Marvel vs. Capcom - Infinite: Morrigan und Captain America im erweiterten Trailer // Gameplay-Änderungen

PC XOne PS4
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
6. Dezember 2016 - 10:52 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Marvel vs. Capcom - Infinite ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem im ersten Gameplay-Trailer zum kommenden Prügelspiel Marvel vs. Capcom - Infinite schon die Charaktere Ryu, Mega Man X, Iron Man und Captain Marvel vorgestellt wurden, stellte Capcom in einer erweiterten Fassung des Clips nun zwei weitere Helden vor. Es handelt sich dabei um Morrigan Aensland (bekannt aus den Darkstalkers-Spielen) und Captain America. Das Videos könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Während der Playstation Experience 2016 haben sich die Entwickler auch zu den Änderungen gegenüber dem Vorgänger geäußert. So habe man sich entschieden Assist-Moves zu entfernen, um den Team-Charakter des Spiels zu stärken. Spieler sollen nicht mehr einen Charakter alleine aufgrund seiner nützlichen Assist-Attacke auswählen, deren Funktion schlussendlich nur ist, die Combos des eigentlich aktiven Kämpfers fortzusetzen. Dafür können Spieler in Infinite jederzeit ihren Charakter sogar inmitten einer Combo wechseln, um einzigartige Angriffs-Kombinationen auszuführen.

Bei den Infinity Stones handelt es sich laut Entwickler um die Comeback-Mechanik dieses Spiels, welche den sogenannten X-Factor aus dem dritten Teil ersetzt. Spieler können bei der Charakterauswahl zwischen verschiedenen Steinen wählen, die unterschiedliche Aspekte ihrer Figuren verändern. So kann man etwa mangelnde Mobilität mit einem Stein ausgleichen, der die Geschwindigkeit erhöht oder man entscheidet sich, einen schon starken Charakter mit dem Power Stone noch gefährlicher zu machen.

Video:

Ganon 27 Spiele-Experte - - 82428 - 6. Dezember 2016 - 13:02 #

Ich liebe dieses Effektfeuerwerk. :-)
Die aus Teil 3 bekannten Charaktere scheinen aber so ziemlich die gleichen Moves zu haben wie dort. Hoffentlich gibt es genug Neues.

Olphas 26 Spiele-Kenner - - 66847 - 6. Dezember 2016 - 13:19 #

Wie unfair! Captain Marvel müsste ja jede Runde gewinnen! ;)
Nee, im Ernst. Das sieht mir so aus, als müsste ich seit langem mal wieder ein Prügelspiel kaufen :)

Denis Michel Freier Redakteur - 287332 - 6. Dezember 2016 - 14:13 #

„Captain Marvel müsste ja jede Runde gewinnen“

Eigentlich schon, aber das umgehen sie ja gewissermaßen mit den Infinity-Steinen. Selbst Ryus Hadoken sieht da mächtiger als sonst aus. :p

Sp00kyFox (unregistriert) 6. Dezember 2016 - 15:04 #

hab mal in den quellen zu der genauen stelle in dem messevideo verlinkt, wo das interview stattfindet.

Mitarbeit