E3 2017: Capcom kündigt Monster Hunter - World für PC, Xbox One und PS4 an

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 409025 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

13. Juni 2017 - 8:07 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Monster Hunter - World ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Capcom hat auf der E3 2017 mit Monster Hunter - World einen neuen Teil der Monsterjäger-Reihe angekündigt. Dieser soll Anfang 2018 für PS4 und Xbox One erscheinen, eine PC-Umsetzung soll zu einem etwas späteren Zeitpunkt folgen. Der Release soll weltweit Anfang 2018 erfolgen. In Monster Hunter - World könnt ihr sowohl alleine, als auch mit bis zu zwei Begleitern im Online-Koop-Modus jagen gehen. Letzterer soll „ein neuartiges Drop-In-Multiplayer-System“ bieten, wobei hier wohl nur gemeint ist, dass Koop-Spiele auch regionsübergreifend (also etwa zwischen Spielern in Europa und Japan) funktionieren sollen.

Am Spielprinzip soll sich grundlegend nichts ändern. Neben der Monsterjagd und den dadurch gesammelten Erfahrungspunkte spielen nicht zuletzt auch das Loot- und Handwerksystem eine wichtige Rolle. Ändern soll sich manch anderes jedoch schon. So ist von einer anderen Quest-Struktur die Rede, die das Spielerlebnis zugänglicher gestalten soll. Den offiziellen Ankündigungstrailer findet ihr unter dieser News.

Wir werden den Titel bei unserem Besuch am Capcom-Stand für euch anspielen.

Video:

maddccat 19 Megatalent - F - 13185 - 13. Juni 2017 - 8:11 #

Sehr schön! Dann kann ich die Wii-Version ja endlich einmotten.^^

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1546 - 13. Juni 2017 - 8:28 #

Ich freu mich so unendlich darauf, meine Träume werden war. Übrigens hier ist noch ein wenig Gameplay: https://youtu.be/WCGbdxAjWRs

Sieht echt richtig gut aus.

Edit: Sorry Link ist schon tot.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54802 - 13. Juni 2017 - 8:22 #

Sieht sehr gut aus. :-)

Hyperlord 17 Shapeshifter - - 8442 - 13. Juni 2017 - 8:47 #

Hey sehr schön! Endlich auch Mal für PC :-)

bigboulder 13 Koop-Gamer - 1422 - 13. Juni 2017 - 12:01 #

Es kommt (bis auf die Exklusivtitel natürlich) so ziemlich alles für den PC. Selbst Titel die früher bestimmt nur für die 360 oder PS3 konzipiert wurden (wie eben Monsterhunter) kommen nun auch für den Rechenknecht.

Ich finds prima :-)

Jabberwocky 15 Kenner - 2907 - 13. Juni 2017 - 9:00 #

Bin sehr gespannt und froh, dass ich mir keine XBox oder PlayStation dafür holen muss.
Irgendwo hatte ich gelesen, dass es zu MHWorld auch noch einen neuen, traditionelleren Teil (also ohne Open World) für Nintendo Switch geben soll. (Und damit ist nicht MHXX gemeint.)

Zum Newsinhalt: in den Hauptserienteilen von Monster Hunter gab's noch nie Erfahrungspunkte direkt für den Spieler. Verbesserungen kommen rein durchs gecraftete Equipment.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 10663 - 13. Juni 2017 - 14:09 #

Korrekt, keinerlei Erfahrungspunkte in MH.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6919 - 13. Juni 2017 - 9:40 #

Gebt mir Monster Hunter Switch!

TheEdge 15 Kenner - 2859 - 13. Juni 2017 - 10:09 #

Ob die keine Switch erwähnt haben weil sie die Verkäufe von MH XX nicht schwächen wollen? Grafisch scheint das auch auf der Switch machbar zu sein oder?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54802 - 13. Juni 2017 - 10:13 #

Das Spiel kommt nicht für die Switch. Auf der Switch werden weiterhin die traditionellen MH-Spiele erscheinen, nicht der Open World Ableger hier. ;-)

TheEdge 15 Kenner - 2859 - 13. Juni 2017 - 11:58 #

Vielleicht findet das Open World Konzept aber mehr anklang. Na ich kaufe erstmal xx und schau mir das neue auf der xbox mal an.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54802 - 13. Juni 2017 - 12:18 #

Es findet hoffentlich Anklang. Jedes verkaufte Monster Hunter ist gut für Monster Hunter. :-D

Jabberwocky 15 Kenner - 2907 - 13. Juni 2017 - 14:44 #

Kommt drauf an. Ich hoffe, dass der Push der Serie gen Westen nicht zur Verwässerung des Spielprinzips für den Casual-Markt führt. Der geplante Film macht mir ein bisschen Sorge, weil ich da ein recht dumpfbackiges Werk erwarte, und es könnte sein, dass MHWorld quasi als Begleitprodukt gedacht ist.
Aber erst mal abwarten. Die dumpfbackigen Resi-Filme haben der Spielserie auch nicht erheblich geschadet. Allerdings haben die sich ja auch zwischenzeitlich an den westlichen Shootermarkt angebiedert. Nun ja, mit Resi VII hat sich das ja anscheinend wieder eingependelt. Das Fan-Feedback wird's notfalls richten. Hoffe ich.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22935 - 13. Juni 2017 - 10:47 #

Und endlich für die XOne. Jetzt muss ich nicht mehr grübeln, ob ich mir doch eine 3DS-Version mit der stocksteifen Steuerung zulegen soll.

