Path of Exile: Krieg um den Atlas für die Xbox One veröffentlicht

PC XOne
Bild von hex00
hex00 8607 EXP - 17 Shapeshifter,R8,A6,J4
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

20. Dezember 2017 - 12:46 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Für die Xbox One wurde unter dem Namen Path of Exile: Der Krieg um den Atlas ein umfangreiches Update mit neuen Spielinhalten veröffentlicht. Die Erweiterung kann ab sofort bezogen werden.

Die Entwickler heben damit die Xbox-One-Version von Path of Exile auf Version 3.1.0 an. Inbegriffen sind diverse Bugfixes, Optimierungen und frische Inhalte für das Endgame. 32 neue Karten, exklusive Bosskämpfe, zahlreiche neue Quests, einzigartige Gegenstände und ein uraltes Wesen, das Angst und Schrecken verbreitet, sind hier nur auszugsweise genannt. Die umfangreichen Versionshinweise zum neuen Update könnt ihr auf der Herstellerwebseite einsehen.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 14:40 #

Was auch dazu gekommen ist, ist eine deutsche Lokalisierung. Bin schon fleißig am aufleveln, verzweifle gerade aber ein wenig an den Fallen im Labyrinth.

hex00 17 Shapeshifter - P - 8607 - 20. Dezember 2017 - 15:17 #

Hast du einen neuen Char angefangen? Ich würde auch gerne wieder starten, aber alleine...? :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 15:42 #

Ja ich habe einen neuen Charakter angefangen, aber der ist mittlerweile auch schon Level 39, hab die letzten Tage doch sehr ausgiebig gespielt. Wenn du dich bis nächsten Monat gedulden kannst, würde ich dann wieder Xbox Live Gold abschließen und mit dir zusammen einfach noch einen Charakter anfangen. Ist ja nicht so dass das Spiel nicht genug Möglichkeiten für Variationen in der Skillung bietet. ;)

hex00 17 Shapeshifter - P - 8607 - 20. Dezember 2017 - 15:47 #

Ich kann mich sehr gut gedulden. Ich habe zwar noch einige ältere Charaktere, aber ich glaube die sind nicht untereinander kompatibel?
Ich spiele aber auch nur die PC Version und weiß gar nicht, wie das mit Crossplay aussieht. :-O

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1577 - 20. Dezember 2017 - 15:52 #

Soweit ich weiß ist Crossplay nicht möglich und auch nicht geplant.
“We don’t plan to add crossplay, sorry. In addition to technical challenges, there are fairness and balance issues that we haven’t come up with good solutions to.” (Quelle: irgendwo im Internet gefunden)
Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, wie das mit einem Controller vernünftig spielbar sein soll... gerade im späteren Spielverlauf (Maps) benötigt man teilweise ordentliche Reaktionen für den ganzen Mist, der einem das Leben schwer macht.

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 16:06 #

Geht sehr gut muss ich sagen. Die Charaktersteuerung funktioniert halt, wie bei Diablo 3, über den linken Stick, dann hat man die 4 Buttons kann man mit Skills belegen, wenn man den rechten Trigger gedrückt hält, aktiviert man eine zweite Leiste mit 4 weiteren Slots für Skills. Es ist bei harten Bossen echt eine Joypad-Akrobatik, die Buttons in der richtigen Reihenfolge zu drücken, sich gleichzeitig zu bewegen und mit dem linken Stick die Blickrichtung anzugeben, aber während es mir vor dem Patch noch zu einfach war, habe ich nach dem Patch festgestellt, dass sie den Schwierigkeitsgrad der Missionen für die Meister, extrem angehoben haben.

Sie waren also wahrscheinlich derselben Ansicht wie du und haben der Xbox eine Light-Version spendiert, während es sich jetzt genau richtig anfühlt. Man braucht halt nur eine geübte Hand-Augen-Koordination. Nur die normalen Story-Gebiete sind mir noch etwas zu einfach, da merkt man als langjähriger Spieler das sie noch die Handbremse drin haben, um jedem Spieler die Möglichkeit zu geben es durchzuspielen. Die Dailys der Meister sind nicht von schlechten Eltern, aber durchaus machbar, wenn man geübt ist und Wert auf seine Skills sowie die Ausrüstung legt.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1577 - 20. Dezember 2017 - 18:01 #

