Die Säulen der Erde: Daedalic-Adventure liegt nächster CBS bei

PC XOne PS4 iOS Linux MacOS
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 31291 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S4,C1,J10
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

5. Juli 2017 - 14:35 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Die Säulen der Erde - Kapitel 1 - Aus der Asche ab 22,90 € bei Amazon.de kaufen.

Die langerwartete Versoftung von Ken Folletts Roman Die Säulen der Erde soll am 15. August auf Steam erscheinen.  Wer ab dem 2. August die Platin-Ausgabe der kommenden Computer Bild Spiele kauft, kann hingegen schon zwei Wochen früher in die Abenteuer von Jack eintauchen. Wie bereits bei Deponia Doomsday, hat sich Daedalic für eine Kooperation mit dem Axel-Springer-Verlag entschieden, um möglicherweise mehr potentielle Käufer zu erreichen. Der Preis für die Platin-Ausgabe betrug damals 9,99€, während bei Steam 29,99€ aufgerufen wurden. Für die kommende Platin-Ausgabe ist noch kein Preis bekannt. Als zweite Vollversion wird Might & Magic Heroes 7 (GG-Wertung: 8.0) dem Heft beiliegen.

Die Säulen der Erde soll kein klassisches Point-and-Click-Adventure mit vielen Rätseln werden, sondern eine interaktive Novelle und in insgesamt drei Teilen die Geschichte des Historienromans erzählen. Jeder Teil soll in etwa den Umfang des ersten Deponia bieten. Unsere bisherigen Eindrücke vom Spiel könnt ihr in unserem Vorschaubericht zu Die Säulen der Erde - Kapitel 1 - Aus der Asche nachlesen.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 5. Juli 2017 - 14:45 #

Super! Brauch ich beides :)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 223215 - 5. Juli 2017 - 15:05 #

Vorsorglich für Weihnachten? Du musst jetzt doch erst einmal die AoE2HD AddOns gebührend würdigen ;)
Andererseits Might & Magic Heroes 7 ... hmmm

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 5. Juli 2017 - 15:05 #

Vorsorglich für 2019.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 223215 - 5. Juli 2017 - 15:07 #

Der kluge Mann handelt vorausschauend, sehr gut. Man weiß ja nicht ob 2019 ein maues Spielejahr werden könnte - und am Ende stellt Steam in diesem Jahr auch noch die Sales ein :D ;)

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 5. Juli 2017 - 15:15 #

Ich hab gehört, dass 2019 die Spieleproduktion für PCs ausläuft. Aber das ist noch geheim.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 5. Juli 2017 - 20:04 #

So sehr ich dieses Drecksblatt verabscheude, aber Die Säulen der Erde UND Heroes 7... verdammt...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 8048 - 5. Juli 2017 - 20:20 #

Tja, ab welcher Summe wirst du schwach und ignorierst deine Abscheu? ;-)

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 5. Juli 2017 - 20:50 #

Hm 9,99€ gehen klar. Ich denke viel mehr wird es auch nicht kosten, maximal 14,99€.

Sierra 27 Spiele-Experte - 84446 - 5. Juli 2017 - 20:43 #

Jeder hat seinen Preis.

Ich habe seinerzeit schon bei Doomsday zugeschlagen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 14:46 #

Ich hab damals die CBS mit Deponia Doomsday gekauft, es aber immer noch nicht gespielt. :D Mal schauen, wie der Preis dieses Mal ist, dann schlag ich wahrscheinlich erneut zu.

PraetorCreech 18 Doppel-Voter - P - 10944 - 5. Juli 2017 - 15:51 #

Japp, der Kauf der CBS damals war für mich aber der Grund das auch schon ewig herumliegende Deponia 1 anzufangen und durchzuspielen. Somit habe ich aus der Aktion schon Spielspaß herausgeholt. Nur halt nicht mit dem Produkt, für das ich bezahlt habe ^^

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 16:51 #

Ne, die Trilogie hatte ich schon lange vorher gespielt. Deswegen hab ich ja bei der CBS direkt zugeschlagen, weil mir die anderen Titel der Reihe so gut gefallen haben. Egal, das Spiel wird ja nicht schlecht. :D

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8072 - 5. Juli 2017 - 17:42 #

Geht mir leider genauso *schäm*. Werd aber auch dieses Mal zuschlagen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23637 - 5. Juli 2017 - 14:53 #

Könnte ein netter Deal werden. Buch fand ich ja ziemlich gut, stehe dem Spiel aber skeptisch gegenüber. Ich warte mal nen Test ab.

