Werewolf - The Apocalypse: In Third-Person, mit Unreal Engine 4

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 420021 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

8. Februar 2017 - 15:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Werewolf the Apocalypse - Earthblood ab 44,98 € bei Amazon.de kaufen.
In der vergangenen Woche haben wir das Lineup-Event des französischen Publishers Focus Home Interactive für euch besucht. Die in Paris ansässige Firma, die in der jüngeren Vergangenheit unter anderem Titel wie Blood Bowl 2 oder Space Hulk - Deathwing (im Test: 6.5) produzierte, hat nicht bloß Lizenzversoftung vom Games Workshop im Angebot. Wahrscheinlich im kommenden Jahr soll auch die offizielle Videospielumsetzung des Pen-and-Paper-Rollenspiels Werewolf - The Apocalypse des US-Labels White Wolf Publishing für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen (wir berichteten). Zugegeben: In der "Stadt der Liebe" wirken Neuigkeiten zu einem zwar storylastigen, aber wohl auch nicht unblutigen Action-RPG mit Werwölfen nur begrenzt passend.

In gewisser Weise wundert es manch einen Kenner der Vorlage vielleicht auch nicht, dass es in der französischen Hauptstadt letztlich kaum etwas Konkretes zum Spiel zu erfahren gab. Martin Ericsson, hauptverantwortlich für die Geschichte der Spielumsetzung, stand uns im Interview dennoch Rede und Antwort. Klar, es muss ein Third-Person-RPG sein. Immerhin soll der Spieler ja (regelmäßig) Zeuge der Verwandlung der Hauptfigur in ein zähnefletschendes, behaartes Monstrum sein, das ab und an seinen animalischen Trieben freien Lauf lässt – oder manchmal auch gar nichts dagegen unternehmen kann. Werewolf - The Apokalypse - The Official Video Game, wie der Titel offiziell heißt, soll dabei natürlich die Quintessenz der Vorlage widerspiegeln: Verschiedene Werwolfstämme mit unterschiedlichen und teils ...

6 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

xan 18 Doppel-Voter - P - 10419 - 8. Februar 2017 - 15:55 #

Warum nicht? Eine gute Vorlage bietet es auf jeden Fall. Ich kann es mir gut vorstellen, ob die Umsetzung gelingt bleibt abzuwarten. Die sonstigen Spiele aus dem Haus sprechen mich nicht so an.

TheRaffer 21 Motivator - - 28868 - 8. Februar 2017 - 20:04 #

Ich lasse mich da gerne positiv überraschen.

Cobra 16 Übertalent - 4780 - 9. Februar 2017 - 0:07 #

Mal was anderes als Zombies :D

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 9. Februar 2017 - 7:35 #

Ich hoffe, man kann alle Werwolf Formen nutzen.

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77646 - 9. Februar 2017 - 19:06 #

Ist das Teaserbild Ingame-Grafik?

Harry67 19 Megatalent - - 18675 - 10. Februar 2017 - 9:41 #

Die haben jetzt die modernen impressionistischen Shader. Damit kommt dann auch eine 1080 an ihre armseligen Grenzen ;)