GC 2017: Elex angespielt – weit mehr als nur Fan-Service

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 385682 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

23. August 2017 - 11:46 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Elex ab 49,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Elex ab 17,99 € bei Amazon.de kaufen.
Ihr kennt auch diese Tage, an denen man sein Jetpack morgens am liebsten in der Garage lassen würde. Wer weiß schließlich schon, ob da nicht auch irgendwer bei den Abgaswerten rumgetrickst hat. In Piranha Bytes‘ kommendem Rollenspiel Elex schnallen wir uns den Jetpack aber dennoch um, denn die riesige Spielwelt ist einfach zu schön und zu spannend – und viel mehr könnten wir die postapokalyptische Welt ohnehin nicht zerstören.

Allerdings ist die große, offene Spielwelt mit ihren vielfältigen Landschaften und seiner enormen Weitsicht nur eines der Elemente, die unsere Vorfreude auf das neue Spiel der Gothic-Macher anheizt. Vor allem sind es die kruden NPCs, auf die wir gespannt sind, die Fraktionen und Entscheidungsmöglichkeiten, die uns im Abenteuer der Essener erwarten. Wie sehr in die Tiefe geht Elex in puncto Waffen- und Rüstungscrafting? Wie schwer wird uns bei den unterschiedlichen Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteilen, die der Anschluss an eine der Fraktionen mitbringt, dieser Schritt fallen?

Zweifellos, so manche dieser Fragen wird erst die finale Version endgültig klären können. Aber das Konzept von Piranha Bytes, und alles, was wir bislang sehen konnten, hat Hand und Fuß und zeugt vor allem davon, dass hier Leute an einem Action-Rollenspiel arbeiten, in dem natürlich auch extrem viel Arbeit steckt, dem man jedoch nicht zuletzt in fast jedem Detail anmerkt, dass mindestens genauso viel Herzblut drinsteckt. Vielleicht sogar so viel Herzblut und Enthusiasmus, wie es bei ersten Gothic (trotz zweifellos vorhandener Macken) aus jeder Pore strömte.
Aber was ist denn eigentlich mit den Kämpfen? Die waren gerade in den letzten beiden Teilen der Risen-Reihe deutlich actionlastiger geworden und wirkten in einigen Situationen mit Ausweichrolle und Co. oft hektisch. In Elex kommt mit der Kombination des Nahkampf-lastigen (Magie sowie eine Reihe von Schusswaffen wird es passend zum Setting natürlich auch geben) etwa mit dem eingangs genannten Jetpack eine weitere Dimension dazu. Damit steigen jedoch nicht etwa die Hektik oder der Hang zum „Klickiklickitöt“. Stattdessen wirken die Kämpfe trotz des hohen Actionanteils entspannter, übersichtlicher und gleichsam erheblich vielseitiger.

Die Konsolenversionen konnten wir in Köln nicht in Augenschein nehmen. Auf dem PC allerdings sieht es nicht danach aus, als wenn sich Rollenspielfreunde Sorgen machen müssten. Elex sieht erstklassig aus und selbst in bislang schwächelnden Bereichen wie den Charakteranimationen zeigen die Essener erhebliche Verbesserungen. Das Design der Spielwelt allein (und das ist bei weitem nicht der einzige Grund) schafft bereits Anreizpunkte, hier jeden Stein umzudrehen und jedes Geheimnis aufzudecken, dass wir den Release Mitte Oktober kaum noch erwarten können. Aber noch in einem weiteren Punkt sind wir uns sicher: Wenngleich gerade Fans der Piranha-Bytes hier auf ihre Kosten kommen werden, ist Elex nicht bloß Fan-Service. Und das liegt nicht bloß daran, dass das Studio aus dem Ruhrpott gerade die "Sperrigkeit" ihrer früheren Titel unserem Eindruck nach enorm reduziert hat, ohne dass die eigene Handschrift der Piranhas fehlt.
 
