Skate 4: Electronic Arts macht neue Hoffnungen auf die Fortsetzung // CEO dementiert die Entwicklung [Update]

360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 285619 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. Januar 2017 - 1:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Skate 3 ab 25,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt aus Skate 3.

Update vom 2. Februar 2017 um 11:20 Uhr

Inzwischen meldete sich der Electronic-Arts-CEO Andrew Wilson zu Wort und ließ die Hoffnungen der Fans auf Skate 4 ein weiteres Mal platzen. „Sehr zum Schrecken zahlreicher Leute, die mir regelmäßig E-Mails dazu schreiben, arbeiten wir derzeit nicht an Skate 4. Und es wird im Fiskaljahr 2018 auch nicht dazu kommen“, sagte der Geschäftsführer im Zuge einer Telefonkonferenz mit den Finanzanalysten. Der EA Chief Financial Officer Blake Jorgensen führte daraufhin den Satz mit den Worten zu Ende: „und das trotz meiner Enttäuschung, denn es ist einer meiner Lieblingstitel“. Die Fans müssen sich also weiterhin in Geduld üben.

Originalmeldung vom 30. Januar 2017 um 1:48 Uhr

Mitte Februar vergangenen Jahres sorgte der australische Elektronikhändler JB Hi-Fi für Spekulationen im Netz, als in seinem Online-Store die Produktseite zu Skate 4 auftauchte. Der Eintrag wurde damals recht schnell wieder entfernt und der von den Fans erhoffte Nachfolger zum 2010 veröffentlichten Skate 3 (Testnote: 9.0) nie offiziell angekündigt. Nun machte jüngst Daniel Lingen von Electronic Arts mit einem Tweet neue Hoffnungen auf eine Fortsetzung.

Auf seinem Account postete der Senior Manager of Community Engagement den Hashtag #Skate4, allerdings ohne weiter etwas dazu zu sagen. Es bleibt daher unklar, ob es sich bei der Nachricht um die Andeutung einer bevorstehenden Ankündigung handelt, oder Lingen einfach seinen persönlichen Wunsch nach einem neuen Skate-Ableger äußerte. Fans der Sportserie sollten also vorerst noch nicht die Korken knallen lassen. Sollte Electronic Arts in den nächsten Tagen etwas Konkretes dazu sagen, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Skate 3 ist übrigens seit November 2016 durch Microsofts Abwärtskompatibilitätsprogramm auch auf der Xbox One spielbar. Der Preis im Xbox-Game-Store liegt aktuell bei 19,99 Euro.

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22496 - 30. Januar 2017 - 5:45 #

Mal sehen was passiert, wenn man #hl3confirmed auf Shitter postet!

Wesker 15 Kenner - P - 3350 - 30. Januar 2017 - 9:18 #

Gar nichts. Kein Hahn kräht mehr nach Half-Life 3.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56828 - 30. Januar 2017 - 15:13 #

Ja, darum hat die Fragerunde mit Gabe Newell, in der es auch um Half-Life 3 ging, keine Sau interessiert. ;)

euph 27 Spiele-Experte - P - 84916 - 30. Januar 2017 - 6:12 #

Ja wahnsinn.

Marulez 16 Übertalent - P - 4303 - 30. Januar 2017 - 7:36 #

So ein ordentliches neues Skateboard Spiel kann ruhig mal wieder released werden^^

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 33809 - 30. Januar 2017 - 7:36 #

Make EA Skate again :)

Grombart 16 Übertalent - - 4642 - 30. Januar 2017 - 11:40 #

That would be fantastic. Really! It's true! ;P

gar_DE 18 Doppel-Voter - P - 9119 - 30. Januar 2017 - 9:07 #

Das neueste Mobile-Game von EA inklusive Onlineshop mit "Micropayment" für neue Boards und neue Skate-Parks.

Keschun 13 Koop-Gamer - 1421 - 30. Januar 2017 - 9:14 #

Ja cool! Hoffentlich kommt es!

vgamer85 19 Megatalent - - 19769 - 30. Januar 2017 - 13:36 #

Was mit Tony Hawk Pro Skater begann, geht mit Skate weiter. Die Skate-Serie soll richtig gut sein, habe ich gelesen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 84916 - 30. Januar 2017 - 13:40 #

Tony Hawk 1-3 fand ich klasse und habe Stunden damit verbracht. Mit Skate bin ich nie so richtig warm geworden.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77358 - 2. Februar 2017 - 12:58 #

Ich habe das arcadige von Tony Hawk geliebt, mir hat das Spaß gemacht, auch wenn es natürlich hochgradig unrealistisch war. Der realistischere Ansatz von Skate war dann zwar interessant, konnte mich aber nie packen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 84916 - 2. Februar 2017 - 13:21 #

Gerade weil man so absurde Trickcombos machen konnte, hatte ich auch so einen Spaß an Tony Hawk. Wahrscheinlich war der Realismus von Skate dann auch das, was mir nicht so gefallen hat. Und ich mochte die Steuerung nicht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 56828 - 30. Januar 2017 - 15:15 #

Skate hab ich nie gespielt, da dass im Gegensatz zu Tony Hawk's nicht für PC kam. Aber ich glaub, heute bin ich auch gar nicht mehr so heiß auf Skateboard-Spiele wie damals.

Admiral Anger 26 Spiele-Kenner - P - 67493 - 30. Januar 2017 - 17:47 #

Hach, mal wieder ein vernünftiges Skateboard-Spiel für den PC... das wäre was...

g3rr0r 15 Kenner - - 3323 - 30. Januar 2017 - 19:38 #

Egal für welches System, Ich will es haben !!! JETZT SOFORT ^^ Zocke immer noch regelmäßig S3 mit Freunden.

euph 27 Spiele-Experte - P - 84916 - 2. Februar 2017 - 11:26 #

Das war dann wohl ein Bail.

Toxe (unregistriert) 2. Februar 2017 - 12:16 #

Jetzt bleibt immer noch die Option, daß sie 2017 damit beginnen und auch noch in 2017 damit fertig werden. ;-)

Mitarbeit