Skeptiker (unregistriert) 5. Juli 2017 - 15:13 #

Mal sehen, ob es wieder ein Steam-Key wird. Auf dem aktuellen Heft der CBS ist Grand Ages:Medieval drauf, allerdings auf DVD mit Kalypso-Key, d.h. die 50 Steam-Achievements gibt es nicht.
Wer es es als Steam-Key möchte, muss schnell noch im Steam Sale für 7.50 Euro zuschlagen (75% Rabatt).

Despair 17 Shapeshifter - 7262 - 5. Juli 2017 - 15:18 #

Ich gehe mal davon aus, dass es sich nur um den ersten Teil handelt. Oder gibt's die komplette Trilogie?

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 5. Juli 2017 - 15:20 #

Nur der erste Teil. Den Rest müssen sie erst mal entwickeln.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 223215 - 5. Juli 2017 - 15:24 #

*leichten schlag auf den Hinterkopf* es geht darum ob man mit der CBS diesen neumodischen Seasonpass erwirbt oder nur die erste Folge die 2019 dann als Demo kostenlos veröffentlicht wird.
Gute Frage, weiß das jemand?

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 5. Juli 2017 - 15:33 #

Wenn ich das nicht falsch verstanden habe, dann ist der erste Teil ein vollwertiges Spiel und nicht nur eine bessere Demo. Teil 2&3 sind dann wieder eigenständige Veröffentlichungen. Also genauso wie bei den drei StarCraft-2-Titeln.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 223215 - 5. Juli 2017 - 15:39 #

>> wie bei den drei StarCraft-2-Titeln.
Und ich dachte immer japanische Serien, Crossoververöffentlichungen sowie deren Namensgebung wären ... speziell
Danke für die Info!

Despair 17 Shapeshifter - 7262 - 5. Juli 2017 - 15:41 #

Bei Steam kauft man definitiv den Season Pass. Steht aber noch kein Preis dran. Hmmm...

Wäre kein schlechter Schachzug von Daedalic, die Leute mit dem ersten Teil via CBS anzufixen und dann zum Kauf der zwei weiteren zu nötigen.^^

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 6. Juli 2017 - 1:06 #

In der Tat steht etwas versteckt in der Steam-Beschreibung etwas von einem Season Pass. Auf der Website von CBS heißt es, dass es die Vollversion sei. Und der erste Teil lässt sich bei Steam gar nicht separat kaufen.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23637 - 5. Juli 2017 - 15:49 #

Grade bei der Versoftung einer bekannten Buchvorlage, ist das mit "vollwertig" so eine Sache. Ich wusste nicht, das es auf mehrere Teile gesplittet ist und hätte nun eben beim Kauf erwartet, dass ich auch die komplette Geschichte wie im Buch erlebe.

Wir reden hier ja nicht von einem "Herr der Ringe", welches eh auf 3 Bücher aufgeteilt wurde. So muss ich mir den Kauf erst recht zwei mal überlegen.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 5. Juli 2017 - 17:23 #

Ein über 1000 Seiten langes Buch in nur ein Spiel zu packen wäre wohl zu ambitioniert gewesen. Aber es ist natürlich legitim zu warten bis alle drei Teile erschienen sind und es eine Trilogie im Handel gibt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23637 - 5. Juli 2017 - 17:58 #

Naja, die werden's nun nicht Wort für Wort versoften und auch wenn das Buch gut ist, hat's auch so seine Filler. Man sollte die kommenden Teile dann auch möglichst schnell veröffentlichen, damit's nicht irgendwo in der Belanglosigkeit absäuft, ohne natürlich auf die Qualität zu pfeifen.

