Turtle Rock Studios: Evolve-Macher arbeiten an einem neuen Koop-Shooter

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287127 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Dezember 2016 - 16:45 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Evolve ab 6,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Evolve (Testnote: 8.5)

Der Entwickler Turtle Rock Studios, der uns in der Vergangenheit unter anderem Left 4 Dead und zuletzt Evolve bescherte, arbeitet an einem weiteren Koop-Shooter, der 2018 erscheinen soll. Wie die Macher gegenüber Games Industry verrieten, wird der noch namenlose Titel, ähnlich wie Evolve - Stage 2, auf ein Free-to-play-Modell setzen. Zu diesem Zweck arbeitet das Studio mit dem Publisher Perfect World (Star Trek Online, Neverwinter) zusammen, der bereits Erfahrungen mit der jahrelangen Betreuung von Online-Spielen hat.

Details zum Spiel haben die Entwickler bisher noch nicht verraten, nur, dass man mit dem Titel das liefern möchte, was die Fans lieben: rasante Online-Koop-Action. Zum Setting sagte der Präsident und General Manager Steve Goldstein: „Da wird es wieder eine Menge fiese Viecher zum Abknallen geben, aber es ist kein Zombie-Spiel und auch nichts Postapokalyptisches. Was wir dazu sagen können ist, dass es ziemlich starke Dark-Fantasy-Elemente enthalten wird“.

Als grafischer Motor kommt Epics Unreal Engine 4 zum Einsatz. Für welche Plattformen das Spiel erscheint, wurde zwar nicht erwähnt, eine PC-Fassung dürfte aber zumindest sehr wahrscheinlich sein. Weitere Details findet ihr unter dem Quellenlink.

Drugh 16 Übertalent - P - 5080 - 13. Dezember 2016 - 19:51 #

Hoffentlich haben sie mehr Erfolg als bei Evolve. Das fand ich vom Konzept schon ziemlich interessant und hätte es mir auch fast geholt, obwohl ich normalerweise nicht so der MP Spieler bin.
Ein reines Singleplayerspiel wäre auch nicht schlecht, aber es soll ja wieder mal MP sein...

Ocejanus 10 Kommunikator - 495 - 13. Dezember 2016 - 20:35 #

Tja,
ich HABS mir seinerzeit geholt...gleich 4 Exemplare für meine Kumpels und mich.

Wir haben Evolve genau 1 Stunde gespielt, waren danach verwirrt und enttäuscht....

Leider kam das nicht annähernd an die L4D-Spiele ran, weder vom Gameplay noch von der Atmosphäre her.
Ich hätte die Tests wohl besser lesen sollen...;-)

Ich wünsche den Entwicklern für den nächsten Titel ein besseres Händchen !

LG
Ocejanus

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25651 - 14. Dezember 2016 - 7:25 #

Ich finde, man hat deutlich länger als eine Stunde gebraucht, um rein zu finden. Dann wars allerdings ein wirklich gutes Spiel, das auch durchaus Spaß gemacht hat. Leider nicht sonderlich lange, dafür war die Abwechslung einfach viel zu gering.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 170871 - 13. Dezember 2016 - 19:58 #

ähm...ein Dark Doom Souls MMO vielleicht...? ^^

Marulez 16 Übertalent - P - 4329 - 13. Dezember 2016 - 20:17 #

Mehr Erfolg gönne ich Ihnen

deus-ex 10 Kommunikator - 517 - 13. Dezember 2016 - 23:28 #

"Als grafischer Motor kommt wie schon bei Evolve Epics Unreal Engine 4 zum Einsatz." Evolve nutzt Crytek's CryEngine.

Denis Michel Freier Redakteur - 287127 - 13. Dezember 2016 - 23:52 #

Stimmt, da war ja was. Ist korrigiert. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 57629 - 14. Dezember 2016 - 9:48 #

Hm, Dark Fantasy... Vermintide? Na mal sehen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105530 - 14. Dezember 2016 - 10:13 #

Ein Left 4 Dead 3 ohne F2P-Schmarren, also klassisch wie Teil 1 und 2, wäre mir lieber.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 24143 - 15. Dezember 2016 - 14:09 #

Wird wohl F2P, weil Perfect World die Hände drin hat.

Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: