The Division: Offenbar weitere DLC-Erweiterungen für 2017 geplant

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 403410 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

12. Dezember 2016 - 16:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Division ab 10,49 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisofts Actionspiel The Division (im Test: Note 8.5) wird im ersten Quartal den letzten der drei im Seasonpass enthaltenen DLC-Erweiterungen erhalten. Mit der Erweiterung Letztes Gefecht scheint allerdings noch nicht Schluss zu sein. Im Lebenslauf eines Mitarbeiters von Entwickler Ubisoft Massive, dessen Informationen mittlerweile auch nicht mehr im Reddit-Forum verfügbar sind, wird eine zweite Welle von Download-Inhalten im kommenden Jahr angedeutet.

Gänzlich überraschend wäre so etwas wie eine zweite DLC-Staffel allerdings nicht. Vor einiger Zeit hatte Ubisoft im Forum die Spieler befragt, welche Art von Erweiterungen sie sich für The Division wünschen würden, zudem hatte Ubisoft eine zusätzliche Download-Welle auch zu Rainbow Six - Siege (im Test: Note 7.0) gestartet, obwohl das Spiel wohl nicht ganz so erfolgreich war, wie es bei The Division der Fall ist.

Was allerdings konkret an weiteren Download-Inhalten seitens Ubisoft geplant sein könnte, bleibt bis auf Weiteres unklar. The Division erschien im März dieses Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Neben zwei der drei im Seasonpass enthaltenen Download-Erweiterungen stellten die Entwickler auch diverse kostenfreie Updates bereit, die teilweise auch neue Funktionen ins Spiel brachten.

Nudeldampfhirn 15 Kenner - P - 3935 - 12. Dezember 2016 - 16:27 #

Story-DLC. Das ist das einzige, was ich mir dazu wünsche (und möglichst fehlerfrei natürlich ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 18108 - 12. Dezember 2016 - 17:21 #

Also eine Story als DLC? ;) Das Hauptspiel hat zwar eine unheimlich beeindruckende Spielwelt, aber nutzt diese leider nur als Kulisse für ein völlig von der Prämisse losgelöstes Gameplay mitsamt offenen Zahlenwerten/Lebensbalken usw. - absolut unverständlich. Was hätte man in der Welt für eine tolle Geschichte erzählen können, bei dem Aufwand und Detailgrad ist es unglaublich, wie sie das alles verschenken, um einen Grinding-Shooter da stattinden zu lassen.

Golmo 17 Shapeshifter - 7373 - 12. Dezember 2016 - 16:34 #

Also der letzte DLC geht für mich in eine falsche Richtung. Statt das Spiel zu erweitern haben sie es nur eingerenzt, find ich doof.

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1771 - 12. Dezember 2016 - 16:39 #

vor allem sollte das Spiel VR Unterstützung noch nachreichen, und ja die Story könnte mal in Gang kommen.

Aixtreme2K 13 Koop-Gamer - 1482 - 12. Dezember 2016 - 16:51 #

Genau die von dir erwähnte Story könnte wirklich in Gang gesetzt werden. Es ist quasi höchste Eisenbahn diesbezüglich.

Deepstar 15 Kenner - 3377 - 12. Dezember 2016 - 21:13 #

VR bei Third Person? :?

Hast du im wahren Leben dir auch eine Webcam mit Selfiestab auf den Rücken geschnallt um durch deine kabellose VR-Brille durch zu gucken?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 12. Dezember 2016 - 16:54 #

Ich hätte gerne den Stand von vor dem 1.4er-Update wieder.

Wi7cher 11 Forenversteher - 801 - 12. Dezember 2016 - 19:11 #

Wieso willst du ein kaputtes Spiel zurück haben?!?

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 12. Dezember 2016 - 19:37 #

Was genau kam dir denn kaputt vor?

Wi7cher 11 Forenversteher - 801 - 12. Dezember 2016 - 21:08 #

Naja, so ziemlich alles, Time-to-kill, Loot, Sets, Skills.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 12. Dezember 2016 - 21:49 #

Versteh ich nicht. Die meisten Spieler, die im Untergrund unterwegs waren, hatten ihre 255er-Ausrüstung, die man sich hart erarbeiten mußte. Und die Fähigkeiten konnten über die Mods gesteuert werden, und auch hier war Einsatz gefragt.

Jetzt bekommt man alles nachgeschmissen, überspitzt gesagt, man bekommt es geschenkt. Ständig gibt es Behälter mit 256er-Waffen, 256er Ausrüstung und starke Mods. Die "Einsamer Held"-Ausrüstungsgegenstände, die 100% Munitionsbonus bringen, hatte ich bis zur 1.3 noch nicht zusammen (und ich hätte sie gern gehabt). Gestern und vorgestern hatte ich nach vier Einsätzen gleich drei Gegenstände aus dem Set.

