2020 ist Schluss! Adobe besiegelt Ende des Flash Players

Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 13017 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Star: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Fleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

27. Juli 2017 - 9:06

Apple boykottiert sie seit langem und Microsoft will sie bis 2019 aus seinen Browsern löschen: Die Multimedia-Anwendung Adobe Flash Player wird ab Ende 2020 nicht mehr weiterentwickelt. Das gab das US-Unternehmen nun im Absprache mit den Internetriesen Google, Mozilla und Facebook sowie Apple und Microsoft bekannt.

Während der Flash-Player zu Beginn der Internet-Ära noch als gefeierte und wegweisende Software zum Darstellen von Videos, Bildern und Spielen auf Websites galt, geriet Adobe zuletzt immer häufiger wegen eklatanter Sicherheitslücken und Performance-Problemen in die Kritik. Mittlerweile haben andere Formate, vor allem auf Mobilgeräten wie Tablets und Smartphones, den Flash-Player fast verdrängt. Mit der langen Vorlaufzeit bis Ende 2020 will Adobe Entwicklern und Usern ausreichend Freiraum bei der Suche nach Alternativen gewähren.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 56727 - 26. Juli 2017 - 23:09 #

Erst Paint und jetzt DAS! Ich werde alt...

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - P - 31944 - 26. Juli 2017 - 23:31 #

Die Welt ist einfach nur grausam.

gamalala2017 (unregistriert) 27. Juli 2017 - 0:01 #

und Morgen ist der MovieMaker (Win XP) nicht mehr mit der neuesten GDIplus-Version kompatibel und läuft dann auch nicht mehr *sniff*

Roland 18 Doppel-Voter - P - 11407 - 27. Juli 2017 - 2:23 #

Kein Minesweeper, kein Windows! ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 49775 - 27. Juli 2017 - 17:52 #

Finde das Minesweeper für Windows 10 furchtbar. Zum Glück hab ich die klassische Version aus Windows 7 zum Download gefunden, Windows 10 deinstalliert mir die zwar mit jedem großen Update, aber dann installier ich die halt wieder. :D Bin Minesweeper-süchtig, spiel das gern beim Podcast hören. :D

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 27. Juli 2017 - 6:41 #

GIMP kann auch screenshots speichern :)
Nur was macht Jörg mit seinen Medaillen?

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 27. Juli 2017 - 7:37 #

Die kann er, als Retroveteran, künftig mit Hama Bügelperlen gestalten, auf Dia fotografieren und einscannen. Oder das Dia im Gegenlicht mit der Digitalkamera abfotografieren.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6138 - 27. Juli 2017 - 9:37 #

Mit Bügelperlen, wie geil ist dass denn. ;-) Hier schon mal zur Motivation: http://www.buegelperlenvorlagen.com/super-mario/

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 27. Juli 2017 - 11:23 #

Haha, wie gut. Es gibt eine Seite mit...naja, was gibt es im Internet denn bitte nicht? ;) Ich hab da gerade eine Idee und einen 120er Diafilm hab ich auch noch.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23282 - 27. Juli 2017 - 11:26 #

Ich habe mir neulich erst den Pilz gemacht, auf den Mario immer springen muss (bei 3:40: https://www.youtube.com/watch?v=9xny9W1seDs)

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 27. Juli 2017 - 11:31 #

Bist du der Matze? Geiles Hobby! (Meine ich ernst)

Mazrim_Taim 15 Kenner - P - 3695 - 27. Juli 2017 - 15:41 #

Jo aber man merkt das man auch bei Bügelperlen es auch auf die
Auflösung an kommt.
Je kleiner je besser; sonst sieht man zuviele Pixel.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 7464 - 27. Juli 2017 - 10:36 #

Super Kommentar. Ich kann nicht mehr. :D

Strangelove 15 Kenner - P - 3409 - 27. Juli 2017 - 20:29 #

Hahaha, Danke der war gut!! :-)
Ein schöner Tagesausklang für mich!

Misaki-chan (unregistriert) 27. Juli 2017 - 10:53 #

Neben solch schrecklich umständlichen Programmen wie GIMP gibt es auch noch andere ebenfalls freie Alternativen wie zb. Krita was deutlich nutzerfreundlicher ist und GIMP in kaum einem Punkt nachsteht.

floppi 24 Trolljäger - - 47760 - 27. Juli 2017 - 11:29 #

Als Alternative von Paint gibt es einfach ganz schlicht Paint.net, das sogar Ebenen unterstützt. :)

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 27. Juli 2017 - 18:06 #

Dachte das sei (auch) eingestellt, aber laut wiki gab's im April eine neue Version

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 27. Juli 2017 - 18:05 #

man gerade zypper angeschmissen (da es multi platform zu sein scheint). Screenshots gehen jetzt zumindest nicht offensichtlich?

Spiritogre 19 Megatalent - P - 13244 - 27. Juli 2017 - 13:28 #

"GIMP kann auch screenshots speichern :)"

Gimp nutzt nun wirklich niemand mit Verstand, der ernsthaft Bildbearbeitung machen will, das nutzt man aus Ideologie oder weil man keine Ahnung hat.

Zum Screenshots (auch Ausschnitte) machen hat Windows seit ewigen Zeiten die Snipping Tools. Kennt nur typischerweise mal wieder kaum jemand.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19038 - 27. Juli 2017 - 13:35 #

Das Snipping Tools keiner kennt, liegt aber nicht am Nutzer. ;)

Elfant 21 Motivator - P - 29950 - 27. Juli 2017 - 13:44 #

An wem den sonst? In der Bienungsanleitung steht es doch auch.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19038 - 27. Juli 2017 - 13:45 #

Bienungsanleitung?
Was hat Biene Maja und Willi damit zu tun?

Elfant 21 Motivator - P - 29950 - 27. Juli 2017 - 13:49 #

Ich kaufe ein "E" und ein "D" dazu und löse dann: Bedienungsanleitung.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19038 - 27. Juli 2017 - 13:49 #

Danke.
Welche Bedienungsanleitung und wo ist sie zu finden? :D

Elfant 21 Motivator - P - 29950 - 27. Juli 2017 - 23:39 #

Ok 2 Möglichkeiten: Entweder hast Du nur Raubkopien benutzt und bist ein pöser Krimineller oder deutlich schlimmer DU HAST NUR OEM VERSIONEN BENUTZT!!!11 DAS HEIßT DANN WIEDER DAß DU NUR KOMPLETTSYSTEME VON DER STANGE GEKAUFT HAST UND GAR KEIN RICHTIGER PCLER BIST!!!!11ELF

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - P - 76262 - 27. Juli 2017 - 18:46 #

Seit wann hat Windows eine Bedienungsanleitung?

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 27. Juli 2017 - 19:11 #

Wenn du die Vollversion kaufst immer

Elfant 21 Motivator - P - 29950 - 27. Juli 2017 - 23:41 #

Fairerweise muss man sagen, daß beim Upgrade auf Win10 ich kein Handbuch (als PDF) bekam.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - P - 76262 - 28. Juli 2017 - 9:38 #

Ah, mein zuletzt gekauftes Windows (und mein einziges) war OEM, wahrscheinlich wusste ich deswegen nicht, dass es ein Handbuch gibt überhaupt :)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 8492 - 28. Juli 2017 - 6:51 #

Bei 3.1. war das sogar noch ein heftig dickes Handbuch.
http://www.computer-retro.de/Bilder/Software/Microsoft-Windows-31-Benutzerhandbuch-1992.jpg

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 75266 - 28. Juli 2017 - 14:32 #

War ja aber auch nötig. Spätestens seit Win XP ist Win auch für Anfänger gut ohne Handbuch zu kapieren.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 8492 - 28. Juli 2017 - 18:25 #

Stimmt: Doppelklick Browsericon->Klick Bookmark Facebook. So einfach kann das Leben sein ;)

Spiritogre 19 Megatalent - P - 13244 - 27. Juli 2017 - 14:11 #

"Das Snipping Tools keiner kennt, liegt aber nicht am Nutzer. ;)"

Eigentlich nur an denen, denn das Snipping Tool an sich ist super. Klar, nicht so umfangreich wie ein Ashampoo Snap aber dafür eben klein und schnell.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19038 - 27. Juli 2017 - 14:25 #

Was ein Nutzer nicht kennt, kann er nicht nutzen. Hier ist Microsoft gefragt, ihre Software, dementsprechend vorzustellen und bekannt zu machen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27534 - 27. Juli 2017 - 19:55 #

Warum sollten sie das bei einer kostenlosen Software machen, die bereits vorinstalliert ist? Der Nutzer könnte sich ja auch einfach selber schlau machen, wenn er etwas braucht.

Mazrim_Taim 15 Kenner - P - 3695 - 27. Juli 2017 - 15:35 #

naja oft reicht auch einfach die Druckentaste.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 27. Juli 2017 - 15:53 #

Wobei das die elegantere Variante ist, weil man die wesentlichen Teile direkt ausschneiden kann.

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 27. Juli 2017 - 17:55 #

Niemand mit Verstand wird dich in einer Diskussion ernst nehmen - sagte mir deine Nachbarin sing Brieffreund in Südamerika

Lemmiwinks 16 Übertalent - P - 4045 - 27. Juli 2017 - 7:46 #

Paint wird es weiterhin im Windows Store geben.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12081 - 27. Juli 2017 - 8:51 #

Valla Morgullis :-) oder so

stylopath 16 Übertalent - P - 5800 - 27. Juli 2017 - 9:06 #

Paint gibt es weiterhin...

bsinned 17 Shapeshifter - P - 7767 - 27. Juli 2017 - 11:24 #

Am Ende sind nichtmal mehr AOL-CDs in den Fersehzeitschriften.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 56727 - 28. Juli 2017 - 0:05 #

Oh Gott! Meinst du, sie wollen demnächst auch noch die Fernsehzeitschriften einstellen? O_o

Deepstar 15 Kenner - P - 3277 - 26. Juli 2017 - 23:11 #

Mh... Flashspiele fand ich eigentlich immer cool.. wäre ja blöd, wenn die ab 2020 alle nicht mehr funktionieren würden...

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 13017 - 26. Juli 2017 - 23:17 #

Die neuen HTML5-Spiele werden bestimmt noch viel besser!

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 56727 - 26. Juli 2017 - 23:21 #

Zum Glück bin ich damals schon von The Binding of Isaac auf die Rebirth-Edition umgestiegen... ;)

gamalala2017 (unregistriert) 27. Juli 2017 - 0:09 #

Die erreichen niemals das Kreativitätslevel von Flash-Games. Als Pro am Wochenende ein Streetfighter-Klon aber mit Gummibärchen als Figuren? Mit Flash machbar. Kannst du aber knicken wenn du in HTML5 nicht zuvor viel Koten tust.
Es gibt übrigens bisher KEIN authoring Tool das Flash ansatzweise wirklich gefährlich werden kann, weil es HTML5 unterstützen würde.

Es gibt Technologien die sind zwar geil, z.B. Unreal Engine im Webbrowser. Oder die Unity Engine. Aber in jene kannst du halt auch kein lustiges Game innerhalb eines Wochenendes zaubern und noch an den Tagen gleichzeitig Zeit für Kind+Familie haben.

Mal kurz in ICQ ein paar Files tauschen und in kollaboration ein Feshes Projekt zaubern? Kannst außerhalb der Generation "Flash" knicken und in dieser Generation war Flash halt bisher ungeschlagen.

Bin mir extrem sicher dass das noch in den Führungsreihen bei Adobe ein Nachspiel haben wird wenn man plötzlich froh sein muss das die Kreativität einer Animation/Szene maximal nur noch genau so flach ist wie aus der theoretischen Schrift (Skript/Drehbuch).

floppi 24 Trolljäger - - 47760 - 27. Juli 2017 - 11:31 #

"Kannst du aber knicken wenn du in HTML5 nicht zuvor viel Koten tust."
Oha, hoffentlich unter Aufsicht eines Proktologen!

gamalala2017 (unregistriert) 27. Juli 2017 - 13:25 #

Es gibt weniger geschützte Stellen am Auge, wenn man da ein bestimmtes Pflanzenblatt hinein gewischt bekommt, dann gibt es dort eine Entsündung.

Der betroffene steckt so etwas halt weg (z.B. im Schwimmbad) und reibt sich halt paar Mal die Augen. Impfen ist dagegen ist auch nicht Möglich.

Jedenfalls entsteht durch diese Aktion im Körper dann eine Entsündung die bis in den Darmbereich hinein reicht. Man gibt ja halt nichts darauf wenn man mal Durchfall hat, denn man lebt ja nicht wie ein Eremit.

Unbehandelt in den Jahren hinein kann dir ein Proktologe zwangsweise nicht mehr weiter helfen, weil es zu spät ist, weil du zu spät schlauer geworden bist, weil andere Institutionen erst einmal (hinten herum) den Medizinischen Pfad erzwungen haben ohne dir Konkret das Krankheitsbild zu benennen (auch nicht bei direkter Nachfrage).

Arbeitest du als Arbeitnehmer dann auch noch in einem Krankenhaus, dann "könnte man" erst nach Jahren erfahren dass selbiges dich im Hintergrund für Gesund erklärt hat (Jährliche Gesundheitsuntersuchung), weil dein Hausarzt dir die Anamese verborgen hat und man wegen zu viel vertrauen sich nichts dabei gedacht hat..

Du würdest also erst nach 10 Jahren (kein Joke) erfahren weshalb dich u.a. Proktologen usw. nicht sooooo für ernst genommen haben und bei Vorsorgeuntersuchungen komisch reagiert haben. (aber alles im rechtlichen Bereich und als Blöder/Übertreibenden Patient möchte man ja auch nicht da stehen)

Ich könnte dazu noch mehr schreiben und z.B. die Pflanzenart benennen, aber dann würde ich mich in diesen Kontex wohl wirklich Strafbar machen.

