Metroid - Samus Returns: Metroidvania-Klassiker mit sinnvollen Neuerungen

3DS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 416519 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

14. August 2017 - 16:17 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Die Reihe ist Mitbegründer eines ganz eigenen Genres von Spielen. Mitte September kehrt das zweite Abenteuer von Kopfgeldjägerin Samus Aran gut 25 Jahre später in umfassend überarbeiteter Fassung auf 3DS zurück.
Metroid - Samus Returns ab 36,00 € bei Amazon.de kaufen.
Wenn man einem Entwickler das Remake eines 1992 in Europa veröffentlichten Metroidvania-Klassikers anvertraut, dann gibt es wohl kaum eine bessere Wahl als das spanische Studio Mercury Steam. Denn die Macher der letzten Teile der Castlevania-Reihe kennen sich im Genre bestens aus. Bereits Mitte September ist es dann soweit: Mit Metroid - Samus Returns legen sie eine Neuauflage des zweiten Serienteils Metroid - Return of Samus vor, der Anfang der 90er für den Gameboy erschien.

Es handelt sich allerdings nicht bloß um einen Neuaufguss mit besserer Grafik und überarbeitetem Sound. Samus Returns gibt der namensgebenden Heldin auch ein paar frische Fähigkeiten und erhöht den Spielkomfort, ohne den spielerischen Anspruch des Originals weichzuspülen.

Starke Handheld-Grafik
Besser auszusehen als das Monochrom-Grafik-Original auf dem Gameboy mag man als nicht ausufernd schwierige Aufgabe ansehen. Egal, ob diese Einschätzung überhaupt zutreffend ist oder nicht; was Mercury Steam auf den Konsolen der 3DS-Familie gelingt, ist nicht weniger als erstklassig. Jeder noch so feine visueller Unterschied zwischen den Ausrüstungsteilen von Kopfgeldjägerin Samus Aran ist gut zu erkennen. Vor allem jedoch gelingt den Spaniern das Original mit famosen Charakteranimationen aufzuwerten. Wenn wir uns mit Samus an einer Kante hochziehen sieht das so galant aus, dass wir uns an diesem Bewegungsablauf kaum sattsehen können.
 

21 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 7301 - 14. August 2017 - 16:25 #

Hui, da freu ich mich schon so sehr drauf.

Lordem 10 Kommunikator - 460 - 14. August 2017 - 16:41 #

Coole Neuigkeiten...bin sehr gespannt darauf...:-)

roxl 17 Shapeshifter - - 6418 - 14. August 2017 - 16:44 #

Mist, habe meinen 3DS verschenkt. Ich brauche dieses Game. :(

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 14812 - 14. August 2017 - 18:12 #

Geschenkt ist geschenkt, wiederholen ist gestohlen! ;-)

Wunderheiler 21 Motivator - 28696 - 18. August 2017 - 8:16 #

https://www.amazon.de/gp/product/B074PDCWX7

;)

Oranje 14 Komm-Experte - 1940 - 14. August 2017 - 17:30 #

Ich glaube der Artikel sollte noch etwas überarbeitet werden, wenn er mit einem unvollständigen Satz anfängt und der Erweckung aus dem Winterschlag endet. Im Kern gibt es natürlich auch noch ein paar Schmankerl. ;)

advfreak 17 Shapeshifter - - 7999 - 14. August 2017 - 17:29 #

Ich finde 44,90 für ein aufgepimptes GBA Game jetzt nicht gerade so aufregend... :(

Grumpy 17 Shapeshifter - 7128 - 14. August 2017 - 17:43 #

original gameboy, nicht gba. und das ist schon n bissl mehr als nur "aufgepimpt"

advfreak 17 Shapeshifter - - 7999 - 14. August 2017 - 17:57 #

Du liiiiiiiiebe Zeit, ja dann... xD Ich glaube mein Original GB Modul liegt noch im Keller.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24501 - 15. August 2017 - 8:51 #

Joar. Halte ich auch für etwas hoch gegriffen, auch wenn es ein paar echte Neuerungen gibt. Wird es halt ein Gebrauchtkauf irgendwann. Bis dahin kann ich auch das Fan-Remake des ersten Teils nehmen. Das spielte sich wunderbar fluffig.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 82490 - 14. August 2017 - 17:46 #

Ich kann es kaum erwarten

Olphas 24 Trolljäger - - 59780 - 14. August 2017 - 17:47 #

Ui, da könnte ich ja auch meinen 3DS mal wieder entstauben!

Unregistrierbar 18 Doppel-Voter - P - 9430 - 14. August 2017 - 18:22 #

Hier gilt für mich dasselbe wie für Sonic: vielleicht mein Einstieg in die Serie :)

CRedfield 10 Kommunikator - 527 - 14. August 2017 - 21:49 #

Ich habe es damals auf dem Game Boy durchgespielt, kann mich null mehr daran erinnern.

Nur das ich es schlechter fand als Metroid auf dem NES, daß ich 4-5 mal durchgespielt habe, daß weiß ich noch.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24501 - 15. August 2017 - 8:49 #

Bei mir war es umgekehrt. Für das GB-Spiel habe ich damals sogar mit einer Karte angefangen. Es gab aber leider ein paar Überschneidungen. Beim Wiederspielen gab es dann auch die Bikini-Samus für mich. Beim ersten Durchspielen war sie hingegen noch komplett im Anzug.

v3to 16 Übertalent - P - 5566 - 14. August 2017 - 21:59 #

Ja, da freue ich mich drauf. Den Vergleich zum Gameboy-Metroid-2 mag ich gar nicht ziehen, denn von dem, was beim Remake gezeigt wurde, wird es mit Sicherheit eine eigenständige Erfahrung.

Das Original spiele ich btw immer noch zwischendurch auf dem 3DS. Von der Grafik braucht man nicht groß reden, die war selbst 1992 eher zweckmäßig. Spielerisch hat es sich mMn erfreulich gut gehalten.

AlexCartman 19 Megatalent - F - 15620 - 14. August 2017 - 23:32 #

Ist der Verweis auf Hans-Jürgen Bäumler so gemeint? Der war Eiskunst(paar)läufer und hat keine Salti gedreht, sondern Pirouetten und Rittberger und so. Eberhard Gienger hingegen war in den 80ern ein bekannter Kunstturner, unter anderem Erfinder des gleichnamigen Salto.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55143 - 15. August 2017 - 5:42 #

Sieht verdammt gut aus.

shazed88 14 Komm-Experte - 2013 - 15. August 2017 - 6:11 #

Das Spiel spricht mich komplett an. Wird wohl mein erstes der Serie und auch mein 3DS mal wieder wecken.

Tino128 17 Shapeshifter - 6921 - 15. August 2017 - 13:39 #

Sieht sehr vielversprechend aus.

AlexCartman 19 Megatalent - F - 15620 - 16. August 2017 - 21:33 #

Der Artikel hat mich animiert, endlich mal mein "erstes" Castlevania für den GBA zu Ende zu spielen. Oder ich fange das einfach noch mal von vorne an. Und dann vielleicht das hier?