BobaHotFett 12 Trollwächter - 961 - 23. August 2017 - 11:52 #

Ooooh gut zu hören. Hatte es nach den letzten Berichten schon abgeschrieben.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67749 - 23. August 2017 - 11:56 #

Elex war gestern leider einer der Titel, die mich nicht so gepackt haben. Es sieht gut aus, es gab einiges zu entdecken und die Kämpfe waren eigentlich okay. Trotzdem ist bei mir der Funke nicht übergesprungen.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1355 - 23. August 2017 - 12:12 #

Hab's gestern auch angespielt und war leider sehr enttäuscht. Die Kämpfe fühlten sich einfach nicht gut an. Vielleicht fehlte mir nur ein ausführliches Tutorial, aber ich fand die Handhabung schrecklich. Optik auch nicht so mein Fall. Ich hoffe einfach, dass da viel Herz unter der Haube ist, man kann ja nach einer halben Stunde anspielen kein wirkliches Urteil fällen, aber ich werde bei Release definitiv abwarten.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 67749 - 23. August 2017 - 12:16 #

Jepp, definitiv auch für mich kein DayOne und auch kein Must-Have.

Golmo 17 Shapeshifter - 6605 - 23. August 2017 - 12:18 #

Ich hab mir das anhand von Gameplay Videos auch schon gedacht, außerdem habe ich große Angst vor dem Konsolen Port nachdem auch Risen 3 auf der PS4 zwar schon besser als Risen 2 auf PS3 war aber immer noch unter aller Sau lief.

zuendy 15 Kenner - P - 3201 - 23. August 2017 - 21:28 #

und Risen 2 war grausig auf der PS3. Ich war regelrecht schockiert. Eins der wenigen Spiele, welche ich recht schnell weg legte.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 380324 - 24. August 2017 - 6:30 #

War bei der Xbox 360 Version von Risen 3 bei mir der Fall, auf den späteren Inseln hatte ich alle 2-3 Sekunden Freezes, bei der das Bild angehalten wurde. Das machte das Spiel in den Kämpfen unspielbar, so dass ich dann das Spiel leider abbrechen musste. Damit hatte ich nicht gerechnet. Risen 2 hatte ja auch keine supertolle Bildrate, aber das konnte ich wenigstens komplett durchspielen.

worobl 15 Kenner - P - 3198 - 24. August 2017 - 7:13 #

Der PS4 Port ist nun auch nur noch das Einzige, worum ich mir Sorgen mache. Zur Not muss ich meinen ollen PC mal wieder aufpimpen.

floppi 24 Trolljäger - - 47442 - 23. August 2017 - 21:44 #

Wäre auch das erste Piranha-Bytes-Spiel mit einem guten Kampfsystem. Solange aber der Rest überzeugen kann und nicht mehr so generisch wie Risen 2+3 wirkt, kann man darüber gerade noch hinwegsehen.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7757 - 23. August 2017 - 22:43 #

Ein gut verständliches Kampfsystem war ja noch nie Piranha Bytes' Stärke. Risen 3 hatte z.B. ein wirklich tolles Kampfsystem, nur wurde es einem nie gut genug erklärt und die meisten Spieler haben es nicht verstanden. Und dann war es enorm frustrierend.

Und das von Gothic ist gar nicht gut (rein optisch erkennt man z.B. Treffer ja gar nicht), aber das Spiel ist trotzdem toll.

Sorgen mach ich mir eher bei der Welt. Die kleinen Welten von Gothic, Gothic 2, Risen und einige der Risen 3 Inseln waren kompakt und dadurch sehr clever aufgebaut. Bei Gothic 3 hab ich das vermisst und ich befürchte, dass Elex wieder so sein wird.

