wenn man kein Glück hat (also der Regelfall)?

ThokRah 17 Shapeshifter - P - 6724 - 20. Dezember 2017 - 7:16 #

Weitere Kettensägen oder alternative Skins für eben jene. Oder aber leere Benzinkanister.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77190 - 20. Dezember 2017 - 7:32 #

Danke :-)

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22406 - 19. Dezember 2017 - 20:49 #

Das gibt nur im Doppelpack mit ZakMcKracken!

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7808 - 19. Dezember 2017 - 21:43 #

Ein Top Klassiker.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8357 - 20. Dezember 2017 - 0:59 #

Mein Kumpel und ich haben damals eine Geburtstagsparty geschwänzt, um das weiterzuspielen...

xris 15 Kenner - - 2842 - 20. Dezember 2017 - 8:05 #

Fake-News: SCUMM ist keine Engine. Die Engine heißt SPUTM (SCUMM Presentation Utility TM).

MFH 09 Triple-Talent - 280 - 20. Dezember 2017 - 11:14 #

Fake-News! SPUTM ist der Interpreter für die mit SCUMM generierten Programme!

xris 15 Kenner - - 2842 - 20. Dezember 2017 - 20:36 #

Nee das hast du falschrum. Die SPUTM-Engine besitzt natürlich einen SCUMM-Bytecode Interpreter, ist aber nicht selbst in SCUMM-Script geschrieben.

MFH 09 Triple-Talent - 280 - 21. Dezember 2017 - 15:45 #

Noch mal langsam und genau lesen - ich hab nirgendwo behauptet dass SPUTM in SCUMM geschrieben ist...

xris 15 Kenner - - 2842 - 21. Dezember 2017 - 22:34 #

Das hast du impliziert: Wenn SPUTM nur ein SCUMM-Interpreter und keine Engine wäre müsste die Engine in SCUMM geschrieben sein.

Jürgen 24 Trolljäger - 49197 - 20. Dezember 2017 - 11:25 #

Ich verstehe die Kommentare nicht, die dieser Veröffentlichung quasi "vorwerfen", bereits Teil von DotT zu sein. Maniac Mansion war davor ein einzelnes Spiel und hat alles Recht der Welt, hier jetzt einzeln erhältlich zu sein. Ich hole es mir trotzdem nicht ;-)

xris 15 Kenner - - 2842 - 20. Dezember 2017 - 20:28 #

Siehe es als Hinweis, dass man bei DOTT Remastered zwei Spiele für 15€ statt eins für 6€ bekommt.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19388 - 21. Dezember 2017 - 18:08 #

Oder zwei für 5€, wenn man günstig zuschlägt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 8357 - 11. Januar 2018 - 0:39 #

...das ist ja erst recht ein Grund, dieses hier zu kaufen, wenn man Maniac Mansion spielen will ^^ ;-)

Mitarbeit
SiskoNoodles
News-Vorschlag: