Icewind Dale 2: Source-Code unauffindbar, Enhanced Edition zu teuer

PC MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 379519 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

11. Juli 2017 - 11:33 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Icewind Dale 2 ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

Beamdog hat in seiner Rolle als Publisher und Entwickler in den vergangenen Jahren eine Reihe der Rollenspiel-Klassiker von Interplay als sogenannte Enhanced Editions neu aufgelegt. Zuletzt geschah dies im April bei Planescape - Torment, denen unter anderem Enhanced Editions von Baldur's Gate und Baldur's Gate 2 oder auch Icewind Dale vorausgegangen waren. Wie Beamdog-Mitgründer Trent Oster gegenüber der Website Kotaku verriet, darf man mit einer Enhanced Edition von Icewind Dale 2 allerdings nicht rechnen. Der Grund dafür ist laut dem damaligen Mitgründer von Bioware, dass der Quellcode des Spiels nicht mehr auffindbar sei. Ohne ihn würde die Umsetzung einer überarbeiteten respektive erweiterten Neuauflage allerdings viel zu teuer werden.

Wie genau der Quellcode verloren gehen konnte, ist nicht ganz klar. Oster vermutet, dass es irgendwann in der Phase des Übergangs der Markenrechte an Dungeons & Dragons von Interplay zu Atari zu unvollständigen Übertragungen des Codes gekommen ist. Endgültig gestorben ist eine Enhanced Edition von Icewind Dale 2 damit aber wohl nicht. Denn Oster betont, dass man sich zwar aufgrund der beschriebenen Probleme "anderen Dingen" zugewandt habe, aber eben nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich die Situation ändert.

Zwingend notwendig, um Icewind Dale 2 noch einmal zu erleben, wäre eine Enhanced Edition aber ohnehin nicht. Interessierte können die sogenannte Complete Edition des Spiels bei GOG kaufen (GG-Partnerlink).

Hannes Herrmann 17 Shapeshifter - P - 7232 - 11. Juli 2017 - 11:37 #

Das Spiel steht hier noch im Schrank, nach BG2 mein liebstes AD&D

stylopath 16 Übertalent - 5054 - 12. Juli 2017 - 19:05 #

Hab BG, icewind dale, jagged allience 2, etc. Auch alles noch im original Karton, jetzt ist es auch schon zu spät zum wegwerfen. XD

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 11. Juli 2017 - 12:07 #

Ach was waren das noch für Zeiten, bei denen du wochenlang in einem Rollenspiel versunken bist :) Pilalrs of Eternity konnte mich irgendwann nicht mehr packen, weil es mir schlichtweg zu langweilig war. Spielerisch echt gut und bis auf ein paar unnötige Nervereien toll, aber irgendwie wars mir dann doch zu langweilig. Baldurs Gate und Icewind Dale hingegen haben mich gut beschäftigt.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 34885 - 11. Juli 2017 - 12:15 #

Genau das kann ich auch heute noch vorzüglich in RPGs, nur sind das heute andere RPGs und ein oldschool Spiel wie PoE konnte das bei mir auch nicht schaffen. Immerhin, das neue Torment fand ich von den ganzen oldschool Aufgüssen am besten und ist auch das einzige, das ich von denen durchgespielt habe. Aber der Punkt ist: In RPGs versinken geht auch heute noch.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2379 - 11. Juli 2017 - 12:34 #

Hat sich bei mir nicht viel geändert. PoE hatte einige schwierigkeiten weswegen es mir nicht so viel Spaß gemacht wie erhofft, aber in die Welt bin ich wieder versunken, wie schon früher. Ähnlich bei Wasteland 2...^^

MFH 08 Versteher - 191 - 11. Juli 2017 - 12:38 #

Lustig, bei mir wars genau umgekehrt: Mich hat die Story gepackt, das Gameplay von Pillars hingegen fand ich furchtbar - Genau für Leute wie mich wurde "Story Time" eingebaut :D

Gustel 15 Kenner - P - 2802 - 11. Juli 2017 - 12:53 #

Hatte Anfangs auch unerwartet Probleme mit Pillars, jetzt wo es aber auch langsam älter wird hab ich es nochmal rausgeholt und habe richtig viel Spaß damit. Vielleicht weil es so langsam in die Rosarote-Brille-Zone der alten BG/IWD Teile rutscht?