So was lernt man, wenn man eine Verwandtschaft hat wie ich sie habe.. und dann kommen halt solche Beiträge rum die sich eigentlich keiner durchlesen möchte, aber wegen der eventuellen Zweideutigkeit mir nötig erscheinen (paranoid? Ich denke schon :/ )

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 26. Juli 2017 - 23:43 #

Was wird dann aus dem Flashplayer für MP3, hier auf GG?

gamalala2017 (unregistriert) 27. Juli 2017 - 0:13 #

Dein Browser muss MP4 abspielen können. Oder .FLV (Flash-Video). Ha. Ha. Kein Witz: FLV-Videos werden, trotz Flash-Abschalte, womöglich tats. weiter unterstützt..

One-Eyed Jack 14 Komm-Experte - P - 1995 - 26. Juli 2017 - 23:51 #

Höchste Zeit! Ich hab diese in Code gegossene Sicherheitslücke schon ewig nicht mehr installiert. Schade um die Flashspiele, hab damals auch viele gespielt, aber die Zeiten sind halt auch einfach rum.

gamalala2017 (unregistriert) 26. Juli 2017 - 23:59 #

Schade. Damit ist newgrounds.com wohl endgültig weg vom Fenster. Das jetzt nun eine neue Generation mit aktuelle Technologien viel kreatives schaffen wird, dass ist für mich keine Entschuldigung. Allerdings ist mir auch nicht entgangen dass dort einiges stackniert bzw. einfach nicht mehr läuft.

Ich habe das Portal, bei denen die Kreativen vorzugsweise ihre Ader mittels Flash im Showcase gezeigt haben, eher als animiertes Pendant zu Deviantart gesehen. Neben viel Talent-Trash sind in dieser Community auch Projekte deutscher Member entstanden und die Ideen dann Mithilfe anderer Member umgesetzt worden. Einige von denen haben sich derart undankbar profiliert, dass sich selbst wünschte Flash gut zu beherrschen.

Tja.. Heute ist Adobe Aftereffects standard. Aber noch bis in 2010 hinein war Flash Alltag in den professionellen Studios. Oh. Schreibe hier nichts von Flash in Bezug zu Web? Naja.. Ich schreib eh immer etwas offtopic ;)

Ernsthaft.. welcher Depp kam bei Adobe auf die Idee Flash zu killen statt wieder als Studio-Software (halt mit Browser Kompatibilität) Fit zu machen? Beispielsweise für angehende Medieninteressierte oder so..

revo 15 Kenner - P - 3483 - 27. Juli 2017 - 1:30 #

After Effects und Flash waren nie Konkurrenzprodukte!
Die beiden wirfst du hier fälschlicher Weise in einen Topf.

RoT 18 Doppel-Voter - P - 11674 - 27. Juli 2017 - 3:44 #

http://www.newgrounds.com/bbs/topic/1424896

hier ist die aktuelle diskussion auf dem board...

ich denke mal, dass sich da was ausgedacht wird, damit es nicht das ende der seite ist...

Ganon 24 Trolljäger - P - 50133 - 28. Juli 2017 - 9:45 #

Ja, und was wird aus Homestar Runner?!

gamalala2017 (unregistriert) 28. Juli 2017 - 20:44 #

Nagut solche Produktionen werden aufgrund bereits hergestellter Assets wohl weiterhin in Flash gemacht und einzelne Storys dann zwangsweise als Video im Browser abgespielt und auf Flash in der Wiedergabe weitgehend verzichtet.

Es ist eher schade um die Interaktive Inhalte im Internet, seien diese Edukativ, Informativ oder simple Games mit lustigen oder gute Motiven (Wimmelbildgames ausgeschlossen).
Flash kann man sich zwar auch nachträglich installieren und ein Flash-Game im Explorer starten, aber irgendwann brauchst du dann plötzlich dazu passend auch noch einen "alten PC" und noch ein funktionelles altes Betriebssystem.

Bin mir aber sicher das Gurus wieder ein Javascript-Framework programmieren tun, womit bei Animationswiedergabe präferiert HTML5 statt Flash genutzt wird, obwohl es solche Frameworks bereits gibt. ;)

Bei der neuen Generation werden die HTML5-Progger extrem viel zu Proggen haben um in einem 3-Mann-Design-Team zu bestehen, denn ich bin mir ziemlich sicher das niemand z.B. seine Map von Photoshop plötzlich mit Tiled nachbauen möchte und zuvor extra noch in Tilesets unterteilen (extra schneiderei und so zeugs..) wenn das zuvor schon einfacher ging (Flash)..

Games wie Wickebine Kigyouden wären ohne Flash wegen Mehraufwand garantiert noch in Entwicklung oder gescheitert.
Verlieren hilft nicht dabei seine ungeldliche Kreativität zu fördern und wir sollten ja alle wissen wie gut die Machwerke kreativer Leute sind die das nur des Geldes wegen machen. Also die haben doch schon Können und haben das gar Prof. gelernt(!), aber kosten halt mehr, weil sie zuvor nicht mit den richtigen (besseren!?) Werkzeuge eingelehrt wurden.

