Electronic Arts: Neues Actionspiel von Bioware auf das Fiskaljahr 2019 verschoben

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 274239 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

10. Mai 2017 - 3:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Anthem ab 9,50 € bei Amazon.de kaufen.

Das noch unangekündigte Action-Spiel von Bioware wurde auf das Fiskaljahr 2019 verschoben. Dies gab Electronic Arts' Chief Executive Officer Andrew Wilson während der vierteljährlichen Konferenz für Investoren und Analysten bekannt. Der Titel werde von einem Live-Service begleitet und man habe während des kreativen Prozesses entschieden, diesen Service weiter auszubauen, weshalb die Veröffentlichung weiter nach hinten verschoben werden musste. Ansonsten sei Electronic Arts mit dem Entwicklungsfortschritt des Spiels mit dem inoffiziellen Arbeitstitel Project Dylan sehr zufrieden. „Das Design ist umwerfend, die Gameplay-Mechaniken sind ausgezeichnet und die Action wird aufregend sein“, so der Geschäftsführer.

Der Titel wird also irgendwann zwischen dem 1. April 2018 und 31. März 2019 das Licht der Welt erblicken. Ob wir auf der diesjährigen E3 in Los Angeles etwas mehr über das Spiel erfahren, bleibt abzuwarten. Laut Wilson werden irgendwann im Geschäftsjahr 2019 und darüber hinaus auch die beiden Star-Wars-Titel von Visceral Games (Dead Space, Battlefield Hardline) und Respawn Entertainment (Titanfall) erscheinen. Außerdem befindet sich bekanntlich noch ein bisher unangekündigtes Triple-A-Spiel bei Jade Raymonds EA-Studio Motive in der Entwicklung.

monokit 14 Komm-Experte - 2495 - 10. Mai 2017 - 4:38 #

Ja, läuft bei EA, oder?

monkeyboobs (unregistriert) 10. Mai 2017 - 5:39 #

Nase läuft auch.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 5:21 #

Lustig, dachte eh, das es frühestens nächstes Jahr kommt.

Vidar 19 Megatalent - 14325 - 10. Mai 2017 - 7:08 #

Wäre es so oder so, nach Planungen ursprünglich Anfang 2018 ^^

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 7:10 #

Hauptsache, das Spiel wird am Ende gut! :-D

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 10. Mai 2017 - 7:00 #

Zitat:
„Das Design ist umwerfend, die Gameplay-Mechaniken sind ausgezeichnet und die Action wird aufregend sein“, so der Geschäftsführer.

Of course!

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 7:09 #

An dem Spiel hockt das A-Team von Bioware, oder? Denen trau ich immer noch sehr viel zu.

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 10. Mai 2017 - 7:49 #

Das Echte oder das Neue?

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 7:54 #

Das ist die Frage. An dem Spiel kann eigentlich nur Edmonton sitzen, denn Montreal hat zuletzt Mass Effect Andromeda als erstes eigenes Spiel gemacht und Austin ist soweit ich weiß Hauptverantwortlich für SWTOR.

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 10. Mai 2017 - 8:15 #

Ok, ich hätte ein Zwinkerli setzen müssen. Das alte A-Team, oder das Neue aus dem Kinofilm ;-)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 8:34 #

Da fehlt einfach die Musik!

Maverick_M (unregistriert) 10. Mai 2017 - 14:52 #

Nach ME:A würde ich behaupten: Bioware Montreal wäre mir lieber.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77121 - 10. Mai 2017 - 7:30 #

Was soll er auch sonst sagen :D

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 10. Mai 2017 - 7:50 #

Da würde mir schon was einfallen ^^

Leser 15 Kenner - P - 3779 - 10. Mai 2017 - 11:43 #

"And every time you press a button something awesome happens!"

Maverick_M (unregistriert) 10. Mai 2017 - 14:53 #

Eine Explosion nach der anderen auf Knopfdruck? ^^

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24848 - 10. Mai 2017 - 20:02 #

Gab mal ein Experiment mit Ratten. Die konnten auf Knopfdruck einen Orgasmus auslösen (neurale Stimulanz oder so). Sind an Eiweismangel gestorben.

