E3 2017: Bloodstained - Ritual of the Night mit neuem Gameplay-Video

PC Switch XOne PS4 PSVita Linux MacOS
Bild von schlammonster
schlammonster 154091 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S4,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

9. Juni 2017 - 23:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Das erfolgreich mittels Kickstarter finanzierte Metroidvania Bloodstained - Ritual of the Night wird auch in diesem Jahr wieder auf der Electronic Entertainment Expo vertreten sein. Aus diesem Anlass hat Publisher 505 Games bereits vor wenigen Stunden den E3-Trailer des spirituellen Castlevania-Nachfolgers veröffentlicht. Dieser zeigt euch einige neue, bisher noch nicht gezeigte Features des Spiels in Aktion. Zum Beispiel einen neuen Kirchen-Level sowie neue Fähigkeiten wie die Heiligenresistenz und Waffen wie Peitsche, Rapier und Katana. Außerdem bekommt ihr einen Blick auf Bloodless, einen neuen Bossgegner, spendiert.

Das, vom renommierten Genre-Entwickler Koji Igarashi entwickelte, Actionadventure spielt im England des 18. Jahrhunderts. Dabei übernehmt ihr die Kontrolle über Miriam, eine Waise, die unter dem Fluch eines Alchimisten leidet: Ihre Haut verwandelt sich langsam in Kristall. Um den Fluch zu stoppen und dem sicheren Tod zu entgehen, muss sie sich durch eine mysteriöse Burg kämpfen, um am Ende den Beschwörer ihres Fluches zu stellen und zu töten.

Wenn ihr an weiteren Hintergründen und Neuigkeiten rund um die Entwicklung des Spiels interessiert seid, dann könnt ihr euch das ebenfalls frisch veröffentlichte Kickstarter-Update-Video mit dem Technical Director des Entwicklers anschauen, das wir euch in den Quellen verlinkt haben. Bloodstained - Ritual of the Night soll im ersten Halbjahr 2018 für PC, Playstation 4, PSVita, Xbox One und Switch veröffentlicht werden.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 130091 - 10. Juni 2017 - 1:53 #

Das Game bekommt immer mehr Automatenflair. Gefällt mir! :)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12103 - 10. Juni 2017 - 2:31 #

Die Animationen sehen doch noch recht altbacken aus. Da sollte nachpoliert werden.

Nivek242 19 Megatalent - P - 18410 - 10. Juni 2017 - 5:25 #

Es schaut gut aus, hoffe das Gameplay kann da mithalten.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47380 - 10. Juni 2017 - 7:51 #

Der Grafikstil ist schon schick, aber irgendwie sieht es immer noch ein wenig steril aus. Die Musik ist aber sehr cool, so richtig im Castlevania-Stil.

Desotho 17 Shapeshifter - 6133 - 10. Juni 2017 - 8:05 #

Ja, ich denke sie müssten bei der Umgebung die Optik mehr stilisieren.

Noodles 24 Trolljäger - P - 48181 - 10. Juni 2017 - 12:31 #

Stimmt, das hat mich im Trailer auch etwas gestört, dass es so steril aussieht.

zfpru 16 Übertalent - P - 5604 - 10. Juni 2017 - 8:11 #

Bei Castlevania SotN auf der Vita bin ich auf der Hälfte. Bis Bloodstained muss ich da mal fertig werden.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 66673 - 10. Juni 2017 - 12:07 #

Sieht gut aus. Das wird gekauft.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5792 - 10. Juni 2017 - 18:29 #

Dafuer muss ich mir dann eine Switch holen.

Kotanji 12 Trollwächter - 1841 - 10. Juni 2017 - 18:47 #

Tja, sowas wird gebackt ohne Ende, wird gemacht von bekannten Entwicklern - und sieht - in jeder Hinsicht - grottig aus.
Während Projekte wie Somerville, Dead Static Drive, Last Night, Winterfall etc. von einem (oder maximal 5 Leuten) gemacht wird, grandiose Animationen haben, grandios aussehen, etc. und nahezu keine Aufmerksam kriegen. Traurig.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12103 - 11. Juni 2017 - 0:19 #

Also Winterfall sieht alles andere als "grandios" aus. Das ist eher altbacken. Kann ich zwar gut mit leben, aber wie gesagt, das ist sicher nicht State-of-the-Art.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73743 - 12. Juni 2017 - 16:35 #

"Tja, sowas wird gebackt ohne Ende, wird gemacht von bekannten Entwicklern - und sieht - in jeder Hinsicht - grottig aus"
Was für ein Blödsinn, das Game sieht richtig klasse aus.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12103 - 14. Juni 2017 - 16:23 #

Die Animationen wirken schon seeeehr steif und altbacken.

Die Umgebung ist ganz OK so.

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73743 - 14. Juni 2017 - 19:17 #

Scheiss auf Animationen, für mich reichen sie völlig aus. Wenn ich realistische Animationen will, spiel ich nicht sowas.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12103 - 14. Juni 2017 - 22:18 #

Hat nix mit Realismus zu tun. Sieht einfach scheiße aus... :p

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 73743 - 15. Juni 2017 - 4:39 #

Finde ich persönlich nicht. Aber ihr dürft es natürlich trotzdem mies finden. :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12103 - 15. Juni 2017 - 16:28 #

Dann sind wir uns ja einig :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)