Wenn ich als Verantwortlicher bei Adobe wäre, dann wären diese Tipps zur Umsetzung garantiert besser als das Produkt sterben zu lassen:

- Flash weiterhin von Adobe Animations getrennt lassen.
- ActiveScript raus. C#-Kompatible Skriptsprache rein. Die Flash-API (setzt auf C#) zwingt bzgl. Enduser vollständig auf Lambda. Daten- und Dateizugriff geschieht nicht mehr mit Cookies und so Mist, sondern wirklich innerhalb einer Sandbox.
- Flash muss sich in das Sicherheitssystem des Betriebssystem einordnen und nicht des Webbrowsers.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50133 - 30. Juli 2017 - 9:28 #

Im Falle von Homestar kommt mittlerweile eh alles parallel auch auf YouTube. Und es gibt nur noch sporadisch neue Videos. Die Frage ist nur, ob sie dann ganz aufhören bei der Gelegenheit...

gamalala2017 (unregistriert) 30. Juli 2017 - 15:57 #

Da sind ja dann sicherlich Gründe außerhalb der Software-Welt verantwortlich...

Das ist so ähnlich wie mit Youtube-Stars.. Irgendwann kommt der Größenwahn und gründet eine GmbH oder halt eine Firma anderer Art. Freiberuflich war mal als Youtuber zwangsweise eh schon vorher unterwegs um auf dieses Level zu kommen.
Youtube-Stars sind ja nicht nur Personen, sondern halt auch Produktionen (eben z.B. auch präferiert mit Flash gemacht).

Dann bietet man als Firma sein Können bzw. eher sein Arbeitsmodell (festgelegt innerhalb eines Businessplans) an um diese für Kunden durchzuführen oder nur zu verkaufen ( Oo ). So viel zur Dienstleistungsbranche.

Homestar ist ja aber eine Produktion, ein Produkt. Da muss man ab einen gewissen Level nichts mehr neues machen. Schlechter wird es nicht, also bleibt das produzierte sehr gut wenn es sehr gut ist.

Wenn man als Produzent eine Serie gemacht hat, dann kann man auch nach deren "Einstellung" noch an Verkäufe/Spenden verdienen. Alles kein Problem. So etwas sehe ich eher als Auszeit und erscheint mir seriöser als wenn sich ein Youtube-Star plötzlich Firmieren möchte um sich zu bessern. Kann man sich aber trotzdem leisten wenn man eine gute Fan-Base hat.

Stirbt ein Medium aus (z.B. Flash), dann müssen Nachzügler sich die Werke/Serienfolgen des Produzenten halt kaufen wenn es diese "dann zumindest noch" z.B. auf DVD gibt ;)

Das Adobe also das Ende besiegelt hat, dass kommt garantiert also nicht allen Produzenten ungelegen. Trotzdem trifft es meiner Meinung nach sehr Negativ jenen die Flash aus Just4Fun verwendet haben und sich dann daraus größere Projekte ergeben haben.
Nicht wenige dieser Projekte sind sehr gut gereift aber die meisten halt mit Flash umgesetzt. Vor einigen Jahren war man an Flash nicht drumherum gekommen egal aus welcher Branche man war.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50133 - 31. Juli 2017 - 16:38 #

Klar hat das andere Gründe. Mein Einwurf war auch nicht so ganz ernst gemeint. Hab das halt früher immer gerne geguckt und fand es schade, als lange nichts mehr kam. Gibt aber auch genug anderes mittlerweile und ich freue mich über jeden neuen Toon.
Schon vor einiger Zeit gab es auch einen zum Thema "Flash is dying".

zuendy 15 Kenner - P - 3307 - 27. Juli 2017 - 1:02 #

Danke. Hatte mir ein paar Neuinstallationen von Windoof bescherrt. Kommt mir nicht mehr drauf.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 75266 - 27. Juli 2017 - 4:21 #

Neuinstallation wegen Flashplayer? Wie hast du dass denn geschafft?

Elfant 21 Motivator - P - 29950 - 27. Juli 2017 - 11:33 #

Bei Vireninfektionen mit dem Flashplayer als Einfallstor wäre mein erster Gedanke.
Gerade bei XP war das Entfernen der alten Versionen verbugt. Da hatte man zwar das Update ausgeführt, aber die alte Version blieb in sicherheitsrelevanten Teilen bestehen. Da half dann nur die händische Entfernung mit dem Editor in Code oder eine Neuinstallation von Windows.

zuendy 15 Kenner - P - 3307 - 27. Juli 2017 - 12:48 #

Jup

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 75266 - 27. Juli 2017 - 12:53 #

Oha, davon blieb ich zum Glück verschont.

revo 15 Kenner - P - 3483 - 27. Juli 2017 - 1:29 #

Das wurde jetzt aber auch wirklich mal Zeit.
Dauert also dan noch ca 3-5 Jahre (nach 2020) bis es nahezu ausgerottet sein wird.