Loco 17 Shapeshifter - 8809 - 11. Juli 2017 - 17:05 #

Also mich hat die überhaupt nicht gepackt. Auch nach vielen, vielen Stunden noch nicht. Stinkglanweilig. Dazu ständig die Seelenwanderung, viel zu oft und ebenso langweilig. Bei einigen Quest kam ich nur mit Lösung weiter, weil ich diesen einen großen Dungeon bis zum Ende gespielt habe und es dann trotzdem irgendwie nicht weiterging, weil ich vom Spiel noch nicht so weit war. Wusste ich nur nicht und hab mich durchgekämpft. Vielleicht hätte ich noch weiter spielen müssen, damit die Story in Fahrt kommt, aber habs echt nicht mehr geschafft. Irgendwann dachte ich so... Moment mal, du langweilst dich hier nur, nutzt deine Zeit mal sinnvoller.

malkovic 14 Komm-Experte - P - 2080 - 11. Juli 2017 - 17:58 #

Ich hab PoE leider schon nach einer guten halben Stunde abgebrochen, weil die Geschichte für meine Begriffe so grottenschlecht erzählt wird. Schade, aber es gibt ja noch genug andere RPGs ...

MFH 08 Versteher - 191 - 12. Juli 2017 - 11:02 #

Nach einer halben Stunde? Da hast du doch noch nicht mal den Prolog durch...

Elfant 21 Motivator - P - 28360 - 13. Juli 2017 - 23:53 #

Das stimmt zwar, aber leider wird es nach einer halben Stunde aus meiner Sicht auch nicht mehr besser.

LRod 15 Kenner - - 2779 - 11. Juli 2017 - 21:56 #

Habt ihr Tyranny getestet? Das hat mir auch weitaus besser gefallen als PoE.

Kotanji 12 Trollwächter - 1571 - 13. Juli 2017 - 16:20 #

Ich hoffe, dir ist bewusst, dass das ausschließlich mit deinem Alter und Nostalgiebrille zu tun hat. Schnarch.
Ansonsten, solche Spiele braucht heutzutage niemand mehr.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7374 - 11. Juli 2017 - 12:29 #

Ich als ausgemachter BG und IWD - Fan muss bekennen: IWD 2 hat mich nie wirklich gepackt. Zwei, drei Kapitel, dann fand ich das Spiel irgendwie fertig geschludert und eintönig. Bei BG und dem ersten IWD gab es so viel zu entdecken, so viel zu tun, alles war gut ausbalanciert. IWD 2 hingegen war repetitiv und eintönig. Wirklich, ich habe jedes Bioware / Interplay AD&D damals samt Erweiterungen verschlungen, aber hier war wohl einfach schon die Luft raus.

Ich brauche davon keine Enhanced.

Funatic 16 Übertalent - P - 4862 - 11. Juli 2017 - 12:28 #

Fand die Icewind Dale Teile beide ncht so doll. Baldurs Gate 1+2 sind Meisterwerke, genau die richtige Mischung zwischen Kämpfen und ruhigen/Storyphasen. Bei Icewind Dale lag der Fokus so stark auf den Kämpfen das es irgendwann eintönig wurde.

