FIFA 18: Komplette Partie im Video: FC Chelsea gegen Manchester United

PC Switch 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 200194 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. August 2017 - 2:00
FIFA 18 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem es zuletzt bereits den einen oder anderen Trailer zu EAs Sportsimulation FIFA 18 (Preview) zu sehen gab, wurde auf der gamescom auch eine Gameplay-Demo präsentiert. In dieser bekommt ihr eine vollständige Spielpartie zwischen FC Chelsea und Manchester United zu sehen und könnt dabei auch einen Blick auf die Neuerungen und Verbesserungen werfen.

Die beiden Teams gehören zu den insgesamt zehn Mannschaften, die in der geplanten Demo, die im kommenden Monat erscheint, spielbar sein werden. Bei den anderen Teams handelt es sich um FC Bayern München, Manchester City, Real Madrid, Juventus Turin, Paris Saint-Germain, Atletico Madrid, Toronto FC und LA Galaxy. Die Anspielversion wird zudem die beiden Modi Anstoß und The Journey bieten. Der rund acht GB große Download wird ab dem 12. September via Origin, Xbox Store und PSN für PC, Xbox One, PS4, Xbox 360 und die PS3 verfügbar sein.

Video:

Marulez 15 Kenner - P - 3853 - 26. August 2017 - 8:08 #

Ausser etwas bessere Zuschauer hat sich anhand des Videos meiner Meinung nach wenig getan.

CRedfield 10 Kommunikator - 527 - 26. August 2017 - 8:48 #

Mir kommt die Passgeschwindigkeit etwas höher vor bzw. der Ball ist mehr wie am Faden gezogen.
Das finde ich nicht positiv da echte Ballphysik anders ist.
Ansonsten freu ich mich auf die Demo.
Vielleicht fühlt es sich ja anders an, wenn es schon optisch kaum Veränderungen gibt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)