Vidar 19 Megatalent - 14435 - 13. Juni 2017 - 11:21 #

Sieht toll aus und freue mich drauf aber irgendwie habe ich mir grafisch etwas mehr erhofft wenn ein Monster Hunter für PC und PS4 raus kommt.
Irgendwie habe ich da den chinesischen Online Ableger zb schöner in erinnerung, kann mich aber natürlich auch täuschen.

shazed88 14 Komm-Experte - 2013 - 13. Juni 2017 - 12:14 #

Switch mit MH XX oder das hier? Ich glaube beides ist voll der Overkill und Lustfresser. :/

Jabberwocky 15 Kenner - 2907 - 13. Juni 2017 - 14:45 #

Ich mutmaße mal, das zwischen beiden Spielen gut sechs Monate liegen werden. Bis dahin ist auch wieder Platz für einen neuen Teil ...

Woldeus 15 Kenner - P - 2944 - 13. Juni 2017 - 12:29 #

maschinengewehre? große schwerter? riesenechesen, vor denen man nur wegläuft? rumschleichen? gelben schleim sammeln?

hä?

der trailer soll wohl nur leute ansprechen, die schon mal MH gespielt haben :/

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 7133 - 13. Juni 2017 - 13:12 #

Warum er da nun Zeugs von der Wand gekratzt hat, erschloss sich mir auch nicht so ganz. Sah bald aus, als würde er damit die Fährte seiner Beute ermitteln. Ist nicht immer das grüne Zeugs los geflogen, sobald er etwas eingesammelt hat?

TSH-Lightning 22 AAA-Gamer - - 31822 - 13. Juni 2017 - 18:45 #

Das Schwert ist zu klein.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 23206 - 13. Juni 2017 - 19:14 #

Danke, ich habe auch nichts kapiert und bin nun irgendwie eher abgeschreckt, denn "angefixt"...

AlexCartman 19 Megatalent - - 14500 - 13. Juni 2017 - 13:42 #

Wer erklärt mir den Unterschied zwischen der Hauptreihe und dem "Open World Ableger"? Ist die Hauptreihe nicht auch Open World?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54802 - 13. Juni 2017 - 13:48 #

Die Hauptreihe ist Missionsbasiert mit einem Zentralen Hub, in dem man z. B. craftet. Die Missionen spielen in für sich abgetrennten Gebieten.

AlexCartman 19 Megatalent - - 14500 - 13. Juni 2017 - 13:52 #

Ok, ich formuliere anders: Was macht das spielerisch für einen Unterschied, ob die Kämpfe auf abgetrennten Maps oder in einer großen Welt stattfinden? Monster Hunting bleibt Monster Hunting?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54802 - 13. Juni 2017 - 13:57 #

Ist schon ein Unterschied, ob du in einer offenen Welt nach einem Viech suchst oder missionsbasiert direkt zum Zielort teleportiert wirst.

Wie läuft das bei ersterem z. B. mit der Vorbereitung, wie kannst du sicher sein das du nicht plötzlich ein ganz anderes Monster vor der Nase hast usw.

Golmo 17 Shapeshifter - 7985 - 13. Juni 2017 - 14:42 #

Die Monster werden ja nicht zufällig spawnen sondern ihre fest zugewiesenen Areale haben. Hab nur mal kurz ein 3DS Monster Hunter gespielt und da biste doch auch durch Trash Mobs gelaufen um zum Großen Dino zu kommen?! Ich glaube ja dieses "Level Grenzen" MH ist nur wegen der technischen Limitierung überhaupt ein Thema, wäre der 3DS usw. leistungsfähiger wäre das sicherlich schon immer Open World.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 10663 - 13. Juni 2017 - 16:37 #

Nee, das Spielsystem ist schon ewig so, und die Balance genau darauf abgestimmt. Ohne Levelgrenzen wird das Weglaufen und heilen anders. Sicher, alles änderbar, aber Veteranen wie ich, die einfach alle paar Jahre ein Update dieses Spielgefühls wollen haben dann evtl nicht mehr "ihr" Monster Hunter.

Ergo ein Spin Off :) Passt doch.

Golmo 17 Shapeshifter - 7985 - 13. Juni 2017 - 17:22 #

Na ja aber es erscheint ja auch ewig schon nur für Handhelds und andere schwache Hardware...Jetzt haben sie zum erstmal etwas Power zu Verfügung und können endllich mal ihre Vision 100%ig umsetzen und die scheint Open-World zu sein!

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 10663 - 13. Juni 2017 - 20:20 #

Es gab schon Ableger, aber das hier wird der erste im Westen. So oder so - ich bin gespannt, was sie bringen. Monster Hunter 3 Ultimate gab es auch für die Wii U, und selbst auf der war es schon toll die Monster hochauflösend auf dem großen Screen zu jagen. Mit PS4 (Pro) Power wird es sicher richtig schön.

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 10663 - 13. Juni 2017 - 14:10 #

Ich bin sehr gespannt. Monster Hunter auf der PS4 ist ein echter Traum, der wahr wird!

D43 16 Übertalent - 4079 - 13. Juni 2017 - 16:55 #

Das ist mal eine super Nachricht :)