E3 2017: Xcom 2: War of the Chosen mit Trailer angekündigt // Ab 29.8. erhältlich

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 182127 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

12. Juni 2017 - 21:08 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xcom 2: War of the Chosen ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Auf der pünktlich um 19 Uhr deutscher Zeit im Rahmen der E3 2017 gestarteten PC Gaming Show wurde die Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 angekündigt. Diese wird ab dem 29. August 2017 für PC, Xbox One und PS4 erhältlich sein und soll „umfangreiche neue Inhalte“ bieten, die unter anderem neue Heldenklassen und Fraktionen des Widerstandes umfassen. Zu Erstgenanntem gehören die sogenannten Schnitter, Scharmützler und Templer, darüber hinaus kann jede Fraktion auf besondere Fähigkeiten zugreifen.

In kommenden Addon ist euer Ziel natürlich abermals, der Bedrohung durch die Aliens ein Ende zu setzen. Allerdings werdet ihr es mit den sogenannten Auserwählten auch mit einem neuen Widersacher zu tun bekommen. Beschrieben wird dieser als „gerissenster Gegner, dem sich Xcom je stellen musste“ und der zum Beispiel auch im Strategieteil angreifen kann. Weiter heißt es, dass jeder Auserwählte über „einzigartige Stärken und Schwächen verfügt“, die ihr im Verlauf der Kampagne beachten beziehungsweise ausnutzen müsst. Ebenfalls gefährlich ist das neuartige Phantom-Alien, das „düstere Abbilder der Xcom-Soldaten“ erzeugt.

Bieten wird euch War of the Chosen darüber hinaus neue Schauplätze, wie zum Beispiel verlassene und zerstörte Städte, Untergrundtunnel oder xenomorphe Wildnisgebiete. Mittels des verbesserten Strategieteils wird es euch zudem möglich sein, Wissenschaftler und Soldaten verdeckt einzusetzen oder die Angriffe der Auserwählten auf der Avenger zu kontern.

Versprochen werden euch des Weiteren neue, dynamisch hinzugefügte Modifikatoren auf der Taktikebene sowie Kampagnen-Optionen, anhand derer ihr mehr Kontrolle über die Dauer und die Schwierigkeit des Spiels erhaltet. Zu guter Letzt verfügt die kommende Erweiterung über regelmäßig stattfindende Community-Herausforderungen.

Der nachfolgende, etwa zwei Minuten lange Ankündigungstrailer enthält einige kurze Gameplay-Szenen, sodass ihr euch einen ersten ungefähren Eindruck vom Spiel verschaffen könnt.

Video:

Maulwurfn (unregistriert) 12. Juni 2017 - 19:44 #

Schön, schön, freu mich drauf.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 55382 - 12. Juni 2017 - 20:10 #

Habe ich gleichmal auf die Steam-Wunschliste gesetzt.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8347 - 12. Juni 2017 - 20:57 #

Ist so gut wie gekauft.

timeagent 18 Doppel-Voter - - 11383 - 12. Juni 2017 - 22:34 #

Haben wollen... Hoffentlich macht Feral zeitig einen Port. Ich freu mich :)

Drugh 16 Übertalent - P - 5051 - 12. Juni 2017 - 22:39 #

Hm, schade. Muss ich wohl auf Xcom 3 warten, bis sie endlich Terror from the deep neu auflegen?

Muvon53 (unregistriert) 13. Juni 2017 - 7:41 #

Naja für ein Add-on wäre das auch etwas viel verlangt ;)

Hyperlord 17 Shapeshifter - - 8442 - 12. Juni 2017 - 23:23 #

Und dafür soll ich Geld bezahlen?

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 2002 - 13. Juni 2017 - 7:27 #

Oh ja, das sollst du ! Denn wenn einer noch richtig umfangreiche Addons kann, dann Firaxis. Und XCOM ist sowieso eines der besten Strategiespiele der letzten Jahre auf dem PC !

turrican05 (unregistriert) 13. Juni 2017 - 13:16 #

Na ja, der Announcement Trailer hat mir jetzt nicht so gut gefallen. Das sieht mehr nach einem "Zombie Survival" Game aus. Das Design der Aliens gefällt mir auch nicht. Diese ähneln doch eher Schlangen-ähnlichen Wesen mit Kampfausrüstung. Ich hoffe XCOM 3 wird wieder besser. Unter Wasser! ;-)

Inso 17 Shapeshifter - P - 7199 - 13. Juni 2017 - 18:36 #

Das Hauptspiel gibts übrigens aktuell für gerade mal 20€ bei Steam :)

Mitarbeit