Sermon 13 Koop-Gamer - - 1635 - 11. Juli 2017 - 19:18 #

Also ich fand das Package Icewind Dale + Heart of Winter + Trials of the Luremaster als das beste Infinity-Engine-Spiel Erlebnis. Baldur's Gate hatte eine viel zu flache Story und auch hier lag das Hauptaugenmerk auf dem Kampf... man hat's durch die gestreckte Länge nur nicht so gemerkt. Icewind Dale war kompakter, hatte meiner Meinung nach die bessere Story und auch die viel bessere Atmosphäre zu bieten.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 48546 - 12. Juli 2017 - 1:25 #

Mir waren die Icewind Dale Teile auch viel zu viel gekloppe, haben mir deutlich weniger Spass gemacht als die anderen Infinity Spiele.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6074 - 14. Juli 2017 - 5:49 #

Teilweise musste man zwischen den Karten auch ganz schön hin und her rennen. Das Gelaufe bis man eine Quest erst mal hatte, ist meine hauptsächliche Erinnerung an das Spiel.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4945 - 11. Juli 2017 - 14:50 #

Schade, IWD2 war so schön!

Extrapanzer 15 Kenner - P - 3407 - 11. Juli 2017 - 15:20 #

Vielleicht gibt es gar keinen Source Code, weil einfach nur im ersten Teil ein paar Grafikdateien und Level ausgetauscht wurden.

One-Eyed Jack 14 Komm-Experte - 1945 - 11. Juli 2017 - 17:23 #

Da liegst du ein bisschen daneben: Tatsächlich ist Icewind Dale 2 der absolute Exot unter den IE-Titeln; es gibt - wohl auch in Sachen Code - sehr viel mehr Verwandtschaft zwischen Baldur's Gate 2 und Icewind Dale 1, die quasi identisch funktionieren als zwischen Icewind Dale 1 und 2.

Grund dafür ist vor allem, dass Icewind Dale 2 im Gegensatz zu Teil 1 und Baldur's Gate die 3rd-Edition des D&D-Regelwerks zugrunde liegt. Daneben wurde das Interface komplett überarbeitet, auch mechanisch. Lediglich einige Hintergründe und die meisten Sprites wurden aus Teil 1 übernommen.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 42819 - 11. Juli 2017 - 15:21 #

Schade. Und sei es nur zu Komplettierungszweckrn.

schwertmeister2000 14 Komm-Experte - P - 2556 - 11. Juli 2017 - 16:03 #

Ja ich als alter BG und IWD Hase bin bislang ganz gut mit den Enhanced Eds gefahren...schade dass das jetzt auf Eis liegt...

Viel interessanter jedoch wäre für mich was deren neues Projekt denn nun ist? Machen die nun BG 3 oder etwas vollkommen anderes?

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6783 - 11. Juli 2017 - 17:26 #

Steht hier in der Original-Pappbox. Kein Bedarf an Enhanced.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4945 - 11. Juli 2017 - 17:58 #

Na dann ... starte Mal ...oh ...

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6783 - 11. Juli 2017 - 18:14 #

Alles zu seiner Zeit. Erst mal BG2 weiterspielen.

Epic Fail X 16 Übertalent - P - 4447 - 11. Juli 2017 - 18:04 #

War das nicht bockschwer?

Drapondur 28 Endgamer - - 109668 - 11. Juli 2017 - 18:59 #

Sehr gerne gespielt und eine Menge Zeit drin investiert aber nochmal spielen würde ich das nicht. Liegt noch genug auf dem PoS. Schade für diejenigen, die es nachholen möchten. Dann halt die Originalversion. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46057 - 11. Juli 2017 - 20:06 #

In meiner Erinnerung besteht Icewind Dale 2 nur aus knüppelharten Kämpfen, für die ich damals zu blöd war. :D

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10186 - 11. Juli 2017 - 21:10 #

Sehr geil, einfach mal so den Code verlegt.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 20734 - 11. Juli 2017 - 21:41 #

Ach ja Icewind Dale (2?)... glaube da hab ich ne Geschichte: Von einem Freund ausgeliehen, mir meinen Char erstellt und irgendwie sofort im Startgebiet gestorben. Neuer Versuch anderer Char und wieder tot. Hab es ihm zurückgegen und gemeint es wäre mir zu schwer. Später hab ich dann erfahren, dass ich mir da ne ganze Party erstellen soll und nicht nur einen Char. Hab es trotzdem nie wieder angepackt...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)