Thimbleweed Park: Termin steht fest, Screenshots aus deutscher Version

PC XOne iOS Linux MacOS Android
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 417142 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

27. Februar 2017 - 20:37 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Chefentwickler Ron Gilbert hatte uns bei seinem Besuch Ende Januar versprochen, dass sein Point-and-Click-Adventure Thimbleweed Park (Preview) nicht mehr allzu lang auf sich warten lassen würde. Nun steht mit dem 30. März auch ein konkreter Veröffentlichungstermin für das Spiel fest, an dem neben Ron Gilbert auch andere ehemalige LucasArts-Mitarbeiter wie Gary Winnick beteiligt sind. Der genannte Termin gilt gleichsam für die PC-Systeme Windows, Mac OS X und Linux sowie für die Xbox-One-Version, für die Microsoft über ein auf drei Monate befristetes Exklusivrecht im Konsolensektor verfügt.

Sämtliche Versionen von Thimbleweed Park, das laut den Machern über rund 16.000 Dialogzeilen verfügen wird, werden über vollständige englische Sprachausgabe verfügen, bei der von Boris Schneider-Johne übernommenen Lokalisation für den hiesigen Markt wird es sich lediglich um eine Textübersetzung handeln. Auch die PC-Version wird auf Wunsch vollständig mit dem Gamepad spielbar sein.

Mehr Details zum Spiel, und weshalb wir uns auf den Release am 30. März freuen, könnt ihr unserem ausführlichen Vorschaubericht inklusive umfangreichem, spoilerfreien Preview-Video sowie in unserem Interview mit Ron Gilbert finden. Thimbleweed Park wurde Ende 2014 erfolgreich via Crowdfunding-Kampagne bei Kickstarter finanziert. Beim Spiel im Retro-Pixellook handelt es sich um eine Art geistigen Erben zu Maniac Mansion (Report). Ähnlich wie in Lucasfilm Games' Klassiker, für den Gilbert einst seine berühmte, vielfach verwendete SCUMM Engine programmierte, schlüpft ihr darin in die Rolle von verschiedenen Charakteren, die auch über individuelle "Fähigkeiten" verfügen.

Anlässlich der Terminbekanntgabe haben die Entwickler auch einen frischen Satz Screenshots veröffentlicht. Die neuen Bilder könnt ihr euch in unserer Galerie zu Gemüte führen. Diese zeigen indes deutsche Bildschirmtexte und vermitteln damit auch erste Eindrücke der eingedeutschten Fassung.

 

Golmo 17 Shapeshifter - 8738 - 27. Februar 2017 - 20:40 #

Super, wurde auch Zeit - zwar 25 Jahre zu spät aber immerhin....

Iceblueeye 15 Kenner - 3085 - 27. Februar 2017 - 20:42 #

Hach das wird super. Schon, The Cave war super und völlig unterschätzt.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 71341 - 27. Februar 2017 - 21:38 #

*über

TheRaffer 21 Motivator - - 26363 - 27. Februar 2017 - 20:44 #

30. März? Wird im Kalender vermerkt :)

lunatic263 (unregistriert) 27. Februar 2017 - 21:00 #

"Gebe" und "Nehme"? Das ist nicht Boris' Ernst, oder? Ich kann mir nicht vorstellen, dass er auf Kriegsfuß mit der deutschen Grammatik steht.
Edit: Auf das Spiel freue ich mich aber trotzdem sehr ;-)

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 27. Februar 2017 - 21:03 #

Bis auf eine Ausnahme ('Schließ'; vermutlich weil es von der Länge her nicht passt) scheinen die Kommandos nicht im Imperativ sondern in der ersten Person konjugiert zu sein, also "Ich nehme", "Ich gebe" usw.

lunatic263 (unregistriert) 27. Februar 2017 - 21:10 #

Kann schon sein, aber für mich gehört da der Imperativ hin. Wie Du schon sagst: Es sind Kommandos.

Esketamin 16 Übertalent - 4501 - 27. Februar 2017 - 21:38 #

Das sehe ich auch so. Ich freue mich wahnsinnig auf das Spiel. Wird dann ggf. eben auf Englisch gespielt ;-)

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31440 - 28. Februar 2017 - 5:18 #

"Ich schließ..." Na, ich weiß nicht.

_XoXo_ (unregistriert) 28. Februar 2017 - 5:25 #

Dann aber bitte den Imperativ mit "i"

Mike H. 15 Kenner - 2836 - 28. Februar 2017 - 0:12 #

Interessant. Ich habe es gerade mal bei Monkey Island nachgeschaut: Dort hieß es tatsächlich "Nimm" und "Gib". Früher war eben doch alles besser... ;-)

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2066 - 28. Februar 2017 - 3:11 #

Der Boris wird halt altersmilde. Ich hoffe, dass da fix ein Userpatch fuer kommt. Immerhin ist es im englischen ja auch im Imperativ. Waere natuerlich was anderes gewesen, wenn die da die Kommandosaetze zb so gebildet haetten "Ich nehme x", im englischen ist aber eindeutig "Pick up X" in den Gameplayvideos zu sehen.
Haette aber auch erwartet, dass Pizza Shack uebersetzt worden waere, Shack ist im deutschen nun wirklich nicht der gelaeufigste, englische Begriff. Haette auch schon eine Pizza-Huette sein duerfen.

Trotzdem, wird hoffentlich ein gutes Spiel und die Uebersetzung wird auch erst beurteilt, wenn es soweit ist.

Desotho 17 Shapeshifter - 7017 - 28. Februar 2017 - 8:46 #

Ev. ist er ja mal im Veteranen Cast zu Gast um über die Übersetzungsarbeit zu reden.

euph 27 Spiele-Experte - P - 95094 - 28. Februar 2017 - 11:02 #

Das fände ich auch eine schöne Sache.

Stonecutter 21 Motivator - P - 25384 - 28. Februar 2017 - 10:29 #

Liest sich echt gewöhnungsbedürftig, wenn man mit Lucasfilmspielen aufgewachsen ist. Aber was solls, Englisch gibts ja auch noch.

Mike H. 15 Kenner - 2836 - 1. März 2017 - 10:56 #

Mittlerweile hat sich Boris im Thimbleweed Park Blog zu diesem Thema zu Wort gemeldet:

"Über "Gebe" und "Gib".
Aloha, Boris hier. Ich sehe gerade, daß sich einige Leute über die Übersetzung der Verben in der UI beschweren. Schlauerweise hat das Team nur Screenshots veröffentlicht, in denen man keinen zusammengesetzten Satz sieht. Das System in Thimbleweed Park ist deutlich schlauer als in den Scumm-Adventures. Jedes Verb gibt es dreimal - als Grafik in der UI (normal&retro) und als Satzbaustein. Aus Gründen, die ich hier nicht spoilern kann, ist in der UI immer die auf "-e" endende Version zu sehen. Gebe, Rede, Nehme, Öffne. Ausnahme ist 'Schließe' weil Ron der Platz ausgegangen ist.
Wenn ich die Verben benutze, ist in der Kommandozeile aber was anderes zu sehen. Aus 'Gebe' wird beispielsweise 'Gib'. Also 'Gib Schlüssel an Reyes'.
Das System kann jetzt übrigens auch, im Gegensatz zu den alten Spielen, mit den deutschen Geschlechtern umgehen. 'Öffne Tür mit dem Schlüssel' und 'Öffne Tür mit der Schlüsselkarte' - man beachte den subtilen Unterschied mit dem und der.
Klage nicht, verzage nicht! Alles wird sich beim Spielen aufklären..."

Toxe (unregistriert) 1. März 2017 - 11:19 #

Sauber. :-)

advfreak 17 Shapeshifter - - 8040 - 27. Februar 2017 - 21:23 #

Hurra, dass wird ein Fest!! :)))

Early78 12 Trollwächter - 924 - 27. Februar 2017 - 21:57 #

Das könnte richtig cool werden.

T_Prime 14 Komm-Experte - P - 2176 - 27. Februar 2017 - 22:33 #

Dieser Wald auf dem eingebetteten Bild... wie der Wald auf Melee Island. :) Diese Grafik gefällt mir.

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20356 - 27. Februar 2017 - 22:39 #

Ich warte auf die PS4 Version, die hoffentlich 3 Monate später erscheint.

Damon (unregistriert) 27. Februar 2017 - 23:09 #

Wird es da auch eine retail Version geben?? Oder nur eine Download Version. Hätte mir da eine schöne karton OVP gewünscht. Wie in alten Zeiten :-)

Benjamin Braun Freier Redakteur - 417142 - 28. Februar 2017 - 18:44 #

Nach aktuellem Stand wird es keine Retailversionen geben, was ja nicht heißt, dass sie später noch von irgendwem nachgereicht werden könnte. Daedalic hatte damals von Tales of Monkey Island ja sogar eine Version in klassischer Eurobox rausgebracht. Ich würde aber nicht damit rechnen, dass bei Thimbleweed Park etwas ähnliches passiert.