Gothic 2 und Risen sind für mich bis heute absolute Meisterwerke in Sachen Leveldesign. Da wurde die Schwäche, dass man keine große Welt erstellen konnte, zur Stärke umgewandelt. GTA San Andreas hat das übrigens auch phänomenal hinbekommen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23002 - 23. August 2017 - 12:22 #

Das klingt ja sehr gut. Mal schauen wie die Konsolenversion wird.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 380324 - 23. August 2017 - 12:47 #

Auf die Technik/Performance der Konsolenversion bin ich ebenso gespannt. Kann ja nur besser werden als die Last-Gen-Versionen (den PS4-Port von Risen 3 mal außen vor gelassen). ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 17446 - 23. August 2017 - 12:38 #

Du weist was ich hören will Benjamin. Also diesmal ;-)

Lacerator 16 Übertalent - 4697 - 23. August 2017 - 12:56 #

Kaufen werd' ich's sowieso und wenn der PC wieder die Lead-Plattform ist mache ich mir auch wenig Sorgen um den technischen Zustand. Da war ja auch Risen 3 schon ohne Tadel.

Tief in meinem Inneren weiß ich zwar irgendwie, dass sich Elex bezüglich seiner inneren Werte im Vergleich zu den ganzen Cothics und Risens nicht wirklich weiterentwickelt haben wird, aber ach, was solls? Ein Piranha Bytes- Spiel gibt's nicht jedes Jahr. :)

edit: Ach ja, und: Zeig mir deine Ware!

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 23. August 2017 - 13:26 #

Alles nicht meins. Wirkt nicht stimmig. Kann nicht genau erklären warum, aber passt für mich einfach nicht und das Setting macht mich auch nicht an. Schade. Aber vielleicht überzeugt mich ein Test bei Release ja noch oder belehrt mich eines besseren.

rammmses 19 Megatalent - P - 16399 - 23. August 2017 - 13:26 #

Das Spiel sieht auf allen Videos, die ich bisher gesehen haben, furchtbar aus (technisch, Artdesign und Gameplay) und dennoch lese ich hier ein positives Preview nach dem anderen, das ist irgendwie irritierend :D

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7786 - 23. August 2017 - 13:45 #

Ich schau vorher immer wer's geschrieben hat ;)

Smutje 16 Übertalent - P - 5172 - 23. August 2017 - 22:27 #

Ein Hoch auf subjektiv eingefärbte Spielekritik - nur ein wahrer Connaisseur vermag den Wert - ach was - die künstlerische Brillianz der Piranha-RPGs zu erkennen und angemessen lobzupreisen. Danke Benjamin, Vorfreude erneut angefacht :)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7786 - 24. August 2017 - 7:15 #

Das erinnert mich ein wenig an No Mans Sky ;)
Irgendwann werden sie dich fragen, ob du das Spiel überhaupt gespielt hast :)

Smutje 16 Übertalent - P - 5172 - 24. August 2017 - 7:43 #

Gönn mir doch den kleinen irrationalen persönlichen Mini-Hype - seit Jahren sag ich mir: "Hach, noch einmal Fanboy sein!" ... und bumms, da ist die Chance :)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7786 - 24. August 2017 - 7:50 #

Ich wollte dich nur auf den irrationalen Mini-Shitstorm vorbereiten, der jeden Fanboy oder jedes Fangirl leicht mal treffen kann ;)

Bin da ganz locker, quasi unpolitisch. Hau rein :)

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7757 - 23. August 2017 - 22:55 #

Ein leichter Trashcharakter kann Spielen ja auch gut tun. Die Piranha Bytes Spiele sind solche Beispiele, aber auch sowas wie Deadly Premonition wäre mit exzellenter Technik ein schlechteres Endprodukt.

Die PB-Spiele machen manche Dinge hervorragend gut (v.a. das Flow-Gefühl und das Weltendesign) und über die trashigen Aspekte wie z.B. die Animationen in Dialogen kann ich immer gut lachen ohne dass mich das stören würde. Und die Spiele nehmen sich selbst auch nicht so wahnsinnig ernst, das hat man auch eher selten.

Jedes Spiel möchte ich ganz sicher nicht so haben, aber so alle zwei bis drei Jahre finde ich das echt erfrischend. Einfach weil es mal was anderes ist.

Final Fantasy XV ist in der Hinsicht übrigens auch sehr interessant, das scheißt auch mal eben auf viele Rollenspielkonventionen und macht völlig abgefahrenes Zeug. Nach dem ganzen Einheitsbrei den man heute hat, kann mich sowas sehr begeistern.

