Ghost of a Tale: Frische Infos zu Lokalisationen, Umfang und Veröffentlichung

PC XOne
Bild von schlammonster
schlammonster 216060 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Platin-Abonnement.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

25. Oktober 2017 - 0:15 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ghost of a Tale ab 22,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Ghost of a Tale ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das 3D-Action-Adventure Ghost of a Tale ist das Projekt des ehemaligen Dreamworks-Animatoren Lionel Gallat (Große Haie – Kleine Fische, Ich – Einfach unverbesserlich), der seit mittlerweile über fünf Jahren mit einem kleinen Team an seinem ersten Spiel arbeitet. Doch mit dem sich dem Ende zuneigenden Jahr 2017 soll auch die Entwicklung abgeschlossen werden. Dies hat Gallat, der im Zusammenhang mit seinem Spiel unter dem Pseudonym SeithCG agiert, jetzt in einem Update auf der Homepage von Ghost of a Tale bekanntgegeben. Die Veröffentlichung soll jedoch erst im neuen Jahr erfolgen.

Den ursprünglichen Release im Dezember dieses Jahres haben die Entwickler verworfen, da Ghost of a Tale zwar fertig werde, aber doch mehr anstehe als nur die Vervollständigung des Inhalts. Im Besonderen heben sie dabei die Aspekte der Qualitätsprüfung und die Arbeit an den Lokalisationen hervor, die sie nicht einfach Googles Übersetzungsalgorithmus überlassen wollen. Mehr als 60.000 Wörter gilt es sinnvoll in Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch zu transferieren. Und, wenn es die finanziellen Mittel hergeben sollten, auch in Portugiesisch, Polnisch, Russisch sowie, aber nur ganz am Ende erwähnt, noch in Japanisch und Chinesisch.

Den Umfang des Spiels gibt SeithCG mit etwa 15 bis 20 Stunden an. Dabei sollt ihr etwa 60 Quests präsentiert bekommen. Derzeit könnt ihr euch in der Early-Access-Fassung des Action-Adventures bereits etwa 30 dieser Aufgaben widmen, ebenso sind zurzeit ungefähr die Hälfte der final geplanten Schauplätze des Spiels zugänglich. Zu guter Letzt wurde für den anstehenden Endspurt noch das Team erweitert. Neben Paul Gardner (Story und Game-Design), Jeremiah Pena (Musik) sowie Cyrille Paulhiac (Programmierung) unterstützt Jerome Jacinto ab sofort bei den Arbeiten an den Illustrationen, beispielsweise denen der NPC-Portraits. Die Arbeiten Jacintos könntet ihr aus dem Brett- und-Kartenspiel-Hybriden Armello (zum Indie-Check) oder dem jüngst erschienenen RTS Tooth and Tail kennen, für die er ebenfalls Charaktere sowie die Key-Arts schuf. Erste Arbeitsproben könnt ihr schon in dem Update, das wir euch in den Quellen verlinkt haben, anschauen.

Ghost of a Tale soll im März 2018 zuerst für den PC erscheinen. Im Anschluss folgen, in eben dieser Reihenfolge, Versionen für die Xbox One sowie Playstation 4. Erstehen könnt ihr das Spiel derzeit bereits als Early-Access-Titel für den PC auf Steam und GOG (Partnerlink) sowie in Microsofts-Xbox-Game-Preview-Programm für 19,99 Euro. Mit dem Erscheinen der finalen Fassung soll der Preis dann auf 24,99 Euro angehoben werden.

xan 18 Doppel-Voter - P - 10421 - 25. Oktober 2017 - 9:47 #

Ich habe die Demo davon auf der Xbox One angespielt und fand es sehr charmant, wenn auch teils etwas nostalgisch altbacken. Das Spiel hat aber einen ganz eigenen Charme, sehr nett und lohnt sich vielleicht mal reinzuschauen. Ist mal etwas anderes.

Sermon 16 Übertalent - - 5599 - 25. Oktober 2017 - 10:36 #

Sieht eigentlich sehr, sehr charmant aus und vor allem der Grafikstil gefällt mir sehr gut. Kommt definitiv auf meine Liste, jetzt, da ich gelesen habe, dass es auch für die PS4 kommen wird...

Sausi 19 Megatalent - P - 17198 - 25. Oktober 2017 - 12:30 #

Kann Jemand, der es bereits gespielt hat, etwas zur Story sagen? Mich würde interessieren, wie storylastig das Spiel ist.

Sermon 16 Übertalent - - 5599 - 25. Oktober 2017 - 12:48 #

Ich hab's noch nicht gespielt, da ich nicht das "richtige" System besitze, aber es gibt ein Let's-Play auf YouTube, bei dem man da mal 'Reinschnuppern (excuse the pun) kann...

Rockhount 10 Kommunikator - 504 - 25. Oktober 2017 - 14:12 #

Am 28.07.2016 im EA gekauft und warte seitdem geduldig auf die finale Version. Hab wenig gespielt um mich nicht zu spoilern, aber das Teil muss einfach unterstützt werden. Es ist einfach zu schön, so herrlich fern dem Mainstream :)

Sermon 16 Übertalent - - 5599 - 25. Oktober 2017 - 16:11 #

Ich würd' das irrsinnig gern unterstützen, weil's spielerisch absolut mein Ding ist und irrsinnig schön und toll aussieht, bloß kommt die PS4-Version leider erst irgendwann 2018... aber sobald ein Kauf möglich ist, werde ich sofort zuschlagen, denn wie du sagst, sowas MUSS einfach unterstützt werden...

Necromanus 19 Megatalent - - 14168 - 25. Oktober 2017 - 18:42 #

Auf das Spiel freue ich mich auch schon. Werde es wohl am PC ausprobieren. Sieht irgendwie niedlich aus :-D

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - 22195 - 25. Oktober 2017 - 18:45 #

Hab's ja nicht so mit Early Access, aber bin richtig gespannt auf das fertige Spiel.

feuergott666 13 Koop-Gamer - 1656 - 25. Oktober 2017 - 21:21 #

Die Grafik ist ja sehr fein... schön plastisch und toll beleuchtet. Ich hoffe auf einen Retail-Version. Eine Early Access-Version finde ich bie einem Singleplayer Action-Adventure aber eher befremdlich. Wenn ich mir so ein (wahrscheinlich) storylastiges Spiel kaufe, möchte ich es auch im finalen Komplettpaket haben und nicht als bessere Demo.

DerOhneNamen (unregistriert) 26. Oktober 2017 - 12:40 #

Bitte auch auf Gog.com veröffentlichen! Sieht sehr gut aus und was man hier liest macht neugierig. Aber bitte ohne DRM das Ganze!

Mitarbeit
ChrisL
3D-Actionadventure
12
SeithCG
SeithCG
25.07.2016 (Early Access) • 30.06.2017 (Xbox One Game Preview) • 13.03.2018 (PC) • 12.03.2019 (Playstation 4, Xbox One) • 08.10.2020 (Switch)
Link
8.5
PCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 19,99 (PlayStation 4)
GMG (€): 22,99 (STEAM)