Ganon 24 Trolljäger - P - 53721 - 11. Mai 2017 - 6:28 #

War es nicht so, dass sie verhungert sind, weil sie immer den Orgasmus-Button gedrückt haben statt den Futter-Button?

Na ja, kommt aufs gleiche raus. ;-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24848 - 11. Mai 2017 - 12:32 #

Ja, kann auch sein. Ist wahrscheinlich eh eine Legende, aber ich finde es ist trotzdem eine gute Geschichte. Egal welche Version :-)

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 10. Mai 2017 - 20:06 #

Awsome, groundbreaking, new something, astonishing and a great experience!
ALL(!!!) of you will enjoy it.

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1503 - 10. Mai 2017 - 8:20 #

Skandal!Jade Raymonds wird erwähnt,aber das unvermeidliche Uralt-Foto fehlt.Ich bin entäuscht.

Larnak 21 Motivator - P - 29396 - 10. Mai 2017 - 12:09 #

Haha, da war ja was :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 10. Mai 2017 - 12:17 #

Bitteschön:
http://s3.amazonaws.com/digitaltrends-uploads-prod/2015/07/Jade-raymond-ubi-nextstage.jpg

Noodles 24 Trolljäger - P - 56047 - 10. Mai 2017 - 13:29 #

Das ist halt aus der Ubisoft-Zeit. Bräuchten jetzt eins für ihre Zeit bei EA. ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 274239 - 10. Mai 2017 - 14:03 #

Haben wir doch :p

http://www.gamersglobal.de/news/102818/jade-raymond-arbeitet-nun-fuer-ea-und-gruendet-neues-studio

Noodles 24 Trolljäger - P - 56047 - 10. Mai 2017 - 14:36 #

Sehr gut, dann bau das jetzt auch ein. ;)

Amonamarth 13 Koop-Gamer - P - 1503 - 10. Mai 2017 - 15:33 #

Ah danke,genau diese Bilder meinte ich.Alle beide.
Die Gute will halt eher an ihren Taten gemessen werden ;-)

NickL 14 Komm-Experte - 2385 - 10. Mai 2017 - 8:41 #

Live-Service?
Dann wird es ein Spiel wie Destiny, Ghost Recon: Wildland / The Division.
Bis her habe ich alle Bioware Spiele mir gekauft, dies wird dann das vermutlich erste sein welches nichts für mich ist.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 10. Mai 2017 - 9:03 #

Cool. Ich schätze du bist möglicherweise der allererste, der jetzt schon weiß, dass er sich das Spiel vermutlich nicht kaufen wird. ;)

Vidar 19 Megatalent - 14325 - 10. Mai 2017 - 9:12 #

Nun es liegt halt naje, es aht Live Service und wird kein Rollenspiel werden.
Letzteres ging aus dem letzten Finanzbericht hervor.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 10. Mai 2017 - 20:00 #

Also das ichs nicht kaufen werde steht schon länger fest ^^.
Eigentlich macht die Firma beginnend mit KOTOR eine Entwicklung dir mir nicht gefällt ^^.

KOTOR und Jade Empire wurden zwar noch direkt gekauft aber dannach gabs Bioware nur noch gebundled oder extremst gesenkt für mich.

Maverick_M (unregistriert) 10. Mai 2017 - 23:48 #

KotOR und Jade Empire waren doch aber gut. Auch wenn es sicherlich keine klassischen cRPGs mehr waren.

Für mich gings eigentlich erst nach DA:O abwärts. Das war für mich damals an den richtigen Stellen runderneuert im Bezug auf cRPGs. Hätte man darauf aufgebaut, und im zweiten Teil die Schwächen konsequent ausgemerzt, wäre das große Klasse geworden. Statt dessen hat man diesen Teil zwei da verbrochen...