Wo liegt da der Vorteil, speziell in Bezug auf Langzeitmotivation? Ich hatte gute 190h an meinem Charakter gefeilt, bis er auf 255 war und einigermaßen gerüstet für "heldenhafte" Einsätze. Das dürfte jetzt in einem Bruchteil der Zeit gehen.

vgamer85 19 Megatalent - - 17734 - 12. Dezember 2016 - 16:59 #

Das letzte große Update (1.4 ?oder so) hat viele Spieler sehr zufrieden gestellt. Nun bin ich gespannt wie die Entwickler weiter verfahren mit dem Spiel.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4421 - 12. Dezember 2016 - 16:59 #

Also im Underground DLC lässt sich im Moment eigentlich schön farmen, man kommt sehr fix auf den max. Itemlevel. So macht es eigentlich ganz gut Spaß und man hat auch viele Schwierigkeitsgrade zur Auswahl.

Allerdings spielt im Underground das Virus quasi gar keine Rolle mehr und schon nach ein paar Stunden wiederholen sich die Levelbausteine und Gegnertypen, so viele gibt es ja leider auch nicht.

Gameplay funktioniert deutlich flüssiger als vor Patch 1.4, die Richtung finde ich also gut, nur etwas mehr Bezug zur Spielwelt und Handlung wäre wirklich wünschenswert in der neuen DLC Staffel.

Bluff Eversmoking 16 Übertalent - P - 4290 - 12. Dezember 2016 - 17:20 #

Ich finde, 1.4 hat dem Spiel so ziemlich jeden spielerischen Anspruch ausgetrieben. Es ist jetzt - wie im Artikel richtig angemerkt - ein Action-Spiel, und keine Deckungsschießerei mit Taktik-Einschlag mehr.

Und wofür braucht es mehrere Schwierigkeitsgrade, wenn schon "herausfordernd" (Tier-Level 5) zum Treppenwitz mit 34er-Pappkameraden-Gegnern verkommen ist?

rammmses 19 Megatalent - P - 18108 - 12. Dezember 2016 - 17:23 #

Wenn du Missionen oder Underground auf den höheren Schwierigkeitsgraden spielst, ist das noch immer sehr herausfordernd. Vor 1.4 war es auf selbst auf normal (im Alleingang) viel zu schwer bzw. durch die endlosen Hitpoints der Gegner ermüdend.

Vidar 19 Megatalent - 14301 - 12. Dezember 2016 - 17:27 #

Nicht wirklich überraschend, sollte nicht noch die restlichen Gebiete von NY(Brooklyn, Queens) per DLC nachgeliefert werden?
Oder ist das schon passiert?

rammmses 19 Megatalent - P - 18108 - 12. Dezember 2016 - 17:35 #

Sie haben ja nur einen winzigen Teil von Manhattan bisher, da alles so ziemlich in Originalgröße ist. Man könnte zumindest noch was vom Central Park dazu nehmen, aber nun noch mehr New Yorker Wolkenkratzer nördlich und südlich hilft dem Spiel glaube weniger^^ Aber zu deiner Frage, die bisherigen DLC bringen keine neuen Gebiete (Underground streng genommen schon, aber nur zufallsgenerierte U-Bahn-Schächte).

FEUERPSYCHE (unregistriert) 12. Dezember 2016 - 17:34 #

Sehr geil. Endlich wird das Spiel so, wie es mir gefallen würde. Ich hoffe nun einfach mal, dass es im Weihnachtssale auf PSN mit dabei ist. Für 35€ incl. Seasonpass würde ich es mir nun holen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 52769 - 12. Dezember 2016 - 17:36 #

Darf gerne noch mehr kommen. Die DLC waren bisher wirklich gute Erweiterungen.

joker0222 28 Endgamer - P - 109545 - 12. Dezember 2016 - 18:10 #

Da es ja immer nur hieß, dass der SP die Inhalte im ersten Jahr nach Release umfasst dachte ich eigentlich, es wäre schon lange klar, dass ein 2. SP kommt.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 12100 - 12. Dezember 2016 - 18:14 #

Naja, sie hätten ja auch statt dessen Teil 2 ankündigen können.

Airmac 14 Komm-Experte - 2288 - 13. Dezember 2016 - 3:27 #

wenn nicht sogar müssen ^^ oder müssen können

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10509 - 12. Dezember 2016 - 21:02 #

Ich hatte "The Division" einmal in der Beta ausprobiert - das hatte mich nicht beeindruckt.

Hab mich dann vor 2 Wochen bei nem Steam-Deal breitschlagen lassen ... und was soll ich sagen? Ich spiele es seit dem Quasi Non-Stop (soweit es die Zeit zulässt).

Das reicht vom normalen durch die City streifen (ohne die lästigen anderen Menschen) über zur CoOp Session mit meinem Neffen bis hin zum wirklich gut gemachten "Survival" DLC.

Alles in allem, jo gebbet mir mehr so futter.

Man muss natürlich erstmal die Realitätsschere im Kopf justieren damit es Spass macht (Reales Weltszenario - Looter Shooter Bulletsponge Gameplay).

Benni2206 13 Koop-Gamer - P - 1739 - 12. Dezember 2016 - 23:03 #

Ja neues Futter....ich bin in dem Spiel seit März gefangen. OK! Ich habe 2 Monate mal Pause gemacht. Aber um wirklich mal neue Motivation zu sammeln. Doch seit dem neusten DLC bin ich wieder wie zu beginn dabei :)

shazed88 14 Komm-Experte - 1913 - 13. Dezember 2016 - 8:25 #

Bin immer hin und her gerissen, ob ich das jetzt auch noch brauche... Aber das verschlingt sicher wieder unmengen an Zeit.