Wahrscheinlich ist das Spiel für Nicht-Kenner des Buches interessanter, da sie dann nicht nach 1/3 der Geschichte mit nem Cliffhanger zuück gelassen werden, der bei den Lesern eben gar nicht mehr zieht.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 5. Juli 2017 - 20:17 #

Ich glaube auch, dass sich Kenner des Buchs langweilen könnten weil sie die Geschichte eben schon kennen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 16:53 #

Oder halt wie bei Deponia, waren ja auch drei (mittlerweile halt vier) vollwertige Spiele mit einer zusammenhängenden Story.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 10438 - 5. Juli 2017 - 16:00 #

Nö, dieses Mal nicht, für Rufus hatte ich das Schundheft gern ein Mal gekauft ;-)

Vidar 19 Megatalent - - 15009 - 5. Juli 2017 - 16:12 #

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das sich das für Daedalic wirklich lohnt, aber gut müssen sie selbst wissen.

advfreak 19 Megatalent - - 14855 - 5. Juli 2017 - 16:52 #

Wurden die nicht bei der Übernahme von Batei-Lübbe (oder wie dieser Verlag heißt) dazu "gezwungen" dieses Game zu machen? ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 16:54 #

Naja, da sie die Aktion wiederholen, muss es sich ja irgendwie gelohnt haben.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8072 - 5. Juli 2017 - 17:47 #

Bin ganz Deiner Meinung. Da scheint die garantierte Abnahme seitens CBS + späterer STEAM-Verkauf mehr zu lohnen, als der Einzelverkauf bei STEAM.

euph 28 Endgamer - P - 106622 - 5. Juli 2017 - 17:39 #

Carsten Fichtelmann hatte sich nach dem Doomsday-Deal in einem Podcast (Insert Moin wenn ich mich recht erinnere) dazu geäußert. Demnach war der CBS-Deal, trotz des recht geringen Preises für Deadalic immer noch sehr lohnenswert im Gegensatz zu einem "normalen" Release.

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 5. Juli 2017 - 17:54 #

Kann ich mir schon vorstellen. Wenn sich so ein Heft 50.000 mal verkauft und die 4 Euro Differenz im Vergleich zur normalen Version zur Hälfte an Daedalic gehen, sind das immerhin 100.000€ Mehreinnahmen. Das ist bei einem Adventure von Daedalic schon ein nicht unerheblicher Teil des Budgets.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 8048 - 5. Juli 2017 - 20:19 #

Ich vermute, dass Daedalic einen Fix-Preis bekommt und so unabhängig von irgendwelchen Verkäufen eine hübsche Summe sicher hat.

stefanr2 11 Forenversteher - P - 558 - 5. Juli 2017 - 23:05 #

Mehreinnahmen? Wenn das Spiel vor Release für 10 Euro zu haben ist, dürfte der Umsatz des Vollpreistitels bei Null liegen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 23:06 #

Das Spiel ist aber nur im deutschsprachigen Raum in der CBS zu bekommen, verkauft wird es weltweit. ;)

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31291 - 6. Juli 2017 - 0:57 #

Das Spiel dürfte bei Release 29,99€ kosten und von der CBS-Version erfährt ja nicht jeder Interessierte.

stefanr2 11 Forenversteher - P - 558 - 5. Juli 2017 - 23:01 #

Naja, was soll er auch anderes sagen, wenn das nicht der letzte "Deal" bleiben soll. Insgesamt verstehe ich die Euphorie hier in den Kommentaren nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich der Titel für 10 Euro Verkaufspreis refinanziert. Daedalic hofft wohl auf Folgekäufe der nächsten Teile. Wenn die Wette nicht aufgeht, gibts bald nur noch AAA Einheitsbrei. Wäre schade drum.

euph 28 Endgamer - P - 106622 - 6. Juli 2017 - 22:50 #

Da es nicht der erste Deal für Deadalic ist, werden sie wohl sehr genau wissen, wie sich der Deal lohnt.

Ein bisschen was dazu erfährt man auch hier:

https://insertmoin.de/im1522-deponia-doomsday-interview-mit-carsten-fichtelmann-von-daedalic/

Just my two cents 16 Übertalent - 5328 - 5. Juli 2017 - 16:41 #

Dann warte ich wie schon bei Deponia Doomsday auf ne 5€ Fassung bei GOG. Springer fasse ich nicht an und wenn der Titel schon zu Release als Steamversion verramscht wird, zahle ich nicht mehr Vollpreis bei GOG...

advfreak 19 Megatalent - - 14855 - 5. Juli 2017 - 16:51 #

Puh, dieses CBS Konzept geht mir echt auf den Wecker. Bin ja mal gespannt wie lange die Episode dann schlußendlich ist. Hoffe doch auf einen Benny Brown Test hier auf GG! ;)

funrox 15 Kenner - P - 3084 - 5. Juli 2017 - 19:49 #

Ich finde es gut.
Ist ja auch für Daedalic eine gute Einnahmequelle und verhindert eventuell auch den ein oder anderen Raupkopierer.
Und wer mehr haben will, wartet auf die Box-Version. Jedem das Seine halt. Ist ja bei CD's schon lange so...

