GC 2017: Walkthrough-Video zu Far Cry 5 zeigt neue Gameplay-Szenen

PC XOne PS4
Bild von Maverick
Maverick 1334854 EXP - 34 GG-Veteran,R11,S9,A12,J11
Veteran IV: Hat den GamersGlobal-Rang 34 erreichtVeteran III: Hat den GamersGlobal-Rang 33 erreichtVeteran II: Hat den GamersGlobal-Rang 32 erreichtVeteran I: Hat den GamersGlobal-Rang 31 erreichtDarf als Pro-Gamer die seltene „30“-Medaille tragen.Purpur-Archivar: Hat Stufe 12 der Archivar-Klasse erreichtDieser User war bei der 10-Jahre-GG-Aktion einer der 10 Top-Spender.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Reporter: Hat Stufe 11 der Reporter-Klasse erreichtGold-Archivar: Hat Stufe 11 der Archivar-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriert

22. August 2017 - 6:59 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Far Cry 5 ab 12,00 € bei Amazon.de kaufen.

Publisher Ubisoft hat anlässlich der derzeit stattfindenden gamescom weiteres Videomaterial zum kommenden Far Cry 5 veröffentlicht, das wir unter diesen Newszeilen zum Abruf bereitgestellt haben. In dem mehr als achtminütigem Walkthrough-Video, das von Associate Producer Philippe Fournier und Autorin Marri Knaddle kommentiert wird, bekommt ihr weitere Gameplay-Eindrücke aus dem Open-World-Action-Titel zu sehen.

Die neue, fiktive Spielwelt von Far Cry 5 ist diesmal Hope County, angesiedelt in Montana, USA. Dort bekommt ihr es mit der fanatischen Sekte Eden's Gate und ihren charismatischen Anführer zu tun, die gestoppt werden müssen. Dazu könnt ihr menschliche Helfer rekrutieren, aber auch Tiere an eurer Seite kämpfen lassen, die euren Spielstil unterstützen, wie Pumas, Hunde oder Bären. Solltet ihr selbst auf der Spielemesse anwesend sein, könnt ihr ab dem 23. August 2017 am Stand B020 in der Halle 6.1 den Titel des französischen Spieleherstellers selbst ausprobieren.

Far Cry 5 wird am 27. Februar 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.

Video:

MachineryJoe 18 Doppel-Voter - 9259 - 22. August 2017 - 8:42 #

Tolles Video, hübsche Optik, aber aus meiner Sicht ein recht uninteressantes Szenario. Die Tiere sind wirklich überzeugend gut dargestellt. Was übrig bleibt, ist ein sehr guter Hunting- and Fishing-Simulator mit nervigen Ballerinlagen dazwischen :)

Lexx 15 Kenner - 3834 - 22. August 2017 - 18:57 #

Wirkt auf mich gähnend langweilig... Wie ich's nach allen anderen Ubisoft Spielen auch erwartet habe. :>

Ganon 27 Spiele-Experte - - 84220 - 22. August 2017 - 23:06 #

Also mir gefällt's sehr gut. Ich mag den Stil der Far-Cry-Spiele und das hier scheint ein großer Schritt vorwärts zu sein, nachdem die Serie nach Teil 3 ja etwas stagnierte. Grafisch sehr schick, riesige Welt, Flugzeuge... angeln bräuchte ich jetzt nicht, aber kann man ja vermutlich einfach sein lassen. :-)

FrEEzE2046 13 Koop-Gamer - P - 1468 - 23. August 2017 - 1:00 #

Das Szenario finde ich sehr spannend. Aber achtet mal auf die Gegner-KI. In allen Szenen reagiert die KI zunächst weder auf Sichtkontakt noch auf Beschuss und auch im Anschluss verhält sie sich völlig sonderbar. Es wundert mich sehr, dass das Material von offizieler Seite kommt.

FrEEzE2046 13 Koop-Gamer - P - 1468 - 23. August 2017 - 1:00 #

Das Szenario finde ich sehr spannend. Aber achtet mal auf die Gegner-KI. In allen Szenen reagiert die KI zunächst weder auf Sichtkontakt noch auf Beschuss und auch im Anschluss verhält sie sich völlig sonderbar. Es wundert mich sehr, dass das Material von offizieler Seite kommt.