Bei Risen, FFXV und Deadly Premonition musste ich echt oft lachen und das schaffen sehr wenige Spiele.

rammmses 19 Megatalent - P - 16399 - 24. August 2017 - 9:55 #

Das könnte ich sogar nachvollziehen (ich liebe Deadly Premonition), aber da hat auch niemand geschrieben, dass die Technik gut sei ;) ohne Witz, die haben da Animationen auf dem Stand von 2001 und niemand merkt das?

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7757 - 24. August 2017 - 23:50 #

2001 kam Gothic raus, seitdem hat sich bei den Piranhas doch ein bißchen was in Sachen Animation getan. Jetzt ist es halt etwa Stand von 2006. :-)

Ab einem gewissen Level ist es wohl einfach auch sehr Geschmackssache. Die Animationen fallen mir auch eher negativ auf, aber die Grafik finde ich recht hübsch. Mit sowas wie Horizon Zero Dawn oder Uncharted 4 kann sie natürlich nicht mithalten, aber mit den meisten anderen heutigen Spielen durchaus.

Dafür dass sie alles selbst entwickeln und ein winziges Studio sind, leistet Piranha Bytes schon beachtliches. Da ihr Spiel genauso viel wie andere Titel kostet, kann das dem Käufer aber natürlich egal sein.

Despair 17 Shapeshifter - 6248 - 24. August 2017 - 9:58 #

Wobei ich ein "Deadly Premonition" mit GTA V-Technik nicht übel finden würde...^^

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7757 - 24. August 2017 - 23:42 #

Ich glaube, es würde damit viel von seinem Charme verlieren. Alleine die Animation der Hotelbesitzerin... ein Highlight:

https://youtu.be/nJQiIwQDVO4?t=7m42s

Gegen eine benutzbare Map hätte ich aber auch nichts. Hab mir für das Spiel ein JPEG der Map gesucht und auf DIN-A3 ausgedruckt, um mich orientieren zu können. :-)

Desotho 17 Shapeshifter - 6233 - 23. August 2017 - 13:37 #

Story und Charaktere haben mich bei den Spielen irgendwie nie zum weiterspielen veranlasst.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23020 - 23. August 2017 - 13:41 #

Schade. Die Story war beim ersten Teil ausgezeichnet.

Extrapanzer 16 Übertalent - 4862 - 23. August 2017 - 13:59 #

Wenn Ihr das Spiel schon sehnsüchtig erwartet, dann werft doch einmal einen Blick in die neue "Making Games" (Bahnhofsbuchhandlung, ...), die ja seit einigen Ausgaben jetzt vom Computec-Verlag kommt. Da ist ein großes Spezial zu Elex drin.
Von Seite 48 bis Seite 75 ist alles Elex gewidmet, aufgeteilt in 6 Artikel (Entstehung, Level, Engine, Musik, Videos, Portierung).
Das Cover wird von einem Panzer dominiert, weil sich das 2. Spezial um World of Tanks dreht.
Preis 6,90 Euro.

( Habe gestern auch noch die M! Games gekauft und die liest sich teilweise wie die guten alten Hefte der 90er. Keine Ahnung, wie die das machen, hat mir aber wohlig warme Gefühle der Nostalgie bereitet, die ich bei anderen Heften nicht habe.)

Player One 14 Komm-Experte - 1814 - 23. August 2017 - 14:42 #

Ich rechne sowieso noch mit einer Verschiebung in das Jhr 2018.

ElCativo 14 Komm-Experte - 2053 - 23. August 2017 - 18:22 #

Dazu gibt es keinen Anlass das Spiel ist ja schon einige Zeit fertig und sie hatten diesmal gut Zeit zum Polieren.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3690 - 23. August 2017 - 14:55 #

Hoffe immer noch auf Gothic 1 in Deluxe/HD.
Alle neueren Actionrollenspiele sind mir zu ~"Amerikanisch".
Ich mochte es bei Gothic ein Niemand zu sein und sich dann hochzukämpfen.
Bei den ganzen Bethesta Spielen habe ich das Gefühl schon als Rambo anzuzufangen. Die Spiele machen mir zwar auch Spass aber auf einem anderen Level.

bsinned 17 Shapeshifter - 7752 - 23. August 2017 - 15:20 #

Hm, ne.
Seit Risen 1 reizen mich die Spiele von PB einfach nicht mehr und auch von Elex hab ich bisher nichts gesehen, was daran etwas ändern würde. Eher im Gegenteil.

