Steam-Midweek Madness: Deus Ex - Mankind Divided für 16 Euro & Resident-Evil-Franchise im Angebot

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 266888 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. Dezember 2016 - 2:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Mankind Divided ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Deus Ex - Mankind Divided ab 9,96 € bei Amazon.de kaufen.

Bei Steam könnt ihr aktuell im Rahmen des Midweek-Madness-Programms das Action-Rollenspiel Deus Ex - Mankind Divided (Testnote: 8.5) zum 67 Prozent günstigeren Preis von rund 16,00 Euro abstauben. Für Horrorfans wurde außerdem das komplette Resident-Evil-Franchise im Preis reduziert und es gibt Rabatte auf weitere Titel, wie Warhammer - The End Times Vermintide (Testnote: 6.0), Men of War - Assault Squad 2 oder Alone in Space. Hier ein paar Beispiele aus dem Store (das komplette Angebot findet ihr wie gewohnt unter dem Quellenlink):

Video:

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10555 - 21. Dezember 2016 - 8:27 #

Bei Deus Ex hab ich zugeschlagen. 16 Euro ist ein guter Preis, da hat sich das Warten gelohnt.

Zille 19 Megatalent - P - 16375 - 21. Dezember 2016 - 22:46 #

Ich hab es letztens gekauft und bin noch dabei. Mir gefällt es wirklich gut bisher. Die Schwierigkeit kann man ruhig auf "Gebt mir Deus Ex" setzen. Wenn man nicht gerade ballern will ist das nicht zu schwer.

Vidar 19 Megatalent - 14303 - 21. Dezember 2016 - 8:49 #

Noch keine 4 Monate nach Release und schon zum ersten mal offiziell knapp 70% Rabatt, gutes Beispiel warum es sich nicht lohnt AAA Titel zum Release zu kaufen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53909 - 21. Dezember 2016 - 9:17 #

Sehe den Grund nicht. Habe das Spiel lieber nach Release durchgespielt und mit den Leuten drüber geredet. Jetzt kräht kein Hahn mehr danach.

Vidar 19 Megatalent - 14303 - 21. Dezember 2016 - 9:42 #

Weil man ja auch wenige Monate nach Release keinerlei Menschen mehr findet die über das Spiel reden.....

Aladan 24 Trolljäger - P - 53909 - 21. Dezember 2016 - 12:34 #

Klar, paar vereinzelte findet man immer, ist dann halt ein Sales-Feature. ;-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10555 - 21. Dezember 2016 - 11:18 #

Da hab ich ja Glück, dass in meinem Freundeskreis keiner mehr zockt und ich niemand bin, dem es bei Spielen ums unterhalten in Foren geht. Da spare ich lieber das Geld und bekomme bei vielen Titeln nach einigen Monaten eine Version ohne Fehler sowie häufig mit den nach Release erschienenen Patches.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55433 - 21. Dezember 2016 - 15:36 #

Mir ist das bei Spielen völlig egal, ob da noch ein Hahn nach kräht. Da müsste ich ja die ganze Zeit nur dem neuestem Kram hinterherrennen, wäre mir zu blöd. Will ja auch mal ältere Titel nachholen.

Guldan 17 Shapeshifter - 8554 - 21. Dezember 2016 - 9:43 #

Das Spiel hab ich in der CE, schade das der Seasonpass nicht runtergesetzt ist.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2444 - 21. Dezember 2016 - 10:38 #

Lohnt der denn Deiner Meinung nach? Die Beschreibung von Content-DLC 1 hat mich jetzt nicht sooo umgehauen. Scheint auch komplett abgekoppelt von der Mainstory zu sein oder? Mit anderen Worten: Man verpasst nichts wichtiges?

Guldan 17 Shapeshifter - 8554 - 21. Dezember 2016 - 13:43 #

Hab mich nicht informiert, hätte den aber schon gerne zur Vollständigkeit^^

ERRORrothe (unregistriert) 21. Dezember 2016 - 10:03 #

WoW 16,50€ für Deus Ex ist schon mal eine Hausnummer. Ich ärgere mich schon, das ich es kurz nach Release gekauft habe. Ich habe mich darauf sehr gefreut und fest damit gerechnet, dass es mein Spiel des Jahres wird - und dann hat es mich überhaupt nicht abgeholt (Obwohl ich DE3 sehr mochte und selbst DE2 nach dem grandiosen DE1 noch etwas abgewinnen konnte). Gerade die Story, das wichtigste an Deus Ex lässt mich vollkommen kalt, fesselt schon am Anfang nicht und auch bei Gameplay, Abwechslung und KI war ich enttäuscht. Dazu noch die Grafik, die für mich persönlich deutlich schlechter im finalen Produkt aussah, als in nahezu jeder Berichterstattung vorher und dann auch noch - gemessen an der Qualtät - viel zu unrund lief.

Da hatte ich mit dem von der Presse zerrissenen Mafia 3 deutlich mehr Spaß, trotz des repetetiven Gameplays. Aber da hat wenigstens die Geschichte gefesselt und der Soundtrack war auch klasse. Am Ende wird wohl Xcom 2 für mich das Spiel des Jahres, auch wenn es noch ein paar sehr gute Indie-Spiele gab. Bestes Xbox-Spiel war dann doch Quantum Break, obwohl das Ende etwas enttäuschte.

theRealLogo 14 Komm-Experte - 2209 - 21. Dezember 2016 - 10:38 #

VErmintide fand ich gut, kommt nur drauf an wie es auf den Servern aussieht.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53909 - 21. Dezember 2016 - 11:19 #

Da ist was los. Wir spielen immer noch ab und zu ;-)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - F - 77045 - 21. Dezember 2016 - 11:00 #

Krass, wie schnell Mankind Divided so stark im Preis gefallen ist. War wohl kein besonders großer Erfolg.

