Platinum Games arbeitet möglicherweise an seiner ersten eigenen Marke

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287260 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 7 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 6 der Archivar-Klasse erreicht

21. Mai 2017 - 5:05 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Nier - Automata ab 94,94 € bei Amazon.de kaufen.

Platinum Games gehört sicherlich mit zu den bekanntesten Studios in der Spielebranche und hat in der Vergangenheit zahlreiche Fans weltweit durch Titel, wie Bayonetta (Testnote: 8.5), Vanquish (Testnote: 8.0), Metal Gear Rising - Revengeance (Testnote: 8.5) oder zuletzt auch Nier - Automata (Testnote: 9.0) erfreut. Bisher handelte es sich aber stets um lizenzierte Spiele und wie der Studio-Präsident Kenichi Sato schon während seiner Neujahrsansprache verriet, träume das Team bereits seit der Gründung des Studios davon, ein eigenes Franchise zu erschaffen und zu betreuen. Nun haben die Macher möglicherweise dieses Ziel in Angriff genommen.

Während der diesjährigen BitSummit in Kyoto, gab der Platinum-Games-Producer Atsushi Inaba im Rahmen einer Keynote bekannt, dass man derzeit an einer noch „form- und gestaltlosen IP“ arbeite. Ob es sich dabei wirklich um eine eigene Marke, oder wieder um eine Auftragsarbeit handelt, hat Inaba nicht präzisiert und erwähnte lediglich, dass für die Entwicklung des Spiels ein neuer Director engagiert wurde. Wer genau das ist, verriet er allerdings nicht. Des Weiteren merkte er an, dass es derzeit noch nicht klar ist, ob Platinum Games das bisherige Tempo mit einem Spiel pro Jahr halten können wird. Man freue sich jedoch, neue Titel für die Fans zu entwickeln. Erste Details zum neuen Projekt sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 21. Mai 2017 - 7:44 #

Keiner der Titel hat mich bisher sonderlich angesprochen. Sind halt doch eher "unwestliche" Spiele. Trifft einfach nicht meinen Geschmack.

Sciron 20 Gold-Gamer - 23951 - 21. Mai 2017 - 11:54 #

Och, Vanquish ist doch eigentlich ein recht massentauglicher Scifi-Shooter. Die Zeitlupenfunktion ist da auch nicht exotischer als z.B. bei Max Payne.

Zisback 16 Übertalent - - 5797 - 21. Mai 2017 - 12:18 #

Für meinen Geschmack sind diese Spiele eher zu verwestlich. Metal Gear Rising hatte ich zwar durchgespielt, aber nur weil ich das metal gear Szenario mag.

Aladan 24 Trolljäger - 55218 - 21. Mai 2017 - 7:48 #

Alle genannten sind verdammt gute Spiele. Würde mich freuen, wenn Platinum eine eigene Marke erschafft. Gameplay können sie wie kaum ein anderer, für Story war aber bisher immer jemand anderes zuständig. Mal sehen, was sie selbst in dem Bereich drauf haben.

Green Yoshi 22 Motivator - P - 32108 - 21. Mai 2017 - 8:09 #

Sie sollten Capcom die Okami-Lizenz abkaufen.

msilver 11 Forenversteher - 638 - 21. Mai 2017 - 8:43 #

Dann ist es ja wieder nicht ihre eigene idee oder?

Zu dem studio: Ihre titel sind zwar alles hits, mir waren die aber nie was, aber ich mag nippon allgemein nicht.

Master_Sandro 11 Forenversteher - 758 - 21. Mai 2017 - 15:52 #

Platinum Games wurde von ehemaligen Clover Studio Leuten gegründet die von Crapcom die Schnauze voll hatten.

MFH 10 Kommunikator - 436 - 21. Mai 2017 - 9:54 #

Ich hoffe ich bin nicht der einzige der sich bei: "Platinum Games gehört sicherlich mit zu den bekanntesten Studios in der Spielebranche " dachte: Wer ist das?
Hab mir dann die angesprochenen Spiele angeschaut - dann war mir klar wieso ich die nicht kenne...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 89809 - 21. Mai 2017 - 11:42 #

Tröste dich, mir sagt der Name auch immer nix, nur die Spiele.

Zisback 16 Übertalent - - 5797 - 21. Mai 2017 - 12:12 #

Metal Gear Rising hatte ich sogar durchgespielt, aber bei den Namen Platinum Games hatte ich mich zuerst auch gefragt, wer zu Hölle sind die.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 7482 - 21. Mai 2017 - 12:26 #

Überfällig, dass sie mal ein komplett eigenes Baby machen. Ich hoffe es wird was richtig Gutes.

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4834 - 21. Mai 2017 - 12:33 #

Das könnte was feines werden. Hoffentlich erfährt man schon bald ob da was dran ist.

Master_Sandro 11 Forenversteher - 758 - 21. Mai 2017 - 15:53 #

Freut mich für Platinum Games! Bei dem Ruf den sie sich aufgebaut haben wundert es mich das sie diesen Schritt nicht schon früher gewagt haben.
Drücke beide dicke Daumen ganz dolle!

Pro4you 19 Megatalent - 16342 - 21. Mai 2017 - 17:05 #

Hoffentlich machen sie ein Spiel ohne Backtracking. Das ist nämlich bei Nier Automata der Fall und nervt mich aktuell

Mitarbeit