Boxversionen wird es geben, aber die ist halt den Backern mit entsprechend hohen Pledges vorbehalten. Weiß gerade nicht aus dem Kopf, ab welchem Betrag es die gab. Aber das kann man ja auf der Projektseite bei Kickstarter nachlesen (oder einer der's weiß, teilt es hier eben mit).

Stonecutter 21 Motivator - P - 25384 - 28. Februar 2017 - 19:07 #

Die gab es ab 150$.

WizKid 15 Kenner - 2910 - 27. Februar 2017 - 23:30 #

Zelda, Mass Effect, Torment, Timbleweed..Ich brauch mindestens 1 Monat Urlaub :(

Mike H. 15 Kenner - 2836 - 28. Februar 2017 - 0:27 #

Großartige Nachrichten! Für mich der meisterwartete Release seit Ewigkeiten! :-)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 57227 - 28. Februar 2017 - 1:24 #

Schön, schön das es bald soweit ist. ;)

andreas1806 17 Shapeshifter - 7921 - 28. Februar 2017 - 6:37 #

Ist gekauft :) Freu mich riesig drauf.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 564426 - 28. Februar 2017 - 8:31 #

Dauert ja nicht mehr lange, sehr schön. :)

Wesker 15 Kenner - 3473 - 28. Februar 2017 - 8:44 #

Hach, wunderbar!
Da ich noch ein wenig Guthaben auf meinem Microsoft-Konto habe, wird es direkt zum Release gekauft.
Gespielt aber dann erst in Ruhe im Urlaub.

Rainman 22 AAA-Gamer - - 35015 - 28. Februar 2017 - 9:09 #

Da ich Thimbleweed gerne gemütlich auf dem Sofa liegend spielen würde, werde ich auf die Android-Version warten. Freu mich drauf. :)

Und ja, ein Interview mit Boris wäre angesagt. Sollte doch machbar sein.

Muvon53 (unregistriert) 28. Februar 2017 - 9:50 #

So gut wie gekauft :) hoffentlich kommt es auch auf GOG.

Pat Stone 17 Shapeshifter - - 6935 - 28. Februar 2017 - 10:44 #

Der März macht mich noch arm ^^

Stonecutter 21 Motivator - P - 25384 - 28. Februar 2017 - 10:59 #

Hab sicherheitshalber schon 2014 gezahlt, damit sich Mass Effect Andromeda in dem Monat noch ausgeht. ;)

Damon (unregistriert) 28. Februar 2017 - 14:10 #

kommt hier denn kein retail version raus? hätte mich für die pc version so ne karton ovp box gewünscht :-) wie in alten zeiten !

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1771 - 28. Februar 2017 - 14:49 #

das ist definitiv ein Spiel für mich welches maximal für einen schmalen €uro über irgendeine HubleBundle Compilation den Weg zu mir findet aber niemals nie zum Vollpreis.

Nostalgie und die gute alte Lucas Arts /Film Games Zeit in allen Ehren aber so was reizt mich 2017 gar nicht mehr.

vielleicht noch nett wenn man Kinder hat mit denen man dann so ein Adventure durchknobeln möchte um denen das gleiche Gefühl zu vermitteln versucht welches man selbst als Kind hatte als man vor ~30Jahren gebannt auf den Monitor und seine Pixelpracht glotzte.

Farang 14 Komm-Experte - 2493 - 28. Februar 2017 - 14:58 #

Gibts eine GoG Version und ist schon was zum Preis bekannt?

mho 09 Triple-Talent - 231 - 28. Februar 2017 - 17:33 #

Ja, laut

https://blog.thimbleweedpark.com/steam_page_live

soll es auch auf GOG erscheinen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 1. März 2017 - 14:09 #

Das ist sehr erfreulich ;-)

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8127 - 28. Februar 2017 - 19:20 #

Wer da wohl das 3 monatige Exklusivrecht für Microsoft verursacht hat, hmm...

Na was ein Glück! Gibt gerad eh genug Material, die 3 Monate mehr für die PS4-Version, die kann ich verkraften.

funrox 14 Komm-Experte - P - 2403 - 1. März 2017 - 10:33 #

Das wird ein heiterer Spaß! ;-)