FIFA 17: Ab sofort via EA Access und EA Origins spielbar

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 265899 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. April 2017 - 13:02 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
FIFA 17 ab 4,86 € bei Amazon.de kaufen.

Wie im Vorfeld angekündigt, hat der Entwickler und Publisher Electronic Arts seine aktuelle Fußballsimulation FIFA 17 (Testnote: 8.5) zum Wochenende hin in die Vault verfrachtet. Nutzer von EA Access (Xbox One) und EA Origins (PC) können den Titel also ab sofort ohne zusätzliche Kosten im Rahmen ihres Abonnements herunterladen und spielen.

FIFA 17 ist nur eines von mehreren Spielen, die in den nächsten Monaten die Auswahl der beiden Dienste ergänzen werden. Im Zeitraum zwischen April und Juni werden noch Dragon Age - Origins (Testnote: 9.0) und Medal of Honor - Airborne für EA Access, sowie Command & Conquer: The Ultimate Collection, Hacknet, Pony Island und Orwell für EA Origins verfügbar. Beide Dienste können jeweils für 3,99 Euro im Monat oder jeweils 24,99 Euro im Jahr abonniert werden und bieten neben einer Auswahl an Spielen auch einen Vorabzugang zu kommenden EA-Titeln, sowie zehn Prozent Rabatt auf digitale Käufe von EA-Produkten.

Video:

Mitarbeit