CK 15 Kenner - 2758 - 21. Dezember 2016 - 13:16 #

Also ich fand das Spiel klasse. Weiß auch nicht wirklich, warum die Leute sich wegen dem Ende beschweren. Aber ich bin auch ein Beinhart-Fan der Serie, also bin ich vielleicht nicht objektiv genug...

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9718 - 21. Dezember 2016 - 21:18 #

Der Prag-Hub ist einfach viel zu lang. Ich hab da irgendwann die Lust verloren, obwohl mir das Spiel Spaß gemacht hat und jetzt liegt's seit zwei Monaten rum. Der Vorgänger hatte mir Detroid da auch seine Defizite, aber nicht so stark wie Prag beim Nachfolger.

Und die Story haut einen jetzt ja auch nicht gerade um. Der Vorgänger hat zum Start gleich ein sehr persönliches Motiv geliefert, während mich das bei Mankind Divided sehr kalt gelassen hat.

Gesamt betrachtet schon deutlich schlechter als Human Revolution. Wobei man für 16€ trotzdem blind zugreifen kann, das Gameplay macht ja viel Spaß und auch das Artdesign ist wieder hervorragend.

switchler 10 Kommunikator - P - 461 - 21. Dezember 2016 - 12:24 #

Wahnsinn wie die Preise immer schneller in den Keller purzeln.

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9718 - 21. Dezember 2016 - 21:22 #

Dieses Jahr haben sich viele der großen Titel auf dem PC sehr schlecht verkauft. Dishonored 2 bekommt man bei Mediamarkt auch schon für 30€ und das ist erst am 11.11. erschienen.

Ich denke, eine der Gründe war einfach der hohe Verkaufspreis bei einigen Titeln. 60€ ist für den PC einfach noch immer recht hoch und im Gegenzug bekommt man kaum noch Titel, die auf dem PC zum Start sauber laufen. Das passt nicht zusammen. Jeder halbwegs vernünftige Mensch wartet da ab, zumindest bis klar ist, dass die Technik nicht wieder total vergurkt ist. Und das würgt den Verkaufshype halt gut ab.

Vidar 19 Megatalent - 14303 - 21. Dezember 2016 - 22:42 #

Dishonored 2 war ja schon 3 Wochen nach Release im 30% Sale auf Steam.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5412 - 21. Dezember 2016 - 12:58 #

Ich habe mir Deus Ex - Mankind Divided eher untypisch für mich schon in der ersten Woche gekauft, weil es für 30 Euro im Elektronikmarkt stand. Kaum zu glauben, dass sie den Preis jetzt schon bei Steam weiter unterbieten. Trotz mittelmässiger Grafik ausserdem sehr durchwachsene FPS.

CK 15 Kenner - 2758 - 21. Dezember 2016 - 13:20 #

Mittelmäßiger Grafik? Auf was spielst du denn, Nintendo 3DS?

Scherz beiseite, auf Ultraeinstellungen sieht das Spiel atemberaubend aus! Kehrseite der Medallie sind die Systemanforderungen, holladiewaldfee! Da musste ich selbst bei meinem Monster nochmal in die Kaffekasse greifen um in Sachen GPU ein wenig nachzulegen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53909 - 21. Dezember 2016 - 13:23 #

Das Spiel ist ganz ok. Es leidet halt vor allem an dem Zwang, nur ein Zwischenteil zu sein.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1754 - 21. Dezember 2016 - 22:29 #

Mittelmäßig? Hast das Spiel schonmal in 4K gesehen und überhaupt gewusst, was du erstrecht für einen Rechner brauchst, wenn du auch noch alles auf max. stellst?

g3rr0r 15 Kenner - P - 3014 - 21. Dezember 2016 - 13:00 #

Hab heute auch bei deus ex zugeschlagen, für 16€ kannste da nichts falsch machen ^^ hat sich das warten gelohnt.

Vidar 19 Megatalent - 14303 - 21. Dezember 2016 - 13:45 #

Wart nur in 2 Tagen ist er im Wintersale für 15.99€ zu haben :D

g3rr0r 15 Kenner - P - 3014 - 21. Dezember 2016 - 14:15 #

Ach ich hätte es mir irgendwann auch für mehr geholt, hab ja eigentlich noch genug andere spiele ^^ aber wie gesagt für diesen Preis ;)

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2516 - 21. Dezember 2016 - 13:58 #

Ich kaufe lieber zum Vollpreis. Die Entwickler sollten schließlich unterstützt werden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55433 - 21. Dezember 2016 - 15:38 #

Wie siehts bei Deus Ex eigentlich mit den weiteren DLCs aus? Einer ist ja relativ schnell erschienen, weiß man schon, wann der Rest kommt? Aber da der Season Pass nicht reduziert ist, schlag ich eh nicht zu, würde das Spiel schon gern komplett haben, wenn ich es mir mal kaufe.