Maverick_M (unregistriert) 5. Juli 2017 - 20:33 #

Ich glaub das wird meine erste jemals gekaufte (Computer-)Bild-Zeitung.

Heroes 7 hätte ich mir beinahe im Steam-Sale gekauft. Da kann ich dann jetzt auch noch warten. Der 2. August ist schonmal im Kalender vorgemerkt.

Gibt es die Platin-Ausgabe von dem Schmierblatt auch im Einzelhandel oder sollte man gleich online bestellen? Und sind das Steam-Keys?

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 5. Juli 2017 - 20:41 #

Also ich hab die letzte Platin-Ausgabe mit Deponia Doomsday ganz normal im Bahnhofszeitschriftenhandel gekauft. Und da wars ein Steam-Key. Bei Heroes 7 könnte es aber auch ein Uplay-Key sein, muss man mal abwarten.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 5. Juli 2017 - 21:02 #

Könnte sein. Mittlerweile hab ich auch genügend uPlay-Sachen. Da stört mich das auch nicht mehr. Nur Kalypso hab ich noch nicht drauf.

Maverick_M (unregistriert) 6. Juli 2017 - 1:36 #

Das wäre mir egal, solange es nicht irgendein proprietärer Downloader irgendeines seltsamen Shops ist.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 8072 - 6. Juli 2017 - 8:11 #

Ganz sicher Uplay, bei STEAM wird auch ausdrücklich auf ein Uplay-Konto verwiesen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 6. Juli 2017 - 13:06 #

Ja, hab ich später auch gesehen. Aber komisch, dass es trotzdem Steam-Achievements gibt, die laufen ja dann normalerweise auch über Uplay. Heroes 7 hat bei Steam auch ziemlich schlechte User-Wertungen, weiß nicht, ob man sich also so sehr auf das Spiel freuen kann. :D

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 6. Juli 2017 - 14:31 #

Die schlechten User-Wertungen sind überwiegend Uplay und einem Bug im MP geschuldet.
Ich denke mit der Solo-Kampagne wird man eine gute Zeit unterhalten werden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 6. Juli 2017 - 14:35 #

Also ich les da auch viel, dass das Spiel allgemein sehr verbuggt sein soll. Naja, mir solls egal sein, werd es eh nicht spielen.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 6. Juli 2017 - 15:04 #

http://steamcommunity.com/profiles/76561198047995870/recommended/321960/

Bis zum Ende lesen. Die trifft es ziemlich gut.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65974 - 6. Juli 2017 - 15:06 #

Nö, so sehr interessiert es mich nicht, hab doch schon gesagt, dass ich es eh nicht spielen werde.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 6. Juli 2017 - 15:08 #

Ist für alle die Interesse an Heroes haben. Solokampagne ist gut spielbar und macht spaß.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 62300 - 6. Juli 2017 - 17:20 #

Sehr schön. Genau darauf freu ich mich.

floppi 24 Trolljäger - P - 49783 - 5. Juli 2017 - 20:50 #

Hm, kaufen, Spiele spielen, Heft wegschmeißen und Springer freut sich auf bessere Werbepreise aufgrund einer hohen Auflage. Why not?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 5. Juli 2017 - 20:53 #

Der eine Monat wirds nicht retten. Die Doomsday-Ausgabe war der absolute Renner und danach ging es mit der CBS noch schneller abwärts. Ich gehe mal soweit und sage das Ende 2018 keine Printausgabe der CBS geben wird.

floppi 24 Trolljäger - P - 49783 - 5. Juli 2017 - 21:22 #

Das kann gut sein. Lohnen wird es sich trotzdem.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 5. Juli 2017 - 21:51 #

Klar, aber es ist halt nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

funrox 15 Kenner - P - 3084 - 6. Juli 2017 - 5:38 #

Also wenn jeder Teil so groß wie Deponia sein soll, aber Rätsel auf Sparflamme beinhaltet, können wir uns auf eine riesige Spielewelt einstellen. Oder auf eine Menge (guter) Dialoge.

Despair 17 Shapeshifter - 7262 - 6. Juli 2017 - 11:38 #

Oder auf lange Laufwege.^^