Jep... anfangs fand ich die auch ein wenig schwieriger als vor dem Patch... aber das hat sich schnell wieder gelegt. Nur bei Vorici habe ich immer meine Probleme, was aber eher daran liegt, dass ich zu sehr auf AoE-Schaden ausgelegt und zu faul bin, andere Skills mitzunehmen. Irgendwie töte ich immer all das, was ich eigentlich nicht töten darf ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 19:01 #

Ich habe eine Mischung aus Hit, DoT und AoE genommen, denn ich nutze die Fire Trap die alles miteinander verbindet. Wenn ein Gegner mal gegen Elemente immun ist, nutze ich Contagion als AoE DoT und Essence Drain als Hit DoT. Ich warte also einfach ab, durch einen der drei DoTs sterben irgendwann alle Gegner. ;)

FliegenTod 13 Koop-Gamer - 1269 - 20. Dezember 2017 - 23:35 #

Das hört sich ja fast wie ein anderes Spiel an...Die Master Missionen sind eigentlich extrem einfach, können aber manchmal nervig sein, wie die erwähnten Vorici Missionen. Auch hört es sich nicht so an, als würdest du mit der Skillung im Endgame was reisen können. Deine Fire Trap (die eigentlich eher ein level skill ist) und die chaos dots passen gar nicht zusammenpassen.

Das blöde bei POE ist, dass viele skillungen bis so lvl 50 ganz gut funktionieren, aber irgendwann läuft man plötzlich gegen ne Mauer und bekommt nix mehr gebacken.

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 23:48 #

Wenn die Skillung nichts mehr reisst, fange ich eben von nochmal vorne an, bisher macht es aber so echt Spaß und funktioniert zumindest bis zum Ende des ersten Labyrinths. Stufe 41 bin ich schon mal, mal sehen wie es dann im Endgame aussieht. Ich werde dann mal ein Video ins Forum hochladen.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1577 - 20. Dezember 2017 - 23:54 #

Contagion und ED ist schonmal eine gute Mischung. Nimm dazu noch Wither (mit Totem) und eine Witchbrew flask mit und du bist erstmal fein raus. Bin jetzt gerade stf. 85 und laufe problemlos tier 10 maps (bisher ohne teure ausrüstung).

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 21. Dezember 2017 - 0:31 #

Bei mir sieht es momentan eher so aus:

https://youtu.be/Bllg_AM8CB8

Nur eben mit Contagion und ED als zusätzliche DoTs. Die normalen Gegner sterben wie die Fliegen und alles was etwas stärker ist, bekommt immer wieder Contagion und ED draus, sowie immer Fallen vor die Füße geschmissen, während ich die ganze Zeit um ihn herumlaufe. Dabei wird der Feind halt immer wieder in den Feuerbereich gezogen, während meine Ausweichchance gegen physische Attacken derzeit 50% erhöht, da ich auf Geschick und Intelligenz gegangen bin.

Als Aszendentenklasse habe ich nun den Saboteur gewählt, der bekommt nämlich nochmal extra Schaden für die Fallen und eine höhere Laufgeschwindigkeit, damit ich eben nicht von Nahkampfattcken getroffen werde.

Ich eine einfach mal etwas anderes ausprobieren als sonst in Hack'n'Slays und es klappt derzeit hervorragend. Nur die Fallen im Labyrinth waren echt hart, denn deneb kann man ja nicht ausweichen wenn man bereits durch unachtsamkeit drin steht, meine Armor beträgt nämlich exakt 0 und dementsprechend hauen die auch rein.

hex00 17 Shapeshifter - P - 8607 - 20. Dezember 2017 - 19:02 #

Bedeutet aber für mich, dass wir nicht in den gemeinsamen Genuss kommen, dass Spiel zu meistern? :-(
Und eine XOne steht bei mir noch nicht auf der Wunschliste. :-)

Thomas Barth 21 Motivator - 28714 - 20. Dezember 2017 - 19:17 #

Warten wir einfach ab ob Crossplay irgendwann ermöglicht wird, du machst dann einfach ne News zu und wir zocken zusammen. Mein Notebook ist nun 7 Jahre alt, der würde das Spiel nicht einmal starten, aber solange das Ding läuft, sehe ich keinen Grund um Geld auszugeben. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Lord LavaOld LionChrisL
News-Vorschlag: