Rabbids Go Home: Mit einem UFO zum Mond?

Bild von Sven
Sven 9196 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

24. Oktober 2009 - 21:38 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert
Rabbids Go Home ab 26,62 € bei Amazon.de kaufen.

Die Langohrbande von Ubisoft kann einem fast schon leidtun: All ihr Bemühen, von der Erde aus den Mond zu erreichen, scheint auf bizarre Weise zum Scheitern verurteilt. Dabei könnte alles so einfach sein, würden sich die Außerirdischen nicht immer nur für Kühe interessieren, die unbeobachtet auf Weiden grasen und sich somit problemlos entführen lassen. Doch wie der unten verlinkte Trailer zeigt, sind Rabbids nicht nur hyperaktiv, sondern auch anpassungsfähig.

Ob es im fertigen Spiel tatsächlich möglich sein wird, sich ans Steuer von fliegenden Untertassen mit Festtagsbeleuchtung zu setzen, dürfte sich bald klären lassen: Rabbids Go Home wird Anfang November in den Regalen der Händler stehen.

GingerGraveCat (unregistriert) 26. Oktober 2009 - 10:25 #

Ich muss gestehen, dass ich die Rabbids Titel nie gespielt habe, aber die Videos schaue ich mir immer wieder gern an. Auch das Video war wieder gewohnt witzig und hat mich wieder zum lachen gebracht.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52149 - 26. Oktober 2009 - 14:28 #

Die ersten beiden Teile hab ich gespielt, den dritten nicht mehr, weil es einfach wieer dasselbe war. Aber auf RGH bin ich gespannt. Mal sehen ob es spielerisch überzeugen kann. Witzig wird's auf jeden Fall.