Mass Effect - Andromeda: Neue Details zur geplanten Romanreihe // Termin für das erste Buch „Nexus Uprising“

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287129 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

11. Dezember 2016 - 1:42 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect - Andromeda ab 7,50 € bei Amazon.de kaufen.

Im Juni dieses Jahres kündigte der britische Verlag Titan Books insgesamt vier Romane zu Mass Effect - Andromeda an (siehe dazu auch unsere News: Titan Books: Vier Romane zu Mass Effect - Andromeda angekündigt). Mit Mass Effect - Initiation sollte bereits im August das erste Buch von N. K. Jemisin (The Inheritance Trilogy) das Licht der Welt erblicken, doch dieses lässt bis heute auf sich warten. Nun gab Titan Books die Verschiebung (samt einem neuen Release-Zeitraum), sowie weitere Änderungen des ursprünglichen Release-Zeitplans bekannt.

Initiation wird demnach erst irgendwann im Herbst des kommenden Jahres, als letztes Buch der nun als Trilogie geplanten Reihe veröffentlicht. Das vierte und noch titellose Buch, das Biowares Creative Director Mac Walters schreiben wollte, wurde vorerst auf Eis gelegt, mit der Begründung, dass Walter sich zuerst komplett auf das kommende Spiel konzentrieren möchte.

Fans werden somit zuerst den Roman Mass Effect - Nexus Uprising von Jason M. Hough (Dire Earth Cycle) und K.C. Alexander (Necrotech) lesen, der hierzulande am 27. März 2017 von Panini veröffentlicht wird und aktuell bereits bei Amazon.de zum Preis von 12,99 Euro vorbestellt werden kann. Der zweite Roman Mass Effect - Annihilation aus der Feder von Catherynne M. Valente (Palimpsest) soll später im Sommer folgen. Hier nochmal die Reihenfolge im Überblick:

  • Mass Effect - Nexus Uprising (Jason M. Hough und K.C. Alexander): 27. März 2017
  • Mass Effect - Annihilation (Catherynne M. Valente) Sommer: 2017
  • Mass Effect - Initiation (N. K. Jemisin): Herbst 2017
Benni2206 14 Komm-Experte - P - 1863 - 11. Dezember 2016 - 2:19 #

Na da bin ich mal gespannt....habe die Bücher bisher sehr gerne gelesen und warte freudig auf die neuen :)

furzklemmer 15 Kenner - 3522 - 11. Dezember 2016 - 3:58 #

Schade, dass Drew Karpyshyn keines der Bücher schreibt. Ist der denn überhaupt an ME:A beteiligt?

Vidar 19 Megatalent - 14447 - 11. Dezember 2016 - 8:47 #

Nein der arbeitet aber auch nicht bei den Hauptteams von Bioware (Edmonton/Montreal), sondern bei Bioware Austin an SWTOR.

Shawn 13 Koop-Gamer - 1344 - 11. Dezember 2016 - 15:12 #

Finde ich auch schade, da mir sein Schreibstil wirklich gut gefällt und ich mit seinen Büchern schöne Stunden erlebt habe...

pauly19 15 Kenner - 2841 - 11. Dezember 2016 - 16:12 #

Na ja und schade zugleich

Aladan 24 Trolljäger - P - 55011 - 11. Dezember 2016 - 8:45 #

Werde ich sicher mal reinlesen :-)

Vidar 19 Megatalent - 14447 - 11. Dezember 2016 - 8:51 #

3 Bücher, 3 unterschiedliche Autoren und keiner von Bioware, man kann nur hoffen dass das Resultat nicht wieder so ein Desaster wie beim letzten ME Roman wird.

NickL 14 Komm-Experte - 2478 - 11. Dezember 2016 - 12:21 #

Laut Amazon kommt die deutsche Version des ersten Romans von Panini unter den Titel "Mass Effect: Andromeda" am 27. März 2017. Das wäre 1 Tag vor US Release.

Denis Michel Freier Redakteur - 287129 - 11. Dezember 2016 - 15:48 #

Danke für den Hinweis, habe es mit in die News übernommen.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 141130 - 11. Dezember 2016 - 20:46 #

Hab die bisherigen Romane ganz gerne gelesen. Bin gespannt.

Raveline 08 Versteher - 206 - 12. Dezember 2016 - 8:54 #

Mal schauen, bisher habe ich noch nie Bücher zu Spielen gelesen, die hatten gedanklich immer den Stellenwert von Filmen zu Spielen... :D
Vermutlich werde ich zu dem Zeitpunkt dann aber sowieso mit ME4 ausgelastet sein, da bleibt dann keine Zeit zum Lesen der Romane. ;-)