Release Oktober 2017

Grim Dawn: Ashes of Malmouth im Oktober 2017, Trailer

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 407182 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

19. September 2017 - 17:53 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Bereits seit August ist bekannt, dass das actionlastige Rollenspiel Grim Dawn (im Test: Note 8.0) noch in diesem Jahr mit Ashes of Malmouth eine weitere Erweiterung erhalten wird. Kürzlich hat Entwickler Crate Entertainment den Veröffentlichungstermin konkreter datiert. Demnach soll Ashes of Malmouth, die zweite kostenpflichtige Erweiterung des geistigen Erben zu Titan Quest, Ende Oktober erscheinen.

Für das Addon, zu dem ihr euch direkt unter dieser News einen Gameplay-Trailer anschauen könnt, versprechen die Macher unter anderem 60 neue Fähigkeiten, 40 neue Bosse und Mini-Bosse sowie eine komplett neue Heldenklasse. Das Grundspiel von Grim Dawn, das bereits vor einiger Zeit mit dem kostenpflichtigen Addon Crucible erweitert wurde, erschien im Februar 2016 für PC. Konsolenumsetzungen des Spiels sind aktuell nicht vorgesehen.

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 138747 - 19. September 2017 - 20:26 #

Das Hauptspiel steht schon länger auf der Wunschliste. Vielleicht gibt's ja irgendwann mal eine GotY-Edition.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56845 - 19. September 2017 - 21:51 #

Dank Humble Monthly besitz ich es schon. Aber habs noch nicht gespielt. :D

moriturus 08 Versteher - 174 - 19. September 2017 - 20:27 #

Mit dem Addon kommen 2 neue Heldenklassen, der Inquisitor und der Nekromant. Freut mich, dass es so zügig weiter geht. Tolles Spiel!

Scando 24 Trolljäger - - 52683 - 19. September 2017 - 21:30 #

Der Trailer sieht vielversprechend aus. Ich muss es dann doch mal weiterspielen.

onemangun 09 Triple-Talent - 241 - 20. September 2017 - 3:45 #

Uhhh das wird wieder eine tolle Reise, schon ein tolles Spiel bisher.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 6:29 #

Ich zocke es gerade wieder und habe in den letzten 4 Wochen rund 30 Stunden versenkt (gesamt >350 Stunden). Einfach ein tolles Spiel mit einer guten Balance. Wenn das Addon so perfekt wird wie beim Vorgänger Titan Quest, dann steht uns Stoff für die nächsten Jahre ins Haus.
Auf anderen Seiten steht, dass es die neuen Klassen Inquisitor und Necromancer werden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56845 - 20. September 2017 - 12:05 #

Wie lang ist eigentlich ungefähr ein Durchgang?

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 12:28 #

Wenn du alle versteckten Truhen und Quests finden willst, bist du etwa 10 Stunden beschäftigst. Gerade bei den ersten Durchgängen, wenn man die verschiedenen Skillunen kennenlernt, benötigt man etwas Zeit. Später geht man nur noch die wichtigsten Punkte ab, dann gehts es natürlich flotter.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56845 - 20. September 2017 - 12:31 #

Echt nur 10 Stunden? Dachte, es wäre länger, die Karte sieht nämlich so riesig aus. :D Kurz reingespielt hab ich nämlich schonmal. Hab grad nochmal in den GG-Test geschaut, da steht was von 30+ Stunden.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 12:47 #

Ok, dann habe ich wohl meine Zeit, die ich aufgrund meiner Speedruns brauche, wohl mit der Zeit eines neuen Spielers vertauscht. Wenn du nur den Hauptwegen folgst, biste ziemlich flink über die Karte gehuscht. Die Karte ist zwar groß, doch nur ein Teil wird wirklich genutzt. Alles andere sind dann die findbaren Quests und Zusatzgebiete/-höhlen. Ich meinen 30 Stunden in 4 Wochen liegen 3 komplette Durchgänge, daher meine Zeitangabe. Wollte dich nicht absichtlich verwirren. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56845 - 20. September 2017 - 12:48 #

Naja, ich bin aber jemand, der dann jeden Winkel erkunden will und nicht einfach nur stur der Hauptquest folgt. ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 13:35 #

Dann ist es auf jeden Fall für dich geeignet. Es gibt ein paar schöne Verstecke zu erkunden. Ein Tipp: Immer Dynamit dabei haben. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 56845 - 20. September 2017 - 13:39 #

Danke, werd ich mir merken. ;)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25226 - 20. September 2017 - 12:46 #

Ich glaube, cih habe damals deutlich länger gebraucht, eher so 20h. Habe aber auch jeden Winkel der Spielwelt erforscht.

Spiritogre 19 Megatalent - 13351 - 20. September 2017 - 13:28 #

Laut how long to beat dauert die Hauptstory im Schnitt 23 Stunden und wenn man alles erkundet kommt man auf 43. Alles komplettieren dann 83 Stunden.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 13:33 #

Also das kommt mir deutlich zu zu lang vor. Man soll nicht vergessen, dass es en ARPG ist, die sich durch Wiederholungen auszeichnen. Wer hat denn Bock nach 83 Stunden noch einen Char da durchzuspielen? Ich bestreite aus meiner Erfahrung mit GD ganz eindeutig diese Zahlen. Das Spiel hat keine Ausmaße wie Skyrim.

De Vloek 15 Kenner - 3205 - 20. September 2017 - 13:50 #

Ca. 50 Stunden habe ich für meinen ersten Durchgang auf Normal gebraucht. Da habe ich aber auch wirklich alles erkundet, jeden Stein umgedreht und in jeden Baumstumpf geschaut, und teilweise auch stundenlang Material gefarmt um ein bestimmtes Relic zu craften.