Aus meiner Sicht hat D:OS zuletzt das Genre maßgeblich voran gebracht. So müssen aktuelle cRPGs aussehen!

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 11. Mai 2017 - 5:09 #

Ich würde dir bezüglich der spielerischen Qualitäten bei D:OS jederzeit zustimmen. Als Coop sowieso einzigartig. Mal vom zähen Endspiel und einigen unglücklichen Balancinggeschichten abgesehen.

Allerdings zeigt D:OS doch deutlich, dass die meisten Spieler eher was Fluffigeres spielen wollen. Im Gegenzug gibt es jetzt halt das modisch Nischenlabel "Oldschool". Von daher: Nicht das Genre vorangebracht, sondern dem Untergenre zu einer Berechtigung verholfen.

Jade Empire als Maß der Dinge - weiß ich nicht, so toll wars dann doch nicht. DA:O habe ich allerdings kürzlich beim elterlichen Rechnerfrühjahrsdatenputz aus Neugier gestartet und bin gleich schon mal hängen geblieben. Hammerspiel und gut gealtert.

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 37898 - 11. Mai 2017 - 8:39 #

Jade Empire wäre für mich das beste Bioware CRGP, weil es die Narrative am Besten hinbekommt und ich auch das direkte Kampfsystem mag.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 11. Mai 2017 - 10:07 #

Hm. Ich hatte es angespielt als es nicht mehr so ganz taufrisch war, vielleicht lag es daran. Mir kam es da auch im Questbereich etwas hausbacken vor. Komischerweise könnte ich mir eine grafisch aktuelle Neuauflage mit guter Controller Umsetzung aber doch ganz reizvoll vorstellen.

Elfant 22 AAA-Gamer - P - 37898 - 11. Mai 2017 - 10:33 #

Der Titel war auch an mir vorbeigegangen und ich habe ihn bei der "Auf's Hause" - Aktion abgestaubt und 2014(?) gespielt. Die Quest sind großteilig Standardkost und die Verpackung derer ist etwas schlechter als bei Witcher 3.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 11. Mai 2017 - 13:58 #

Ja richtig. Die Auf's Haus Aktion. Mal sehen. Ein Remake oder weiterer Teil hätte definitiv mein Interesse.

Maverick_M (unregistriert) 11. Mai 2017 - 16:24 #

Die PC-Version wurde grafisch etwas überarbeitet und aufgehübscht.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 11. Mai 2017 - 17:07 #

Ok, die habe ich ja - installier die gerade auch wieder ;)
Die Diskussion hat mich ja doch wieder neugierig gemacht ...

Maverick_M (unregistriert) 11. Mai 2017 - 16:24 #

> Jade Empire als Maß der Dinge

Das hab ich nicht behauptet und würde ich auch nicht unterschreiben. Es war ein gutes Spiel, dass mir durchaus Spaß gemacht hat. Vor allem die Verquickung des Asiatischen Szenarios mit westlichem Gameplay hatte es mir angetan. Auf etwas ähnliches warte ich immer noch.

Wollte nur herausstellen, dass Jade Empire halt kein Reinfall wie DA2 war, sondern ein gutes, wenn auch anderes Spiel.

Mein größtes Problem mit DA2 ist auch nicht, dass es sich spielt, wie es sich spielt (Obwohl mir das so gar nicht taugt), sondern dass es mit DA:O halt einen großartigen Vorgänger hat, der sich ganz anders spielte. Wäre DA2 unter anderem Titel erschienen, hätte ich keinerlei Problem damit gehabt. Gekauft hätte ich es trotzdem nicht.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 9:54 #

Eine Multiplayer Komponente halte ich auch für sehr wahrscheinlich. Mit SWTOR hat Bioware ja bereits einige Erfahrungen im Live-Betrieb.

Funatic 18 Doppel-Voter - P - 9019 - 10. Mai 2017 - 9:42 #

Warum werde ich traurig wenn ich lese "neues Actionspiel von Bioware"? Macht mal wieder ein richtig geiles RPG!!!

