Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin: PC-Umsetzung möglich

PS3 DS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287126 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. September 2017 - 2:58 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin ab 34,95 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Ni No Kuni 2 - Schicksal eines Königreichs (Preview) bringt Level-5 Anfang nächsten Jahres bekannterweise die Fortsetzung des 2013 erschienenen Rollenspiels Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin (Testnote: 9.0) für PC und die PS4 auf den Markt. Da der Erstling seinerzeit nicht für den PC erschien, werden das Studio und der Publisher Namco Bandai Games seit der Ankündigung von den Fans auf eine mögliche nachträgliche Windows-Veröffentlichung des Vorgängers angesprochen. Wie der Serien-Director Akihiro Hino jetzt gegenüber den US-Kollegen von PCGamesN erklärte, wäre er durchaus an einer solchen Umsetzung interessiert.

„Ich würde mich freuen, wenn es dazu kommt, da wir diesbezüglich sehr viele Anfragen von den ganzen Ni-no-Kuni-Fans rund um die Welt erhalten haben“, so der Entwickler. Wie er allerdings auch gleich klarstellte, liege das letzte Wort darüber nicht bei den Entwicklern, sondern beim Rechteinhaber Namco Bandai Games. Ob dieser auf die Bitten der Fans eingeht, wird die Zukunft zeigen. Bisher hat der Publisher das Thema nicht kommentiert.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 80627 - 19. September 2017 - 5:18 #

Schön wäre es. Wieder ein dämlicher Exklusiv Mist weniger.

euph 27 Spiele-Experte - P - 88102 - 19. September 2017 - 6:13 #

Wird ja vielleicht was, wenn sich Teil 2 ordentlich auf PC verkauft.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54892 - 19. September 2017 - 6:30 #

Ni No Kuni war nie wirklich exklusiv. Namco Bandai hat einfach nur für Plattformen und in Ländern veröffentlicht, bei denen sie sicher waren, das es sich verkauft. In Japan (und auch nur in Japan) kam auch ein Ableger für den DS.

Olphas 24 Trolljäger - - 59060 - 19. September 2017 - 7:10 #

Ableger ist gut. Die DS-Version ist die ursprüngliche Version, die dann für die PS3 ordentlich aufgepeppt wurde.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54892 - 19. September 2017 - 7:11 #

Ajo wollte es nur verständlich schreiben. ;-)

Wesker 15 Kenner - 3434 - 19. September 2017 - 6:46 #

Völlig unnötig! Gibt doch PSNow. *snick snick snick*

euph 27 Spiele-Experte - P - 88102 - 19. September 2017 - 7:02 #

Nur das PSNow im Monat soviel kostet, wie ein PC-Spiel bei Steam im Sale nicht lange nach der Veröffentlichung :-)

Wesker 15 Kenner - 3434 - 19. September 2017 - 10:54 #

Das war auch höchst ironisch gemeint.
Eine Umsetzung wäre natürlich super, wobei ich dann aber auch eine PS4-Version haben möchte.

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20215 - 19. September 2017 - 7:48 #

Tidy!

Vidar 19 Megatalent - 14438 - 19. September 2017 - 7:50 #

Nun wenn eine kommt machen sie es hoffentlich wie SE bei den PC neuauflagen und bauen ein paar Booster ein, der ganze Grind in dem wirklich schönen Spiel ist unerträglich.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 80627 - 19. September 2017 - 7:53 #

Dafür brauchst du keine Booster, Cheat Engine reicht. ;)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6949 - 19. September 2017 - 11:40 #

Fand ich nicht, aber jeder hat da wohl andere Grenzwerte diesbezüglich.

Vidar 19 Megatalent - 14438 - 19. September 2017 - 16:45 #

Kann auch am Schwierigkeitsgrad liegen aber gut ich gebe zu bin auch kein Freund von grinding.

RomWein 14 Komm-Experte - 2647 - 19. September 2017 - 9:54 #

Ein Port für PS4 und/oder Switch wäre mir ehrlich gesagt auch ganz recht. Einer der wenigen Fälle, wo ich ein "Remaster" begrüßen würde.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54892 - 19. September 2017 - 9:57 #

Am liebsten wäre mir aber, wenn sie davor das Kampfsystem austauschen. Das fand und finde ich wirklich nicht gut und bin so froh, das Teil 2 einen anderen (besseren) Weg geht.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 34753 - 19. September 2017 - 10:15 #

Ja, das Kampfsystem war das große Manko im Vorgänger.

maddccat 19 Megatalent - F - 13258 - 19. September 2017 - 10:42 #

Was ist denn damit?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54892 - 19. September 2017 - 10:48 #

Kennst du das Kampfsystem von Xenoblade oder FFXII? Stell dir das mit Pokemon, in langweiliger, mit viel Chaos, langsamer und mit Grinding vor. ;-)

Grumpy 17 Shapeshifter - 6955 - 19. September 2017 - 10:54 #

musste im ganzen spiel nicht einmal grinden

euph 27 Spiele-Experte - P - 88102 - 19. September 2017 - 12:01 #

Hab beide Spiele nicht gespielt, klingt aber trotzdem irgendwie nicht gut.

Toxe (unregistriert) 19. September 2017 - 12:08 #

Also "langweilig" kann ich nun wirklich nicht bestätigen. Es war einfach chaotisch und man hatte zu wenig Möglichkeiten zum Eingreifen. Aber langweilig war es nun wirklich nicht. In der Theorie das Kampfsystem sogar gut funktioniert – es gab halt nur ein paar Details, die es runtergezogen haben.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 34753 - 21. September 2017 - 9:25 #

Langweilig war es nicht, nur einfach hoffnungslos chaotisch. Das Grinding hielt sich allerdings in Grenzen, zumindest für japanische Verhältnisse. Ganz ohne habe ich das Spiel aber auch nicht gepackt.

Toxe (unregistriert) 19. September 2017 - 11:55 #

Sie müssten am Kampfsystem gar nicht viel ändern. Einfach die Mana-Kosten ein wenig Senken und die Zeitfenster, in denen man reagieren muss, etwas vergrössern, dann wäre schon viel gewonnen.

VikingBK1981 19 Megatalent - 16089 - 19. September 2017 - 10:01 #

Wäre wirklich schön

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 34753 - 19. September 2017 - 10:16 #

Würde mich sehr für die PC-Spieler freuen.

Jürgen 24 Trolljäger - P - 53837 - 19. September 2017 - 12:43 #

So gesehen könnte auch Red Dead Redemption noch für den PC kommen :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 59039 - 19. September 2017 - 13:19 #

Okami kommt ja nun auch für PC und das ist schon über 10 Jahre alt. Man muss nur Geduld haben. :D

Gurumeditation 13 Koop-Gamer - 1219 - 19. September 2017 - 13:30 #

Das würde mich ungemein freuen würde die PC Umsetzung endlich folgen. Das wäre nur Konsequent. Dann aber auch für die Nintendo Switch :)
Ich selbst würde es gerne auf den GPD Win installieren.

Dennis Hilla Redakteur - 101666 - 19. September 2017 - 13:52 #

Das wäre natürlich der Hammer. Meine PS3 mag nicht mehr so wie ich, so dass meine schöne Collectors nur als Staubfänger dient :/

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1771 - 19. September 2017 - 15:39 #

Nett

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 170841 - 19. September 2017 - 18:08 #

Das wäre aber echt toll!