Nobuo Uematsu: Video zur Entstehung des Final-Fantasy-Themas veröffentlicht

PS3 PSP iOS Android andere
Bild von schlammonster
schlammonster 145918 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

30. September 2017 - 0:15 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Final Fantasy ab 14,49 € bei Green Man Gaming kaufen.

Zum 30-jährigen Jubiläum der JRPG-Serie Final Fantasy hat Square Enix ein Video veröffentlicht, in dem euch der Komponist Nobuo Uematsu einen Einblick in den Entstehungsprozess der legendären Eröffnungsmusik des ersten Final Fantasy gewährt. Was er damals nicht wusste: Später sollte seine Melodie noch in vielen weiteren Titeln der Reihe Verwendung finden. Die etwa vierminütige Retrospektion, die auch Szenen aus den Spielen enthält, haben wir euch direkt am Ende dieser News eingebettet.

Uematsu ist Komponist und Musiker und hat neben einer ganz erklecklichen Anzahl an Final-Fantasy-Titeln auch die Melodien zum Klassiker Chrono Trigger oder dem seitwärts scrollenden Shooter und Front Mission-Spinoff Front Mission - Gun Hazard beigesteuert. In dem japanischsprachigen, aber deutsch untertitelbaren Video, erzählt euch der Musiker, wie leicht ihm die Arbeit damals von der Hand ging. Neben einigen technischen Details erfahrt ihr, dass der Track ursprünglich gar nicht als Titelmusik gedacht war, sondern eigentlich entstand um das Spiel zu eröffnen. Erst im Laufe der Zeit mauserte sich die Melodie bei dem damals noch kleinen Studio Square zur Hauptmusik der Serie.

Im Rahmen der Festivitäten rund um den dreißigjährigen Geburtstag von Final Fantasy hat Square Enix zu einem Wettbewerb aufgerufen. Wenn ihr kreativ seid und euch angesprochen fühlt, könnt ihr Uematsus Titelmusik neu arrangieren, ihr euren ganz persönlichen Touch geben und bei dem Publisher einreichen. Wenn ihr dabei erfolgreich seid, sollt ihr am Ende an einem Hommage-Video zur Serie teilnehmen können.

Video:

Aladan 24 Trolljäger - - 46545 - 30. September 2017 - 7:23 #

Ich kann mir seine Soundtracks stundenlang anhören. Uematsu hat zweifellos einige der besten Videospiel-Themen aller Zeiten (mit)komponiert.

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 29854 - 30. September 2017 - 11:25 #

Dem kann ich mich nur anschließen. Uematsu ist ein absolutes Ausnahmetalent und einmalig in der Branche.

Olipool 16 Übertalent - 4472 - 30. September 2017 - 20:45 #

Jupp, so viele unterschiedliche, wiedererkennbare Stücke, die alle sofort bei mir Fuß gefasst haben. Und die selbst mit den beschränkten Mitteln funktionieren, wie sie z.B. bei FF4 noch da waren (ich spiels grad).

Baumkuchen 16 Übertalent - 4574 - 1. Oktober 2017 - 13:36 #

Seine orchestralen Alben (plus ein paar Black Mages-Titel) sind auf meinem Telefon jedenfalls Stammgast. Höre ich immer gerne!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
JRPG
7
Square Enix
Square Enix
18.12.1987 () • 31.10.2002 () • 19.04.2007 () • 24.06.2009 () • 07.05.2010 () • 25.02.2012 () • 04.06.2012 () • 27.07.2012 () • 28.08.2012 () • 13.11.2013 () • 18.12.2013 ()
8.1
Android3DSandereiOSanderePS3PSPPSVitaWiiWiiUandere
GMG (€): 12,99 (STEAM), 11,69 (Premium), 12,99 (STEAM), 11,69 (Premium), 12,99 (STEAM), 11,69 (Premium), 12,99 (STEAM), 11,69 (Premium), 20,99 (STEAM), 18,89 (Premium), 14,49 (STEAM), 13,04 (Premium), 14,99 (STEAM), 13,49 (Premium), 14,49 (STEAM), 13,04 (Premium)