Star Trek Online: Staffel 13 "Escalation" erschienen

PC XOne PS4
Bild von Donpolos
Donpolos 1415 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. April 2017 - 12:00 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Trek Online ab 16,90 € bei Amazon.de kaufen.

Seit gestern ist die mittlerweile 13. Erweiterung "Escalation" des Star Trek-MMOs verfügbar. Zu den Neuerungen zählen unter anderem eine neue Storyepisode, neuer Endgamecontent mit neuen Wartelisten PvP-/PvE-Missionen, ein neuer Ruf im Rufsystem und angepasste Bodenfähigkeiten der Spielercharaktere.

In Star Trek Online spielt ihr wahlweise einen Föderartions-, Klingonen- oder Romulaneroffizier MMO-typisch von der Pieke auf bis zum Flottenkommandanten in einer offenen Star-Trek-Welt. Dabei levelt ihr nicht nur euren Spielecharakter, sondern auch euer Schiff auf und rüstet diese mit immer besseren Gegenständen aus. Mittlerweile gibt es auch ein umfangreiches Crafting- und Rufsystem, in dem ihr eure Ausrüstung verbessern könnt. Seit Anfang 2013 ist Star Trek Online Free2Play, verschiedene optische Gegenstände als auch ganze Schiffe- und Schiffspakete können gegen Echtgeld oder durch Umwandlung der Ingamewährung erworben werden.

Zudem gibt es mittlerweile zahlreiche Storyepisoden mit Star Trek-typischen Geschichten, die für stundenlangen Solospielspass sorgen sollen. Mehr zu Star Trek Online und der neuen Staffel erfahrt ihr auf der Homepage des Entwicklers.

Wesker 15 Kenner - 3473 - 27. April 2017 - 12:08 #

Ich hatte damals auf dem PC einen Journalisten-Account, wo alles unlocked war, das war schön.
Auf der Xbox One habe ich nicht einmal die Tutorialmission durchgespielt, was aber an Zeit- und nicht Qualitätsmangel liegt.

War vom neuen Anfang auch sehr positiv überrascht.

spooky74 15 Kenner - P - 3022 - 27. April 2017 - 12:37 #

Ich habe es damals auf den PC gespielt und habe die Bodenmissionen gehaßt, weil es immer so gelaggt hat.
Inzwischen bin ich auf XBOXOne auf Level 51... und ja es macht Spaß...

vgamer85 20 Gold-Gamer - 22991 - 27. April 2017 - 13:03 #

Hab es bis Level 20 gespielt auf der PS4 und dann irgendwie ein anderes Spiel ausprobiert. Macht schon Spaß!

Mitarbeit