Khronoz 14 Komm-Experte - P - 2065 - 27. Juli 2017 - 5:46 #

Endlich ... bin schon mal auf die Alternativen gespannt :).

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2596 - 27. Juli 2017 - 6:59 #

HTML5

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 8031 - 27. Juli 2017 - 11:28 #

Na, das reicht aber nicht ganz...

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22184 - 27. Juli 2017 - 21:07 #

Neben HTML5 gibt es noch WebGL und Webassembly.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 8031 - 27. Juli 2017 - 22:42 #

Am wichtigsten für Flashersatz ist wohl Javascript. HTML5 stellt ja eigentlich nur Video, Audio und Bitmap-Canvas. Die Hauptarbeit liegt eher bei Techniken wie Javascript, CSS3, SVG und dem von dir genannten WebGL.

Aladan 24 Trolljäger - - 50920 - 27. Juli 2017 - 5:53 #

Längst überfällig, aber dauert ja trotzdem noch Jahre, bis es endlich verschwindet.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5982 - 27. Juli 2017 - 6:17 #

Stirb Flash Stirb! Jaaaa!

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 27. Juli 2017 - 6:40 #

Betrifft BlueBytes (Ubi) Settlers Online
Sonst weg mit der Grütze

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2596 - 27. Juli 2017 - 6:58 #

Dauert noch viel zu lange ... schade.

Paganosterix 14 Komm-Experte - P - 2308 - 27. Juli 2017 - 8:34 #

Gefühlt wurde Flash doch schon 5x beerdigt.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 17950 - 27. Juli 2017 - 9:05 #

Da helfen dann wohl nur Silberkugeln.

NeuNeuNeu (unregistriert) 27. Juli 2017 - 8:42 #

Steve Jobs' größtes Verdienst war es, die Marktmacht des iPhones dazu zu nutzen, diesen Software-Müllhaufen in die Bedeutungslosigkeit zu drücken. Die gesamte Welt hat davon profitiert, dass der Flash-Dreck peu a peu durch Standardtechnologien ersetzt wurde. Jobs' Konsequenz diesbezüglich, gegen alle Widerstände sowie kurzsichtigen Hohn und Spott, kann man nicht stark genug loben

thepixel 15 Kenner - P - 3089 - 27. Juli 2017 - 9:35 #

Was war das für ein Aufstand. "Man kann auf iPhone/iPad das halbe Internet nicht benutzen" - so hieß es glaube ich auch bei den Spieleveteranen. Hat nie gestört. Jobs war der Zeit voraus und lag verdammt richtig. Irre, dass dies fast 10 Jahre her ist.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22184 - 27. Juli 2017 - 9:58 #

Dito.

Flash für Android hat auch nicht lange überlebt.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 8031 - 27. Juli 2017 - 12:32 #

Ist eher sieben Jahre her, denn die große Flashkontroverse kam mit dem iPad.

Beim iPhone hat das nur wenige interessiert, weil damals eh kein Smartphone Flash konnte. Erst so zwei Jahre später gab es ein kurzes Flashdebut auf Androidphones, ist aber auch da schnell wieder verschwunden.

thhko 14 Komm-Experte - P - 2078 - 27. Juli 2017 - 18:48 #

Ein Grund für das Aussterben von Flash war mMn eher die Tatsache, das youtube dann auch ohne Flash lief...

Toxe (unregistriert) 27. Juli 2017 - 18:59 #

Ja – und die Umstellung bei Youtube auf HTML5 wurde dadurch deutlich beschleunigt, weil die iOS Geräte halt zum Glück kein Flash unterstützen wollten. Youtube blieb da gar nichts anderes übrig als mal ein wenig Dampf zu machen.

Auch wenn es manche nicht hören wollen aber Apple hat einen nicht unerheblichen Anteil daran, daß Flash den Bach runter gegangen ist.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22184 - 27. Juli 2017 - 21:10 #

Ersätze Youtube durch Pornoseiten, dann stimmt deine Aussage.

