Deus Ex - Mankind Divided: Release-Termin und erste Infos zum zweiten Story-DLC „A Criminal Past“ bekannt

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287160 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

24. Januar 2017 - 4:16 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Deus Ex - Mankind Divided ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Square Enix und Eidos Montreal gaben kürzlich den Release-Termin für den zweiten Story-DLC zu Deus Ex - Mankind Divided (Testnote: 8.5) bekannt. Der A Criminal Past getaufte Zusatzinhalt wird bereits im kommenden Monat, ab dem 23. Februar 2017 für PC, Xbox One und die PS4 verfügbar sein. Gleichzeitig wurden auch ein paar erste Details zur Handlung des DLCs verraten.

Die Handlung von A Criminal Past findet in der Vergangenheit, vor den Ereignissen des Hauptspiels statt. Ihr erlebt die erste Mission von Adam Jensen mit der Task Force 29, bei der ihr in ein feindliches Hochsicherheitsgefängnis für augmentierte Verbrecher verlegt werdet und einen untergetauchten Undercover-Agenten aufspüren müsst. Dieser ist im Besitz sensibler Informationen, die zum Erfolg des weltweiten Antiterrorkampfs beitragen könnten.

Der DLC gehört zum Season Pass, wird aber auch separat angeboten. Zu welchem Preis, ist derzeit noch nicht bekannt. Der erste Story-DLC Systemspaltung kostet 11,99 Euro.

invincible warrior 14 Komm-Experte - 2149 - 24. Januar 2017 - 5:37 #

War der erste DLC die 12Euro wert (vergleichbar mit Laenge von Missing Link) oder ist das eher ne Sammlung von paar extra Missionen (ala Tong DLC)?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25158 - 24. Januar 2017 - 8:24 #

Eine (gute) Mission, die mehr oder weniger offensichtlich mitten aus dem Hauptspiel geschnitten wurde. Dauer je nach Spielweise 1-2 Stunden.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38915 - 24. Januar 2017 - 9:03 #

Wird Systemspaltung direkt ins Spiel integriert, wenn dies noch möglich ist, oder muss ich die Mission zwingend außerhalb der Hauptstory spielen?

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25158 - 24. Januar 2017 - 9:07 #

Geht nur über Menü von außerhalb. Bekommst auch neuen Charakter und musst erstmal Praxiskits verteilen.

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 24. Januar 2017 - 9:47 #

Das war ja auch bei der Vorbesteller-Mission (Verzweifelte Maßnahmen) so. Mir gefällt das überhaupt nicht, ich hätte lieber mit den im Hauptspiel erworbenen Fähigkeiten gespielt. Ziemlich lieblose Integration. Blöderweise habe ich mir die Komplett-Edition geholt. Passiert mir bei einem eventuellen Nachfolger sicher nicht mehr.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38915 - 24. Januar 2017 - 10:04 #

Das ist ja bescheuert. War in Human Revolution eindeutig besser gelöst.

Noodles 24 Trolljäger - P - 63880 - 24. Januar 2017 - 14:01 #

Vor dem Director's Cut war Missing Link doch ein eigenständiges Spiel. Ist also nicht wirklich eine andere Lösung gewesen. ;)

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 38915 - 24. Januar 2017 - 23:37 #

Ach so, das wusste ich nicht. Aber immerhin waren die ganzen kleineren DLCs mit ihren Missionen ins Spiel eingebettet.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 24. Januar 2017 - 14:03 #

Puh..das ist echt mies. Würde lieber mit meinem New Game + Charakter weiterspielen. DLC wird nicht geholt.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25158 - 24. Januar 2017 - 17:30 #

Ist auch eine Balancing-Sache, du sollst noch nicht alle Fähigkeiten haben zu dem Zeitpunkt.

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 24. Januar 2017 - 18:17 #

Ok, verstehe. Dann macht es Sinn. Danke für die Info:-)

furzklemmer 15 Kenner - 3598 - 24. Januar 2017 - 18:03 #

Was ein Bullshit. Ich hoffe, da kommt irgendwann wieder ein Director’s Cut, der die DLCs besser integriert. Wenn ich mir allerdings den Preisverfall anschaue, verkauft sich das Ding wohl so schlecht, dass sich eine Neuauflage vielleicht gar nicht erst lohnt.

Sehr, sehr schade das alles. Wie mir Publisher durch Release-Politik das Hobby kaputt machen.