Maik 20 Gold-Gamer - 23388 - 23. August 2017 - 19:46 #

Ich hatte nach Risen 1 Teil 2 & 3 angespielt, jedoch sprang der Funke nicht mehr über. Elex kann mich nicht hypen und aktuell glaube ich nicht, dass ich es kaufen werde.

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1422 - 23. August 2017 - 15:53 #

Geh zur Wolfsmine und bring die Ausgrabungen wieder in Ordnung!
Und wenn ich das nicht mache?
DANN HAU ICH DIR VOLLES PFUND AUFS MAUL !

XD

Ein Hoch auf die Piranhas!

ELEX wird bald nach Release gekauft :-)

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8022 - 23. August 2017 - 16:07 #

War anfangs ja auch skeptisch, aber spätestens seitdem ich vor ner Weile das dreistündige Let's Play gesehen habe, freue ich mich richtig auf das Spiel.

Interessante Fraktionen, Spielwelt die zum erkunden einlädt und das auch belohnt, Kampfsystem/Steuerung scheint auch nicht mehr ganz so murkelig wie in Risen 3 zu sein, lebendige Spielwelt, Quests mit mehreren Lösungswegen und das Endzeit-/Sci-Fi-Setting gefällt mir auch.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 23. August 2017 - 17:17 #

Liest sich, als müsse man dem Spiel eine Chance geben. :)

B1ixX0r 13 Koop-Gamer - P - 1689 - 23. August 2017 - 21:16 #

Ich glaub ja der Benjamin ist viel zu aufgeregt um weiter unbefangen berichten zu können. Vielleicht könnte er bei den Sims ein wenig relaxen?

LeeRobo 16 Übertalent - P - 4438 - 24. August 2017 - 7:30 #

Ist so gut wie gekauft!

Nudelix 14 Komm-Experte - 2460 - 24. August 2017 - 7:35 #

Klingt echt gut. Hab ein Interview mit den Jungs von Piranha Bytes auf der Gamescom gesehen, sympathische Leute!

Aladan 24 Trolljäger - P - 50370 - 24. August 2017 - 7:42 #

Werde es direkt zum Release kaufen, aber wohl erst später spielen. Allein schon dafür, das PB sich endlich vom Piraten-Szenario gelöst hat, haben sie meine Unterstützung zurückgewonnen. ;-)

Despair 17 Shapeshifter - 6248 - 24. August 2017 - 9:03 #

Wobei es schon fast wieder cool wäre, wenn in irgendeiner Bucht der Elex-Welt ein Piratenschiff mit rauen Seebären herumdümpeln würde.^^

Aladan 24 Trolljäger - P - 50370 - 24. August 2017 - 11:25 #

Würde mich tatsächlich nicht wundern, wenn sie uns damit trollen würden. ;-)

Mclane 19 Megatalent - P - 17304 - 24. August 2017 - 12:43 #

Ich komme aus Essen und kaufe das schon aus Lokalpatriotismus.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 24. August 2017 - 18:38 #

Das ist mal eine Ansage :)

Kirkegard 19 Megatalent - 17446 - 25. August 2017 - 10:35 #

Da fällt mir kein besserer Grund ein.

floppi 24 Trolljäger - - 47442 - 25. August 2017 - 15:02 #

Das wäre ja als wenn Kölner Kölsch kaufen....
;)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12798 - 25. August 2017 - 16:35 #

Tun sie doch, Hektoliterweise. ;)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 132808 - 24. August 2017 - 16:27 #

Na dann lasst mal kommen! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)