TGS2016: Neues Projekt im God Eater-Universum angekündigt

PC PS4 PSVita
Bild von schlammonster
schlammonster 277636 EXP - 31 Gamer-Veteran,R11,S5,A12,J11
Veteran I: Hat den GamersGlobal-Rang 31 erreichtDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Vielschreiber-Veteran: Hat 500 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.

18. September 2016 - 0:05
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
God Eater 2 - Rage Burst ab 51,47 € bei Amazon.de kaufen.

Gerade erst wurde die erweiterte Version God Eater 2 - Rage Burst (zum PSN-Check) bei uns im Westen veröffentlicht, da kündigt Publisher Bandai Namco im Rahmen der Tokyo Game Show ein neues Projekt im Universum der JRPG-Serie an.

Doch mehr als den Teaser, den wir euch am Ende dieser News verlinkt haben, und die Tatsache, dass das Spiel für Konsolen erscheinen soll, zeigte und verriet Produzent Yusuke Tomizawa nicht. Als einen indirekten Hinweis auf einen dritten Teil könnte man, so die Meinung der Kollegen des Magazins Dualshockers, werten, dass Tomizawa auf der Bühne ein T-Shirt mit der Zahl "3" bei der Enthüllung des Projekts trug. Gesichert ist diese Annahme aber nicht.

Video:

FEUERPSYCHE (unregistriert) 18. September 2016 - 10:51 #

Irgendwie sehen diese Spiele (sei es nun God Eater oder diese Massenschlacht-Japano-Titel) alle aus, als würde sie jemand auf einer hochskalierten PS2 spielen. Schade, dass man da nicht mal in eine nur einigermaßen aktuelle/ansehnliche Engine investiert. Dieser Look ist für mich einfach ein KO-Kritierium.
Ernst gemeinte Frage: Ist das eventuell stilistisch gewollt so? Oder legt man dort einfach keinen Wert auf solche "Oberflächlichkeiten"?

Desotho 18 Doppel-Voter - 9424 - 18. September 2016 - 11:16 #

Ein Spiel wird ja nicht allein durch die verwendete Engine schön.

Gryz Mahlay Community-Moderator - P - 10209 - 18. September 2016 - 21:04 #

Ehrlich gesagt stört mich das nicht, MH oder God Eater, haben ihr Augenmerk halt eben auf die Spielmechanik. Und ausserdem wird in Japan gerne auf dem Handheld gespielt.