Funktionierende Videoplayer die ohne Flash liefen zuerst auf Pornoseiten

Überhaupt sind die mal wieder Vorreiter (ähem...), Vorschaubilder beim Mousehovering etc. gabs nicht zuerst bei Youtube.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 12081 - 27. Juli 2017 - 8:53 #

Welches Programm oder welche Programme übernehmen die Aufgabe dann von dem Flash Player?(Kenne mich damit nicht so aus)

Grumpy 17 Shapeshifter - P - 6281 - 27. Juli 2017 - 9:03 #

html5

xan 17 Shapeshifter - P - 8615 - 27. Juli 2017 - 10:10 #

Vernünftige Entscheidung irgendwie. Hat sich ja etwas todgelaufen mit den Updates und chronischen Sicherheitslücken.

Makariel 19 Megatalent - P - 16382 - 27. Juli 2017 - 10:13 #

Ding dong die Hex ist tot, wurde langsam Zeit, wundert mich das es so lange dauerte bis Flash die Tür gezeigt wurde.

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1565 - 27. Juli 2017 - 10:18 #

Wie ich mich damals in Flash reingelesen habe, um Internetseiten zu gestalten. Konnte schöne Dinge damit anstellen. Jetzt weiß ich aus dem Kopf überhaupt nicht mehr, wie ich einen Button zuordne. :)

Toxe (unregistriert) 27. Juli 2017 - 10:38 #

Wird auch Zeit.

Misaki-chan (unregistriert) 27. Juli 2017 - 10:50 #

Zum Glück gibt es bereits freie Alternativen wie zb. GNU Gnash (Nachbau vom Flash Plugin) und Shumway (Plugin das Flash Inhalte in HTML5 übersetzt), wenn man mal der Nostalgie frönen will. Da finden sich jetzt auch sicher noch einige Leute die das aus Nostalgie Gründen weiterentwickeln werden.

NedTed 19 Megatalent - P - 13189 - 27. Juli 2017 - 11:25 #

Und? Wer archiviert nun die ganzen Flashspiele?!

defndrs Game Designer - P - 1280 - 27. Juli 2017 - 18:33 #

Da ist zum einen was dran, aber welche Flash Spiele, die wirklich was getaugt haben, sind denn nicht schon längst anderweitig portiert oder umgesetzt worden? Anders gesagt, welche würden wir denn verlieren, denen man wirklich nachtrauern müsste, weil es kein Port o.ä. gibt? Ich sage nicht, dass es da keine gibt, würde mich viel eher wirklich interessieren, da ich mich u.a. hobbymäßig mit der Archivierung bzw. Präservierung von Spielen beschäftige.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19038 - 27. Juli 2017 - 11:33 #

Längst überfällig. Traurig das noch viele, trotz bessere Alternativen, immer noch auf Flash setzen.

Noch schlimmer ist in diesem Punkt Sky (Go) was HTML 5 nur für Chrome anbieten und andere Browser brauchen immer noch den Silverlight Player. Drecks Pack.

Gaius 14 Komm-Experte - P - 1968 - 27. Juli 2017 - 13:11 #

Endlich, 10 Jahre zu spät...

TheRaffer 19 Megatalent - - 16836 - 27. Juli 2017 - 16:50 #

Und sobald in meinem Browser html5 läuft, freue ich mich darüber. :(

thhko 14 Komm-Experte - P - 2078 - 27. Juli 2017 - 18:50 #

Es gibt noch Browser in freier Wildbahn ohne html5-Unterstützung?

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 27. Juli 2017 - 19:16 #

Lynx ist der einzig mir bekannte. Der Fairniss halber, da ist es gewollt, Textbrowser halt.

Alle anderen Versionen/Browser die noch aktiv vom Hersteller Support haben können HTML5

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27534 - 27. Juli 2017 - 19:49 #

Safari für Windows? Wobei ich von dessen Benutzung abraten würde.

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 27. Juli 2017 - 21:04 #

Ist kein aktueller Browser mehr, gibt regulär keinen Support mehr und Apple hat auch angegeben Safari nicht mehr weiter zu entwickeln

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27534 - 27. Juli 2017 - 21:45 #

Deswegen rate ich auch von der Benutzung ab. ;-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 16836 - 27. Juli 2017 - 20:00 #

Okay, vielleicht zur Erläuterung:

Mein Firefox (ja, ich update den und habe auch schon mal neu installiert) weigert sich irgendwas mit html5 abzuspielen. Merke ich immer, wenn hier zB GG-Twitch-Events laufen. Ohne Flash läuft da bei mir gar nichts. :(

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 27. Juli 2017 - 21:01 #

mal im FF folgendes probiert?
Browseradresse: about:config

dort dann folgenden Wert suchen:
plugin.state.flash und dann mal auf 0 setzen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16836 - 27. Juli 2017 - 21:14 #

Ich probiere es aus und melde mich, sobald ich wieder was zum Testen habe. :)

Danke auf jeden Fall schonmal für den Tipp!

thhko 14 Komm-Experte - P - 2078 - 28. Juli 2017 - 9:47 #

Sowas ähnlich hatte ich auch, den Firefox ohne AddOns starten half dann. Wahrscheinlich war da dann auch das Flash-Plugin der Schuldige. Aber FF verwende ich eigentlich kaum noch, keine Ahnung, wie´s aktuell aussieht ;)

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 28. Juli 2017 - 18:25 #

Problem ist meist ein altes/zerschossenes Plugin. Solange der FF aber eins hat, nimmt er es. Der Safe öde deaktiviert ja alle Plugins. Mein Eintrag oben speziell den Flash

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3730 - 27. Juli 2017 - 17:01 #

Ich hab Flash auf meinen Systemen schon länger gänzlich verbannt.

