The Binding of Isaac: McMillen kooperiert mit Glaiel und arbeitet an neuer Marke

PC 360 WiiU iOS MacOS
Bild von Old Lion
Old Lion 77216 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

15. Mai 2017 - 1:53 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Binding of Isaac ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Binding of Isaac ab 66,95 € bei Amazon.de kaufen.

Edmund McMillen, der Schöpfer von The Binding of Isaac und Super Meat Boy, hat in einem Blogpost ein neues Projekt angekündigt. Eigentlich sollte sich der Post nur den neuen Fan-Mods von TBoI annehmen, wobei jedoch eine kurze Erwähnung zur neugestarteten, gemeinsamen Arbeit mit dem Programmierer Tyler Glaiel für mehr Aufmerksamkeit sorgte. Genaueres sagte er dazu nicht, nur soviel, dass nach intensiver dreimonatiger Schaffenszeit eine offizielle Ankündigung kurz bevorstünde. Außerdem sei "die neue Marke hart, komisch, persönlich und mit einer hervorragenden Steuerung ausgestattet". Sobald Näheres bekannt ist, versorgen wir euch mit einem Update.

Snackeater 17 Shapeshifter - P - 6511 - 15. Mai 2017 - 8:19 #

Da bin ich sehr gespannt The Binding of Isaac und Super Meat Boy haben mir beide super gefallen.

Smoove Move (unregistriert) 15. Mai 2017 - 14:03 #

Konnte mit den beiden ersten Spielen nicht viel anfangen, waren aber dennoch sehr gut spielbar und haben echt eine große Fanbase. Mal schauen, ob das dritte Spiel mich abholen kann.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57387 - 15. Mai 2017 - 16:22 #

Bisher fand ich die Sachen von Edmund immer ganz gut. Mit den letzten beiden Isaac-Erweiterungen hat er aber jede Menge Vertrauensbonus verspielt. Die Bugs zum Release waren enorm ärgerlich, künftig kaufe ich seine Spiele nicht mehr direkt am Veröffentlichungstag.

Mitarbeit