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 9:43 #

Da Bioware aus 3 Studios besteht, ist zumindest die Hoffnung immer da ;-)

Wesker 15 Kenner - 3294 - 10. Mai 2017 - 10:40 #

Das ging mir auch gerade durch den Kopf.

Maverick_M (unregistriert) 10. Mai 2017 - 14:56 #

Es besteht die Hoffnung, dass DA4 angekündigt wird.

Ich würde mir wünschen, dass man, wie bei ME:A wieder mehr Wert auf Spielmechanik legt. Ich spiel grad wieder DA:I und bin eigentlich recht angetan, trotz der Schwächen, die es beim Questdesign hat. Wenn man hier dann eine ähnliche Richtung wie bei ME:A einschwänkt (Also nicht Richtung ME:A, sondern die gleiche "Gehrichtung" ;)), wäre ich sehr glücklich.

g3rr0r 15 Kenner - P - 3028 - 10. Mai 2017 - 20:23 #

Juhu ^^ noch jmd. der noch DA:I zockt. Finde ja auch den Multiplayer Modus ganz lustig... nach ein paar Bier ;)

Maverick_M (unregistriert) 10. Mai 2017 - 23:50 #

Ich beschränke mich da ausschließlich auf den Singleplayer. Taugt denn der MP was und ist da noch was los? Wüsste nicht mal, wie sich der MP spielt...

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20687 - 10. Mai 2017 - 20:02 #

Solange sie mit ihren minimal RPG Anteilen in medioker Actionspielen großen Erfolg haben ... warum sollten sie ^^?

Therion 09 Triple-Talent - 309 - 10. Mai 2017 - 9:51 #

Live Service und Action... das war eigentlich immer das Letzte, was ich mit Bioware in Verbindung gebracht habe.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 11. Mai 2017 - 17:09 #

Therion - klingt ja richtig beastig ;)
Willkommen und viel Spaß hier!

Maverick_M (unregistriert) 11. Mai 2017 - 23:35 #

Nur geklaut... ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Therion

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 12. Mai 2017 - 4:52 #

Auch nur geklaut ;)

https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Gro%C3%9Fe_Tier

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 10. Mai 2017 - 9:55 #

Irgendwas kommt irgendwann?
Das ist ja toll!

Aladan 24 Trolljäger - P - 54413 - 10. Mai 2017 - 9:57 #

Das ist doch alles ein Gerücht!

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 10. Mai 2017 - 10:02 #

Ich finde das skandalös!

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11454 - 10. Mai 2017 - 10:37 #

Aber es kommt von EA und BioWare. Das alleine könnte schon ein Grund für einen ersten kleinen Shitstorm sein ...

Pomme 17 Shapeshifter - P - 7155 - 10. Mai 2017 - 11:28 #

Vielleicht aber auch nicht!

Ganon 24 Trolljäger - P - 53721 - 10. Mai 2017 - 11:43 #

Wie kann man etwas unangekündigtes verschieben?

Denis Michel Freier Redakteur - 274239 - 10. Mai 2017 - 14:11 #

In dem man zuerst bekanntgibt, dass man ein Spiel in der Entwicklung hat, das im Geschäftsjahr 2018 erscheint...

https://www.vg247.com/2017/01/31/battlefield-1-player-base-50-larger-than-battlefield-4-during-respective-launch-periods-ea-q3-2017/

...und es dann verschiebt.

Dass es keine offizielle Ankündigung (mit Namen, Gameplay etc.) gibt, heißt ja nicht unbedingt, dass man nicht weiß, dass es entwickelt wird.^^

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 137627 - 10. Mai 2017 - 19:31 #

Dann können sie ja noch Dragon Age 4 dazwischenschieben. Hatte gedacht das kommt erst nach der neuen IP.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 151185 - 10. Mai 2017 - 22:00 #

Jade! Jade! Jade! ;)

Despair 17 Shapeshifter - 6930 - 11. Mai 2017 - 10:26 #

Vielleicht macht sie ja "Jade Empire 2"...^^

Mitarbeit