RomWein 14 Komm-Experte - P - 2452 - 27. Juli 2017 - 17:35 #

Noch so lang... -_-

defndrs Game Designer - P - 1280 - 27. Juli 2017 - 18:29 #

Wie lange denn eigentlich nun noch, das geht doch jetzt auch bald seit einem halben Jahrzehnt drum, dass Flash bald nirgends mehr unterstützt wird. Dafür, dass es so oft totgesagt wurde, hält sich der Kram wirklich unglaublich lang.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27534 - 27. Juli 2017 - 19:43 #

Bis alle Websites die Umstellung geschafft haben vergehen sicher nochmal ein paar Jahre. Vor allem staatliche Behörden sind da ja gerne mal etwas langsamer.

Und viele Websites zicken rum, dass man seinen AdBlocker ausschalten solle wenn man Flash blockt.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23150 - 27. Juli 2017 - 19:56 #

Was wird denn dann mit der Bilderupload-Funktion für Galerien hier? (Das einzige wofür ich derzeit noch Flash aktivieren muss)

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 27. Juli 2017 - 21:05 #

Ich gehe davon aus, dass Jörg bis dahin die Website ohnehin nochmal im Background einen aktualisierungsprozess unterzieht

Triforce (unregistriert) 27. Juli 2017 - 23:22 #

Super. Jetzt muss nur noch Java Script sterben und das Internet ist endlich wieder sicher.

Aladan 24 Trolljäger - - 50920 - 28. Juli 2017 - 5:38 #

Ich glaube nicht, Tim. ;-)

guapo 18 Doppel-Voter - P - 11459 - 28. Juli 2017 - 6:32 #

Mindestens zusätzlich noch den anonymen Internetzugang streichen :p

Esketamin 16 Übertalent - P - 4398 - 28. Juli 2017 - 7:07 #

Der Tod der Sprache zum Verteilen von Werbung und Trackern wäre sicher begrüßenswert :-)

thhko 14 Komm-Experte - P - 2078 - 28. Juli 2017 - 9:53 #

;)

Zuerst kommt mal Silverlight dran.

Java (für Webanwendungen) könnte noch sterben, dann könnte ich das endlich runterwerfen... ok, gibt es normalerweise kaum noch, aber alle paar Wochen/ Monate brauche ich´s für einen KVM-Zugang.

Boris 17 Shapeshifter - P - 7325 - 29. Juli 2017 - 12:26 #

Das Java-Plugin wird noch irgendwo eingesetzt? Das habe ich ja gefuehlt noch laenger deaktiviert als Flash. Bei Flash kam man ja ganz selten (und immer seltener) mal an Seiten die es noch haben wollten, aber bei Java ist mir nie was aufgefallen.

Bloed wenn man sowas fuer genau eine Anwendung noch braucht. Auf der Arbeit habe ich auch noch ein Extra Firefox-Profil in dem Flash noch aktiv ist fuer diese eine Anwendung die man noch braucht...

CptnKewl 21 Motivator - - 25530 - 29. Juli 2017 - 21:08 #

Enterprise Anwendungen. Java und Office sind da oft der Grund warum noch keine Finale 64Bit Auf dem Desktop herschen. Bei Office liegt es meist an den Adins die erst in 3 Jahren auf 64Bit umgestellt werden

Esketamin 16 Übertalent - P - 4398 - 28. Juli 2017 - 7:06 #

Ewig schon kein Flash mehr auf dem Rechner, habe es nie vermisst. JavaScript wegblockieren ist manchmal nervig, aber wenn man den noscript Block aus dem Quelltext entfernt geht vieles auch schon wieder. Mit HTML5 werden auch viele Schweinereien gemacht, vor denen kann man sich aber auch besser schützen als vor Flash.

Scando 24 Trolljäger - P - 51526 - 28. Juli 2017 - 9:57 #

Das ist auch längst überfällig.

Weryx 19 Megatalent - P - 13329 - 28. Juli 2017 - 17:50 #

Gut so, wird auch zeit!

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 7852 - 9. August 2017 - 23:18 #

Schön war die Zeit... so bis 2010 etwa, danach hats nur noch genervt.

Mitarbeit