Übrigens, Diablo 3 ist auch ein ARPG und da kenne ich Leute, die haben schon über 1000 Stunden mit ein und demselben Char gezockt ;) Und die D3 Welt kommt mir noch kleiner vor als die von GD, wobei das D3 Spieltempo nochmal deutlich höher ist.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 14:14 #

Da unterscheiden wir uns: Ich bin nicht so der Komplettierer und Materialsammler. Deswegen haben wir natürlich andere Spielzeiten. Daher alles schick. :)
D3 hat keine Möglichkeiten Klassen zu mixen. Daher kein Wunder, dass Leute solange spielen, weil es nix neues gibt, das ausprobiert werden kann. GD hat einfach mehr Möglichkeiten. Bis auf eine Klasssenkombination habe ich alles schon gespielt und somit immer verschiedene Spielstile gesehen. Etwas, womit GD schon protzen kann.

De Vloek 15 Kenner - 3205 - 20. September 2017 - 17:23 #

Das stimmt. Ich war schon von Titan Quest sehr begeistert, deswegen mag ich das Klassensystem von GD auch lieber als das von D3, in dem die Klassen einfach zu starr auf völlig übertriebene Setboni ausgelegt sind. GD ist da weitaus flexibler wie ich finde, bisher jedenfalls. D3 ist nach 5 Jahren Weiterentwicklung auch nicht mehr das selbe Spiel wie zu Release, mal sehen in welche Richtung sich GD entwickelt. Das neue Addon ist auf jedenfall ein Schritt in die richtige!

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 18:07 #

Ein Beispiel: Kombi Soldat/Schamane - Ich habe bisher innerhalb dieser Kombi drei verschiedene Skillungsarten gefunden, die funktionieren. Dazu kommen noch die Sternbilder, die ebenso eine gute Flexibilität bieten. Ich bin echt am Tüfteln, deswegen habe ich viele Chars, aber fast nie komplett ausgelevelt. Ich mache meist nur einen Run, um sie auf Tauglichkeit zu überprüfen. Macht echt Spaß und deswegen freue ich mich auf das Addon.

Spiritogre 19 Megatalent - 13351 - 20. September 2017 - 14:49 #

23 (Hauptstory) bis 43 Stunden (mit Nebenquests) ist doch jetzt nicht so irre lang. Die 83 beziehen sich da sicher eben auf das Komplettieren von allem.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77358 - 20. September 2017 - 14:32 #

Ist halt die Frage was da als Maßstab angelegt wird für "komplett". Bei einem Spiel das in gewisser Weise darauf ausgelegt ist immer wieder gespielt zu werden.

Spiritogre 19 Megatalent - 13351 - 20. September 2017 - 14:48 #

Ich nehme an einmal mit einem Charakter alles gemacht und den Char voll ausgebaut mit bester Rüstung.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 16:26 #

Dann wohl auch alle Schwierigkeitsstufen, maximales Level, die Karte maximal abgelaufen und alle Secrets mitgenommen. Vielleicht noch 20 Stunden AFK gewesen. :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25226 - 20. September 2017 - 6:43 #

Ich halte es für eindes der besten ARPGs der letzten Jahre und hatte damit mehr Spaß als mit D3, das ich kürzlich nachgeholt habe. Leider habe ich zwei große Probleme mit dem Titel.
1. Produziert es seit einiger Zeit, unabhänging von den Einstellungen, Microruckler und fühlt sich nicht flüssig an.
2. Finde ich es etwas überladen. Sowohl was sammelbares angeht, als auch die Anzahl an unterschiedlichen Schadens- und Resistenzarten. Ist ein bissche zu viel des Guten, da wäre weniger mehr gewesen.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23939 - 20. September 2017 - 7:09 #

zu 1: Das geht mir leider auch so. Ich tippe auf einen älteren Patch. Ist jedoch spielbar. Schatten deaktivieren hat mir zumindest eine Besserung gebracht.
zu 2: Hier kann ich dir ebenfalls Recht geben, jedoch macht das ein ARPG aus. 1-2 weniger Schadansarten wären gut, wird aber nicht mehr passieren. Ansonsten ist es natürlich eine schöne Basis um die Tüftelei um den besten Schadensmix zu starten.

Barkeeper 16 Übertalent - 4295 - 20. September 2017 - 13:08 #

Das mit den Schatten runter stellen kann ich bestätigen. Hat auch bei mir geholfen bzw. habe ich einfach mal dieser "nVidia GeForce Experience" gesagt sie soll Grim Dawn Grafik-Einstellungstechnisch optimieren, hat geholfen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 25226 - 20. September 2017 - 19:01 #

Danke, das werd ich auch mal probieren. Hätte Lust das SPiel zu spielen, aber nicht wenns stottert.

Nivek242 27 Spiele-Experte - P - 76336 - 20. September 2017 - 6:51 #

Habe schon über 60 Std in das Hauptspiel gesteckt, dann werden es wohl noch ein paar Stunden mehr.

Der Marian 20 Gold-Gamer - - 23621 - 20. September 2017 - 7:07 #

Yeah. Hauptspiel habe ich fast durch. Da passt das ja.

Nudeldampfhirn 15 Kenner - P - 3935 - 20. September 2017 - 9:02 #

Wird sofort gekauft, da ich mit dem Hauptspiel sehr viel Spaß hatte.

Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag:
Hack and Slay
11.10.2017 (PC)
Link
8.3
PCXOne