Maestro84 19 Megatalent - - 13486 - 24. Januar 2017 - 7:55 #

Ich spiele gerade das Hauptspiel, bei dafür 17 Euro wäre mir aber ein DLC für mehr als fünf Euro viel zu teuer. Gerade dann, wem es am Ende wohl nur wenig Spielzeit dafür gibt.

EddieDean 15 Kenner - P - 3698 - 24. Januar 2017 - 10:09 #

Deus Ex: MD hat mich endgültig von Releasekäufen geheilt. Nur weil ich den Vorgänger liebe, habe ich mich dazu hinreissen lassen. Ein für mich sehr großer früher Patch, ein lächerlicher Inklusiv-DLC, die DLC-Politik von Squenix allgemein und der krasse Preisverfall lassen mich nun endgültig zum GOTY-Abwarter werden. Habe sowieso wenig Zeit zum zocken und finde auf dem PoS immer wieder Perlen (kennt jemand Spellforce 2?!). Wenn die interessanten AAA-Titel ein oder zwei Jahre nach dem Release komplett und ausgereift sind, schaffe ich sie mir dann auch an, als erstes betrifft das wohl das neue Mass Effect.

Nagrach 14 Komm-Experte - F - 2648 - 24. Januar 2017 - 10:40 #

Spellforce ist immer noch das bessere Warcraft ;). Wobei Breath of Winter mich irgendwann irgendwie genervt hat. Mal sehen.

Es gibt absolut keinen grund mehr zum Realse zu kaufen. Siehe wasteland 2: Hab ich in der Ranger edition für 10€bekommen, gleich vollgepatcht und als Directors cut in Steam. Ist ein gutes spiel bis jetzt.

EddieDean 15 Kenner - P - 3698 - 24. Januar 2017 - 17:06 #

Kaum bin ich richtig in spellforce versunken, erledigt es heute ein plotstopper-bug, zum kotzen. So viel zu meiner These, dass die Spiele später fehlerfrei sind ;-) :-(
Mit wasteland erinnerst Du mich da aber an was... :-)

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 24. Januar 2017 - 11:08 #

Geht mir ähnlich. Ich hatte mich riesig drauf gefreut und letztendlich war es meine größte Enttäuschung des Jahres 2016. Natürlich kein schlechtes Spiel, aber meine Erwartungen konnte es nicht erfüllen. Dann der recht schnelle Preisverfall und die lieblos drangepappten DLCs, in denen ich mit meinen Fähigkeiten wieder von vorn anfangen muss. Zumindest das nächste Deus Ex (so es denn eines geben wird) hole ich mir garantiert nicht mehr zum Release.

EddieDean 15 Kenner - P - 3698 - 24. Januar 2017 - 17:09 #

Der Vorgänger war für mich noch eine Offenbarung, etwas neues, mit super Atmosphäre. Dieser Teil hat mich neben den oben erwähnten Aspekten aber einfach nicht gepackt und das Ende war richtig mies, aber dafür packen sie bestimmt noch einen dlc aus :-(

vgamer85 20 Gold-Gamer - F - 25129 - 24. Januar 2017 - 10:18 #

Deus Ex:Mankind Divided, einer meiner Highlights von 2016. Den DLC habe ich jedoch ausgelassen

Noodles 24 Trolljäger - P - 63880 - 24. Januar 2017 - 14:03 #

Laut Steam-Seite ist das dann auch der letzte Story-DLC. Also 30 € ist der Season Pass ganz sicher nicht wert.

Guldan 17 Shapeshifter - 8554 - 24. Januar 2017 - 15:39 #

Kann ich ja endlich dank neuer Grafikkarte spielen, werde aber warten bis ich den SP günstig kriege.

Zaunpfahl 19 Megatalent - 17564 - 24. Januar 2017 - 16:32 #

Wenn sie irgendwann mal die nur einmalig benutzbaren Waffenpacks fixen kaufe ich mir den Season Pass vielleicht sogar mal. Wenn ich hier jetzt schon wieder sehe, dass die DLC Missionen separat laufen ist das nur ein weiterer Grund den nicht zu kaufen. Müsste allerdings auch erstmal das Hauptspiel kaufen, das hatte ich zu Release noch wegen dem Vorbesteller-Unsinn boykottiert.
Spricht irgendwie erstaunlich viel gegen die DLC-Politik von Sqenix...

TheRaffer 21 Motivator - - 28900 - 24. Januar 2017 - 22:42 #

Einfach warten, bis man das Gesamtpaket kaufen kann.

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1771 - 26. Januar 2017 - 14:47 #

dass es einen kostenlosen VR Showroom gibt habt ihr aber vergessen als Top-News rauszuhauen!

Mitarbeit